Pfeil rechts
104

annamaus77
@Maron
Hallo,
Ist zwar schon ne Weile her, aber ich nehme auch seit 5 Tagen Cipralex und mein Blutdruck steigt zum Abend an... wie hoch war denn dein Blutdruck damals und ist es besser geworden?

LG Anna

05.12.2023 18:21 • #681


annamaus77
Hallo,

Dann werde ich diesen Thread mal mit meinen Fragen erweitern.

Seit 5 Tagen nehme ich 5mg Cipralex. Seither ist mir meist Morgens übel und ich bin bei kleinsten Anstrengungen kalt Schweißig. Zusätzlich bin ich völlig aufgebläht und es gluckert und grummelt ständig im Bauch.

Ab morgen nehme ich es in Tropfenform und steigere jeweils um 1 Tropfen.

Da ich zum Abend immer Trimipramin-Tropfen zum Schlafen einnehmen soll, habe ich diese bisher mit Cipralex kombiniert. Gestern Abend ging es mir nach 25 Tropfen sehr schlecht, Übelkeit, Schwindel und innere Unruhe. Das kannte ich so vorher nicht durch Trimipramin. Ob das etwas mit der Kombi zu tun hat?

Ich danke für eure Erfahrungen...

LG Anna

05.12.2023 18:28 • #682


A


Escitalopram

x 3


annamaus77
Update... auch Abends nach dem Essen ist mir übel... und ich muss vermehrt aufstoßen.

LG Anna

05.12.2023 19:55 • #683


D
Hallo zusammen!

Ich nehme seit ca 2 Monaten Escitalopram 10mg. Grundsätzlich gings mir- bis auf etwas Durchfall und flauem Magen- ganz gut.

Seit einer Woche bemerkenich allerdings eine gefühlt trockene Nase und Morgens und tlw untertags beim Schneuzen etwas Blut.
Hausärztin meinte das liegt an der trockenen Heizungsluft.
Allerdings steht so etwas ja auch bei den seltenen Nebenwirkungen…?

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Danke und LG
Daedalus

03.02.2024 11:27 • #684


N

29.03.2024 15:06 • #685


N
Und ich habe noch eine Frage, darf man Kalium und Magnesium dazu einnehmen?

29.03.2024 15:13 • #686


ami4415
@Niccy1234 wurde denn vorher und zwischendurch mal ein ekg geschrieben

01.05.2024 12:25 • #687





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf