Pfeil rechts
1

Hallo
Was für ein beschissener Tag. Hab erstmal bis halb zwei wach im Bett gelegen und meine PAs veratmet und wache gerädert auf. Dann der Blick aus dem Fenster und mein Tag ist gelaufen. Ist das bei euch auch so, dass die PAs mit schlechtem Wetter schlimmer sind? ich meine was soll ich heute machen, da sitzen und mich mit mir beschäftigen. Mehr geht nicht. Wäre das jetzt super Wetter draussen, würd ich mich im Garten ablenken und die Sonne geniessen. die Glückshormone sozusagen tanken. aber dieses Wetter macht mich echt fertig. Merkt ihr den Zusammenhang zwischen PAs und Wetter auch so extrem??

05.04.2008 14:42 • 02.04.2019 #1


138 Antworten ↓


Hallo Phobie,

auch mir geht es bei diesem Aprilwetter etwas schlechter, mir fehlt einfach das Licht.
Aber da hilft nur eines: Regenjacke anziehen und raus, mit Mann/Freund/
Hund... und du wirst sehen, wenn du zurückkommst, dich auf eine heisse Tasse Kaffee freust, gute Musik hörst (wie wäre es mit einem tollen Entspannungsbad? ... geht es dir schon besser.

Lieben Gruß
Michael

05.04.2008 19:50 • #2



Wetter als Angstverstärker?

x 3


Mel25
Hallo Phobie76!

Das stimmt schon. Schlechtes Wetter drückt etwas aufs Gemüt. Mir gehts auch manchmal nicht so gut damit....
Aber Michael hat Dir schon einen guten Tipp gegeben. Spreche aus Erfahrung...
Für den ganz schlimmen Fall kannst Du ja vielleicht ein Solarium besuchen. Ist zwar nur künstliches Licht, aber es könnte Dir den Tag angenehmer machen.

Ganz liebe Grüße, Mel

06.04.2008 22:26 • #3


03.06.2009 13:55 • #4


ja ich hab das auch so
ich weiss aber nicht ob das am wetter liegt
da ich das sonst auch so sehr oft habe

wie lange hast du das denn?
und nur wenn das wetter so wechselt oder acuh so

03.06.2009 13:59 • #5


ich merke es auch am schlimmsten ist deise schwül was es mir schwer macht

03.06.2009 14:05 • #6


@kadisha

Ehrlich gesagt hab ich das früher auch gehabt, aber nicht so oft und nicht so lange wie seit ca. 1 woche. Es ist auch nicht extrem schlimm weil ich es seit einiger Zeit sehr gut schaffe keine PA davon auszulösen.

Ich hab auch öfters so Wärmeschauer die meistens in Fuß beginnen. Aber das schlimmste is das ich oft auf der Arbeit vorm Computer sitze und wenn ich dann mal aufstehe sehe ich die ganze Umwelt aus einem komplett anderen Blickwinkel, als ob ich nicht begreifen würde was ich da alles sehe. Das bleibt dann eine weile und wenn ich pech habe begleitet es mich den ganzen Tag über

03.06.2009 14:13 • #7


@ösi
oh ja
das kenn ich
und wenn ich pech habe wird draus ne pa

03.06.2009 14:16 • #8


Hallo,
ich kenne das auch nur zu gut.Vorallem wenn ich eh einen schlechten tag habe oder nicht gut drauf bin ,z.b. so wie heute merke ich den kleinsten Wetterumschwung.Bei und geht heute auch ziemlich der Wind,er hockt mir schier in den Gliedern,bin selbst sehr zittrig heute und einfach so KL labil
LG Dani

03.06.2009 14:17 • #9


callisto
Ich bin auch seeehr wetterfühlig. Da kann der schönste Sonnentag sein und es geht mir gut. Wenn dann aber z.B. abends Regen aufzieht bzw. ein Tiefdruckgebiet merke ich das sofort. Dann wird mir schwindelig und ich werde irgendwie total duselig im Kopf. Neulich hatten wir einen ganzen Tag lang Tiefdruck, da ging es mir dann auch den ganzen Tag besch...
Früher war das mit der Wetterfühligkeit bei mir nicht so extrem. Aber z.Zt. ist es echt heftig. Hitze und Schwüle kann ich aber auch nicht ab.

03.06.2009 15:54 • #10


07.01.2010 13:00 • #11


Zitat von luzy-V.:
hallo ,
ich habe heute und gestern wrklich stark mit mir zu kämpfen und langsam frage ich mich ob das wetter ungünstig einfluss nimmt, was denkt ihr?
Jo das Wetter ist auch gerade zu prädisziniert für Ängste und Schmerzen ,,, siehe die heute Wetterlage sprich,, ( Biowetter).. aber ich lass mich davon nicht beeindrucken und mach weiter.. wie bisher,, .

Es wird besser,,Und Hoffnung gibt Kraft,,, Gib jeden Tag den schönsten deines Lebens zu werden,,-- Die Sonne scheint jeden Tag nur wir sehen sie nicht immer.. .
Positives Denken !!
LG suma

07.01.2010 13:12 • #12


Wetter kann deine Psyche beeinflussen... Mit dem Schneewetter habe ich sehr zu kämpfen, habe mich aber drauf eingestellt...

Gruß Inge

08.01.2010 15:14 • #13


08.05.2010 09:52 • #14


Bei uns hat es die letzten Tage ziemlich geregnet. Ich nutz das immer um zu lesen und mich lange in die Wanne zu legen. Wir haben ein Blechdach, da klingt das dann immer so schön. Regentage find ich eigentlich schön und beruhigend. Da kann man dann am Fenster die Tropfen beobachten und einfach mal faul in der Wohnung gammeln. Schlimmer find ich schönes Wetter, wenn ich arbeite. Dann sitzt man im Büro und hat nichts von der Sonne. Find ich wesentlich frustrierender.

09.05.2010 09:32 • #15


Deelight
Bei uns regnet es jetzt seit einer Woche fast ununterbrochen....

Aber seit ich meine PA´s hab, ist mir dieses Wetter wesentlich lieber als warme Sommertage, da bekomm ich eine PA nach der anderen.
Von demher genieße ich das Wetter und ich liebe diesen Regengeruch....

Rausgehen ist ganz wichtig... Ich finde das schön mit meinen Kinder durch Pfützen zu springen, spazieren zu gehen usw.
Dann nach Hause und es sich mit den Kindern gemütlich machen

Oder wie schon gesagt wurde lesen....

LG

10.05.2010 07:56 • #16


Eigentlich macht mir was Wetter auch nichts aus.....wenn ich nicht raus müsste.....es regnet,es ist windig und man muss sich wieder dick anziehn.
Wenns zu heiss ist mag ich auch nicht, aber wenn die Sonne morgens scheint, hab ich gleich besser Laune.

10.05.2010 08:01 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

jadi
ich mag es nur net,weil ich mich seit über eine woche mit kopfauas rumplage............und es in der wohnung so düst ist...............

10.05.2010 08:07 • #18


hey,

ich mag das regenwetter eigentlich auch nicht, zumindest nicht, wenn es so lange anhält wie zurzeit. was ist das nur für ein mai?!
ab und an ist regen schön, dann kuschel ich mich auf meine couch und mach es mir gemütlich... keine pa's oder sonstiges, zumindest nicht bei richtigem regen.
schlimmer finde ich nebel und solche tag an denen es garnicht hell zu werden scheint.
da ich im tal wohne bekommen wir oft nebel ab, der dann auch den ganzen tag anhält. das ist dann ehr unschön, dann will ich das haus auch am liebsten nicht verlassen, aber was muss das muss

nichts desto trotz, es wird zeit das die sonne wieder rauskommt

13.05.2010 10:22 • #19


29.06.2010 21:38 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel