Pfeil rechts
100

diejackyy
Hey du Herzmensch
Erstmal etwas zu mir:

Ich habe mich die letzten Jahre extrem viel mit der Findung zu mir selbst auseinandergesetzt!
Ich hatte eine 3-jährige toxische Beziehung und hatte mich komplett verloren. Ich kannte meine Grenzen nicht und war verwirrt.

Seit einiger Zeit bin ich nun wieder auf dem Dampfer, bin mir selbst näher als je zuvor und möchte jetzt anderen Menschen dabei helfen wieder zu sich selbst zu finden und für sich einzustehen, um eine gesunde Beziehung zu führen, die JEDER verdient hat.
Nachdem ich diese Toxische Beziehung hinter mit hatte, hat es in meiner jetzigen Beziehung angefangen mit dem Angststörungen, die ich jetzt mit der Verbindung zu mir selbst zum Glück wieder lösen konnte.

Außerdem habe ich mir ein Leben erschaffen, das so unglaublich positiv und schön ist und ich weiß, dass DU das auch schaffen kann, wenn du dich nur endlich dafür entscheiden würdest, dass jetzt alles gut wird!

Ich bin gerade auf dem Weg, mich mit meiner Herzensvision Selbständig zu machen und bin gerade in der Findungsphase meines Projektes. Dafür muss ich herausfinden, was genau dein Problem oder dein Wunsch ist.

Dazu hätte ich zwei kleine Fragen an dich, die mir helfen würden, eine bestmögliche Unterstützung für dich zu sein!

1. Was sind deine 2 größten Wünsche/Probleme, die Du gerade hast?
2. Was wünschst Du dir mehr als alles andere hinsichtlich deiner Beziehung oder in deinem Leben?

Ich habe wirklich Lust zu helfen und die Tipps weiterzugeben die mir auch geholfen haben. Ich bin natürlich in der Anfangsphase für Testimonials verfügbar und würde helfen, ohne dafür etwas zu verlangen. :*

Ganz liebe grüße <3

23.02.2021 22:39 • 10.03.2021 x 3 #1


81 Antworten ↓


Nordhörnchen
Trigger

Ich finde deinen Text irgendwie ziemlich arrogant

24.02.2021 08:47 • #2



Ich habe mir ein positives und schönes Leben erschaffen

x 3


diejackyy
Zitat von Nordhörnchen:
Trigger

Ich finde deinen Text irgendwie ziemlich arrogant



Ehrlich gesagt würde ich nur gern wissen, was gerade deine größten Probleme und Wünsche sind, das wars schon..
ich hab einfach Bock zu helfen, weil ich jetzt, nachdem ich das alles überstanden hab, weiß, dass es möglich ist.
Es ist schade, dass du das als Arroganz auffasst. Ich wünsch dir trotzdem nen mega Tag und hoffe, dass es dir gut geht!

24.02.2021 08:54 • x 2 #3


Calima
Diese Form der Kontaktaufnahme verstößt gegen die Forenregeln.

24.02.2021 09:10 • x 3 #4


diejackyy
Ohhh das Werde ich gleich ändern, danke

24.02.2021 09:21 • #5


diejackyy
Zitat von Calima:
Diese Form der Kontaktaufnahme verstößt gegen die Forenregeln.

Leider kann ich das nicht mehr ändern oder löschen ... weiß leider auch nicht

24.02.2021 18:04 • #6


Schlaflose
Zitat von diejackyy:
Leider kann ich das nicht mehr ändern oder löschen ... weiß leider auch nicht


Du musst dich an die Forenleitung wenden, wenn du etwas gelöscht haben möchtest.

24.02.2021 18:11 • x 1 #7


Islandfan
Zitat von diejackyy:
ich weiß, dass DU das auch schaffen kann, wenn du dich nur endlich dafür entscheiden würdest, dass jetzt alles gut wird!

Mir ist das zu esoterisch. Ich habe eine Schwägerin, die total in die esoterische Ecke abgedriftet ist und nur noch Seminare von in meinen Augen dubiosen Heilern besucht, die meinen, sich durch ein paar Wochenendseminare so zu qualifizieren, dass sie sich schon selber als Psychologen bezeichnen. Das kann bei Leuten mit schweren Depressionen oder Persönlichkeitsstörungen so richtig nach hinten losgehen. Ich bin da immer sehr wachsam und vertraue nur auf Leute, die auch ein Psychologiestudium und die dazugehörige fundierte Ausbildung absolviert haben.
Klar ist es immer schön, wenn man jemandem Tipps gibt und auch HIlfestellung, aber man muss immer auch sehen, dass kein Mensch gleich tickt. Wenn ich sowas höre, dass man nur wollen muss, dann bin ich skeptisch. Sicherlich ist der Wille auch ein großer Faktor, aber er zählt halt nicht allein.

25.02.2021 16:51 • x 7 #8


diejackyy
Zitat von Islandfan:
Mir ist das zu esoterisch. Ich habe eine Schwägerin, die total in die esoterische Ecke abgedriftet ist und nur noch Seminare von in meinen Augen dubiosen Heilern besucht, die meinen, sich durch ein paar Wochenendseminare so zu qualifizieren, dass sie sich schon selber als Psychologen bezeichnen. Das ...


Kann ich verstehen mir hats geholfen nach innen zu schauen und alles mehr zu hinterfragen und wenn einem was hilft, dann gibt man es auch gern weiter Es darf ja zum glück jeder für sich selbst entscheiden was er annimmt und was nicht

Wünsch dir n mega Tag!

04.03.2021 10:26 • x 3 #9


moo
1. Größter Wunsch: Wunschlosigkeit.

2. Siehe 1.

04.03.2021 10:44 • x 3 #10


Ich hatte sowas wie Jacky auch schon vor und werde es nach den Reaktionen hier jetzt lassen.Also,mir helfen Berichte von Leuten,die gesund geworden sind oder mit großen Problemen fertig geworden sind.Ich kann da immer etwas lernen,etwas für mich herauspicken.Das hat doch nichts mit der Verachtung von Leid,Krankheit oder großen Sorgen zutun!
Ich war so geschockt,als ich vorgestern hier von jemandem mit der Begründung abgelehnt wurde,es ginge mir ja besser als ihm.Wer ist denn da eigentlich arrogant? Na,dann.....

04.03.2021 11:00 • x 3 #11


Hoffnungsblick
Zitat von moo:
1. Größter Wunsch: Wunschlosigkeit


Das ist Weisheit - und das Schwerste. Ich wünsche dir viel Glück dazu!

04.03.2021 11:35 • x 3 #12


diejackyy
Zitat von Susann2543:
Ich hatte sowas wie Jacky auch schon vor und werde es nach den Reaktionen hier jetzt lassen.Also,mir helfen Berichte von Leuten,die gesund geworden sind oder mit großen Problemen fertig geworden sind.Ich kann da immer etwas lernen,etwas für mich herauspicken.Das hat ...


Also wenn man offen ist und tatsächlich heilen möchte, hilft es immer sich tips zu holen die anderen geholfen haben bitte mach trotzdem das, was du im Herzen spürst, lass dir niemals von anderen irgendwas verderben wir sind so viel mehr wert als das :*

04.03.2021 23:15 • #13


Safira
Das nächste mal wenn mein Nachbar mich wieder voll quatscht dann wünsche ich ihm nen mega Tag. Das mega wird besonders betont

Vielen Dank für die g.eile Inspiration.

Zitat von diejackyy:
lass dir niemals von anderen irgendwas verderben

Und nicht nur das. Lasst euch von niemanden einreden dass ihr etwas nicht könnt oder jemand seid den ihr nicht kennt

04.03.2021 23:25 • #14


Was soll man bei soviel Gehässigkeit auf einen Haufen noch sagen....ja,ich weiss es : Tschüß! Für Zickenkrieg bin ich wirklich nicht hier im Forum.

05.03.2021 01:03 • #15


diejackyy
Ooooooh yes! so siehts aus lasst uns für die ganzen Pessimisten ganz viel positives versprühen, dass sie noch angeekelter von uns werden

05.03.2021 13:01 • #16


Abendschein
Zitat von diejackyy:
Kann ich verstehen mir hats geholfen nach innen zu schauen und alles mehr zu hinterfragen und wenn einem was hilft, dann gibt man es auch gern weiter Es darf ja zum glück jeder für sich selbst entscheiden was er annimmt und was nicht Wünsch dir ...


Wenn DU grade erst fertig bist, mit dem Lernen an Dir, ist es vielleicht ratsamer, bei Dir noch zu verweilen.
Was würdest Du denn jemanden raten, der ganz tief in dem Mist drin sitzt und nicht mehr raus kommt und hast Du alle Ängste durch oder bezieht sich das nur auf eine spezielle Angst?

Da muß man echt vorsichtig sein, sonst kann man auch falsch beraten.

05.03.2021 13:14 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ja und solche. Aussagen kommen wirklich nicht positiv rüber.....

05.03.2021 13:19 • x 1 #18


diejackyy
Zitat von Abendschein:
Wenn DU grade erst fertig bist, mit dem Lernen an Dir, ist es vielleicht ratsamer, bei Dir noch zu verweilen. Was würdest Du denn jemanden raten, der ganz tief in dem Mist drin sitzt und nicht mehr raus kommt und hast Du alle Ängste durch oder bezieht ...


Ich berate überhaupt nicht
Coaching bedeutet alle antworten aus dem Klienten selbst zu holen und die richtigen Fragen zu stellen,, ich kann dir nicht sagen was für dich am besten ist, das kannst du nur selbst.
Das Problem ist, dass viele die Verbindung zu sich selbst verloren haben und die gilt es wieder aufzubauen, dafür bin ich da.
Momentan ist noch überhaupt nichts fest.
Ich werde erst in ca. 6 Monaten anfangen, 1. weil ich wie du auch schon sagtest selbst noch nach innen schauen möchte
Ich 2. alles so aufbauen möchte, dass es jedem gleichermaßen helfen wird, sich selbst zu finden
und ich 3. keine Eile habe.
Das hier ist nur ein Post,, um herauszufinden was die Menschen bewegt, was sie sich wünschen und welche Probleme sie haben. Ich hatte wie beschrieben nur Zukunftsängste. Ich werde auch keine schwer psychisch kranken Menschen behandeln, das ist nicht mein Gebiet.
Trotzdem muss ich wissen, was den Menschen am meisten auf dem Herzen liegt, um am richtigen Punkt anzusetzen ganz liebe Grüße :*

05.03.2021 14:35 • #19


hereingeschneit
Zitat von diejackyy:
Ich habe wirklich Lust zu helfen und die Tipps weiterzugeben die mir auch geholfen haben. Ich bin natürlich in der Anfangsphase für Testimonials verfügbar und würde helfen, ohne dafür etwas zu verlangen. :*

Hierfür ist eigentlich der ideale Ort. Du musst dir nur die Mühe machen zu lesen. Kommen täglich neue Anfragen rein mit den unterschiedlichsten Problemen. Lesen, überlegen ob du da ansetzen, helfen kannst und dich dann bemühen. Wenn du dann gut darin bist, dann werden wahrscheinlich auch Anfragen kommen oder zumindestens die Danke. So kannst du vielleicht dann auch feststellen, ob du vielen helfen kannst oder nur Menschen, die sehr ähnliche Erfahrungen haben wie du, ob du mit den verschiedenen Meinungen klar kommst....

05.03.2021 15:31 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler