Pfeil rechts
11

23.03.2008 21:05 • 06.05.2021 #1


323 Antworten ↓


Frohe Ostern,
mein Puls ist dann so hoch, das ich es nicht wage ihn zu messen, weil ich dann noch mehr in Panik gerate. Zur Zeit messe ich sowieso viel zu oft,was natürlich alles noch schlimmer macht. Kann nur raten sich niemals ein Blutdruckgerät zu kaufen, weil bei mir wächst es bestimmt mal fest. Wenn es ganz schlimm ist lege ich mich auf die Couch und öffne meine Terrassentür oder telefoniere mit einem lieben Menschen.

LG Claudi

23.03.2008 21:12 • #2



Hoher Puls

x 3


Wie hoch der blutdruck und puls bei einer angst und panikattacke ist kann ich gar nicht sagen,weil ich dann meistens kein messgerät zur verfügung habe und es ist auch besser so...
denn ich gehöre sonst auch sehr oft zu denen,die ganz oft messen.Ich habe aber festgestellt,dass ich einen eher zu niedrigen Blutdruck habe meistens jedenfalls und der Puls auch im "normalen zustand" oft schon zu hoch ist und so bei zwischen 90-110 liegt.

23.03.2008 22:11 • #3


hallöchen
also ich habe bei pas. immer einen hohen blutdruck und ebenfalls einen hohen puls 170/120/120 ist da keine seltenheit dauert aber nur kurze zeit an da ich medis gegen hochdruck nehme normal habe ich 110/70/80 einmal mehr einmal weniger aber ich hätte nie einen blutdruckmesser kaufen sollen er ist mein bester freund bin süchtig nach dem messen
lg grüße isabella

24.03.2008 11:57 • #4


Hallo,

habe bei Panikattacken auch hohen Puls (Herzrasen). Wie der Blutdruck ist, will ich lieber gar nicht wissen, auch wenn ich im Normalzustand niedrigen Blutdruck habe und ein Blutdruckmessgerät besitze. Im übrigen begleitet auch Herzstolpern meine Attacken. Und ich denke jedes Mal: Das war's jetzt. schei..

Alles Gute und liebe Grüße Delilah.

25.03.2008 16:12 • #5


Freakazoid
Huhu,

ich habe schon gemessen während der Panik war aber einmal so darauf fixiert das ich dann hyperventiliert habe. Ende vom Lied war das der Notarzt kam und die meinten ich darf nicht messen dann steigert man sich nur noch mehr rein.

Aber im Schnitt bin ich mit 160/120 und 120-160 Puls dabei. Nunja man gewöhnt sich an alles.

LG Jan

25.03.2008 20:05 • #6


Ich hatte immer einen super Puls,meist zwischen 55 und 70 aber seit zwei Wochen ist er immer konstant auf 95-105...selbst wenn Ich in Ruhe liege,Morgens aufwache. Mein Puls ist ständig erhöht,dazu bin Ich auch ab und an am ganzem Körper am Zittern.Das einzige was bischen hilft ist wenn Ich Atemübung mache,dann bekomm Ich den Puls bis auf 80 runter.So bald Ich auf höhre erhöt er sich.Ich habe eine wahnsinns Panik zum Arzt zu gehen,das er mir Beta Blocker gibt oder es doch eher was ernstes hinter steckt....

06.08.2010 06:30 • x 1 #7


jadi
hab keine angst dein puls ist angstbedingt hat ich auch....und du merkst ja selbst das du mit atemübungen ihn runter bekommst...das würdest du nicht wenn es was ernstes wäre.....ich habe auch betablocker bekommen...nehme die niedrigste dosis....

06.08.2010 07:33 • #8


Hallo Jadi,aber schon der Ruhepuls ist so hoch ,seit zwei Wochen...Noch Morgens vor dem aufstehen ist der Puls bei 100

06.08.2010 07:37 • #9


Bei mir ist das ähnlich. Normalerweise sollte mein Puls ok sein, da ich Yoga usw mache, aber
nein, er ist immer so um die 90 und auch mal 100 morgens. Allerdings ist der Blutdruck
immer so 100 zu 60

06.08.2010 07:39 • #10


Ja das hab Ich auch mein Blutdruck ist ok bis zu7 niedrig ,also schwankt zwischen 90/60 oder 110/60 ...aber diese Herzrasen sind schlimm,ich kann Kaum sprechen so zittert meine Stimme

06.08.2010 07:44 • #11


wie jadi schon schrieb, wenn es etwas krankhaftes wäre dann würdest du den puls nicht runter bekommen mit atemübungen. du bist nicht krank.
ich hatte das auch, im moment ist es okay und ich habe mir auch verboten ständig mit der hand an meiner halsschlagader rumzufummeln ! das macht es nur schlimmer glaub mir.

06.08.2010 07:56 • #12


jadi
jepp war meiner auch sobald ich die augen auf hatte..........
ein rat:
sofort aufhören zu messen....nicht mehr fühlen......nicht mehr dran denken.....lass ihn einfach so wie er ist.....um so mehr du dich drauf konzentrierst um so höher geht er...........lass es..........er ist angstbedingt

06.08.2010 08:07 • #13


Hm....Ich wollte heute zu meiner Ärztin,hab mich endlich getraut dort hin zu gehen aber als Ich eben anrief sagte mir der Anrufbeantworter :URLAUB!
Ja Ich weiß Ich mach mich verrückt damit,das sind einfach neue Symthome die Ich nicht kenne und das macht mir Angst . Und so hoher Ruhepuls ,hört und liest man ja immer wieder das das Arlamglocken des Körpers ist.Ich hab halt echt Angst das mein Herz schaden nimmt von dem mittlerweile Dauérzustand hohem Puls..
Ok,Ich werde mal versuchen auf das messen zu verzichten ,Ich schau mal wie lange Ich s kann...Ich habe die zwei Wochen aber auch gemerkt das es zwischendurch gut ist und nur zur Kontrolle um mich mal wieder zu freuen das der Puls runter ist,habe Ich gemessen...NIX immer noch 95
Es macht mir einfach Angst...

06.08.2010 08:24 • #14


jadi
sobald du am messen bi8st geht er erwartungspuls schon hoch...............ich habe auch mal wie ne blöde gemessen alle 5 min.......das war wie ne sucht..........aber es tat mir nicht gut..........man solle höchsten 2x am tag und immer zur selben zeit...frühs und abends.........ich hatte teilweise nen ruhepuls von 140......also kopf hoch und net mehr messen

06.08.2010 08:28 • #15


mh also zur abklärung und beruhigung würde ich schon einen arztbesuch empfehlen. sicherlich kann das alles nur psychisch sein, aber man kann es nicht wissen.

wenn man mal beim kardiologen war und der das herz mit ultraschall und ekg überprüft hat, fühlt man sich bei zukünftigen 'herzschmerzen' oder herzrasen viel gelassener.

sollte wirklich was mit deinem herzen sein, so kann man auch da was tun. ein mögliches problem zu ignorieren läßt es nicht verschwinden. es wird sich schon eine lösung finden.

wie du auf betablocker kommst, versteh ich jetzt aber nicht. es geht dir doch um deinen puls und nicht um den blutdruck.

mh wie auch immer. lass das ganze abchecken. ein hoher puls ist übrigens nicht gefährlich für einen gesunden menschen und kann oft shcon durch stärkung des kreislaufs (ausdauersport z.b. joggen, wechselduschen) extrem gebessert werden. dass man durch stress/angst/panik einen hohen puls bekommt, sollte ja sowieso klar sein.

06.08.2010 08:33 • #16


Ich danke allen für Ihre Antworten....
Ich habe es nur gehört das man Beta Blocker bekommt auch bei zu Hohem Ruhe Puls,nicht nur bei Bluthochdruck.

Viele gehen oft zum Arzt bei jedem bischen,doch Ich habe eine wahnsinns Panik zum Arzt zu gehen...Wenn Ich da bin geht mein Puls mit sicherheit vonn 100 auf 140...Ich habe Angst auf einer Seite verrückt abgestempelt zu werden wenn Ich zu oft gehe und anderseits das Ich wirklich Krank bin

06.08.2010 08:38 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

jadi
jepp hab die betas deswegen aber wie gesagt nur kleine dosis das reicht schon

06.08.2010 08:42 • #18


ja kerstin ich gehe auch nur wenns garnicht anders geht zum doc. hab viiiiiiieeeel zu große angst das er mir ne ganz schlimme diagnose stellt, was natürlich noch nie passiert ist gehe wirklich nur dann wenn ich meine ich fall gleich tot um !
das aber nicht weils mir peinlich wäre, mir ist rein garnix mehr peinlich ! ich gehe nur wegen der zu erwartenden schlechten diagnose nicht bei jedem zipperlein.
aaaaaaber wenn ich mich dann doch mal hintraue weil ich die symptome über wochen habe und die angst immer größer wird tja dann geh ich auch mit puls von 200 zum doc und hole mir die diagnose..................organisch alles top !!

06.08.2010 10:30 • #19


Ja Lotti,so gehts mir auch...schon im Warteraum merk Ich das ich immer nervöser werde und wenn Ich dann rein gerufen werde und auf den Arzt warte hör ich richtig laut mein Herzklopfen Ich habe dann voll Panik das er gleich n Krankenwaagen ruft mir Spritzen gibt oder sosnt was...Ich fühl mich erst besser wenn Ich raus bin und weiß es ist nix ernstes,Gott was mache Ich nur wenn Ich wirklich mal ne schreckliche Nachricht vom Art bekomme,Ich würde ja durchdrehen....Ich steiger mich so in Angst und Panik das Ich glaube für den Arzt lächerlich zu erscheinen...

06.08.2010 10:56 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier