anderlie

anderlie

276
14
24
Mich bedrückt ein ganz spezielles Problem und zwar mein mann hat superangst vor dem
Zahnarzt ganz schlimm. er war schon fast 8 jahre nicht mehr beim Zahnarzt, das letzte
mal brach eine spritze bei der Behandlung ab und er bekam riesenpanik. seit dem ist
nichts mehr mit Zahnarzt, vor knapp 3 jahren brach sein brückenteil oben weg und nun
hat er oben nur noch 1 zahn einiges ist ihm weggebrochen weil es krank war.
nun zu meinem Problem das ganze Problem belastet mich sehr dolle, viele Zahnschmerzen
manchmal ist er richtig krücklig vor schmerzen geworden. ich hab schlimmes mitgemacht
wenn er nachts rumgelaufen ist.
heute nun geht's mir so er braucht bloß was von zähne zu sagen das triggert mich und ich bekomme
angst panik oft auch d-fall ich weiss nicht warum aber mir geht's dann echt mies.
ich weiss der tag wird kommen da muss er zum Zahnarzt und das wird für mich schlimm. es lastet richtig
auf mich wir vermeiden auch beide drüber zu reden. ich hoff doch ihr könnt mich verstehen mir geht's oft richtig sch... da ich selber an einer angstörung mit pa leide. mir geht's manchmal recht gut dann ist irgend ein wort von ihm was mit zähnen zu tun hat( zum Beispiel wenn er sich im badspiegel in den mund schaut und mir hauts die beine weg.
ich glaube ich hab mehr angst wie er, brauch einfach mal trost......

17.07.2013 18:37 • 06.06.2019 #1


3 Antworten ↓


FragileWings




Ich habe auch Panik vorm Zahnarzt, war erst vor kurzem dort und war überrascht, wie modern alles geworden ist.
Es gibt Praxen, die auf Angstpatienten spezialisiert sind, ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Alles wird erklärt und gerne auch 10mal.

Wehgetan hat gar nichts, weder die Spritze, noch das Bohren, noch das Einsetzen des Inlays.

Ich habe eine Abmachung mit der Praxis, ich geben mehrere Termine an, an denen ich kann und die Praxis ruft mich einen Tag vorher an, dass ich morgen kommen soll.
Das hilft mir, ich kann mich nicht tagelang hineinsteigern, sondern "nur" eine Nacht.

17.07.2013 18:41 • #2


anderlie

anderlie


276
14
24
Das ist eine gute Sache ich könnt mich auch darauf einlassen, aber hier muss mein mann ganz allein den Moment bestimmen wenn es für ihn ok ist. bis dahin wird es für mich noch viele schlimme Momente geben.
es tat schon mal gut mir das von der seele zu schreiben , hab außer meinem mann niemanden der mal zuhört. und dei ich so kenne da ist es mir peinlich drüber zu reden. danke für deine antwort....

17.07.2013 18:54 • #3


joerin65


77
8
11
Hallo ich binauch so angst hase was Zahnarzt ist zuletzt war ich 12jahren da
Da sagte er mein backenzahn muss raus
Da tot ist ich habe ihn gleich gesagt das kann er vergessen da angst hab vor spritze ich erbreche mich zittere
Total die panik bricht aus

06.06.2019 21:22 • #4



Dr. Reinhard Pichler