Pfeil rechts

Devil
Hallo kurze Frage, kann Escitalopram zu Beginn als Nebenwirkung Muskelschmerzen/ Gliederschmerzen auftreten! Habe es ganz schlimm am Rücken?
Nehme seid sechs Tagen 10 mg Escitalopram und seid drei Tagen habe ich die Schmerzen!
Sind das Nebenwirkungen?
Vergeht das wieder?
LG an Alle

13.03.2015 08:34 • 18.03.2015 #1


18 Antworten ↓


Schlaflose
Ja.

4.1.b.2 Häufig
Verstopfte oder laufende Nase (Sinusitis), verminderter oder gesteigerter Appetit, Angst, Ruhelosigkeit, anormale Träume, Einschlafschwierigkeiten, Schläfrigkeit, Schwindel, Gähnen, Zittern, Kribbeln der Haut. Durchfall, Verstopfung, Erbrechen, Mundtrockenheit, vermehrtes Schwitzen, Schmerzen in Muskeln und Gelenken (Myalgie und Arthralgie), Störungen der Sexualfunktion (verzögerte Ejakulation, Erektionsstörungen, Minderung des sexuellen Interesses und bei Frauen Orgasmusstörungen), Müdigkeit, Fieber, Gewichtszunahme.

13.03.2015 09:45 • #2



Escitalopram Nebenwirkungen Muskelschmerzen / Gliederschmerzen?

x 3


Devil
Also ist das nur eine anfangs Nebenwirkung? Die vergeht?

13.03.2015 09:47 • #3


Fellfehler
Denke schon! Sagen zumindest die, die es achon länger nehmen. Der Körper muss sich erst darauf einstellen und das regulieren. Ich schwitze nachts wie ein Wasserfall und habe Verdauungsprobleme, seit ich das nehme. Hoffe auch, dass das vorbeigeht.

13.03.2015 10:02 • #4


Devil
Hey Fellfehler, wie lange nimmst du es denn schon?

13.03.2015 10:33 • #5


Fellfehler
Seit ungefähr 4Wochen. Ich habe auch das Gefühl, dass es besser wird. Mir ging es anfangs psychisch
schlechter, aber inzwischen ist die Welt wieder bunter. Dafür wechsle ich gern täglich die Bettwäsche!
Dir ganz viel Erfolg!

13.03.2015 10:44 • #6


Devil
Und seid wann hast du Besserung verspürt?
Nehme es jetzt 6 Tage und soll morgen auf 20 mg erhöhen!
Da kann man wohl noch nichts erwarten oder ?

13.03.2015 10:50 • #7


Devil
Hey Fellfehler, du bist ja auch Ergotherapeutin! Witzig ich auch!

13.03.2015 11:01 • #8


Fellfehler
Ich kann nur für mich selbst sprechen und ich habe erst vor ein paar Tagen gemerkt, dass der Knoten geplatzt ist. Steht auch in der Beilage, dass es manchmal recht lange dauern kann. Halte ein bisschen durch und versuche nicht so sehr dich auf die Symptome zu konzentrieren. Obwohl ich weiß, dass man das Gedankenkarussell schlecht aufhalten kann! Versuche dich aufs Gesundwerden zu konzentrieren! Wenn es nicht besser wird, sprich mit deinem Arzt, aber hab vielleicht ein wenig Geduld!

13.03.2015 11:35 • #9


Fellfehler
Echt? Siehste, auch Therapeuten haben ne Meise!

13.03.2015 11:36 • #10


Fellfehler
Weswegen nimmst du das E. denn? Dein Profil ist ja noch ziemlich leer.

13.03.2015 11:37 • #11


Devil
Ja habe in meinem Profil noch nichts reingeschrieben! Wenn es mir besser geht dann werde ich es mal in Angriff nehmen!
Momentan verbrauche ich so viel Kraft auf Arbeit und bei meinen Kindern!
Habe Angst und Panikstörung! Und du?

13.03.2015 12:01 • #12


Devil
Steht ja im Profil was du hast
Seid wann hast du das denn?

13.03.2015 12:34 • #13


Zitat von Fellfehler:
Echt? Siehste, auch Therapeuten haben ne Meise!


Therapeuten für was?

17.03.2015 22:49 • #14


Devil
Na wir die Therapeuten

17.03.2015 23:00 • #15


Zitat von Devil:
Na wir die Therapeuten


Und schon überlegt für was?

Ergotherapeut(in)

Logopäde/Logopädin

Motopäde / Motopäde

Physiotherapeut(in)

Tierphysiotherapeut(in)

Masseur(in) und medizinische(r) Bademeister(in)

17.03.2015 23:07 • #16


Devil
Ergos
Tja so kann man sich irren!

17.03.2015 23:16 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Devil:
Ergos
Tja so kann man sich irren!


Na geht doch, war doch gar nicht so schwer, meine Frage.

17.03.2015 23:24 • #18


Devil
Doch, war es

18.03.2015 07:42 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf