Pfeil rechts
39

Ich kenne das auch, war ja fast 3 Monate in einer Klinik danach hat sich keiner mehr von meinen angeblichen Freunden mehr gemeldet. Schade aber auf solche Leute kann ich auch gut verzichten. Wir halten hier zusammen. Neo

24.07.2016 06:20 • x 1 #61


Lieber Neo,
Guten morgen da gebe ich dir recht
Lg

24.07.2016 08:12 • #62



Starker schwindel

x 3


Hallo,
Meine Kinder wollen mich mit zum schwimmen nehmen ,mit dem Schwindel und Panik.glaube schaffe das nicht .Wenn ich denke früher kein problem

24.07.2016 10:52 • #63


Gessi
Versuch es doch wenigstens.Dann kommst'e auf andere Gedanken.Ich drück Dir die Daumen

24.07.2016 10:55 • x 1 #64


Zitat von Gessi:
Versuch es doch wenigstens.Dann kommst'e auf andere Gedanken.Ich drück Dir die Daumen

Ich versuche es danke dir!
Lg

24.07.2016 11:11 • #65


Meine Therapeutin sagt, man sei fragmentiert bei starkem Schwindel. Sie hat mir eine Notfallübung mitgegeben: Sich im Raum umschauen und Gegenstände und Farbe benennen: z.b. Kissen grün, Bild blau etc. So lange, bis der Schwindel nachlässt, also immer wieder. Probiert es mal. Erdungsübungen sollten auch helfen, also Beine unter und oberhalb der Gelenke quer streichen bis zur Hüfte. Füsse massieren oder Fussbäder (wenns ganz schlimm ist, Senffussbäder).

24.07.2016 11:36 • x 1 #66


Carcass
Der Schwindel kann vernichtend sein, das kenne ich . Aber Ablenkung ist doch das beste Mittel dagegen, daheim wird das nicht besser. Sag deinen Kindern , wenn dir schindelig ist , sollen sie dir mit einer Stecknadel in den Nacken stechen, ohne dass du damit rechnest. Der Schwindel ist sofort weg. Kein Witz!

24.07.2016 11:39 • #67


Zitat von Carcass:
Der Schwindel kann vernichtend sein, das kenne ich . Aber Ablenkung ist doch das beste Mittel dagegen, daheim wird das nicht besser. Sag deinen Kindern , wenn dir schindelig ist , sollen sie dir mit einer Stecknadel in den Nacken stechen, ohne dass du damit rechnest. Der Schwindel ist sofort weg. Kein Witz!

Oh das höre ich das erste mal, aber OK.
Dann wäre wohl auch die Unruhe für den Moment weg .

24.07.2016 11:49 • #68


Carcass
Ja, es ist eben diese Ablenkung die wir manchmal uns wünschen in diesen Situationen. Hast du allerdings Panik und haust dir selber auf den Fuss, klappt das nicht. aber ich schwindelte mal und hatte völlige Angst und dann knallte ich mit dem Kopf an die Dunstabzugshaube in der Küche. Die Panik war weg, der Schmerz war da und übrig blieb eine Beule. Aber ich vergas dann Angstzu haben

24.07.2016 12:32 • #69


Guten Abend ,
Wollte nur sagen ,ich hab es Geschäft war schwimmen mit den Kindern ,komisch war kein Schwindel und das 3 Stunden woow. Jetzt zuhause leichter Schwindel. Also alles der Dumme Kopf
Lg

24.07.2016 18:50 • #70


Gessi
coooooool

24.07.2016 18:52 • x 1 #71


Zitat von Gessi:
coooooool

Danke dir, bin stolz auf mich wie ein Kind

24.07.2016 18:54 • #72


Guten morgen,
Nachdem gestern alles so schön war. Heute morgen wieder Panik und ganz schlimm Schwindel. Man sollte sich nicht zu früh freuen
Lg

25.07.2016 09:39 • #73


Gessi
och mennooo

dann ruh Dich heute lieber aus...hier ist es schon wieder so heiß das ich mich auch lieber in der Wohnung verkrieche

Gute Besserung

25.07.2016 09:40 • #74


Zitat von Gessi:
och mennooo

25.07.2016 09:43 • #75


Liebe Gessi Danke,
Hier geht es noch mit der Hitze,meine Wohnung ist recht kühl,ja ausruhen am liebsten würde ich mich hinlegen und nicht mehr aufstehen ,aber das bringt es auch nicht.Hab auch ein wenig Probleme mit dem Internet heute .wenn es kommt dann kommt es dicke

25.07.2016 10:37 • #76


Gessi
mir gehts grad auch nicht so gut...hab voll Herzrasen / Übelkeit / Kopfweh und warum? wegen der blöden Krankenkasse.Heute wäre die 1. nachstationäre Therapie gewesen und die haben den Transportschein noch nicht mal bearbeitet Warte jetzt auf nen Rückruf denn morgen MUSS ich da hin.Hab auch nur bis Mittwoch meine Tabletten mitbekommen.

Ich könnt' grad die ganze Therapieschei** hinschmeißen.Man fühlt sich echt nur verarscht.

25.07.2016 11:22 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Gessi:
mir gehts grad auch nicht so gut...hab voll Herzrasen / Übelkeit / Kopfweh und warum? wegen der blöden Krankenkasse.Heute wäre die 1. nachstationäre Therapie gewesen und die haben den Transportschein noch nicht mal bearbeitet Warte jetzt auf nen Rückruf denn morgen MUSS ich da hin.Hab auch nur bis Mittwoch meine Tabletten mitbekommen.

Ich könnt' grad die ganze Therapieschei** hinschmeißen.Man fühlt sich echt nur verarscht.

Ach Mensch diese Idioten von der Krankenkasse, immer das gleiche ,anstatt das sie helfen machen sie es schlimmer. Und medis hast du auch keine? Kann dein Hausarzt dir nicht erstmal welche verschreiben ? Als Übergang nimm dir was zur Beruhigung und leg dich was hin Versuch runter zu kommen .
Fuhl dich mal gedrückt

25.07.2016 11:29 • #78


Gessi
Solange ich nachstationär gehe bekomme ich das Valdoxan zugeteilt.Also immer von Termin zu Termin (wegen meiner Suizidgefahr) Der Hausarzt hat sich komplett verweigert,weil die Dinger zu teuer sind.Würde sie aber NACH der Tagesklinik (Ende September) Übergangsweise bis zum Psychodoc Termin im November verschreiben.

Danke für's drücken und einer an Dich zurück Zur Beruhigung hab ich nichts da.Darf das Promethazin ja nur abends nehmen.Jetzt fehlt nur noch das die den Antrag auf Fahrdienst ablehnen

25.07.2016 11:35 • #79


Zitat von Gessi:
Solange ich nachstationär gehe bekomme ich das Valdoxan zugeteilt.Also immer von Termin zu Termin (wegen meiner Suizidgefahr) Der Hausarzt hat sich komplett verweigert,weil die Dinger zu teuer sind.Würde sie aber NACH der Tagesklinik (Ende September) Übergangsweise bis zum Psychodoc Termin im November verschreiben.

Danke für's drücken und einer an Dich zurück Zur Beruhigung hab ich nichts da.Darf das Promethazin ja nur abends nehmen.Jetzt fehlt nur noch das die den Antrag auf Fahrdienst ablehnen

Warum nur abends ? Hoffe nicht das die es ablehnen ,tut mir so leid . Ruf doch mal in der Klinik an vielleicht darfst du ja ausnahmsweise es am Tag nehmen. Ich wünschte ich könnte helfen

25.07.2016 11:45 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann