Pfeil rechts
77

Hallo, gibt es hier Erfolgsgeschichten wo ihr seine Interesse trotz Kontaktsperre erneut wecken konntet? Wenn ja wie? Zufällige Begegnung sind ja, wie der Name schon sagt eher zufällig und kann man auch nicht beeinflussen. Falls es doch dazu kam, wie habt ihr euch verhalten?
Habt ihr zum Beispiel Social Media genutzt und hattet dadurch Erfolg?
Ich möchte ja bewirken, dass er den Wunsch hat, sich bei mir zu melden.
Wie kann ich das anstellen? Vor allem dass er es wirklich von sich aus will, wenn er einmal schon mal verunsichert war und zurück gewiesen hat. Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll. Es gibt durchaus Fälle, wo sich Leute dann im 2 Anlauf für einen entscheiden und auch glücklich sind!

04.01.2021 16:23 • 04.01.2021 #1


82 Antworten ↓


Annalehna
Wenn er Interesse hat wird er sich melden....ganz einfach

04.01.2021 16:27 • x 1 #2



Interesse erneut wecken wie?

x 3


Calima
Dein anderer Thread zu demselben Thema hat dir offensichtlich nicht die Antworten gebracht, die du haben wolltest. Das wird jetzt kaum anders werden ,
liebeskummer-trennung-scheidung-f86/kann-aus-seinem-nein-doch-noch-ein-ja-werden-und-wie-t106290.html

Du willst manipulieren und das ist nie eine gute Basis für eine Beziehung.

Zitat von Reflexion:
Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll.

Da fällt mir nur noch einen, einen Liebeszauber zu bemühen .

04.01.2021 16:29 • x 2 #3


Zitat von Reflexion:
Hallo, gibt es hier Erfolgsgeschichten wo ihr seine Interesse trotz Kontaktsperre erneut wecken konntet? Wenn ja wie? Zufällige Begegnung sind ja, wie der Name schon sagt eher zufällig und kann man auch nicht beeinflussen. Falls es doch dazu kam, wie habt ihr euch verhalten?Habt ihr zum Beispiel Social Media genutzt und hattet dadurch Erfolg?Ich möchte ja bewirken, dass er den Wunsch hat, sich bei mir zu melden.Wie kann ich das anstellen? Vor allem dass er es wirklich von sich aus will, wenn er einmal schon mal verunsichert war und zurück gewiesen hat. Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll. Es gibt durchaus Fälle, wo sich Leute dann im 2 Anlauf für einen entscheiden und auch glücklich sind!

Spiele Lotto, die Chancen sind besser. Sich krampfhaft an einer nicht erwiderten "Liebe" festzubeißen bringt nichts außer Sehnsucht und, eben, Krampf. Illusionen sind ein süßes Gift, aber, eben, Gift!

04.01.2021 16:34 • x 2 #4


Naja wenn sich nie jemand bemühen würde, würde auch nie was entstehen. Sind ja nicht alle gleich von Anfang an in den anderen verknallt und oft ist es ja auch so dass eine Seite da etwas nachholt sich interessant zu machen. Unter manipulieren verstehe ich was anderes. Hier geht es ja auch nicht darum eine andere Persönlichkeit vorzuspielen um ihn zu bekommen...

04.01.2021 16:47 • #5


Zitat von Annalehna:
Wenn er Interesse hat wird er sich melden....ganz einfach

Aber kann er die noch mal bekommen und auch verstärkt, wenn er eben einmal gemeint hat, dass es nicht ausreicht?

04.01.2021 16:48 • #6


Calima
Du möchtest gerne zu den Menschen gehören, die sich irgendwann mal im Schaukelstuhl zurücklehnen und den Enkelkindern erzählt: "Ja wisst ihr, wenn ich damals vor 200 Jahren nicht so sehr um ihn gekämpft hätte, wären euer Opa und ich niemals zusammengekommen. Und dann gäbe es euch gar nicht. Seht ihr, das kann die Liebe bewirken, und ich habe es geschafft, obwohl alle gesagt haben, dass es nie etwas werden kann."

Ups vergessen: Märchen beginnen ja immer mit "Es war einmal..."

04.01.2021 16:51 • #7


Annalehna
Ja und eine Beziehung endet mit.....es war einmal

Du willst um etwas kämpfen was du eigentlich so nicht akzeptierst?

04.01.2021 16:56 • x 1 #8


portugal
Hatten wir das Thema nicht schon mal?

Wenn ein Mann sich für eine Dame interessiert, dann wird er sich melden. Er wird jagen. Genau wie Du im Moment jagst. Du denkst an ihn 24/7. Wenn er 24/7 an Dich denken würde, dann hätte er Dich bereits kontaktiert.
Bieder Dich nicht an, dass macht Dich uninteressant oder kann gar peinlich werden.
Wenn Du jetzt ein anziehend pic postest, dann ist das an Ideen, so würde ich mich jedenfalls fühlen, da Du genau weißt, das er es sieht.

Und nein, es gab bei mir keinen Erfolg. Der Typ mochte mich, aber nur als Freundin und ich hab das ziemlich schnell bemerkt.

04.01.2021 17:06 • #9


Acipulbiber
Zitat von portugal:
Hatten wir das Thema nicht schon mal?Wenn ein Mann sich für eine Dame interessiert, dann wird er sich melden. Er wird jagen. Genau wie Du im Moment jagst. Du denkst an ihn 24/7. Wenn er 24/7 an Dich denken würde, dann hätte er Dich bereits kontaktiert. Bieder Dich nicht an, dass macht Dich uninteressant oder kann gar peinlich werden. Wenn Du jetzt ein anziehend pic postest, dann ist das an Ideen, so würde ich mich jedenfalls fühlen, da Du genau weißt, das er es sieht

natürlich hatten wir das schonmal

04.01.2021 17:08 • #10


portugal
Zitat von Reflexion:
Aber kann er die noch mal bekommen und auch verstärkt, wenn er eben einmal gemeint hat, dass es nicht ausreicht?


Nein. Männer haben da ein Recht gutes Gefühl, wen sie anziehend finden.

04.01.2021 17:10 • #11


Ich verstehe einerseits was ihr meint. Andererseits finde ich es auch sehr traurig, dass ihr zu rational denkt! Es gibt auch durchaus sowas, dass man einander denkt, aber dann sich doch nicht meldet, sich doch nicht näher kommt, sich doch nicht traut was zu machen... ihr seid wahrscheinlich dann auch die, die bei kleinsten Problemen schluss machen würden und bei wirklich größeren auch nicht zu der Person an eurer Seite stehen würdet. Leuten keine 2 Chance geben würdet und emotional alles abhaken würdet.

04.01.2021 17:43 • x 1 #12


Zitat von portugal:
Nein. Männer haben da ein Recht gutes Gefühl, wen sie anziehend finden.


Frauen doch genauso! Und wenn er es einmal empfunden hat, sich aber nicht getraut hat den 1 schritt zu tun. Ja es gibt auch Männer die trotz Anziehung es sich nicht trauen. Auch hane ichnmich schon in der Anziehung geirrt

04.01.2021 17:45 • #13


Mariebelle
Ich sage es mal ganz lieb und einleuchtend:Das Boeckchen sucht sich sein Weibchen selbst.

Viel Glueck bei der weiteren Partnersuche.

04.01.2021 17:51 • x 2 #14


Zitat von Calima:
Du möchtest gerne zu den Menschen gehören, die sich irgendwann mal im Schaukelstuhl zurücklehnen und den Enkelkindern erzählt: "Ja wisst ihr, wenn ich damals vor 200 Jahren nicht so sehr um ihn gekämpft hätte, wären euer Opa und ich niemals zusammengekommen. Und dann gäbe es euch gar nicht. Seht ihr, das kann die Liebe bewirken, und ich habe es geschafft, obwohl alle gesagt haben, dass es nie etwas werden kann."Ups vergessen: Märchen beginnen ja immer mit "Es war einmal..."



Ganz ehrlich, macht es euch "erfahrenen Mitgliedern" Spass immer so pessimistische Antworten zu geben? Nie was aufmunterndes. Seltenst auf die Frage aus gerichtet, sondern immer schön was negativ wirkenden loswerden. Nein ich bin nicht naiv, Gefühle kann man nicht erzwingen. Ich schliesse jedoch nichts aus. Auch nicht dass sie noch durchaus entstehen können. Das Leben hält Überraschungen bereit. Wenn ihrbimmwr alles so toll macht und so glücklich seid mit euren Beziehungen, falls sie überhaupt vorhanden sind, dann Frage ich mich, warum ihr hier seit was weiss ich nicht welcher Zeit in solchen Foren seid und schön so Sachen abdrückt. Ich wollte hier wirkliche Erfahrungen hören und positive Geschichten von fremden Menschen. Mit meinen Freundinnen und Kumpels reden wir ja auch über solche Sachen und betrachten die auch durchaus nüchtern. Haben aber trotzdem dann auch Gedankengänge, wie was sich trotzdem noch zum guten wenden könnte. Auch wenn die Chancen gering sind. Wenn ich dann auch so Beiträge von anderen lese, dann wirken die antworten teilweise gehässig und zynisch und wenig hilfreich. Schade eigentlich..

04.01.2021 17:53 • x 1 #15


Zitat von Mariebelle:
Ich sage es mal ganz lieb und einleuchtend:Das Boeckchen sucht sich sein Weibchen selbst. Viel Glueck bei der weiteren Partnersuche.



Irrtum! Auch das Weibchen überlegt sich gut, mit wem sie sich fortpflanzen möchte!

04.01.2021 17:54 • x 1 #16


Icefalki
Klar denken wir rational. Meistens zumindest. Und rational denken bedeutet, wenn ich etwas möchte, bemühe ich mich darum. Wenn meine Bemühungen nicht zum Erfolg führen, lasse ich sie.

Wenn ich mir etwas wünsche, kann ich darauf hoffen, dass mein Wunsch in Erfüllung gehen könnte, sollte mich aber rational darauf einstellen, dass Wünsche eben Wünsche bleiben könnten.

Und wenn ich das alles beherzige, suche ich mir das aus, was ich für mich am besten akzeptieren kann.

04.01.2021 17:56 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Mariebelle
Er will nicht,er hat kein Interesse,hat dich abgewiesen.....

Brauchst du noch mehr Klarheit u/o was kannst du nicht akzeptieren?
Stell es dir umgekehrt vor.Eine Frau wird von einem Mann belagert,bzw erneut versucht zu kontaktieren,den sie abgewiesen hat?
Das ist doch uebertrittig.....

04.01.2021 17:56 • x 1 #18


Mariebelle
Zitat von Reflexion:
Irrtum! Auch das Weibchen überlegt sich gut, mit wem sie sich fortpflanzen möchte!
Richtig,aber er will ja nichts von dir.

Sei eine gute Verliererin und wende dich jemand Neuem zu.

04.01.2021 17:57 • x 1 #19


NIEaufgeben
Ich möchte nicht pessimistisch rüber kommen denn das gehört nicht zu meinem Charakter..
Ich finde in allem etwas gutes,selbst in den schlimmsten Momenten finde ich etwas positives
Absolut immer und darauf bin ich stolz...

Ich möchte dir aber dennoch sagen das deine Chancen wirklich schlecht stehen und ich nicht glaube das da noch wahres und echtes Interesse kommt..

Aber wenn du so daran glaubst und darauf Hoffst dann lasse dich nicht beirren und hoffe weiter...

Aber vergeude dein leben nicht mit warten.

04.01.2021 18:02 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag