Michael_86

21
3
Hallo,
wer von euch nimmt Lasea oder hat es mal?

Wie sind eure erfahrungen damit?
Habe bis jetzt meist nur gutes darüber gelesen.

Überlege es mir zukaufen. Da mein Psychotherapeuten Termin erst in 2 Monaten ist.

30.03.2013 11:22 • 11.04.2013 #1


13 Antworten ↓


crazy030

crazy030


606
4
Es gibt ne Suche, gib da mal Lasea ein und es kommen 917 Ergebnisse (!).

30.03.2013 11:48 • #2


Angsthaesin


54
4
Hi!
Das ist jetzt zwar nicht wirklich eine direkte Antwort auf deine Frage, denn Lasea hab ich noch nicht ausprobiert...
Aber ich bin absolut begeistert von Neurexan! Das hilft bei mir wirklich gut, auch wenn sich schlimme PA anschleichen wirkt es inzwischen! Hab mich wahrscheinlich ganz gut konditioniert, in dem ich mir immer wenn ich eine Tablette genommen habe, gesagt habe, dass ich gleich ruhiger werde und die PA vergeht.
Inzwischen brauche ich es nur noch selten, z.B. in "lebensgefährlichen" Situationen wie in großen Kaufhäusern oder im Kino...
Denke, dass Lasea ähnlich wirkt...

30.03.2013 11:49 • #3


Michael_86


21
3
danke Angsthaesin

Also nimmst du es nur in denn Siturationen?

Das würde mir warscheinlich nichts bringen.
Da ich ja zur nicht einmal in eine Straßenbahn einsteigen
kann, aus Angst.
Einkaufen kann ich in begleitung bis zur kasse, dannach wird die angst/panik zu groß.

30.03.2013 13:46 • #4


crazy030

crazy030


606
4
Also z.B. Neurexan, da gibt es auch etliche andere Produkte, die von der Zusammensetzung 1:1 gleich sind. Hat vor Jahren mal eine Apothekerin für mich verglichen. Besser (sagte damals mein Hausarzt) sollte angeblich Avena sativa comp. sein, hat aber jetzt einen neuen Namen: www.weleda.de/Arzneimittel/Anwendungsge ... doron.html

Ich hab es gekauft und probiert, auch ne Weile genommen. Am Anfang war es ok, dann musste ich immer mehr nehmen und Wirkung war irgendwann null. Genug andere Sachen hab ich auch durch, z.B. Pascoflaire, Bach Blüten, hochwertige Baldrianprodukte und mehr.

Zitat von Michael_86:
Da ich ja zur nicht einmal in eine Straßenbahn einsteigen
kann, aus Angst.
Einkaufen kann ich in begleitung bis zur kasse, dannach wird die angst/panik zu groß.
Ja, das hatte ich auch, konnte damals kaum noch einkaufen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ging absolut nicht. Und alles was ich oben nannte, von dem Kram (sorry) hat eigentlich nichts geholfen. Man sollte sich da bitte nichts vormachen. Unruhe oder Angst, ok, jeder kann mal schlechte Tage oder Stress haben und dann bringt es vielleicht etwas, aber bei Unruhe und Angst/Panik als Teil einer mittleren oder schweren psychischen Krankheit, vergesst es, da hilft nichts.

30.03.2013 14:07 • #5


novemberrain


478
4
54
Lasea habe ich probiert.

Außer Lavendel-Aufstoßen keinerlei Wirkung.
Also spar das Geld.
So zumindest MEINE Erfahrung.

30.03.2013 14:13 • #6


Angsthaesin


54
4
Hallo Michael!
Inzwischen nehme ich es nur in den "gefährlichen" Situationen...
Aber als es bei mir so ganz schlimm war und ich nicht mal mehr das Haus verlassen habe, hab ich es teilweise 6-10 Mal am Tag genommen! Und dadurch wurde es auch besser! Nach und nach hab ich mich dann getraut, sie weniger zu nehmen...
Ich denke auch, dass vieles davon einfach ein psychischer Effekt ist, denn wenn ich heute merke, dass ich die Tabletten daheim vergessen habe (was eigentlich nie passiert ) werde ich sofort nervös...
Wie lange hast du denn schon PA und Angst?

30.03.2013 17:08 • #7


Michael_86


21
3
Habe mir vorhin Lasea gekauft und gleich die erste genommen
Da ich irgendwas machen möchte, denn Arzt Termin wie gesagt erst in 2 monaten.

Seit ca. 1 jahr, aber richtig verschlimmern tut es sich seit 6 monaten.

Und mittlerweile ist es so schlimm das mein komplettes leben drunter leider. Überhaupt kein normaler tagesablauf möglich.

30.03.2013 20:55 • #8


Liselotte82


17
1
Zitat von novemberrain:
Lasea habe ich probiert.

Außer Lavendel-Aufstoßen keinerlei Wirkung.
Also spar das Geld.
So zumindest MEINE Erfahrung.

Dito

30.03.2013 21:18 • #9


pumuckl


Habe heute mit der Einnahme von Lasea begonnen. ÖRKS. Ich komme mir vor, als hätte ich eine ganze Lavendelpflanze verspeist. Lässt das nach? Das schmeckt wie diese Lakritzdinger von Haribo.

07.04.2013 09:31 • #10


novemberrain


478
4
54
Pumuckl:

Nee, das lässt nicht nach und Deine Angst auch nicht

Tolles Produkt mit NULL Wirkung

07.04.2013 11:27 • #11


sonnenblume


Zitat von novemberrain:
Pumuckl:

Nee, das lässt nicht nach und Deine Angst auch nicht

Tolles Produkt mit NULL Wirkung



Kann ich nur bestätigen

07.04.2013 12:16 • #12


pumuckl


Im Internet waren ja super Berichte zu lesen. Naja. Bei 11,99 Euro für 28 Stück kann man mit einem Misserfolg leben. Dann bleibe ich notfalls bei meinen Johanniskraut, die wirklich nicht schlecht sind. Aber die sind verschreibungspflichtig.

07.04.2013 12:18 • #13


Michael_86


21
3
Ich habe auch wieder aufgehört sie zu nehmen.

11.04.2013 17:26 • #14



Dr. med. Andreas Schöpf


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag