Pfeil rechts
228

Wir suchen alle nach der liebe.
Doch was ist liebe ?
Einige sagen es ist wie die Suche nach sich selbst.
Manche können es garnicht beschreiben.

Was denkt ihr darüber ? Ich würde mich über eure Meinung freuen

22.11.2020 00:51 • 04.12.2020 x 1 #1


202 Antworten ↓


Ja die Liebe was bedeutet sie?
Liebe ist ein großes Wort ...was viel zu oft gebraucht wird....denn Liebe wächst erst mit der Zeit.
Die meisten deuten verliebt zu sein....als Liebe....verlieben kann ich mich oft,ob es dann aber Liebe wird weiß man nicht......die Zeit wird es zeigen,
Liebe es auch eine Bewährungsprobe für eine Beziehung in Zeiten wo es nicht gut läuft für einander dazusein und dem Partner zur Seite zu stehen...Liebe bedeutet Krisenzeiten ertragen und sich dennoch zu lieben.
Liebe bedeutet den anderen abzunehmen mit alle Seinen Fehlern und Schwächen...ihm Halt zu geben.
Liebe ist frei von Egoismus .
Liebe bedeutet nicht nur sexuell miteinander zu harmonieren.....ich glaube da viele Menschen, die sexuelle Anziehungskraft als Liebe deuten....doch was ist wenn eine Zeit nichts mehr geht....versucht man dann nach einer gemeinsamen Lösung zu finden....weil es einem wichtig ist....oder auch Zeiten ohne Sexualität zu überstehen ohne den Partner zu verletzten.....
Liebe ist auch der gemeinsame Wunsch alt zu werden auch wenn die Schönheit verblasst ihn immer noch anzunehmen wie er in seinem Herzen aussieht und nicht mehr.
Liebe beinhaltet ..mit dir jeden Weg zu gehen,wie schwer er auch sein mag und voll hinter dem Partner zu stehen.
Liebe ist sein Herz zu beschützen vor Verletzungen die ihm zugefügt werden von......
Liebe bedeutet einfach ein gemeinsames Leben eben aufzubauen und der Wunsch gemeinsam alt zu werden.

Ja sind viele Faktoren. Wichtig ist in der Liebe..Freunde zu sein,Geliebten und Partnerschaft!
Die meisten kommen über die Verliebtheitsphase nicht hinaus oder eine gute Sexualität zu haben,ist nicht gleich Liebe..Liebe fühlt sich an wie nach Hause kommem,und fallen lassen.
Das war eine kleine Definition meiner Vorstellung von Liebe....ob ich begegne....liegt in den Sternen.

22.11.2020 01:47 • x 5 #2



Was ist Liebe? Was denkt ihr darüber?

x 3


@Roterfalke08

Und du selbst?
Was ist deine Meinung oder vielleicht sogar Erfahrung?

Liebe ist für mich das intensivste und absoluteste, was ich für jemanden empfinden kann. Das kann ein Mensch sein - das kann aber auch ein Tier sein.

Und ist auch die Liebe, die ich für mich empfinde.

Es ist bezogen auf einen Partner Sehnsucht, durchflutende Wärme, Lächeln gegen das ich mich nicht wehren kann, Nähe die ich will, emphatisch sein, Angst haben, an Grenzen entlang gehen, Seelenverwandtschaft.

22.11.2020 03:10 • x 3 #3


Zitat von Flocke1979:
@Roterfalke08Und du selbst?Was ist deine Meinung oder vielleicht sogar Erfahrung?Liebe ist für mich das intensivste und absoluteste, was ich für jemanden empfinden kann. Das kann ein Mensch sein - das kann aber auch ein Tier sein.Und ist auch die Liebe, die ich für mich empfinde. Es ist bezogen auf einen Partner Sehnsucht, durchflutende Wärme, Lächeln gegen das ich mich nicht wehren kann, Nähe die ich will, emphatisch sein, Angst haben, an Grenzen entlang gehen, Seelenverwandtschaft.


Ich kann dir sagen was für mich liebe war.
Für mich bedeutete liebe in der erste Beziehung opfern leiden denn ich habe gedacht es wird besser.
So war es nicht denn ich duldete sie und sie mich,obwohl sie einer der wichtigsten Personen im mein leben ist.
Reichte es nicht für eine Beziehung.
Durch meiner 2 "große liebe" dachte ich liebe wäre die Suche nach sich selbst.
Doch es war auch nicht so.
Ich sah sie nicht als eine Frau die ich liebe.
Sondern ohne es zu wissen, sah ich sie als sexobjekt sie schenkte mir aufmerksamkeit, sie vergötterte mich ich kannte sowas nicht.Ich war süchtig nach ihr Körper und die Aufmerksamkeit die sie mir schenkte.
Bei ihr war es nicht so sie mochte mich wirklich, wünschte sich Kinder heiraten usw und merkte schnell das ich nicht das gleiche empfunden habe.
Seitdem brichte denn Kontakt zu mir.
Jetzt wo mir bewusst wird was ich tat, tut es mir leid denn das war nicht meine Absicht denn ich dachte es wäre Liebe

22.11.2020 14:57 • x 2 #4


Also hast du noch nie gesunde Liebe erfahren oder empfunden?

22.11.2020 15:05 • x 1 #5


Zitat von Flocke1979:
Also hast du noch nie gesunde Liebe erfahren oder empfunden?

Ich denke ich habe nie geliebt.
Also schon geliebt aber nicht was andere meinen.
Z.b ich habe liebe empfunden freundschaftlich.
Ich liebe zu experimentieren mit andere Frauen.
Nur das ist nicht die "eine Liebe"

22.11.2020 15:08 • x 1 #6


Mondkatze
Liebe in der Partnerschaft hat in meinen Augen @Annalehna sehr schön beschrieben.

Liebe allgemein, Menschen und Tieren gegenüber ist ein ganz tiefes Mitgefühl. Eine Art Verbundenheit, die man spürt.

22.11.2020 15:24 • x 3 #7


Ich frage dann mal so.
Wie unterscheide ich liebe von sucht.

22.11.2020 15:31 • #8


Zitat von Roterfalke08:
Ich frage dann mal so.Wie unterscheide ich liebe von sucht.

Sucht ist, wenn man etwas braucht. Wenn man ohne dem Suchtmittel äh ja, irgendwelche Probleme bekommt. Sucht hat hauptsächlich was mit einem selbst zu tun.

Liebe ist selbstloser.
Nicht unbedingt bedingungslos finde ich persönlich.
Aber Liebe GIBT man.

22.11.2020 15:35 • #9


Mondkatze
Sucht ist Abhängigkeit. Besitzen wollen. Es ist eine Krankheit.

Liebe kann nie bedeuten besitzen zu wollen.
Liebe ist Freiheit, Loslassen.

Warum interessiert dich das so?
Bist du dabei etwas zu verarbeiten oder nur aus Interesse?

22.11.2020 15:35 • x 1 #10


Zitat von Flocke1979:
Sucht ist, wenn man etwas braucht. Wenn man ohne dem Suchtmittel äh ja, irgendwelche Probleme bekommt. Sucht hat hauptsächlich was mit einem selbst zu tun. Liebe ist selbstloser. Nicht unbedingt bedingungslos finde ich persönlich. Aber Liebe GIBT man.


Ohne was dafür zu verlange bsp.?
Mann sollte aber schon an sich denken oder?

22.11.2020 15:38 • #11


Zitat von Mondkatze:
Sucht ist Abhängigkeit. Besitzen wollen. Es ist eine Krankheit.Liebe kann nie bedeuten besitzen zu wollen. Liebe ist Freiheit, Loslassen.Warum interessiert dich das so?Bist du dabei etwas zu verarbeiten oder nur aus Interesse?


Da bin ich deiner Meinung.
Meine psychologin sagte zu mir das ich unzufrieden sei.
Es liegt an meine gescheiterten bez.
Sie sagte zu mir ich soll beue frauen kennenlernen experimentieren einfach frei sein.
Doch es interessiert mich schon, was liebe ist.
Ich meine ich bin 28 und weiß es nicht.

22.11.2020 15:41 • x 2 #12


Mondkatze
Zitat von Roterfalke08:
Da bin ich deiner Meinung.Meine psychologin sagte zu mir das ich unzufrieden sei.Es liegt an meine gescheiterten bez.Sie sagte zu mir ich soll beue frauen kennenlernen experimentieren einfach frei sein.Doch es interessiert mich schon, was liebe ist.Ich meine ich bin 28 und weiß es nicht.


Es gibt auch Menschen die viel älter sind, viel mehr Lebenserfahrung haben und auch nicht wissen, was Liebe ist.
Weil sie es nie erfahren haben.
Ich weiß auch gar nicht, ob diese ganzen Umschreibungen was Liebe ist, wirklich zutreffen.
Wahrscheinlich empfindet jeder Liebe anders.
Mache es nicht an Worten fest. Die Farbe rot für dich ist nicht das selbe rot, was jemand anderes sieht.
Wenn du der Liebe begegnest, wirst du es wissen.

22.11.2020 15:47 • x 3 #13


Was ich beschrieb galt nur für mich und ist auch nur die oberflächliche Beschreibung.

Was meinst du mit "was zurück bekommt"?

22.11.2020 16:05 • x 1 #14


Schlaflose
Zitat von Roterfalke08:
Ich meine ich bin 28 und weiß es nicht.


Ich werde bald 59 und weiß es auch nicht. Ich habe noch nie geliebt, zumindest nicht einen Partner, sondern nur die Familie, vor allem meine Mutter.

22.11.2020 16:05 • x 2 #15


Zitat von Mondkatze:
Es gibt auch Menschen die viel älter sind, viel mehr Lebenserfahrung haben und auch nicht wissen, was Liebe ist. Weil sie es nie erfahren haben.Ich weiß auch gar nicht, ob diese ganzen Umschreibungen was Liebe ist, wirklich zutreffen.Wahrscheinlich empfindet jeder Liebe anders.Mache es nicht an Worten fest. Die Farbe rot für dich ist nicht das selbe rot, was jemand anderes sieht.Wenn du der Liebe begegnest, wirst du es wissen.


Danke da ist was wahres dran

22.11.2020 16:31 • x 1 #16


Zitat von Flocke1979:
Was ich beschrieb galt nur für mich und ist auch nur die oberflächliche Beschreibung.Was meinst du mit "was zurück bekommt"?


Man gibt was ab ohne eine gegenleistung zu erwarten

22.11.2020 16:31 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Mariebelle
Zitat von Roterfalke08:
Wir suchen alle nach der liebe.Doch was ist liebe ?Einige sagen es ist wie die Suche nach sich selbst.Manche können es garnicht beschreiben.Was denkt ihr darüber ? Ich würde mich über eure Meinung freuen
Meinst du eine Liebesbeziehung zum andern/gleichen/diverse Geschlecht o Liebe im Grossen u Ganzen? Die groesste Liebe,die ich je gefuehlt habe ,ist die zu meinen Kindern.

22.11.2020 16:39 • x 2 #18


Genau so ist es......wie ich schon schrieb...Liebe empfindet jeder anders,da gibt es keine allgemeine Aussage.....ich weiß auch nicht ob ich schon richtig geliebt habe....vielleicht war es nur ein verliebt sein,ein schönes Gefühl und eben eine Form der Suche nach Nähe.....ich weiß es nicht.

22.11.2020 16:41 • x 1 #19


Zitat von Mariebelle:
Meinst du eine Liebesbeziehung zum andern/gleichen/diverse Geschlecht o Liebe im Grossen u Ganzen? Die groesste Liebe,die ich je gefuehlt habe ,ist die zu meinen Kindern.


Also ein tier zu lieben, ein kind, oder eine frau ist ja unterschiedlich.
Man kann ja nicht ein kind lieben wie eine frau z.b

22.11.2020 16:50 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag