Pfeil rechts
77

Du schreibst erneut. Er hatte aber doch kein Interesse. Ihr habt euch Monate lang kennen gelernt in dieser Zeit hat er festgestellt dass zu vermutlich zwar nett aber eben nicht die Frau bist die er will. WAS willst du also "Wiedererwecken"? Sei froh dass er es dir gesagt hat schlimmer wär es gewesen ihr wärt ein Paar geworden weil er sich nicht traut dir zu sagen dass er nicht auf dich steht.
Er meldet sich nicht, er blockt dich, er hat dir gesagt dass du nicht "die Eine" für ihn bist wie deutlich muss er noch werden damit du bereit bist es zu akzeptieren.

04.01.2021 17:48 • x 4 #41


portugal
Zitat von Reflexion:
dass man einander denkt, aber dann sich doch nicht meldet, sich doch nicht näher kommt, sich doch nicht traut was zu machen... i


also, wenn ich fuer jemanden schwaerme, dann wuerde ich ihm das zeigen. Frueher mussten wir ueber den Hausanschluss anrufen, und oft gingen die Eltern des Schwarms ran, die bekamen dann (peinlicherweise - wenn man Teenager war) das auch noch mit. Nicht schlimm, aber Du weisst ja, wie das war. als man juenger war.

So. Und heute kannst Du mal eben eine SMS senden und wenn er nicht reagiert, dann verzieht man sich. Fruher musstest Du das von angesicht zu angesicht machen, und Du konntest Dir quasi persoenlich Deine Abfuhr holen.

Ich habe noch nie einen Mann erlebt, der mich mochte und sich nicht bemerkbar gemacht hat.

Ebenso hatte ich Dates und sie haben sich nicht mehr gemeldet, obwohl man gesagt hat, wir telefonieren. HAT NICHTS ZU SAGEN.

IST HOEFFLICHER SMALLTALK.

04.01.2021 17:52 • #42



Interesse erneut wecken wie?

x 3


hereingeschneit
Zitat von Acipulbiber:
für mich hat Dein Verhalten tatsächlich etwas wahnhaftes. Du versuchst mit aller Gewalt uns von Deiner Einstellung zu überzeugen, obwohl Du längst merken müsstest, daß es nicht funktioniert.
Nichts von dem was hier geschrieben wurde, hat Dich erreicht

Ne, eher das Gegenteil. Ihr versucht ihr einzureden, dass er kein Interesse hat und das, obwohl ihr ihn gar nicht kennt. Es gibt tatsächlich Männer, die viele Gelegenheiten verstreichen lassen, weil sie sich nicht trauen. Aber das ist nicht euer Ding, nicht eure Vorstellung von einem Partner. Kommt bei euch nicht in Frage.
Die eigentliche Frage, weswegen die TE geschrieben hat, wurde nie beantwortet, weil es bei euch nicht Frage kommt Schritte auf den Mann zuzugehen, ihr wollt erobert werden. Alles andere sind keine Männer - so macht es für mich den Eindruck.

04.01.2021 17:53 • x 1 #43


portugal
[quote="Es gibt tatsächlich Männer, die viele Gelegenheiten verstreichen lassen, weil sie sich nicht trauen. Aber das ist nicht euer Ding, nicht eure Vorstellung von einem Partner. Kommt bei euch nicht in Frage. Die eigentliche Frage, weswegen die TE geschrieben hat, wurde nie beantwortet, weil es bei euch nicht Frage kommt Schritte auf den Mann zuzugehen, ihr wollt erobert werden. Alles andere sind keine Männer - so macht es für mich den Eindruck. [/quote]

Was soll ich mit so einem Waschlappen, der sich nicht traut?

Der traut sich nicht, mir Komplimente zu machen.
Der traut sich nicht, mich zu kuessen.

Dann viel Spass beim ''hinterherlaufen''.

04.01.2021 17:55 • x 1 #44


NIEaufgeben
Zitat von Reflexion:
Was meinst Du damit? Hattest du schon mal sowas?

Nein hatte ich nicht
Aber bei dir kommt es mir bald so vor das du wahnhaft von dieser Person schreibst..
Das geht weit über normales Interesse hinaus

04.01.2021 17:57 • x 2 #45


Zitat von Reflexion:
Wie kann ich das anstellen? Vor allem dass er es wirklich von sich aus will, wenn er einmal schon mal verunsichert war und zurück gewiesen hat.

Dann wird es schwierig wirklich schwierig, aber tatsächlich kann da nur die zeit helfen, abstand gewinnen, weiter gehen. Alles andere wird da nichts bringen, jeweniger du an ihn denkst deso besser... es ist möglich ja aber die wahrscheinlichkeit ist bei vielleicht 5% wenn überhaupt, ich hab auch schonmal ansich geschafft von eine die interesse erneut zu wecken, allerdings war das nach knapp 8 oder 9 Monate lang stille komplett stille am ende hatte ich aber keine interesse mehr weil ich andere kennengelernt habe. Wie gesagt möglich ist es aber recht gering die wahrscheinlichkeit das es passiert, und das meine ich nicht Böse

04.01.2021 17:57 • x 2 #46


portugal
Zitat von Reflexion:
Vielleicht war damals einfach die Zeit dafür nicht da.


Du kannst mir nicht erzaehlen, dass Du ueber 30 bist.

04.01.2021 17:58 • #47


hereingeschneit
Zitat von portugal:
Was soll ich mit so einem Waschlappen, der sich nicht traut?

Der traut sich nicht, mir Komplimente zu machen.
Der traut sich nicht, mich zu kuessen.

Aber du bist nicht TE, also ganz anderer Charakter. Und um wen sollte es hier gehen?

04.01.2021 17:59 • x 1 #48


Acipulbiber
Zitat von hereingeschneit:
Ne, eher das Gegenteil. Ihr versucht ihr einzureden, dass er kein Interesse hat und das, obwohl ihr ihn gar nicht kennt. Es gibt tatsächlich Männer, die viele Gelegenheiten verstreichen lassen, weil sie sich nicht trauen. Aber das ist nicht euer Ding, nicht eure Vorstellung von einem Partner. Kommt bei euch nicht in Frage. Die eigentliche Frage, weswegen die TE geschrieben hat, wurde nie beantwortet, weil es bei euch nicht Frage kommt Schritte auf den Mann zuzugehen, ihr wollt erobert werden. Alles andere sind keine Männer - so macht es für mich den Eindruck.

Na dann kannst du ihr ja sicher helfen

04.01.2021 17:59 • x 1 #49


Zitat von hereingeschneit:
Ne, eher das Gegenteil. Ihr versucht ihr einzureden, dass er kein Interesse hat und das, obwohl ihr ihn gar nicht kennt. Es gibt tatsächlich Männer, die viele Gelegenheiten verstreichen lassen, weil sie sich nicht trauen. Aber das ist nicht euer Ding, nicht eure Vorstellung von einem Partner. Kommt bei euch nicht in Frage. Die eigentliche Frage, weswegen die TE geschrieben hat, wurde nie beantwortet, weil es bei euch nicht Frage kommt Schritte auf den Mann zuzugehen, ihr wollt erobert werden. Alles andere sind keine Männer - so macht es für mich den Eindruck.



Vielen Dank! Du verstehst mich und triffst es genau. Und genau diesbezüglich wollte ich mich austauschen. Und natürlich "gesund/logisch" überlegen was man machen könnte. Muss ja auch nicht jetzt sein. Wäre ja eh zu früh... Und natürlich sollte es auch nicht mein Lebensziel der nächsten Jahre werden. Deswegen meinte ich ja gesund-dass man sich nicht verliert und logisch, dass es auch klappen "könnte". Mehr wollte ich nicht. Und wenn ihr alle vielleicht nicht soviele Erwartungshaltung an die Männer hättet, wie er sein sollte und auch einfach mal eingestehen würdet dass ihr selber nicht überall perfekt seid, würde es ggfs auch besser mit der Liebe klappen. Ist echt nicht böse gemeint ! Früher hatte ich auch erwartungen dass er perfekt sein.muss und so und so. Und dann musste ich mir eingestehen, dass wenn ich es doch selber nicht bin und Verständnis dafür möchte, so genommen zu werden wie ich bin. Warum bin ich dann nicht emphatischer dem anderen gegenüber? Ich höre immer nur, dass alles ja ohne Anstrengungen und perfekt ablaufen soll und er sich genauso benehmen soll, wie wir es erwarten... Und viele sind so in Hollywood Filmen oder Prinzessinen denken drin und sitzen auf dem hohen Ross dass ihnen vielleicht wirklich was gutes entgeht weil sie falsche Erwartungen haben

04.01.2021 18:06 • x 1 #50


Zitat von Annalehna:
Es sind nur andere Meinung....du wolltest sie doch hören...oder nicht?


Klar,aber ihr seid teilweise zynisch gehässig und geht nicht auf mein Problem konkret ein. Paar haben wirklich sachlich geschrieben oder auch was nettes und sind auf mein Problem eingegangen. Ich bin über andere Meinungen nicht böse. Es können aber viele nicht richtig zuhören oder lesen und schreiben am Thema vorbei.

04.01.2021 18:08 • #51


Lottaluft
Zitat von Reflexion:
Ja und dann war sie es zum Schluss doch!



Nein weil sie zum Schluss mit dem Barkeeper zusammen kommt

04.01.2021 18:13 • #52


Annalehna
Nein das sehe ich nicht so,es sind einfach Erfahrungswerte und hat mit dir als Person nichts zutun.
Mache doch was du für richtig hälst....viele Meinungen bringen einen nur Durcheinander.....ich hôre immer auf mein Bauchgefühl.

04.01.2021 18:14 • #53


Calima
Inzwischen habe ich eine Idee davon, warum er das Interesse verloren hat.

04.01.2021 18:16 • x 2 #54


Zitat von Acipulbiber:
Na dann kannst du ihr ja sicher helfen



Wieder so was zynisches dummes... Das kann man sich wirklich sparen

04.01.2021 18:19 • #55


Zitat von NIEaufgeben:
Nein hatte ich nicht Aber bei dir kommt es mir bald so vor das du wahnhaft von dieser Person schreibst..Das geht weit über normales Interesse hinaus



Und du es dir als Hobby machst hier Leuten was schlechtes einzureden, wie sie angeblich sind. Wie viele Stunden verbringst du hier immer konkret um bei anderen mitzulesen oder zu kommentieren? Könnte da jetzt auch verletzende Sachen schreiben ich lass es aber. Hier wird sich wirklich herzlich geholfen!

04.01.2021 18:22 • #56


Zitat von Annalehna:
Nein das sehe ich nicht so,es sind einfach Erfahrungswerte und hat mit dir als Person nichts zutun.Mache doch was du für richtig hälst....viele Meinungen bringen einen nur Durcheinander.....ich hôre immer auf mein Bauchgefühl.



Ja klar, die Entscheidung für dein handeln musst du selber treffen. Kann nur wiederholen, dass ich mir hier einfach eine andere Art von Hilfe oder Austausch gewünscht hätte.

04.01.2021 18:23 • #57


Zitat von Lottaluft:
Nein weil sie zum Schluss mit dem Barkeeper zusammen kommt


Der sie ja auch nicht haben wollte und sie da dann doch auf sie Sprünge geholfen hat somit war sie die Ausnahme!

04.01.2021 18:25 • #58


Zitat von Calima:
Inzwischen habe ich eine Idee davon, warum er das Interesse verloren hat.


Ja genau. Lass dein gehässiges beleidigendes und verletzende Zeug bei dir. Das sind so unnötige Kommentare!

04.01.2021 18:26 • #59


Mariebelle
.Kein Mann moechte eine Frau ,die ihm hinterherlaeuft,obwohl es nicht gefunkt hat.

ggfs nimmt er sie ein paar mal mit ins Bett,aber Liebe wird das nie u nimmer.

04.01.2021 18:26 • x 1 #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag