Pfeil rechts
1

Laanonyme
Hallo, habe mal eine Frage.. nehme seit einigen Tagen opipram und langsam klingen die Nebenwirkungen ab und ich fühle mich ganz gut.. habe aber extrem Lust auf Cornflakes und wollte fragen ob das okay ist weil ich ja Milch trinke dabei, wirken die trotzdem dann?

31.10.2016 20:33 • 01.11.2016 #1


4 Antworten ↓


Luna-Rose
Nabend Laanonyme, ja, kannst ruhig deine Cornflakes mit Milch essen. Guten Appetit Ich werde wahrscheinlich auch Opipramol 50 mg in den nächsten Tagen von meiner Ärztin bekommen. Letzte Jahr war ich in einer psychosomatischen Reha und da wollte man mir schon das Medikament geben. Aber da hatte ich noch Angst davor gehabt! Nun wird wohl kein Weg daran vorbeiführen!

31.10.2016 20:40 • x 1 #2



Opipramol wirken langsam

x 3


Laanonyme
Die Dinger wirken echt gut. Wollte die erst nicht nehmen aber die helfen mir zB sehr gut.., komme gut durch den Tag damit und langsam bekomm ich bessere Laune und denk nicht mehr daran die wirken echt Wunder hätte ich niemals gedacht..

31.10.2016 21:03 • #3


Luna-Rose
Das freut mich für dich und macht mich zuversichtlich. Ich habe alle möglichen Naturheilmittel ausprobiert. Zur Zeit nehme ich Sedariston ein, hilft alles nur kurzfristig.

31.10.2016 21:10 • #4


Schlaflose
Zitat von Laanonyme:
Hallo, habe mal eine Frage.. nehme seit einigen Tagen opipram und langsam klingen die Nebenwirkungen ab und ich fühle mich ganz gut.. habe aber extrem Lust auf Cornflakes und wollte fragen ob das okay ist weil ich ja Milch trinke dabei, wirken die trotzdem dann?

Opipramol gehört zu den ADs, die den Appetit anregen und sogar zu Fressattacken führen. Das ist völlig normal.

01.11.2016 08:37 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel