Pfeil rechts
265

Hallo, kurz zu mir. Ich heisse Chris und bin 33j alt.
Ich bin in einer Beziehung sprich ich bin verheiratet.
Ich bin seit ca 6 Monaten unsterblich in die Falsche Frau verliebt.
Es ist die Frau meines Schwiegervaters sie ist so unglaublich hübsch 45j.alt, einen Wahnsinns körper, blonde Haare und extrem gepflegt.
Angefangen hat das ganze so: wir waren alle zusammen im urlaub, wir hatten und sahen uns natürlich jeden Tag . Eines morgen war ich schon relativ früh wach und begab mich nach unten in den Garten, alle schliefen noch bis auf die Frau meines s.vaters ich nenne sie mal Christine. Ich muss dazu sagen wir hatten ein Bungalow für 8 Personen. Nun gut ich muss gestehen ich fande sie ja schon immer scharf...und an diesem morgen sah ich sie in einem schlafkleid wow dachte ich mir was für ein schönes Bild, sie hätte keinen bh an und wow es war einfach der Hammer. Nun gut wir begrüßten uns mit einem guten Morgen unterhielten uns bis immer mehr von uns dazu gestoßen sind. Es war wirklich toll mit dieser frau morgens an einem Tisch zu sitzen. Anfangs dachte ich mir nichts dabei doch sie gefiel mir von Tag zu Tag mehr und leider gefiel sie mir zu viel. Ich beobachte sie ständig ich glaube auch das sie meine Blicke bemerkte da bin ich mir sicher. Eines Abend feierten wir wir tanzten lachten und es war ein lustiger schöner Abend. Der Alk. lief reichlich und es wurde immer besser und besser. Das tollste und gut an diesem Abend war das ich mit ihr tanzte wow wie schön das war ich hätte sie so gerne geküsst. Naja das ist 6 Monate her und ich habe mich total in sie verliebt dazu sehe ich sie regelmässig und kann fast nur an sie denken. Auch wenn ich sex habe mit meiner Frau denke ich an Christine ich wäre sogar soweit meine frau wegen dieser frau zu verlassen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir tipps geben diese Frau zu vergessen.

03.10.2018 07:13 • 08.10.2018 #1


164 Antworten ↓


Lillymaus
Als erstes mal vorweg :Man kann nicht aussuchen in wen man sich verliebt das ist mir klar, das passiert einfach.
Ganz ehrlich wo ich das eben gelesen habe dachte ich das schreibt ein Junge in der pupertät mit der ganzen Schwärmerei usw. Ganz ehrlich, reiß dich mal ein bisschen zusammen. Du willst Tipps haben um sie zu vergessen? Ganz einfach denk an deine Frau was du ihr damit antust und an deinen Schwiegervater das sollte der Hauptgrund sein die alte zu vergessen! Deine Frau tut mir echt leid bei der aussage du würdest sie sogar verlassen für die andere da und denkst auch beim sex an die andere.

03.10.2018 09:01 • x 11 #2



Verliebt in die Falsche Frau

x 3


Ist dein Text echt ernst gemeint?

Zitat von Ich85ch:
so unglaublich hübsch 45j.alt, einen Wahnsinns körper, blonde Haare und extrem gepflegt.
Zitat von Ich85ch:
...unsterblich in die Falsche Frau verliebt.


Ich pack jetzt mal nicht den Holzhammer aus, sondern bleibe lieb obwohl mir anders zumute wäre: Es klingt nach Schwärmerei bei Dir. Das geht vorrüber. Höchstwahrscheinlich sind dir die Rechte und Pflichten eines Ehemanns eine Last und Du guckst woanders hin, wo es einfacher zu sein scheint.

Versuche Dich um deine Frau mal mehr zu kümmern. Erarbeite Dir deine Liebe zu ihr zurück. Je mehr Du investierst, desto wichtiger wird Sie Dir wieder.

Duch dick und dünn, bis das der Tot uns scheidet. Lass es nicht nur Sprüche sein.

03.10.2018 09:18 • x 2 #3


Icefalki
Hirn bitte einschalten und an deiner Beziehung arbeiten. Man kann ja mal träumen dürfen, allerdings sollte man sich fragen, warum man das muss und dann auch noch so intensiv. Hau sofort den Stop rein, das ist alles Wunschdenken und mag mit einer Krise zu tun haben. Das geht superschief.

Also, geh in dich und übernehme Verantwortung. Übrigens können Wahnsinnskörper und blonde Haare in ein paar Jahren Vergangenheit sein. Immerhin ist sie 45 Jahre. Der Zahn der Zeit nagt an jedem, früher oder später.

03.10.2018 09:42 • x 5 #4


Mir wird richtig übel wenn ich das lese
Das bedeutet nicht das ich die Moralkeule hin und her schwingen will...

Du schläfst trotzdem noch mit deiner Frau und denkst dabei an die Frau deines Schwiegervaters...
Ein Alptraum... will nicht wissen was andere noch so denken...

Arbeite an deiner Ehe auch wenn du sie sofort aufgeben würdest wenn die andere ja sagen würde....und lass das niemanden wissen

03.10.2018 11:00 • x 7 #5


Lillymaus
Zitat von kirasa:
Mir wird richtig übel wenn ich das lese
Das bedeutet nicht das ich die Moralkeule hin und her schwingen will...

Du schläfst trotzdem noch mit deiner Frau und denkst dabei an die Frau deines Schwiegervaters...
Ein Alptraum... will nicht wissen was andere noch so denken...

Arbeite an deiner Ehe auch wenn du sie sofort aufgeben würdest wenn die andere ja sagen würde....und lass das niemanden wissen


kirasa
Wenn ich das schreiben würde was ich denke oh gott
Mich haben schon so viele verheiratete Männer angemacht/angesprochen die eine Affäre mit mir wollten oder eine Nacht mit mir verbringen wollten und mir auch ehrlich gesagt haben das sie verheiratet sind so einer bekommt einen Tritt in den Ar. und kann gehen. Und zuhause sitzen dann die armen Frauen und waschen denen ihre schmutzigen Unterhosen und ahnen von nichts! Da könnte ich so kotzen

03.10.2018 11:08 • x 10 #6


Ich werde so wütend und es ekelt mich manchmal an wie oberflächlich manche Männer ticken und Frauen wie schöne Objekte ansehen und die Partnerinnen benutzen und verarschen. Habe mir vorgenommen, da auch nicht mehr nett zu sein und möchte sowas auch nicht durch Verständnis belohnen. Auch ich werde von liierten Männern angegeilt. Es ist einfach stillos. Es geht nur um Äußerlichkeiten, innere Werte sind scheinbar völlig egal. Arme Ehefrau. Frau des Schwiegersvaters ist tabu und widme dich mal deiner Frau. Die wirst du ja nicht grundlos geheiratet haben oder auch nur aus oberflächlichen Gründen?

03.10.2018 11:17 • x 9 #7


guteFee
Zitat von Lillymaus:
Ganz ehrlich wo ich das eben gelesen habe dachte ich das schreibt ein Junge in der pupertät mit der ganzen Schwärmerei usw



Das waren auch meine Gedanken beim Lesen.

Natürlich kann sowas in jedem Alter passieren aber hier hört sich das alles sehr naiv an für mich.

Wenn das wirklich so stimmt, wie es beschrieben wird (beim S an andere Person denken, würde sofort verlassen), dann sollte in diesem Alter so viel Intelligenz und vor allem Charakter vorhanden sein, die falsche Ehe zu beenden!

Auch wenn sich höchstwahrscheinlich niemals der Traum mit dieser Frau erfüllen wird, hat die Betrogene (diese Gedanken und Gefühle sind schon mehr als Betrug) das Recht auf echte Liebe!

Sorry, hier schreibt meine Wut.

03.10.2018 11:28 • x 2 #8


Lillymaus
Zitat von guteFee:


Das waren auch meine Gedanken beim Lesen.

Natürlich kann sowas in jedem Alter passieren aber hier hört sich das alles sehr naiv an für mich.

Wenn das wirklich so stimmt, wie es beschrieben wird (beim S an andere Person denken, würde sofort verlassen), dann sollte in diesem Alter so viel Intelligenz und vor allem Charakter vorhanden sein, die falsche Ehe zu beenden!

Auch wenn sich höchstwahrscheinlich niemals der Traum mit dieser Frau erfüllen wird, hat die Betrogene (diese Gedanken und Gefühle sind schon mehr als Betrug) das Recht auf echte Liebe!

Sorry, hier schreibt meine Wut.


Absolut richtig

03.10.2018 11:31 • x 1 #9


Hallo, @Ich85ch ,
Threads wie Deiner sind natürlich eine Einladung für alle möglichen moralischen Appelle und Verweise auf Verantwortung und Pflicht.
Früher hätte man stattdessen mit Hölle und ewiger Verdammnis gedroht, aber das traut sich heute keiner mehr.
Dabei geht wohl unter, dass Du Dich längst entschieden hast: Für Deine Beziehung und gegen diese Frau.
Du weisst nur nicht, wie Du es durchziehen kannst. So hab ich Dich verstanden.
Dein Dilemma ist weitaus mehr als nur eine Schwärmerei, ich vermute, dass diese Blonde einen brutalen Magnetismus auf Dich ausübt, den Du nicht einfach wegwünschen und wegzensieren kannst.

Die Antwort fällt schwer, da wir Dich überhaupt nicht kennen. Wir können nicht wissen, welche Strategien bei Dir anschlagen.
Es gibt da kein Patentrezept. Verkürzt gesagt: Manche Menschen können eine Hungerstreik bis zum bitteren Ende durchziehen, andere werfen am zweiten Tag ihrer Diät das Handtuch. Mentalitätsunterschiede.............

Ich kann nur sagen, was meine Strategie in einem solchen Falle wäre:
1. Abstand...2.Abstand und 3. Abstand.
Räumlich und zeitlich. In diesem Fall wäre Vermeidungsverhalten für mich das einzig Wahre. Auf gar keinen Fall würde ich noch Öl ins Feuer giessen und mit dieser Frau alleine sein oder in Gesellschaft unter Alk. tanzen.Keine gute Idee.
Ich würde mir ein paar Ausreden einfallen lassen, um ein Aufeinandertreffen für´s Erste zu unterbinden.
Einfach um Zeit zu gewinnen, damit die Thermik in Kopf und Herz sich langsam legt.
Vielleicht findet sich noch ein guter Freund, der dicht hält und dem ich mich anvertrauen kann. Der eventuell Vergleichbares durchgemacht hat und mich nicht verurteilt.
Wenn alles nichts hilft, bleibt noch der Gang zum Therapeuten.

So etwa würde ich´s machen.

Darüber hinaus bin ich kein Moralapostel. Ich verurteile niemanden, der eine Affäre hat. Die Vorstellung, dass Monogamie die einzig denkbare Beziehungsform sei, halte ich für unrealistisch. Die gesamte Weltliteratur ist voller Verwerfungen,voller Betrügereien und voller Fremdgehen.

Alles menschlich, allzumenschlich...............

03.10.2018 11:32 • x 5 #10


Icefalki
Man muss hier aufpassen. Bei diesen Themen steckt mal öfters Fake dahinter. Insofern regt euch nicht auf.

Sowas beinhaltet für jede Frau oder Mann, wenn man das mal selbst erlebt hat, natürlich jede Menge Trigger.

Lasst euch deshalb nicht runterziehen. Sollte der TE das ernst meinen, weiss er jetzt, dass er dringend an sich und seiner Ehe arbeiten sollte.

03.10.2018 11:36 • x 4 #11


Mondkatze
ich sehe das ähnlich

Wenn Mann dann wenigstens so viel Eier in der Hose hätte ( gemeint sind jetzt nicht die Eier, die Mann zum po pp en braucht ) und einen Schlußstrich machen würde.
Sagt doch der Ehefrau, dass sie in euren Augen nichts mehr wert ist, sagt ihr doch, dass sie im Gegensatz zu der anderen einfach sch ei ß e aussieht, sagt ihr doch dass ihr sie nicht mehr wollt weil das Leben mit ihr nicht mehr schön ist und und und.
Gründe habt ihr doch bestimmt ne Menge.

Aber dazu fehlt es Euch an Mut.
Lieber ein Hintertürchen offen halten, falls es mit der ach so g ei l aussehenden tollen Frau doch nicht klappt.
Ist euch eure Ehefrau nichts mehr wert ?
Ihr habt jahrelang Bett und Tisch miteinander geteilt.
Warum muß die Ehefrau am Ende die Doofe sein, die als verletzt, betrogen, gedemütigt und verarscht auf der Strecke bleibt?
Deine Frau hat auch ein Recht auf ein glückliches Leben. Und das sogar ohne Dich.
Du betrügst sie jetzt schon in Gedanken.
Mann, Mann, sag ihr wie es ist und dann besprecht, ob es nicht besser ist, sich zu trennen, bevor Du weiterhin Deiner Traumfrau hinterherrennst und Du alle unglücklich machst.

03.10.2018 11:37 • x 3 #12


Mondkatze
Zitat von Icefalki:
Man muss hier aufpassen. Bei diesen Themen steckt mal öfters Fake dahinter. Insofern regt euch nicht auf.

Sowas beinhaltet für jede Frau oder Mann, wenn man das mal selbst erlebt hat, natürlich jede Menge Trigger.

Lasst euch deshalb nicht runterziehen. Sollte der TE das ernst meinen, weiss er jetzt, dass er dringend an sich und seiner Ehe arbeiten sollte.


Zu spät liebe Icefalki

habe schon geantwortet und könnte noch mehr....

03.10.2018 11:38 • x 2 #13


Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass an Affären ausschliesslich Männer beteiligt sind...........

03.10.2018 11:41 • x 2 #14


Mondkatze
Die anderen schreiben hier ja nicht

03.10.2018 11:43 • x 1 #15


Lillymaus
Das sagt ja keiner, aber in dem Fall ist es nun mal ein Mann. Wir können ihn auch Ilse nennen

03.10.2018 11:44 • x 6 #16


Mondkatze
Zitat von Lillymaus:
Das sagt ja keiner, aber in dem Fall ist es nun mal ein Mann. Wir können ihn auch Ilse nennen


03.10.2018 11:44 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Lillymaus:
Wir können ihn auch Ilse nennen

Aber nur,wenn ich Dich Holger nennen darf.

03.10.2018 11:46 • x 2 #18


Zitat von Lillymaus:
Das sagt ja keiner, aber in dem Fall ist es nun mal ein Mann. Wir können ihn auch Ilse nennen


Wilma?
Wilma was anderes

03.10.2018 11:47 • x 4 #19


Lillymaus
Zitat von Malin:

Wilma?
Wilma was anderes


Aaaaaaaaaahhhh haha der war gut

03.10.2018 11:48 • x 2 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag