Pfeil rechts
83

Hallo Leute,
gerade hat meine Frau mich aus dem KH abgholt. Nun bin ich zu Hause mit 4 Bypässen, erst mal 35-40% Pumpleistung.
Es ist zum verrückt werden, ich laufe vom Büro zum WZ und bin total im Eimer. Na ja, was erwarte ich nach 11 Tagen.

16.03.2015 14:57 • 12.04.2015 #1


183 Antworten ↓


Oh Mann, mattes....

Das habe ich ja gar nicht mitbekommen

Mensch, du machst ja Sachen...

Ich wünsche dir, dass es dir bald viel besser geht.

Gib´dir die Zeit, die du brauchst ! Machen dir in dieser Phase nun wieder deine Existenzängste sehr zu schaffen ?
Ich hoffe, du kannst das ausblenden und dich auf deine Genesung konzentrieren.

Halt´den Kopf hoch und gute Besserung.

16.03.2015 15:13 • #2



Mattes kommt so langsam wieder

x 3


hi,, gibt keine Existenzängste mehr. Gibt nämlich keine Existenz mehr. Erst mal jedenfalls. EU Rente. Ich hatte einen Vorderwandinfarkt der übelsten Sorte, mein Glück war das mich der Chefarzt der UniKlinik Köln operiert hat.

16.03.2015 15:19 • #3


Mensch, das ist krass

Was für ein Glück, dass du das nicht mit dem Leben bezahlen musstest.

Ich hoffe wirklich für dich, dass du wieder gut auf die Beine kommst und irgendwann wieder - wenigstens ansatzweise- deine alte Leistungsfähigkeit zurückbekommst.

Und dann: Besinne dich auf das wirklich wichtige im Leben - nämlich die Gesundheit. Nicht die Ängste !

16.03.2015 15:23 • #4


Bride
wie ist das so plötzlich passiet?

16.03.2015 16:18 • #5


Tintenklex
So plötzlich passiert so was nicht.
Das entwickelt sich mit den Jahren, insbesondere durch Rauchen, Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte, Diabetes sowie falsche Ernährung, erhöhter Alk., Bewegungsmangel, chronische Entzündungsherde und Stress und sich selber stressen

16.03.2015 16:28 • #6


Lieber mattes,

ich wünsche dir eine gute Genesung! Gehe es ruhig an, ich kenne diese Ungeduld, gleich nach OP wieder volle Belastung haben zu wollen, das geht aber nicht. Und schon gar nicht nach solch einem Eingriff wie bei dir!

Alles Gute und Liebe wünsche ich dir

16.03.2015 16:49 • #7


Icefalki
Mattes, auch von mir die besten Genesungswünsche.

Lass es langsam angehen.

16.03.2015 16:57 • #8


Hey mattes schön von dir zu lesen. Wann geht's in die Reha und wohin ?

16.03.2015 16:59 • #9


mattes, gute genesung und alles gute für die zukunft.

16.03.2015 17:50 • #10


Auch von mir beste Wünsche! Gute Besserung!

16.03.2015 18:08 • #11


Hallo mattes ,
diese Nachricht muß ich erst einmal verdauen , hatte ja keine Ahnung. Gewundert habe ich mich schon , daß du nicht mehr online bist , aber an sowas habe ich nicht gedacht. Ich wünsche dir viel Gesundheit und das du schnell wieder auf die Beine kommst.

16.03.2015 18:33 • #12


HomeGirl89
Mattes ich hab auch schwer geschluckt als ich das gelesen habe.
Mensch ich bin so froh das du auf dem Weg der Besserung bist.
Wie konnte das denn passieren? Hat sich das den angekündigt?

Ich wünsche dir die allerbeste Genehsung.

16.03.2015 19:04 • #13


Mattes, da hast Du ja ordentlich was durchgemacht. Auch von mir herzliche Genesungswünsche.

LG Hola

16.03.2015 19:10 • #14


Carcass
Schön dich zu lesen Alter ! Erhol dich gut und denke nur an Dich.Allws andere ist wurscht. Wirst vermutlich dann auch zur Reha oder ?

16.03.2015 19:24 • #15


Mondkatze
hallo Mattes

auch ich wünsche Dir alles Gute - das wird wieder!
Obwohl das schon krass ist.
Die med. Versorgung ist heute sehr gut.
Denke positiv - auch wenn`s schwer fällt.

16.03.2015 20:50 • #16


Hotin
Mensch mattes,

auch ich bin betroffen, das Du plötzlich so krank geworden bist.

Jetzt wünsche ich Dir eine schnelle und gute Besserung.
Lass Dich nicht runter ziehen. Auch wenn mal schwierige Phasen kommen.

Viel Kraft für Dich und Deine Familie.

Herzliche Grüße

Hotin

16.03.2015 22:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

SALSA1968
Hallo mattes,

nochmals alles Gute und schnelle Genesung für dich.
Ich hatte es ja schon im anderen thread gelesen und auch schon da alles Gute für dich gewünscht.

Mich hat die Nachricht auch sehr geschockt und erschreckt.

Ich wünsche dir viel Kraft.

LG

16.03.2015 22:44 • #18


Danke für eure Wünsche. Es wird alles dauern. Gut das ich meine Frau habe. Sie regelt alles. Ich selber kann atmen, alleine, laufen ca. 10-15 m. Ich bin und muß dankbar sein. Leute macht euch nicht so einen Kopf um irgendwelche Krankheiten. Wenn es einen dann erwischt hat, wird die Angst so klein.

17.03.2015 08:12 • #19


Carcass
DAS glaube ich dir gerne und man kennt es ja auch kleinen Krankheiten und sei es nur ne Grippe. Aber was du da hattest, mein lieber Scholli, schaz bloß keine Schalkespiele in nächster Zeit Und unser Eins flippt sschon aus , wenn der Puls mal oben ist. Ich denke du wirst Symptome gehabt haben, die du auch vorher noch nicht kanntest oder? Bitte nicht posten

17.03.2015 08:14 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag