» »

Einsam in Berlin

201531.10




6
1
Berlin
4
«  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  »
Ich (w30) reihe mich auch mal in die Einsamen Berliner ein.
Nun lebe ich schon seit fast zwei Jahren hier aber es ist noch immer kein wirkliches "zuhause" Anfangs hatte ich gehofft das ich in meiner Ausbildung Freunde finden könnte, aber der Altersunterschied war einfach zu groß und das passte einfach nicht.
Bisher hatte ich also nur meinen Partner, Internetkontakte und hin und wieder mal treffen mit Zeichnerinnen aber nach der Trennung könnte ich echte Sozialkontakte brauchen.

Da ich auch keine besonders aktiven Interessen habe für die man raus unter Menschen muss, igle ich mich zu gerne ein und ignoriere den Rest der Welt.

lg Alriell

Auf das Thema antworten


216
3
Berlin
27
  01.11.2015 01:18  
Alriell hat geschrieben:
Ich (w30) reihe mich auch mal in die Einsamen Berliner ein.
Nun lebe ich schon seit fast zwei Jahren hier aber es ist noch immer kein wirkliches "zuhause" Anfangs hatte ich gehofft das ich in meiner Ausbildung Freunde finden könnte, aber der Altersunterschied war einfach zu groß und das passte einfach nicht.
Bisher hatte ich also nur meinen Partner, Internetkontakte und hin und wieder mal treffen mit Zeichnerinnen aber nach der Trennung könnte ich echte Sozialkontakte brauchen.

Da ich auch keine besonders aktiven Interessen habe für die man raus unter Menschen muss, igle ich mich zu gerne ein und ignoriere den Rest der Welt.

lg Alriell


Ich habs ja schon mehr als ein mal geschrieben wenn jemand bock hat dann soll er oder sie einfach im Starbucks Willmersdorfer erscheinen um zu reden, aber bis jetzt kommt
immer nur ein guer Wille und viel heiße Luft. Aber lass dich nich unterkriegen auf Regen folgt immer Sonnenschein.
LG: Gargamel



6
1
Berlin
4
  01.11.2015 12:32  
Gargamel hat geschrieben:

Ich habs ja schon mehr als ein mal geschrieben wenn jemand bock hat dann soll er oder sie einfach im Starbucks Willmersdorfer erscheinen um zu reden, aber bis jetzt kommt
immer nur ein guer Wille und viel heiße Luft. Aber lass dich nich unterkriegen auf Regen folgt immer Sonnenschein.
LG: Gargamel


Hallo,

nimm es mir nicht übel, aber ich gehe ja nicht mal mit Menschen die ich schon kenne in einen Starbucks weil ich mich an solchen Orten unwohl fühle, da würde es mir mit Fremden noch schwerer fallen und das ist auch nicht Sinn der Sache. Vielleicht geht es da nicht nur mir so, nur so ein Gedanke.



65
5
Berlin
2
  14.06.2017 18:22  
Ist jemand noch aktuell einsam in Berlin? Und möchte Kontakt aufnehmen? Bitte nur weiblich, so von ca. 25-38...

LG Anna



368
3
an einem sicheren Ort
313
  15.06.2017 08:41  
ich habe den thread gerade von der ersten bis zur letzten Seite gelesen. Absolut empfehlenswert, um die Armut der Einsamen und das dementsprechende Prozedere hier zu erfassen. Echt ein Paradebeispiel. Ich kann das alles so persönlich aus eigener Erfahrung mit den Berlinern nur bestätigen. Da will, besser wollte jemand konkret was unternehmen gegen die Einsamkeit. Und was passiert? Es wird von den Einsamen zerredet warum es nicht gehen kann, warum man es nicht möchte und dass man nicht mitmacht. Natürlich stand der Mann am vereinbarten Treffpunkt alleine da..... und die, die sich außer ihm am Thread beteiligten, konnten es kaum erwarten, zu hören, dass auch wirklich niemand kam. Die Armut der Einsamen.

Danke1xDanke


3534
7
924
  15.06.2017 09:18  
Ob Berliner oder nicht: Das Zerreden und die Ausflüchte sind ja sicher nicht böse gemeint, sondern speisen sich aus Ängsten, die schwer abzubauen sind. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als Kontakte, könnte mich aber nie mit jemand Fremdem aus dem Internet treffen. Ich verstehe daher jeden, der auch Scheu davor hat.

Danke1xDanke


3374
16
bei Bonn
711
  15.06.2017 09:24  
Wovor hast du Angst? Ich hab von hier bisher 6 Leute getroffen m/w. Alles nette Leute, niemand Unheimliches. Es werden weitere Treffen folgen.

Wie war das Treffen mit deiner ehemaligen Arbeitskollegin Juwi?



3534
7
924
  15.06.2017 09:27  
anjaf hat geschrieben:
Wovor hast du Angst? Ich hab von hier bisher 6 Leute getroffen m/w. Alles nette Leute, niemand Unheimliches. Es werden weitere Treffen folgen.

Wie war das Treffen mit deiner ehemaligen Arbeitskollegin Juwi?

Das Treffen war super, sie ist so lieb und lustig und auch eher unsicher im Kontakt, da passen wir gut zusammen. Leider hat sie wenig Zeit, weil sie gleich zwei Jobs und einen Partner hat, so können wir uns nicht allzu oft treffen. Wir haben aber vorgestern Abend lange gechattet.

Angst habe ich a) vor Ablehnung (dass ich "in echt" total unsympathisch wirke) und b) davor, dass ich an aufdringliche Leute gerate, die ich nicht mehr loswerde.



368
3
an einem sicheren Ort
313
  15.06.2017 09:29  
wenn aber diese Ängste derart manifestiert sind (keine frage, die gibt es sicher hier- aber eben nicht bei allen!) wie sollen dann, außer eben hier im Forum virtuell, Kontakte entstehen, die die Einsamkeit überwinden helfen ? Ich habe diese Ängste nicht, und mir ist das zu wenig, mich nur per chat auzutauschen, ich möchte was in der realen Welt draußen erleben. Das Forum hier ist für mich nur Mittel zum Zweck und nicht der Inhalt oder Ersatz.

Danke1xDanke


3534
7
924
  15.06.2017 09:35  
Gnomenreigen hat geschrieben:
wenn aber diese Ängste derart manifestiert sind (keine frage, die gibt es sicher hier- aber eben nicht bei allen!) wie sollen dann, außer eben hier im Forum virtuell, Kontakte entstehen, die die Einsamkeit überwinden helfen ? Ich habe diese Ängste nicht, und mir ist das zu wenig, mich nur per chat auzutauschen, ich möchte was in der realen Welt draußen erleben. Das Forum hier ist für mich nur Mittel zum Zweck und nicht der Inhalt oder Ersatz.

Das ist bei mir halt anders, für mich ist das Forum - das sage ich ganz ehrlich - Sprachrohr und Ersatz für fehlende menschliche Kontakte im realen Leben. Ich habe zwar auch hier nicht das Gefühl, richtig "dazuzugehören", aber es ist besser als nichts.
Kontakte ergeben sich bei mir im realen Leben, wo ich mich langsam herantasten kann und denjenigen erst mal aus der Ferne "beobachten", um beurteilen zu können, ob eine Annäherung Sinn macht. Übers Internet fällt mir dieses "Beobachten" schwer, ich muss denjenigen sehen und erleben, nicht nur lesen.

Danke2xDanke
« Trotz Arbeit, Familie und Freundin einsam? Wer ... Partnerin gesucht » 

Auf das Thema antworten  133 Beiträge  Zurück  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Einsamkeit & Alleinsein



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Einsam in Berlin

» Einsamkeit & Alleinsein

63

10021

29.01.2012

Einsam in Berlin

» Einsamkeit & Alleinsein

7

2429

11.05.2014

einsam in Berlin

» Treffpunkt

4

1122

24.01.2008

einsam in berlin

» Einsamkeit & Alleinsein

8

757

08.01.2013

Einsam und Allein in Berlin

» Einsamkeit & Alleinsein

5

880

12.09.2014




Partnerschaft & Liebe Forum