Pfeil rechts
153

Hey ihr Lieben,
ich bin seit 3 Jahren mit einem neuen Mann zusammen, wir leben auch mittlerweile seit ca 1,5 Jahren zusammen.
Ich muss sagen das ich in vorherigen Beziehungen schon betrogen wurde, daher bin ich von Haus aus leider schon eifersüchtiger als vor all dem.
Mein jetziger Partner ist, so wie ich auch auf FB und Insta unterwegs.
Durch Vorschläge von Kontakten bin ich darauf aufmerksam geworden, das mein Partner ziemlich viele heisse Frauen in seinen Listen hat und auch so ziemlich alles von denen liked.
Es sind auch Frauen aus der Nähe dabei, die sich ziemlich provokant präsentieren. und unter den meisten Bildern ist ein Like von ihm.
Ich habe nicht gezielt danach gesucht, es ist mir oft durch Zufall in den Schoß gefallen!

Wir haben auch schon deswegen diskutiert, denn ich habe ihn darauf angesprochen.
Habe gesagt, das ich das nicht gut finde und das mich das verletzt. mir das Gefühl gibt, das er weiter die Augen offen hält.

Er hat es verstanden und wollte es nicht mehr machen.

Jetzt hatte ich vor ein paar Tagen etwas gepostet und ein Like von einer Frau bekommen die ich nicht kannte und bin auf ihr Profil gegangen.
Sie hat meinen Partner in der Liste und wohnt in unserer Nähe.
Jedes ihrer freizügigeren Bilder hat ein Like von ihm!

Das macht mich fertig und ich koche innerlich.
Ich dachte das er mich verstanden hatte.
Habe ihn erneut angesprochen und er fragte mich ob ich deswegen die ganze Beziehung in Frage stelle.
Er würde sich nichts dabei denken und wüsste auch nicht wer das ist.

Was denkt ihr über sowas?
Er schwört das er nichts machen würde es mich verletzt. Er sagt er würde mich nie betrügen oder ähnliches und würde mir auch keine Gründe zur Eifersucht geben!
Er wirft mir vor ihm nicht zu vertrauen!

Die Gedanken, die in meinem Kopf sind bringen mich total aus dem Konzept...
Ich kann mich bei der Arbeit auch nicht mehr konzentrieren und bin in Gedanken nur mit ihm beschäftigt... ich habe Angst das er auch mit jemandem schreibt oder sonstwas... er sagt das er das nicht macht!

Ich bin so verunsichert

Was macht man da?

Ja ich bin total rasend vor Eifersucht mittlerweile und weiß nicht wie ich mit all dem umgehen soll.

Was sagt ihr dazu?
LG

23.12.2020 07:10 • 27.12.2020 #1


150 Antworten ↓


Ist sein Instaprofil öffentlich? Vielleicht versucht er mit den vielen Likes, seine Likes zu erhöhen, um seine Reichweite zu steigern? Wie verhält er sich denn im real life? Ein Like macht ja noch lange keinen Seitensprung...

23.12.2020 07:28 • x 1 #2



Eifersüchtig und unsicher wegen seinem Verhalten

x 3


Ja sein Profil ist öffentlich... ihm geht es nicht um Reichweite, er liked ja bewusst diese Frauen, auch auf FB.
Er befreundet sich mit ihnen, aber sagt mir dann das er sie nicht kennt und gar nicht weiß wer das ist?
Aber das aktuellste Bild hat bereits ein Like von ihm... ich finde das alles sehr komisch.

23.12.2020 07:54 • #3


Ok, verstehe. Das fände ich auch merkwürdig. Wie würde er es denn finden, wenn du das bei attraktiven Männerprofilen machen würdest.

Aber das ist eigentlich egal, wie er das finden würde, schließlich hast du ihm gesagt, dass es dich stört und wenn er sich dann nicht daran hält, ist das ja eine Info mit der man entsprechend umgehen kann.

23.12.2020 08:40 • x 1 #4


Er sagt ja immer wieder das er sich nichts dabei denkt, aber ganz ehrlich?
Wenn ich das bei einem Oder mehreren Kerlen machen würde, dann hätte ich meinem Partner gegenüber ein komisches Gefühl.
Ich denke, wenn man sowas macht, erhofft man sich Kontakt zu diesem Menschen

23.12.2020 08:42 • x 1 #5


Und ich denke: Egal, was dahinter steckt, wenn es dem Partner nicht gefällt, lässt man es sein oder erklärt, warum man es nicht lassen wird. Dann müssen beide gucken, ob bzw wie sie damit umgehen.

23.12.2020 08:47 • x 2 #6


Calima
Egal wie wir das finden: Du wirst ihn nicht ändern. Er macht, was er will, und du musst dich entweder damit abfinden oder gehen.

Wenn er nicht bereit ist, sich deinen Wünschen anzunähern, wird kein Druck der Welt ihn davon abhalten, weiterzumachen. Im Gegenteil: Die Wahrscheinlichkeit, dass er es aus Trotz und Ärger erst recht tut, ist hoch.

Dennoch kannst du nichts anderes tun, als für dich zu klären, ob du das willst oder nicht.

23.12.2020 09:30 • x 3 #7


Er hat dafür auf jeden Fall keine Erklärung
Er macht es trotzdem, versteht aber, wie er sagt, zum Teil, das es mich stört.
Er schwört wie gesagt, das da nichts ist worüber ich mir den Kopf zerbrechen müsste.
Wie gerne würde ich drüber stehen und mir denken, das er doch nicht ohne Grund mit mir zusammen ist, aber ich schaffe es nicht, denn mir leuchtet einfach nicht ein, wieso jemand sowas macht, wenn man doch in einer Beziehung ist

23.12.2020 10:07 • x 1 #8


Die Antwort ich weiß auch nicht, wieso ich das mache finde ich persönlich lächerlich. Vor allem, wenn ich davon ausgehe, dass er ungefähr dein Alter hat. Oder ist er wesentlich jünger als du?

Bei einem sehr jungen Menschen könnte man noch Naivität unterstellen. Bei einem Mann jenseits der 30 oder gar 40 ist das bedenklich.

23.12.2020 10:46 • x 1 #9


Abendschein
Zitat von Sorgenkind80:
Er hat dafür auf jeden Fall keine Erklärung Er macht es trotzdem, versteht aber, wie er sagt, zum Teil, das es mich stört.Er schwört wie gesagt, das da nichts ist worüber ich mir den Kopf zerbrechen müsste.Wie gerne würde ich drüber stehen und mir denken, das er doch nicht ohne Grund mit mir zusammen ist, aber ich schaffe es nicht, denn mir leuchtet einfach nicht ein, wieso jemand sowas macht, wenn man doch in einer Beziehung ist

Wenn da nichts ist, warum macht er es dann?
Er weiß doch, das er Dich damit verletzt.
Aus Liebe zu Dir, könnte er doch auch darauf verzichten.
Ich finde es persönlich, nicht schön, so etwas zu machen.
Das Du mißtrauisch bist, ist normal, Du hast ja auch schon schlechte Erfahrung gemacht.
Dein Freund sagt oder beteuert immer wieder, das da nichts ist, aber er kann es auch nicht bleiben
lassen. Es ist kein Seitensprung, das ist wahr, aber es ist eine Vorstufe davon, es vielleicht
doch zu tun. Wenn er so drauf ist, würde ich mich trennen, denn ich käme damit auch nicht klar.
Er sagt immer, da ist nichts, aber aus Liebe zu Dir, könnte er es auch lassen.
Ist meine Meinung.

23.12.2020 10:56 • #10


Er sagt, das er es ab jetzt nicht mehr macht...aber warum erst ab jetzt?
Und woher weißt ich das er nicht so mit ihr schreibt?
Mein Kopf fährt Karussell

23.12.2020 11:02 • #11


Calima
Zitat von Sorgenkind80:
Er sagt, das er es ab jetzt nicht mehr macht...aber warum erst ab jetzt?

Ganz ehrlich: Ich würds nicht glauben.

23.12.2020 11:05 • x 2 #12


portugal
Dein Freund hat die Augen meiner Meinung nach woanders.

Sein wir doch mal ehrlich: es geht doch nicht um seine Follower Erhöhung.

Mit dem like will Mann auf sich aufmerksam machen .....

Ich würde ihn einen Kopf kürzer machen, völlig respektlos Dir gegenüber. Wenn er es einmal macht, gut, aber so?

Stell ihn zur Rede. Das mit Beziehung in frage stellen ist ein kindisches Verhalten. Er weiß, dass Du ihn ertappt hast. Wenn dich das stört sollte er seiner Freundin zuliebe das lassen, kann doch nicht so schwer sein!

23.12.2020 11:47 • x 1 #13


FeuerWasser
Zitat von Sorgenkind80:
Er würde sich nichts dabei denken und wüsste auch nicht wer das ist.

Was heißt er denkt sich nichts dabei wenn das bislang bei euch schon häufiger thematisiert wurde? Es ist ihm einfach egal, so siehts aus. Ein Like ansich würde mich nicht stören aber bei Frauen die in der unmittelbaren Umgebung wohnen und sich freizügig präsentieren, da würden mich Likes auch stören, vorallem in dieser Häufung.

Er schwört er würde nichts machen was dich verletzt. Was ist das dann was er tut..... wissentlich? Ich würde ihm nochmal deutlich sagen, dass du das nicht ok findest, dass er deine Gefühlslage übergeht und dich in so eine Lage bringt.

Zitat:
Er sagt, das er es ab jetzt nicht mehr macht...aber warum erst ab jetzt?

Das wird er sagen um dir den Wind aus den Segeln zu nehmen, dich zu beruhigen und damit er seine Ruhe hat.

23.12.2020 12:07 • x 2 #14


Es liegt am Internet, an Facebook und Instagram. Wenn ihr euch beide von Facebook und Instagram abmelden würdet, könnte das Problem deiner Eifersucht gelöst werden. Du kannst nicht verlangen, dass er sich keine schönen Bildchen im Internet ansieht und auf Like-Buttons klickt. Its never gonna happen. Wenn ihr beide bei Facebook und Instagram bleibt, gibt es nur eine Möglichkeit für dich: ihn lassen, es ihm erlauben, ihm dein Vertrauen schenken - und auf keinen Fall mehr nachspionieren. Andere Möglichkeiten sehe ich nicht. Du kannst weder einen anderen Menschen noch das Internet nach deinen Wünschen ändern.
Liebe Grüße

23.12.2020 12:23 • x 2 #15


portugal
Zitat von Fauda:
Du kannst nicht verlangen, dass er sich keine schönen Bildchen im Internet ansieht und auf Like-Buttons klickt. Its never gonna happen. Wenn


Wir sprechen von Frauen, die sich dort präsentieren. Nicht von Bildern der Natur.

Ich find social Media sowieso von bloed: sieht Frau ja, was bei rauskommen kann.

Heutzutage postet sich jeder z-Promi in Lingerie Wäsche, attention seeker hoch zehn.

23.12.2020 12:35 • x 1 #16


Zitat von portugal:
Wir sprechen von Frauen, die sich dort präsentieren. Nicht von Bildern der Natur. Ich find social Media sowieso von bloed: sieht Frau ja, was bei rauskommen kann. Heutzutage postet sich jeder z-Promi in Lingerie Wäsche, attention seeker hoch zehn.

Schöne Frauen sind auch schöne Natur und sind auch schöne Bildchen. Social Media ist auch in meinen Augen mehr schlecht als gut: call me old-fashioned

23.12.2020 14:00 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Icefalki
Ich sag es mal so, wenn sich mein Mann im Internet andere Frauen ansieht, und ich das nicht mitkriege, sich sein Verhalten mir gegenüber nicht ändert, kann ich mit leben.

Wenn ich mitkriege, dass hier rumgelikt wird, also bewusst eine Aktion stattfindet, indem er anderen Frauen mitteilt, dass er das toll findet, wäre Halligalli angesagt. Und wenn mein Halligalli ihn nicht davon abhalten würde, auf meine Gefühle Rücksicht zu nehmen, und um das geht es ja, wäre eine Krisensitzung mehr als nötig.

Partnerschaft hat mit Vertrauen zu tun. Und ungeachtet von Sichtweisen anderer, geht es darum, was als No-Go innerhalb dieser Beziehung festgelegt wird. Und hier geht es um die Akzeptanz, dass sein Verhalten dich verletzt, unabhängig davon, ob das jetzt von seiner Seite als weiss auch nicht, warum ich das tue abgetan wird.

Er soll das schlichtweg bleiben lassen, wenn du ihm wichtig bist.

23.12.2020 15:01 • x 1 #18


Ich weiß einfach nicht wie ich das ohne Stress nochmal angesprochen fühle.
Ich denke an nichts anderes mehr! Bin innerlich total verkrampft und es fällt mir schwer ihn gegenüber locker zu sein

23.12.2020 15:13 • #19


portugal
Sprech mit ihm und Dir gehts besser.

23.12.2020 15:19 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag