Pfeil rechts
96

Hallo meine Lieben

Ich dachte ich mach mal ein thread auf, wo wir schreiben was uns gut tut, wenn es uns schlecht geht.

Also wir haben eine Mass. Matte sie ist super, da gehen wir rauf wenn mal was ist. Oder wir motivieren uns gegenseitig und gehen spazieren. Außerdem tut uns die hündin gut, die Sitzverteilung Zeit bei uns und wir spielen mit ihr und kuscheln mit ihr. Kuscheln tut mir auch sehr gut außerdem ein Laster von mir ist Schokolade

09.04.2021 08:00 • 19.07.2021 x 5 #1


44 Antworten ↓


NIEaufgeben
Also wenn es mir wirklich schlecht geht hilft mir viel Bewegung...dann muss ich raus und stundenlang stramm spazieren oder walken...
Zur Not wenn das Wetter doof ist bewege ich mich sehr viel drinnen,schmeiße den Haushalt...

Und was mir immer gut tut ist kochen und backen,das lenkt sehr gut ab

Auch meine Pflanzen und Tiere pflegen lenkt mich gut ab..

Aber am allerbesten tut mir die unendlich süße Umarmung meines kleinen sohnes

09.04.2021 08:28 • x 2 #2



Was tut euch gut wenn es euch schlecht geht ?

x 3


Zitat von NIEaufgeben:
Also wenn es mir wirklich schlecht geht hilft mir viel Bewegung...dann muss ich raus und stundenlang stramm spazieren oder walken... Zur Not wenn das ...


Kuscheln mit den Kids ist schön. Aber bewegen ist für mich auch das A und O

09.04.2021 08:44 • x 1 #3


Schlaflose
Zitat von Julie80:
Ich dachte ich mach mal ein thread auf, wo wir schreiben was uns gut tut, wenn es uns schlecht geht.


Das hängt davon ab, um welche Art von "Schlechtgehen" es sich handelt. Wut und Frust lasse ich gerne hier im Forum ab, was nicht so gut ankommt
Wenn es mir wirklich schlecht geht, will ich nur meine Ruhe haben, mit niemandem darüber reden oder schreiben. Was mir dann hilft ist Essen, Shopping, Fernsehen, Sport. Ach ja, und mir vorstellen, wie schön es wäre tot zu sein, um all dem zu entrinnen. Diese Option ist für mich immer sehr tröstlich und hat mir schon oft über schlimme Zeiten hinweggeholfen.

09.04.2021 11:28 • x 2 #4


Angor
Und schon habe ich keinen Bock mehr, hier zu schreiben, schade um den schönen Thread.

09.04.2021 11:39 • x 5 #5


Schlaflose
Jetzt hast du ihn kaputt gemacht

09.04.2021 11:40 • x 1 #6


Zitat von Angor:
Und schon habe ich keinen Bock mehr, hier zu schreiben, schade um den schönen Thread.


Doch bitte, warum magst den nicht mehr schreiben. das ist schade

09.04.2021 11:41 • x 1 #7


Jeder kann doch schreiben, was ihm hilft wenn Eine Antwort nicht so passt dann überlesen wir ihn einfach schnell. Ich dachte man hilft sich hier damit.

Was mir auch hilft ist mit meiner Freundin zu telefonieren oder mich ne halbe Stunde mit TikTok zu verblödeln. Außerdem guck ich da immer was meine Tochter so treibt und die Nichte von mein Freund. Ich finde es ist wichtig das bisschen zu kontrollieren

Sagte die Helikopter Mama und Tante

09.04.2021 11:43 • x 1 #8


-IchBins-
Musik hören (Musik hilft fast immer), Radfahren oder auch mal das Schlechtgehen sein lassen oder etwas in ein Tagebuch schreiben oder auch hier in meine Aufzeichnung schreiben.

09.04.2021 13:29 • x 3 #9


Dunkelschön
Wenn es mir nicht gut geht, dann höre ich auch Musik, kuschel mit meinem Hund oder ich gehe raus an die frische Luft.

10.04.2021 21:45 • x 2 #10


Mit Hund kuscheln ist sehr schön. Musik ist bei mir immer wichtig, dass sie nxibt traurig ist sonst würd ich sofort weinen

10.04.2021 21:48 • #11


Dunkelschön
Zitat von Julie80:
Mit Hund kuscheln ist sehr schön. Musik ist bei mir immer wichtig, dass sie nxibt traurig ist sonst würd ich sofort weinen


Und eine heiße Schokolade wirkt auch oft Wunder...

10.04.2021 21:50 • x 1 #12


Islandfan
Das ist ein sehr schöner Thread. Mir tut es gut, walken zu gehen in der Natur, gerade jetzt, wo alles anfängt zu blühen, finde ich es wunderschön. Ich kuschel gern mit unserer Katze oder lenke mich mit lustigen Serien oder Filmen ab. Oder ich trinke einen Kaffee zusammen mit meinem Mann. Es sind dann oft die kleinen Dinge, die der Seele gut tun.

11.04.2021 07:58 • x 2 #13


MarTiniii
Also wenn es mir auch körperlich schlecht geht: Ab in die Badewanne und Netflix an

Ansonsten tut mir Sport meist sehr gut.

11.04.2021 08:09 • x 1 #14


Mir tut entweder Bewegung gut oder kuscheln mit meiner Katze Maja.

Was auch hilft, ich aber oft nicht mache weil ich noch lerne, das ich auch wichtig bin , ist quatschen mit einer Freundin und mich quasi von ihr aufbauen lassen.

11.04.2021 08:22 • x 1 #15


Niniel
Ein Projekt.

Wenn es mir richtig Mies geht brauch ich ein Projekt, auf das ich mich stürzten kann. Sowohl im Privatleben als auch in der Arbeit. Ich brauch etwas worauf ich mich konzentrieren kann. (Mein Chef ist da vor allem sehr Empathisch. Wenn er merkt meine -sowieso immer hohe Produktivität- nimmt massiv zu ruft er immer sofort an ob eh alles okay ist und ob er was tun kann. Ich sag dann immer er muss nur davor sorgen, dass mehr zu tun ist, wenn ich mit dem jetztigen fertig bin, damit hilft er mir am meisten ^^)

11.04.2021 08:25 • x 4 #16


Danke für die vielen Antworten. Mir tut sich Abwechslung gut. Vor allem aber auch mit Freunden telefonierten am liebsten mit meiner besten oder meinen Kindern. Oder mit mein Schatz spazieren gehen oder PlayStation spielen

11.04.2021 08:28 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Calima
Wenn es mir wirklich schlecht geht, mache ich das mit mir aus. Da will ich nicht reden und auch nichts hören. Schon gar keinen Trost oder gar Mitleid, das ist mir zuwider.

Stattdessen le.cke ich ein Weilchen meine Wunden, tu mir ordentlich leid und bin damit in der Regel nach ein paar Tagen durch. Dann suche ich nach Lösungen und lege mir Strategien zurecht.

Bei kleineren Missstimmungen gehe ich raus in die Natur. Ich werkle im Garten, gehe Joggen, Wandern, Klettern, Kajakfahren. Frühmorgens in der Dämmerung fast geräuschlos über einen See paddeln ist unglaublich schön. Wenn das Wetter es zulässt, danach vielleicht noch eine Runde Schwimmen, obwohl das an sich nicht so meins ist, aber in dieser Stimmung dann oft einfach passt.

Und auf dem Heimweg an einer duftenden Bäckerei anhalten, einen heißen Espresso im Stehen trinken und Brötchen und Croissants für das gemeinsame Frühstück mit dem Liebsten mit nach Hause nehmen.

Krieg ich auch vor der Schule unter, wenn ich um kurz nach 4 das Haus verlasse, was nach einer schlaflosen, unruhigen Nacht nicht schwer fällt.

Was bei mir gar nicht funktioniert, ist das, was die meisten Menschen entspannt: Baden, irgendeinem unsäglichen Entspannungsgelaber zuhören oder Massa.gen. Wenn ich schlecht drauf bin, geht Anfassen gar nicht.

Mit mir und bei mir sein - allein - tut mir meist am Besten.

11.04.2021 10:47 • x 3 #18


Acipulbiber
Zitat von Calima:
Wenn es mir wirklich schlecht geht, mache ich das mit mir aus. Da will ich nicht reden und auch nichts hören. Schon gar keinen Trost oder gar Mitleid, das ist mir zuwider.

Genauso geht's mir

11.04.2021 12:06 • x 2 #19


portugal
Was leckeres Essen und ein gutes Buch lesen - Letzteres lenkt super ab.

11.04.2021 12:38 • x 2 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag