Pfeil rechts

Hallo Mitglieder,

ich hab jetzt seit einigen Jahren, mit Unterbrechungen, Panikstörungen. Mein grösstes Hauptproblem dabei ist der Schwindel. Manchmal kommt es mir vor, als wäre ich auf dem Schiff! Ich kann kaum noch laufen, Bewegungen wie etwas aufheben oder so lassen mich schier spucken, auch wenn ich im Bett liege und den Kopf drehe oder mein Sohn auf dem Bett herumhüpft wird es mir schwindelig. Beim Treppen runterrennen, Scheiben wischen , gehen, sowieso in Menschenmengen. Ich hab da das Gefühl, alles dreht sich, meine Beine gehorchen nicht mehr etc. Ich wurde zig mal untersucht, Herz, NEurologisch, Ohren etc...alles ok. Gestern hatte ich wieder eine ganz schlimme Attacke und wenn ich Erkältet bin ist es so schlimm dass ich nicht mal in der Lage bin aufzustehen. Das mach tmir Angst aber meine Ärztin sagt, ich soll darüber gar nicht nachdenken. Haha, sie liegt dann auch nicht tagelange flach und regt sich auf, hat angst etc...ich fühle mich völlig isoliert, hab angst vor meinem Körper und weiss nicht mehr weiter!

KEnnt ihr die Symptome? Ich denke manchmal, ich bin reif für die Klappse

28.09.2009 12:22 • 30.09.2009 #1


8 Antworten ↓


Silvermoon
Beim Orthopäden warste auch schon?

28.09.2009 12:38 • #2



Symptome

x 3


ich war bei so nem atlaswirbelspezialist...danach wars ne zeitlang besser...warum?

28.09.2009 12:44 • #3


Silvermoon
Weil es sich für mich voll nach blockiertem Wirbel/Nerv anhört.

Wenn du doch Besserung nach dem Besuch beim Spezialist hattest, warum gehst du denn nicht wieder hin?

Ab los, husch husch.....

28.09.2009 13:26 • #4


hab am 12. oktober termin weil der grad im Urlaub ist...

28.09.2009 13:31 • #5


Silvermoon


Oh wie blöd.

Aber ich wünsche dir, dass du die zwei Wochen einigermaßen über die Bühne kriegst...

29.09.2009 08:08 • #6


vielleicht hängt es mit dem ohr zusammen oder der nase nebenhöhlen weil es bei erkältung schlimmer ist... warst beim arzt?

29.09.2009 09:51 • #7


dahab i nächste woche nen termin

29.09.2009 11:33 • #8


hallo
Ich kenne diese Symtome gut ich habe auch täglich Schwindel beim gehen habe ich das Gefühl der Boden gehe auf und ab .
ich habedas seit ca 6 monaten es ist so mühsam war auch beim Arzt blut alles ok in 2 wochen habe ich noch einen Termin beim Neurologe
Ich kann dir leider auch kein guten Tipp geben
lg emely

30.09.2009 21:03 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky