» »

201005.10




1, 2  »
Hallo Ihr Lieben,

hat von Euch jemand Erfahrung mit Lasea gemacht?

Das ist ein relativ neues pflanzliches Medikament gegen ängstliche Unruhezustände. Hauptbestandteil ist Lavendelöl.

Kann mir jemand sagen, ob das hilft?

Auf das Thema antworten


10
3
  05.10.2010 18:59  
Hallo Motte,
ich nehme zur Zeit Lasea, da ich chemische Medikamente ablehne und bin teilweise zufrieden.
Es wirkt bei mir stimmungserhellend was gut ist für meine Depression. Meine starke innere Unruhe bin ich dadurch leider bisher nicht losgeworden.
Was ich noch bemerkenswert finde, ist daß die Wirkung bei mir recht schnell eingesetzt hat.
Wenn Du ein wenig blätterst findest Du übrigens noch einen Thread zu diesem Medikament mit einigen weiteren Meinungen. (auch in der Rubrik "Medikamente..."
Lieben Gruß - Mali



  05.10.2010 19:37  
Ich nehme Lasea auch wieder, ist zwar sehr teuer, finde ich, aber mir hilft es!! IMMER NOCH! ich nehme Morgens eine!!
Liebe Grüße Nicole



1
  29.10.2010 00:02  
ich leide seit jahren an chronischen, angstbedingten schlafstörungen und bin - gerade in belastungssituationen - auch tagsüber oft sehr unruhig. die schlafstörungen beeinträchtigen meine lebensqualität massiv. nur wenn ich völlig abschalten kann, zum beispiel in den ferien, gelingt es mir überhaupt noch, einigermassen zu schlafen. ich hab schon viel probiert, doch ausser kurzzeitiger einnahme von benzos hat mir nichts geholfen.

seit 3 wochen nehm ich auf anraten einer beffreundeten psychologin lasea. viel erhofft hab ich mir nicht. die ersten 2 wochen habe ich auch keine änderung bemerkt. doch die letzten nächte hat sich meine schlafqualität markant verbessert. ich kann einigermassen durchschlafen und fühl mich am tag nicht mehr so völlig erschlagen. liegt es wirklich am lasea? ich kann's noch nicht recht glauben. aber anders erklären kann ich es mir nicht. . hoffen wir, es geht weiter so...



  29.10.2010 07:52  
Hier noch mehr über Lasea,,,

# GVLG suma



182
47
München
  01.11.2010 17:21  
Hallo, ich nehme seit heute auch Lasea. Obwohl ich es heute zum ersten mal genommen habe, habe ich positives gemerkt. Ich war nicht mehr so Unruhig wei ich es sonst vor der Arbeit bin. Nur heute Nachmittag ist die Unruhe wieder aufgestiegen. Meine Frage wie lange wirken die Tabletten bei Euch?
Gruss Sterntaler



796
57
Berlin
4
  02.11.2010 21:20  
Ich hab Lasea ebenfalls einige Monate lang genommen.

Die Wirkung fand ich ganz gut. Vor allem Abends war ich davon angenehm müde.

Nebenwirkungen konnte ich keine bemerken. Ebenso auch keine Absetzsymptome. (einer von zahlreichen Vorteilen pflanzlicher Präparate)



2
  05.11.2010 01:01  
Hallo alle zusammen,

ich leide unter Angst- und Panikattacken und bin vorher mit Fluspi-Spritzen behandelt worden. Doch das darf man auch nicht zu oft gespritzt bekommen.

Nun nehme ich seit fast 4 Wochen Lasea. Anfangs hatte ich auch mit Aufstoßen zu tun, das aber wirklich nur in der ersten Woche.

Ich schlafe seitdem durch und bin morgens viel ausgeruhter. Das habe ich sofort gemerkt, doch die Unruhe und Ängste wurden erst nach drei Wochen spürbar besser.

Ich komme gut damit zurecht. Durchhalten ist angesagt, denn es ist ein pflanzliches Mittel und braucht einige Zeit bis es wirkt.

Liebe Grüsse Gina



  05.11.2010 01:21  
Zitat:
Das ist ein relativ neues pflanzliches Medikament gegen ängstliche Unruhezustände. Hauptbestandteil ist Lavendelöl.

Ich glaube nur, dass Du dann besser nach Lavendel riechst



2
  05.11.2010 16:51  
pax hat geschrieben:
Zitat:
Das ist ein relativ neues pflanzliches Medikament gegen ängstliche Unruhezustände. Hauptbestandteil ist Lavendelöl.

Ich glaube nur, dass Du dann besser nach Lavendel riechst



Haha, logisch ist das ein neues pflanzliches Medikament.

Wonach man riecht ist ziemlich egal, helfen soll es. Aber Witze darüber machen finde ich fatal, denn den Betroffenen geht es schlecht und das ist gar nicht witzig

« Cipralex? Erfahrungen mit Remergil » 

Auf das Thema antworten  11 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Lasea Erfahrung - Angst + Derealisation

» Agoraphobie & Panikattacken

22

13365

08.12.2013

Erfahrung mit Lasea oder Neurapas

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

2

4169

17.10.2013

Lasea

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

281

257106

21.07.2017

lasea !

» Agoraphobie & Panikattacken

40

12559

28.01.2013

LASEA

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

9

6094

14.09.2010




Angst & Panikattacken Forum