Pfeil rechts
55

püppi2207
Hallo,
Mein Gynäkologe rief gerade an das mein Abstrich nicht gut ist.
Hatte schon schon mal und danach war 2 mal alles ok und HPV ist auch negativ gewesen.
Habe voll Angst

29.05.2018 14:10 • 17.03.2020 #1


128 Antworten ↓


Hi Püppi,

die meisten dieser auffälligen Pap-Abstriche sind kein Problem. Die auffälligen Merkmale verschwinden, wie du ja auch schon erlebt hast, meist von selbst wieder. Hinzu kommt, dass die regelmäßige Vorsorge und das frühe Erkennen solcher auffälligen Zellen heutzutage eine ernsthafte Erkrankung nahezu unmöglich macht, weil bereits vorher alles, was wirklich mal gefährlich werden könnte (!), entfernt wird. Ich verstehe deine Sorge natürlich trotzdem sehr gut, weil ich sie an deiner Stelle auch hätte, bin mir aber als Außenstehende sehr sicher, dass du keine Angst haben musst, weil du alles an Vorsorge ernst nimmst und mitmachst und dir dementsprechend gar nichts passieren kann. Bis sich aus so einem auffälligen Abstrich tatsächlich ein Krebs entwickeln würde, vergingen Jahre. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass beim nächsten Abstrich wieder alles gut ist. Kopf hoch!

Alles Liebe und eine dicke aufmunternde Umarmung!

29.05.2018 16:31 • #2



Schlechter gynäkologischen Abstrich und jetzt Angst - HPV

x 3


püppi2207
Zitat von MaedchenNr1:
Hi Püppi,

die meisten dieser auffälligen Pap-Abstriche sind kein Problem. Die auffälligen Merkmale verschwinden, wie du ja auch schon erlebt hast, meist von selbst wieder. Hinzu kommt, dass die regelmäßige Vorsorge und das frühe Erkennen solcher auffälligen Zellen heutzutage eine ernsthafte Erkrankung nahezu unmöglich macht, weil bereits vorher alles, was wirklich mal gefährlich werden könnte (!), entfernt wird. Ich verstehe deine Sorge natürlich trotzdem sehr gut, weil ich sie an deiner Stelle auch hätte, bin mir aber als Außenstehende sehr sicher, dass du keine Angst haben musst, weil du alles an Vorsorge ernst nimmst und mitmachst und dir dementsprechend gar nichts passieren kann. Bis sich aus so einem auffälligen Abstrich tatsächlich ein Krebs entwickeln würde, vergingen Jahre. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass beim nächsten Abstrich wieder alles gut ist. Kopf hoch!

Alles Liebe und eine dicke aufmunternde Umarmung!

Mein HPV Test war negativ und soll gut sein.
Der war aber letztes Jahr im Februar.
Ich habe auch keine wechselnden Männer das ich es jetzt haben könnte.

29.05.2018 17:05 • #3


Diese Zellen können ja auch ohne HPV Infektion auffällig sein, aber das ist eben in den allermeisten Fällen nicht schlimm,weil es sich zurückbildet. Ich kenne einige Frauen in meinem Umfeld, die das schon hatten - teilweise dann auch nach drei Monaten nochmal und dann nach sechs Monaten war es dann wieder ok. Ich denke, man kann das vergleichen mit so Sachen wie Magenschleimhautentzündung - in seltenen Fällen kann das zu einem Magengeschwür führen, aber in den allermeisten Fällen heilt es einfach wieder aus. Und um kein Risiko einzugehen, wird es halt beobachtet.

29.05.2018 17:09 • #4


püppi2207
Ich habe jetzt den genauen Befund.
Pap 3D1.
Hatte den schonmal jemand?

08.06.2018 10:01 • #5


püppi2207

06.01.2020 15:59 • #6


saga1978
Zitat von püppi2207:
Hallo,Ich habe gerade ein Anruf vom Gynäkologen bekommen das ich HPV heigh Risk 31 Positiv bin.Vor einem halben Jahr habe ich noch nichts gehabt.Davor die Jahre immer negativ aber pap3d1Das Ergebnis von pap Abstrich ist noch nicht da.Ich habe voll Panik



Ein auffälliges Ergebnis is keine Krebs Diagnose keine Angst versuch ruhig zu bleiben und dich nicht verrückt zu machen, ich hatte 2008 pap 5 und eine konisation und alles is gut

06.01.2020 16:07 • x 2 #7


püppi2207
Und auch HPV?
Ich gehe alle halbe Jahre zum Gynäkologen

06.01.2020 16:19 • #8


Ich glaube, da hätte fast jede Frau Panik. Versuch aber trotzdem dich etwas ab zu lenken und nicht zu negativ zu denken. Ich denke, jetzt heißt es erst einmal abwarten.

06.01.2020 16:21 • #9


saga1978
Zitat von püppi2207:
Und auch HPV?Ich gehe alle halbe Jahre zum Gynäkologen


Ja auch HPV klar wird man wuschig aber es is bestimmt alles in Ordnung

06.01.2020 16:23 • x 2 #10


NIEaufgeben
Sich verrückt zu machen ohne eine Diagnose bekommen zu haben das hatt doch keinen Sinn..
Du hast keine Krebsdiagnose bekommen also wieso Panik?
Und selbst so eine Krebsdiagnose ist noch lange kein Todesurteil...

Meine Schwester hatte 2 mal Gebärmutterhalskrebs
Und heute geht es ihr blendend und sie hatt sogar ein Kind bekommen...

Also lasst die Kirche doch im Dorf....

06.01.2020 16:30 • x 5 #11


püppi2207
Ich habe trotzdem so Panik

08.01.2020 16:30 • #12


saga1978
Zitat von püppi2207:
Ich habe trotzdem so Panik



Wann soll denn das Ergebnis komm. Es ist bestimmt alles gut

08.01.2020 16:35 • #13


püppi2207
Zitat von saga1978:
Wann soll denn das Ergebnis komm. Es ist bestimmt alles gut

Kam heute.
Pap3d2 und HPV heigh Risk positiv

08.01.2020 20:22 • #14


saga1978
Zitat von püppi2207:
Kam heute.Pap3d2 und HPV heigh Risk positiv


Also zellveränderung die sich zurück bilden können

08.01.2020 20:31 • x 1 #15


püppi2207
Zitat von saga1978:
Also zellveränderung die sich zurück bilden können

Das weis ich nicht.
Ich soll zur Dysplasie Sprechstunde

08.01.2020 20:52 • #16


saga1978
Zitat von püppi2207:
Das weis ich nicht.Ich soll zur Dysplasie Sprechstunde



Na sie können sich noch zurück wird alles gut

08.01.2020 20:56 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

püppi2207
Zitat von saga1978:
Na sie können sich noch zurück wird alles gut

Das weis ich nicht ob es sich zurück bildet

08.01.2020 20:59 • #18


saga1978
Zitat von püppi2207:
Das weis ich nicht ob es sich zurück bildet


Na jedenfalls is das kein schlechtes Ergebnis

08.01.2020 21:01 • #19


püppi2207
Zitat von saga1978:
Na jedenfalls is das kein schlechtes Ergebnis

Bei Google steht nicht schöne Sachen

08.01.2020 21:08 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel