Pfeil rechts
2

Gibt es die ?

Mir ist bisher kein Fall bekannt. Wenn man gut aussieht, zieht man Leute automatisch an. So ist das eben.

30.11.2012 13:56 • 08.07.2016 #1


92 Antworten ↓


Nee.. Die ganzen hübschen werden mit Vollendung des 18. Lebensjahrs leider zwangsverheiratet, so dass nichts mehr für uns Welt.

30.11.2012 13:58 • #2



Hübsche einsame Menschen

x 3


Auch wenn man Leute magisch anzieht, ... kann man Sehnsucht nach denen haben, zu denen man richtig gut passt. Auch wenn feine auch hübsche Leute mit einem richtig guten Charakter darunter sind, die ich meine Freunde nennen darf, worauf ich sehr stolz bin. Mir fehlt dennoch was. - Und ja, ich sehe ganz gut aus...

30.11.2012 14:19 • #3


- Welt + für uns bleibt

30.11.2012 14:23 • #4


Wirklich? Ich glaube, auch hübschen Menschen kann es schwerfallen, Freunde zu finden. Ich könnte mir vorstellen, dass man bei ihnen automatisch davon ausgeht, dass sie sowieso Freunde haben und sie deshalb gar nicht erst anspricht. Bei Leuten, die man wenig kennt, merkt man ja meist nicht, dass sie einsam sind.
Hübsche Menschen haben es in der Anfangsphase des Freundefindens vielleicht leichter, weil sie Menschen "anziehen", aber wenn sie sich bei diesen Menschen nicht wohlfühlen und sich nicht trauen, andere anzusprechen, die ihnen sympathisch sind, können sie trotzem einsam sein.

30.11.2012 15:09 • #5


Peppermint
Klar.....hübsche Menschen haben es genauso schwer....
Denn sie werden meist als arrogant eingeschätzt....

30.11.2012 15:19 • #6


An den Ersteller des Themas:

Wie siehst du denn aus? Findst du dich hässlich?

Ne im Ernst, es kommt sehr viel darauf an wie man sich geben, wie man sich verkaufen kann, was man bei anderen auslöst. Und manchen ist diese Gabe einfach so mitgegeben, auch wenn man die zB auf einem Foto für hässlich halten würde, können die Leute für sich einnehmen. Und das hat wiederum mit dem Aufwachsen usw zu tun, also denke ich mal. Ich bin zB überhaupt nicht hässlich, aber auch nicht extrem auffallend gut aussehend sodass sich jeder auf der Straße nach mir umdreht (was wahrscheinlich auf die meisten Menschen zutrifft), und ich hab noch nie richtige Freunde gehabt, aber das lag an meinem zurückhaltenden Verhalten das ich aus verschiedenen Gründen an den Tag gelegt habe/lege und dazu noch an einer Menge Pech und vielleicht auch ein bisschen Faulheit bzw Doofheit.

30.11.2012 19:55 • #7


Also ja, die gibts wirklich.

30.11.2012 19:57 • #8


Zitat von 30secondstomars:
Gibt es die ?

Mir ist bisher kein Fall bekannt. Wenn man gut aussieht, zieht man Leute automatisch an. So ist das eben.


Das ist ja eine lustige Vorstellung von dir; es hat doch nichts mit dem Aussehen zu tun, ob man einsam ist!?
Wenn man sich nicht gut fühlt und man Probleme mit sich selbst hat und sich zurückzieht, dann nützt einem das Aussehen auch nichts.

Ich habe manchmal das Gefühl, dass schöne Menschen sich schlechter verstecken können, wenn es ihnen schlecht geht, man nimmt ihnen ihre Ernsthaftigkeit und Zurückhaltung mehr übel und interpretiert sie ggf. falsch. Schöne Menschen sind vielleicht sogar mehr unter Beobachtung als andere Menschen-können seltener unauffällig(er) sein. Ich habe den Verdacht, weiß es aber nicht genau. Keiner kann wissen, wie es ist als ein anderer zu leben, man hat nur Vorstellungen.
Und wenn es einem schlecht geht, dann sind auch schöne Menschen hässlich.

30.11.2012 21:42 • #9


Zitat von crazyfruit:
Zitat von 30secondstomars:
Gibt es die ?

Mir ist bisher kein Fall bekannt. Wenn man gut aussieht, zieht man Leute automatisch an. So ist das eben.


Das ist ja eine lustige Vorstellung von dir; es hat doch nichts mit dem Aussehen zu tun, ob man einsam ist!?
Wenn man sich nicht gut fühlt und man Probleme mit sich selbst hat und sich zurückzieht, dann nützt einem das Aussehen auch nichts.


Eben das besteht bei gutaussehenden Leuten nicht. Die haben Leute um sich, die sie aufmuntern und auf ihr iPhone labern "heyyy kommste noch kurz mit zu XY einen heben ? " . Und wenn es Bierkumpels sind.

Oder sie posten nen Foto von sich auf FAcebook und erhalten nach 1 Tag 40 "likes" inklusive ein paar positiven Kommentaren/Komplimenten. Zwar oberflächlich, aber immerhin etwas.

30.11.2012 22:44 • #10


Zitat von 30secondstomars:
Zitat von crazyfruit:
Wenn man sich nicht gut fühlt und man Probleme mit sich selbst hat und sich zurückzieht, dann nützt einem das Aussehen auch nichts.

Eben das besteht bei gutaussehenden Leuten nicht. Die haben Leute um sich, die sie aufmuntern und auf ihr iPhone labern "heyyy kommste noch kurz mit zu XY einen heben ? " . Und wenn es Bierkumpels sind.

Oder sie posten nen Foto von sich auf FAcebook und erhalten nach 1 Tag 40 "likes" inklusive ein paar positiven Kommentaren/Komplimenten. Zwar oberflächlich, aber immerhin etwas.

Das, was du beschreibst, ist kein Rückzug. Der sieht anders aus.

Vielleicht hast du dich innerlich zurück gezogen und erwartest, dass das deine Mitmenschen einfach so übergehen. Das geht wohl kaum, und wenn man krampfhaft wirkt, wissen andere dann i. d. R. auch nicht, was sie mit einem solchen Menschen anfangen sollen. Auch wenn man es oft übesieht, jeder Mensch hat i. d. R. viele eigene Probleme und manche Situationen und Umgang mit jemandem, der Mangelgefühl und Erwartungshaltung signalisiert, sind ihm womöglich zu anstrengend.

Die Leute, die du beschreibst, sind sicher nicht frustriert. Beispielsweise - wer sich ständig mit anderen vergleicht, muss mit vielen negativen Emotionen kämpfen, und daran geht die Energie verloren, die man sonst in Unbeschwertheit und Herzlichkeit investieren kann, bzw. diese Einstellung entwickelt sich von selbst wenn keine innere Blockaden vorhanden sind.

Aber wir haben schon so oft darüber geschrieben. Manchmal habe ich das Gefühl, dass gerade deine Threads ein Ausdruck der nicht endend sollenden Rolle eines verkannten Helden sein sollen. Der ewig Benachteiligte. Dann kann man nur sagen - wer keine Veränderung wünscht und hierfür ein Applaus erwartet, ist sicher einigermaßen befriedigt und gar nicht so hilfsbedürftig, wie er sich gibt, denn Antworten bekommst du immer wieder. Dass aber genau diese Erwartungen auf manche andere zermürbend wirken, solltest du auch verstehen.

Schade finde ich, dass es hier zu wenige Threads gibt und viele damit zögern ihr eigenes Anliegen zu thematisieren. Wenn jeder so offen wäre wie du - und das kann man dir wirklich zugestehen -, könnten vielleicht einige ihr Gefühl allein und einsam zu sein überwinden. Eine gute Unterhaltung im Internet kann auch positive Energie für das reale Leben liefern. Der Idealfall ist, wenn man mit sich selbst zufrieden ist. Dann gibt es im Leben nur die Probleme, die es auch tatsächlich gibt, und keine zusätzliche, selbst gedachte und selbst gemachte, die am Bewältigen der echten Probleme hindern oder sie gar nicht bewusst werden lassen. Dass man dann das Gefühl hat, dass das Leben an einem vorbei geht, ist nur eine logische Folge davon.

30.11.2012 23:35 • #11


Zitat von Knallerbse:
An den Ersteller des Themas:

Wie siehst du denn aus? Findst du dich hässlich?

Ne im Ernst, es kommt sehr viel darauf an wie man sich geben, wie man sich verkaufen kann, was man bei anderen auslöst. Und manchen ist diese Gabe einfach so mitgegeben, auch wenn man die zB auf einem Foto für hässlich halten würde, können die Leute für sich einnehmen. Und das hat wiederum mit dem Aufwachsen usw zu tun, also denke ich mal. Ich bin zB überhaupt nicht hässlich, aber auch nicht extrem auffallend gut aussehend sodass sich jeder auf der Straße nach mir umdreht (was wahrscheinlich auf die meisten Menschen zutrifft), und ich hab noch nie richtige Freunde gehabt, aber das lag an meinem zurückhaltenden Verhalten das ich aus verschiedenen Gründen an den Tag gelegt habe/lege und dazu noch an einer Menge Pech und vielleicht auch ein bisschen Faulheit bzw Doofheit.



Ich bin nicht hässlich, erhalte allerdings auch nie Komplimente von Leuten.

02.12.2012 15:07 • #12


Zitat von 30secondstomars:
Gibt es die ?

Mir ist bisher kein Fall bekannt. Wenn man gut aussieht, zieht man Leute automatisch an. So ist das eben.

Das sehe ich auch so. Wenn man gut aussieht, kann man auch schlechte Charaktereigenschaften haben. Dagegen nützen einem gute Eigenschaften gar nichts, wenn man unterdurchschnittlich aussieht. Ich kenne keine gutaussehende Frau, die Probleme hätte, Männer zu finden. Und zwar nicht etwa nur zum Spaß haben, sondern auch für eine Beziehung.

02.12.2012 17:12 • #13


Zitat von 30secondstomars:
Gibt es die ?


Klar gibt es mich!

Zitat von 30secondstomars:
Mir ist bisher kein Fall bekannt. Wenn man gut aussieht, zieht man Leute automatisch an. So ist das eben.

[/quote]

Dir wird auch kein Fall bekannt werden, weil du die Welt nur so siehst, wie du sie gerne hättest.
Klar, das macht jeder irgendwie, aber bei dir ist das wirklich extrem, deinen Texten nach zu urteilen.

Falls du tatsächlich deinen Horizont erweitern wolltest und etwas über die Welt lernen, dann solltest du den Satz "So ist das eben" komplett aus deinem Wortschatz streichen.

02.12.2012 19:36 • #14


Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt ? Mitnichten , Herr Kollege. Lebenserfahrung ist das.

02.12.2012 22:11 • #15


Zitat von 30secondstomars:
Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt ?


Das ist wohl, außer für dich, für alle, die deine Texte lesen offensichtlich. Es würde dir wirklich helfen, wenn du das wenigstens als Möglichkeit in Betracht ziehen würdest, doch das willst du ja anscheinend sowieso nicht.

02.12.2012 22:18 • #16


Dazu müsste ich doch mal ein Gegenbeispiel haben.

Ein objektiv (!) gutaussehender Mensch, der einsam ist.

Oder: die sitzen alle in ihren 40m2 Wohnungen rum, arbeiten an ihrer Biografie mit dem Titel "Gutaussehend und einsam - eine Bilanz".

02.12.2012 22:20 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Gebs zu, du willst nur wissen, wer sich hier als gutaussehend outet!

02.12.2012 22:27 • #18


Zitat von crazyfruit:
Gebs zu, du willst nur wissen, wer sich hier als gutaussehend outet!


das ist mir völlig Banane.

02.12.2012 22:31 • #19


Zitat von 30secondstomars:
Dazu müsste ich doch mal ein Gegenbeispiel haben.

Ein objektiv (!) gutaussehender Mensch, der einsam ist.



Meinst du das tatsächlich ernst? Ein objektiv gut aussehender Mensch?
Was soll es denn da für "objektive" Maßstäbe geben? Schönheit liegt im Auge des Betrachters, immer.

02.12.2012 22:35 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler