Pfeil rechts
7

meryem
Ich gehe davon aus das dieses Medikament in einiger Zeit auch im Deutdchland zugelassen wird. Da auch im Internet sehr viel darüber steht.
Es finden bestimmt noch Studien dazu statt oder sind am Laufen.
Also ich halte es auch nicht für illegal, in Amerika ist es ja z.b zugelassen.
Ich selbst würde es wahrscheinlich trotzdem nicht nehmen.
Für mich zählt Therapie. Das hat mir bisher am meisten geholfen...

12.06.2017 14:47 • #81


Hallo
Also Paroxetin scheint nicht mehr zu wirken ,bin jetzt in der 7 Woche seit 9 tagen auf 40 mg und mir geht es schlecht ,Schwindel wie unter Dro. die ganze Zeit Panik ,ich kann fast nur liegen sehe alles wie durch eine Nebelwand ,setze ab morgen ab.

02.07.2017 14:02 • #82



Einschleichen von paroxetin

x 3


OMG, nicht dein ernst

02.07.2017 15:09 • #83


Zitat von Celine1977:
OMG, nicht dein ernst

Ich weidd nicht sollte sich das noch in 4 tagen endern? bin heute verzweifelt hab jetzt solange audgehalten schreiben kann ich auch nicht lach

02.07.2017 15:42 • #84


Dann ruf mal morgen Deinen Arzt an,was er.von dem ganzen hält. Das wäre ja echt ein Alptraum, wenn Du jetzt ausschleichen müsstest und dann neues Medikament wieder einschleichen In der 7. Woche fing es.bei mir langsam an besser zu werden. Ich drücke Dir.echt die Daumen! Aber gib noch nicht auf und frag mal Deinen Arzt.

02.07.2017 16:10 • #85


Danke dir liebe,
Ja er sagte ja noch zwei Wochen ,hast ja recht hab jetzt solange ausgehalten.

02.07.2017 16:11 • #86


Doktormogul
Also ich nehme jetzt seit 7 Tagen, hatte zuerst 2 x 10 Milligramm genommen und dann auf 20 erhöht. In Bezug auf die Angst und die Depressionen kann ich schon deutlich Verbesserung merken.
Allerdings bin ich sehr schlapp müde und komme kaum in die Gänge

29.03.2018 15:25 • #87




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann