32

einfach ich

99
11
ich bin jetzt zu dem schluß gekommen das es für mich keinen partner gibt.
ich dachte das ich ihn kennen gelernt habe aber leider wieder mal ein griff daneben.da ich unter angststörrung leide meide ich das rausgegehen (ich weiß das das falsch ist ).und so lerne ich männer nur übers internet kennen.
nachdem wir uns kennen gelernt haben meinte er es wäre schön wenn wir uns beide abmelden würden,was wir dann auch getan haben .mit der zeit kam dann seine wahrheit raus .er war verheiratet ,hat aus dieser beziehnung ein kind 10j.er ist noch verheiratet und hat aus dieser beziehung viele schulden .er ist arbeitslos und so wirklich sucht er nicht,hat für jedes angebot eine andere ausrede ,zuwenig geld zu weit weg und und und.er weiß das ich wenig geld habe (für mein kind und mich 350euro)aber das hat ihn nicht daran gehindert ,viel bei mir zusein und sich nie an dem einkauf zu beteiligen,hab ihn oft darauf angesprochen aber er hat immer das thema geändert und meinte das sich das ja ändert wenn er wieder arbeitet ,er könne halt im moment nicht ,nicht das ich nur einen mann mit geld haben möchte aber sich beteiligen ,das sollte schon sein.am wochenende war ich bei ihm und da hab ich amn pc einen zettel gesehen auf dem ein nickname stand ,ganz offen lag der zettel rum.ich hab ihn nicht darauf angesprochen sondern zuhause nachgesehen und er hatte sich wieder heimlich angemeldet ,ich denke er sucht was anderes und wollte mich nur noch solange hinhalten.ich hab ihn dann darauf angesprochen und ja er hat sich wieder angemeldet und er wollte es mir sagen ,was ich ihm nicht glaube .er sucht nur menschen um über seine probleme (wegen den schulden ,der scheidung und der job suche schreiben.)den mit mir könne er ja nicht mehr darüber reden,wir haben ständig über seine probleme geredet .es gab schon fast kein anderes thema mehr und alles was ich gesagt hatte .wollte er nicht hören hat nie etwas von dem was ich gesagt hatte wirklich gemacht ,es war immer nur was kann mir bloß noch alles passieren .
für mich war das heimliche anmelden ein vertrauensbruch ,das konnte er nicht verstehen .habe ich etwa überreagiert ?

09.01.2009 09:00 • 02.05.2019 #1


75 Antworten ↓


Marco.S


4
1
Hi, Einfach ich. Ich habe auch ständig das Gefühl, dass es für mich keinen passenden Partner geben kann. Da ich eine Menge inneren Ballast mit mir herumschleppe. Dieser macht mich kaum beziehungsfähig. Ständig habe ich ein Gefühl der Wertlosigkeit und nicht liebenswert zu sein. So kann ich mich einer Partnerin nicht normal öffnen und wirke so natürlich komisch und kompliziert. Wen man sich selbst nicht anziehend findet, zieht man auch andere nicht an. Das ist leider wahr. Hast Du eigentlich sowas wie Zuneigung oder Liebe für Deinen Partner empfunden? Oder warst Du einfach froh das da jemand da war. Ich glaube wie du geschrieben hast ist dein Partner innerlich sehr kaputt gewesen und kaum beziehungsfähig. Ich habe das Problem nicht zu wissen ob ich wirklich was für die Partnerin empfinde oder ob es nur Angst vor der Einsamkeit ist. Du hast garnichts über Deine Gefühle geschrieben. Ich finde, es wäre vielleicht besser Du versuchst erstmal weiter Dir zu helfen und Kontakt aufzubauen zu Menschen denen es ähnlich geht wie Dir. Ich finde Frauen haben ziemlich gute Möglichkeiten Kontakt zu finden, ob hier im Forum, Selbsthilfegruppen oder Frauennotdienst, Mutter/Kindgruppen oder Freizeitgruppen. Das kann ein längerer Weg werden, gerade wenn man nicht in einer größeren Stadt wohnt aber es ist nicht unmöglich. Nur nicht aufgeben Tschüs Marco

09.01.2009 12:45 • x 1 #2


einfach ich


99
11
hallo marco.
doch ich hatte ganz viel gefühl für ihn ,ich war ganz bestimmt nicht mit ihm zusammen um nicht alleine zusein.denn das bringt nichts wenn keine gefühle da sind.ich denke auch das er ganz viele probleme hat .er kann nicht alleine sein .das hat er mir gesagt .
ich habe schon eine therapie gemacht ,am anfang dachte ich .der versteht mich überhaupt nicht aber dann habe ich doch gemerkt das er mich versteht und nachdem meine stunden zuende waren gings mir auch gut.das ist jetzt 2 jahre her ,ein jahr lang konnte ich alleine einkaufen straßenbahn fahren ,halt das ganz normale leben führen und das ist jetzt wieder vorbei,ich weiß nicht warum das so ist ,denn es gab nichts besonderes oder schlimmes .das ist nervig ich würde gerne wieder einfach raus gehen ,ohne mir vorher gedanken zumachen ,kann ich oder kann ich es nicht .
gruß einfach ich

11.01.2009 10:59 • #3


monchi


Ich glaub daran, das es für jeden Topf ein Deckelchen gibt...man muß nur Geduld haben.

Grüße von
mon cherie

14.01.2009 13:38 • #4


einfach ich


99
11
hallo mon cherie
danke für deine nachricht aber ich denke da es für alles eine ausnahme gibt , ich bin eine.
es sind aber auch meine angstzustände die mich daran hindern anders zusein ,so wie ich eigentlich bin .
für einige in meinem kleinen bekanntenkreis hab ich immer eine lösung aber leider nicht für mich.
ich wünsche allen einen schönen tag

15.01.2009 10:15 • #5


MissErfolg


Hallo einfach ich,

wenn Du Dir die Aussagen Deines letzten Beitrages auch noch so richtig bewußt machst und Dich mit aller Macht davon überzeugst, dann glaubst das nicht nur Du, sondern dann sendest Du genau diese Information auch an andere. Die Folge - Du findest wirklich niemanden.

HAFIS hat mal gesagt: Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.

MissErfolg

15.01.2009 19:15 • #6


einfach ich


99
11
hallo misserfolg
ich gebe dir recht ,mit dem was du schreibst .
hab mir den link angesehen ,da steht viel wahrheit drin.
ich bin ja auch dabei ,mich zuändern,nicht für andere sondern für mich.
gruß einfach ich

16.01.2009 09:09 • #7


MissErfolg


Hallo einfach ich,

das klingt richtig gut. Schön so was zu lesen.
Und lob Dich auch für die kleinsten Schritte.

Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen. (Goethe)

MissErfolg

16.01.2009 09:21 • #8


einfach ich


99
11
hallo misserfolg
ja ich werde auch nicht aufgeben ,ich hatte ja schon letztes jahr gedacht das ich es geschaft habe,es ging alles was ich wollte ,dann aufeinmal ging wieder nichts .aber ich will einfach nicht aufgeben .
wünsche euch allen einen schönen tag

16.01.2009 09:35 • #9


Zarathustra1488


23
1
5

28.04.2019 19:41 • #10


Safira

Safira


2717
6
1494
Ich glaube schon. Aber finde den mal

28.04.2019 19:46 • x 1 #11


DieAlex

DieAlex


3213
9
2718
Ich denke schon,dass es das gibt!

28.04.2019 19:47 • #12


Schwarze-Angst


Auf meinem Topf würde kein Deckel passen, weil ich viel zu kompliziert bin.

28.04.2019 19:48 • #13


Zarathustra1488


23
1
5
Zitat von Safira:
Ich glaube schon. Aber finde den mal


Das bedeutet, dass da draußen irgendjemand für uns da ist und wir "umsonst" leiden?

28.04.2019 19:49 • #14


SoulFeather

SoulFeather


7638
3
4903
Zitat von Safira:
Ich glaube schon. Aber finde den mal

Ich sehe es auch so. Ich denke für den Topf gibt es einen passenden Deckel... nur diesen zu finden ist halt so eine Sache.

28.04.2019 19:49 • x 2 #15


Schwarze-Angst


Mir machen nun eine Schnitzeljagt, um den Kopf zu finden, der zu einem passt.
Mehr malt den nun die Pfeile auf den Boden ?

28.04.2019 19:52 • #16


Zarathustra1488


23
1
5
Meint ihr da ist was dran, dass man nicht aktiv suchen soll, weil es sich irgendwann von allein ergibt?

28.04.2019 19:56 • #17


Safira

Safira


2717
6
1494
Die Augen offen halten musst du schon. Aber krampfhaft abscannen würde ich nicht.

28.04.2019 19:57 • #18


Zarathustra1488


23
1
5
Zitat von Safira:
Die Augen offen halten musst du schon. Aber krampfhaft abscannen würde ich nicht.


Vielleicht muss man als Mann doch etwas aktiver werden? Wenn auch nicht krampfhaft?

28.04.2019 20:00 • #19


SoulFeather

SoulFeather


7638
3
4903
Zitat von Zarathustra1488:
Meint ihr da ist was dran, dass man nicht aktiv suchen soll, weil es sich irgendwann von allein ergibt?

Aktiv suchen bringt meistens nix, find ich. Man verkrampft sich zu sehr und hat schon bei jedem neuen Kontakt, der einem sympathisch erscheint, irgendwie den Gedanken, ob das nicht vielleicht Derjenige welche ist und mehr draus werden könnte. Geht meistens nach hinten los, muss aber nicht.

28.04.2019 20:04 • x 1 #20




Dr. Reinhard Pichler

Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag