Pfeil rechts
636

MHX
Hallo Zusammen,

hat es einen von euch doppelt Geimpften auch schon mit Corona erwischt? Ich dachte ich hätte eigentlich nur eine leichte Erkältung mit Gliederschmerzen, Schwäche und Schnupfen, hab aber trotzdem einen Schnelltest heute gemacht. positiv. Konnte es kaum glauben und habe nochmal 2 Stück gemacht, allesamt positiv, morgen steht der PCR Test an. Ich bin zwar noch realtiv jung mit 32 und hab außer Übergewicht jetzt keine Risikofaktoren, allerdings seh ich mich jetzt schon am Beathmungsgerät den Löffel abgegeben . Wie ist euere Erfahrung mit Corona?

04.11.2021 23:16 • 30.11.2021 #1


365 Antworten ↓


Lieber MHX,
wenn du geimpft bist, wirst du auf keinen Fall den Löffel abgeben, und nicht im entferntesten ein Beatmungsgerät brauchen. Wahrscheinlich wird es eine leichte Sache zu Hause sein. Mach dir keinen Kopf. Berichte wie es bei Dir verläuft, ich kenne noch keinen Geimpften, der Covid bekommen hat. Nach der Erkrankung bist du nochmal viel immuner gegen Sars-Cov-2.
Liebe Grüße

04.11.2021 23:56 • x 3 #2



Corona Infektion trotz doppelter Impfung

x 3


MHX
Danke für deine aufmunternden Worte, ich neige leider leicht zur Hypochondrie und Übertreibung. Hier ist mal mein Verlauf bis jetzt:

- Montag: Abends hat es angefangen, dass meine Nebenhöhlen leicht zu waren mit Gliederschmerzen und einem leichten Schwächegefühl.
- Dienstag: Die gleichen Symptome ohne Veränderung.
- Mittwoch: Schwächegefühl leicht besser, sonst ähnliche Symptome.
- Donnerstag: In der Nacht kam Schnupfen hinzu, Nebenhöhlen meistens zu, leichtes Schwächegefühl, Geruchs- und Geschmacksinn fehlen komplet.

05.11.2021 00:31 • x 2 #3


Acipulbiber
Drücke Dir die Daumen damit es Dir schnell wieder gut geht. Am besten jetzt schlafen und morgen ablenken

05.11.2021 00:38 • x 1 #4


flow87
Zitat von MHX:
Danke für deine aufmunternden Worte, ich neige leider leicht zur Hypochondrie und Übertreibung. Hier ist mal mein Verlauf bis jetzt: - Montag: Abends hat es angefangen, dass meine Nebenhöhlen leicht zu waren mit Gliederschmerzen und einem leichten Schwächegefühl. - Dienstag: Die gleichen Symptome ohne ...

Auch mit doppelter Impfung ist die Chance Corona zu kriegen präsent. Das ist ein Fehler zu denken man ist nach den Impfungen Immun gegen das Virus. Meistens ist aber der Verlauf geringer. Die Chance das es sich bei dir um einen schweren Verlauf handelt ist mit oder ohne Impfung eher sehr gering. Klar Ausnahmen bestätigen die Regel aber ich würde mir keine grossen Gedanken machen. Wahrscheinlich wirst du dich paar Tage wie bei einer Grippe krank fühlen und danach ist es wieder gut.

05.11.2021 06:57 • x 3 #5


Zitat von flow87:
Die Chance das es sich bei dir um einen schweren Verlauf handelt ist mit oder ohne Impfung eher sehr gering.

Mit Impfung ist sie noch viel viel geringer. Ich weiß jetzt die Zahlen nicht, aber es ist ein großer Unterschied und MHX ist völlig auf der sicheren Seite.

05.11.2021 08:58 • #6


16hemi16
@MHX Super, dass du einen Test gemacht hast! Gute Besserung!

05.11.2021 10:53 • #7


Icefalki
Heute bei uns in der Tageszeitung: Auf Intensiv nur Ungeimpfte, Impfdurchbrüche im Bereich von 27%, aber alle ziemlich harmlos.

Ich sag dir eines, sei froh, geimpft zu sein, denn ich denke, dass jeder bei positivem Coronaergebnis Schnappatmung bekommt. Ich bekäme die auch. Aber du bist geimpft, bist jung und die Mediziner lügen nicht. Impfung ist gut..

Also, gute Besserung und hab Vertrauen. Dein Körper kennt das Virus schon, ist also schon am Virus eliminieren.

Welcher Impfstoff hast du bekommen, wenn ich fragen darf?

05.11.2021 11:19 • x 7 #8


Hallo ich bin Krankenschwester und für junge Leute ist das absolut keine wilde Sache !
Nur muss ich dazu sagen das wir auf den Intensivstationen genauso viele ungeimpfte wie geimpfte haben. Und positiv getestet haben wir zurzeit gefühlt 80% nur geimpfte ! Klar weil die ganzen ungeimpften eh nichts machen dürfen. Die geimpften Jugendlichen gehen Party machen usw. Da wird net getestet ! Was völlig falsch ist da die genauso infiziert werden können ! Aber ich hatte noch keinen Patienten der das nicht überlebt hat. Letztens sogar eine 94 jährige ! die war so süß und hat mir dann eine Corona Torte gebacken:)
Ich möchte mich bald mir die booster Impfung abholen hatte die schon jemand ?

05.11.2021 12:32 • x 11 #9


MHX
@Icefalki Also ich hatte die Kreuzimpfung Astra/Biontech.

Gerade erfahren, dass bei mir auf der Arbeit vier andere auch Corona haben, alle auch doppelt geimpft mit Moderna oder Biontech.Beim PCR Test vorhin die Ärztin hat auch gemeint, sie hat heute nur PCR Tests gemacht an vollständig geimpften Leuten. Da wird es wohl echt höchste Zeit für die Booster Impfung für alle.

05.11.2021 13:02 • x 2 #10


16hemi16
Oh je, da kommt ja was auf uns zu!

05.11.2021 13:15 • #11


Bei JohnsonJohnson kommen die meisten Impfdurchbrüche vor. Die Deltavariante ist so ansteckend, dass man sich bei ausreichend intensivem Kontakt mit 40%iger Wahrscheinlichkeit ansteckt als Durchgeimpfter. Das habe ich mal von einer Ärztin gehört, leider seit dem bis jetzt vergebens nach einer Quelle gesucht.

Gute Besserung!

05.11.2021 19:09 • #12


rero
@MHX Impfung verhindert ja nicht dass man Corona bekommen kann, sonder das man keinen schweren Verlauf hat.
Das kann aber trotzdem Fieber, Gliederschmerzen etc. sein aber nicht so schlimm dass Du auf die Intensivstation musst.

Das Du geimpft bist ist schon mal gut -

05.11.2021 19:44 • x 1 #13


Susanne05
Ich habs grade. Geimpft Januar und Februar. Seit vorgestern positiv.

05.11.2021 21:05 • #14


kritisches_Auge
Bis ich die dreifache Impfung intus habe, werde ich nicht mehr mit dem Bus in die Stadt fahren.

05.11.2021 21:08 • #15


Zitat von Susanne05:
Ich habs grade. Geimpft Januar und Februar. Seit vorgestern positiv.


Gute Besserung!
Welche Symptome hast du?

05.11.2021 21:12 • x 1 #16


Susanne05
@kritisches_auge Wann hattest du denn die ersten? Schon ein halbes Jahr her?
Mein Verlauf ist nicht schlimm.
Kannst weiter mit dem Bus fahren.
Hab mich immer geschützt, nur einer einzigen Person Eigenverantwortung zugetraut die es nicht verdien hat. Zumindest denk ich dass die es war. War dümmlich von mir.

05.11.2021 21:15 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Susanne05
@Pauline333

Kopf- und Gliederschmerzen (übel)
- Schwäche, Übelkeit
- eher Schnupfen/ Nebenhölenbeschwerden/ verpuollen
- erhöhte Temp
- nichts auf der Brust
- keinen Husten
- keine Halsschmerzen

Das ging vorgestern los, heute keine Temp mehr, Allgemeinbefinden deutlich besser, keine Schmerzen mehr, Nebenhölen noch verquollen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es wieder schlimmer wird.
Das Blödvirusgefühl im Körper ist weg.
Wenn ich da dran denke wie Schei,ß krank melne damals noch ungeimpten Kollegen im letzten Dezember waren bin ich echt froh.

Von den Bewohnern im Pflegeheim will ich gar nicht anfangen.

Mal schauen wies morgen ist.

05.11.2021 21:25 • x 1 #18


kritisches_Auge
Es ist ein halbes Jahr her und im September hatte ich sehr gute Abwehrkräfte, aber trotzdem... ich muss ja nicht Bus fahren.

Heute gab es in meiner Stadt über 100 Neuinfektionen.

05.11.2021 21:25 • x 1 #19


Susanne05
@MHX
Oor, das mit dem Geruchssinn will ich ni.
Mein Gaumen fühlt sich Sch.eiße taub an auf einer Seite. Das nervt mich weil ichs ni einordnen kann. Ist erst seit heute nachmittag

05.11.2021 21:32 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel