Pfeil rechts
8

Hey Leute. ich habe meger Panikattacken wen ich schon gleich an mein Zahnarzt Besuch denken muß.
Habe vom Hausarzt tavor 0.5 mg bekommen aber ich weiß nicht ob die mir helfen das ich das heute noch überlebe es sind eine Menge Karies Löcher die heute Gebort werden müssen hatt jemand Erfahrung mit tavor beim Zahnarzt

18.02.2021 12:37 • 19.02.2021 #1


14 Antworten ↓


Annalehna
Nee mit Tavor nicht....aber du merkst doch nichts beim Zahnarzt....du erhälst eine Spritze....falls du Tavor nimmst....sage es dem Zahnarzt bitte

18.02.2021 12:51 • x 1 #2



Hilft Tavor gegen Angst vor dem Zahnarzt?

x 3


Mein Zahnarzt hat mir das selber vorgeschlagen mit dem tavor aber ich kriege jetzt schon langsam Übelkeit wen ich dran denken muß das ich gleich los muß

18.02.2021 13:21 • x 1 #3


Annalehna
Keine Angst....hinterher geht's dir gut

18.02.2021 13:25 • #4


Sonnenblume216
Zitat von Armin1:
Mein Zahnarzt hat mir das selber vorgeschlagen mit dem tavor aber ich kriege jetzt schon langsam Übelkeit wen ich dran denken muß das ich gleich los muß


Ich hab auch doll Angst vorm Zahnarzt. Ich weiß wie du dich fühlst. Sage leider oft Termine ab, aber davon wird es ja leider nicht besser.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit das du während der Behandlung Musik hören kannst um dich abzulenken? Als mir damals die Weisheitszähne gezogen wurden hab ich das gemacht. Vielleicht wäre das eine Option für dich? Dann kannst du vielleicht an was anderes denken dabei.

18.02.2021 13:25 • x 1 #5


Flousen
Hast du mal eine Schlechte Erfahrung beim Zahnarzt gemacht?
Verstehe diese Angst nicht, man bekommt eine Spritze es wird betäubt und gut ist.
Bei einer Wurzelbehandlung könnte ich es dezent Nachvollziehen.
Tavor is ein sehr Starkes Angstlösendes Medikament verträgt sich gut.

18.02.2021 13:26 • x 1 #6


Ja ich hate viele Schlechte Erfahrungen gemacht vieles in meine Kindheit mir wurde ein zahngezogen und nach 10 min war ich bewusstlos ein Zahnarzt hat mir mein Zahnfleisch zerstört so das bei mir in der Förderfront das Zahnfleisch bis zur Wurzel sehen kann usw

18.02.2021 13:38 • #7


Habe auch all gemein Angstzustände wen ich Blutabnahme habe weil mir ein Arzt in jeden arm 6 Mal gestochen hatte weil der zu blöde war um Blutabnahme duich zu führen seltsamer weiße kriegt jeder Arzt das bei mir hin und meine Adern sind mehr als wunderbar

18.02.2021 13:40 • #8


Flousen
Zitat von Armin1:
Ja ich hate viele Schlechte Erfahrungen gemacht vieles in meine Kindheit mir wurde ein zahngezogen und nach 10 min war ich bewusstlos ein Zahnarzt hat mir mein Zahnfleisch zerstört so das bei mir in der Förderfront das Zahnfleisch bis zur Wurzel sehen kann usw

Dann kann ich deine Angst verstehen.
Wenn du kein Problem mit Medikamenten einnahme hast nimm die Tavor eine Halbe Stunde vorher oder eine Stunde vorher und geh dort hin.
Und am besten einen Zahnarzt mit Guter Bewertung nehmen der auch auf dich eingeht..
Denn dieses Rein und Schnell wieder Raus Konzept ist auch nicht meins ...

18.02.2021 13:41 • x 1 #9


Bracae
Ich kenne diese Angst zu gut.
Bei mir war sie auch sehr stark. Ich habe mir eine Verhaltenstherapeutin gesucht, und mir steht naja eine Op unter Vollnarkose bevor, weil die Ärzte mich nicht anders behandeln.

Die Vollnarkose wird von der Krankenkasse übernommen, weil meine Therapeutin mir die Phobie bestätigt hat.

Ich habe auch Beruhigungsmittel zu hause, die Habe ich vom Hausarzt bekommen. Er wollte mir "nur" Diazepam 2 mg verschreiben, und meinte, wenn das nicht reicht schickt er mich zum Psychiater, weil der sich besser damit auskennt. Tavor ist glaube ich etwas stärker als Diazepam.

Ich drücke dir die Daumen, dass Du das schaffst, ich bin gerade am selben Punkt.

18.02.2021 13:49 • #10


Flousen
Zitat von Bracae:
Ich kenne diese Angst zu gut. Bei mir war sie auch sehr stark. Ich habe mir eine Verhaltenstherapeutin gesucht, und mir steht naja eine Op unter Vollnarkose bevor, weil die Ärzte mich nicht anders behandeln. Die Vollnarkose wird von der Krankenkasse übernommen, weil meine Therapeutin mir die Phobie ...
Diazepam hab ich als Tropfen Zuhause aber Tavor is Definitiv Stärker.

18.02.2021 14:03 • x 1 #11


Anna1993
Denk dran, dass du nach der Einnahme von Tavor kein Auto mehr fahren darfst.

Ich war gestern auch beim Zahnarzt, da sich unter eine alte Füllung Karies gesetzt hat. Hatte vorher auch so eine Panik. Bei mir ist es nicht die Angst vor der Behandlung, sondern davor, dass ich aus der Situation nicht "fliehen" kann. Ich hab es geschafft und bin so stolz auf mich! Habe durch die Betäubung rein gar nichts gespürt und muss nächste Woche nochmal hin für einen anderen Zahn. Du schaffst das auch. Die Behandlung hat auch nur 15 min gedauert.

So richtig hilfreiche Tipps habe ich leider auch nicht. Aber dir wird nichts passieren und du wirst auch nichts spüren. Karies bohren macht dein Zahnarzt am Tag wahrscheinlich zu genüge.

18.02.2021 14:04 • x 1 #12


Vielen Dank an Alle und auch das ihr mir echt etwas helfen tut leider schreibe ich unterwegs und kann nicht soviel schreiben wie ich es Grade gerne hätte da Herr danke ich euch allen das ihr echt so viel Zeit nimmt um meine Sachen noch zu verstehen an Anna ja bei mir ist es auch so das ich nicht vielen kann ich hatte Mal ein Karies Loch was ich immer noch habe 20 Sekunden one Betäubung naja es war die Hölle für mich das bohren war ja noch angenehm aber wen der Sauger und das Wasser kommt da habe ich fahst um mich geschlagen vor schmerzen und bin rausgerannt vor schmerzen aber da so viele sagen das da man wirklich nichts merken tut Versuche ich Mal das beste zu machen hatte Mal diazipam 5 mg das hat mich mehr als ruig gestellt aber meine Hausarzt meinte tavor 0.5 mg sei besser da ich nie tavor hatte weiß ich es leider nicht und werde mir auf jeden fall 3 mg zu Samen mischen da ich es ansonsten glaube ich nicht schaffen werde ich will nicht noch Mal um kippen und alles das wäre für mich ein no Go aber danke an alle

18.02.2021 14:32 • #13


Flausen ja ich habe ein guten gefunden der sich auch mit auskennen tut 1 Behandlung wegen mein schneide Zahn hatte ich schon weil der stark abgebrochen war das hat nicht wehe getan die Behandlung und das one Betäubung aber mit viel Panik aber mit dem Ergebnis bin ich immer noch sehr zu frieden sieht wie neu aus

18.02.2021 14:34 • #14


Gestern war ich beim Zahnarzt wegen dem Karies bohren es war 1 ein Mal ein Zahn danke für euern mit ich habe es überlebt die Spritze habe ich kaum bemerkt sie hat das super reingesetzt die ganze Behandlung tagt echt nicht Wehe was mich gestört hat waren die Mittal Plätzchen aber ansonsten war insgesamt 1 ist gut 10 ist sch. 6 wegen meiner Angst aber es war ein meger großer Schritt und die Angst war noch da am Ende und habe kaum jemanden zugehöt ich war so voller Freude das ich kaum sprechen wollte ich danke euch für euren Mut

19.02.2021 13:19 • x 1 #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann