Pfeil rechts

Thinkso
@Aviditas
Ich bin eigentlich immer gerne Zug gefahren. Aber Bus und Auto mochte ich noch nie. Fliegen macht mir auch große angst. Bin aber auch noch nie geflogen. Fähre ist ganz okay . Ich bin zwar extrem unentspannt aber es geht schon. Liegt glaub ich daran, dass ich das von klein auf kenne. Ist bei Konzerten so Ähnlich. Ich mag Konzerte, solange sie nicht zu groß sind. Aber vermutlich auch weil ich es von klein auf kenne. Obwohl ich oft nach ein zwei Stunden ins Auto bin. Wegen der Menschen, dass wurde mir immer nach einer weile zu viel. Aber im Prinzip mag ich Konzerte.

Seit ein paar Jahren mach ich aber kaum noch was. Fahre nie mit Öffentlichen Verkehrsmitteln und meide jede Stress Situation. Zu Partys mit Alk bin ich zwar immer hin aber auch immer früh genug gegangen, um den unangenehmen teil der betrunkenen nicht mitzubekommen.

Essen ist ganz schlimm. Wenn etwas auch nur annähernd schlecht erscheint oder übers Ablaufdatum hinaus ist, esse ich es nicht mehr. Und wenn es um was neues geht lese ich immer die Inhalts Liste oder bei Selbs gemachtem frag ich was drin ist.

Kurz gesagt, im Moment erlebt meine Phobie ein richtiges kleines hoch.

26.03.2019 16:16 • #101


ophelia

29.08.2019 08:18 • #102



Emetophobie Austausch - Erfahrungen von Betroffenen

x 3


laribum
Bildungsfernsehen....

29.08.2019 08:35 • #103


ophelia
yep!

29.08.2019 08:43 • #104




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow