» »

201821.02




440
10
77
1, 2, 3, 4, 5 ... 86  »
Hallo Leute
Gestern Abend saß ich ganz entspannt auf meiner Couch und habe TV geguckt. Plötzlich merkte ich das meine Augen irgendwie komisch würden. Ich sah plötzlich ganz komisch, schwer zu beschreiben und sah schon noch alles aber nicht mehr klar sondern irgendwie grell am schlimmsten war aber wenn ich irgendwo hin geguckt habe das da immer so ein weißer Schatten war. Und wenn ich ein Wort lesen wollte dann konnte ich zb die ersten zwei Buchstaben nicht richtig erkennen weil da ja der weiße Klecks drauf war. Ich bin so in Panik geraten das ich die 112 angerufen habe weil ich so angst hatte. Der Mann am Telefon stellte mir viele Fragen zb ob ich bluthochdruck habe und ob ich was dagegen nehme, ob ich vorhin Stress hatte oder mich sehr aufgeregt hatte und ob ich wenig getrunken habe oder einen Dreh Schwindel habe. Ich habe alles mit Nein beantwortet. Ich sagte ihm das ich jeden Tag Sertralin 50mg nehme und tavor 1 mg bei Bedarf. Er meinte dann am Telefon zu mir das keine Gefahr für Leib und Leben bestehen würde, ich aber diesen ärztlichen notdienst anrufen soll die schicken mit dann einen Arzt. Ich habe da dann aber nicht angerufen. Es wurde dann wieder etwas besser mit dem Sehen und der Weise Klecks ist dann langsam wieder verschwunden. Ich habe auch eine tavor nach dem Gespräch mit der 112 genommen weil ich wieder total in Panik und unruhig war.jetzt habe ich Angst das es heute oder in den nächsten Tagen wieder plötzlich kommt wie gestern. Ich habe so eine Panik das da was schlimmes dahinter steckt, das kann doch nicht einfach so kommen. Ich habe die schlimmsten Sachen im Kopf und extreme Angst was das war. Den ganzen Tag über fühlen sich meine Augen schwer an und drücken auch irgendwie. Ich fühle mich nicht gut. Kann mir jemand vielleicht sagen was das sein könnte von gestern oder auch heute mit dem Druck und der schwere? Ich weiß jetzt auch nicht ob das alles auch das gestern mit dem weißen Klecks psychisch war oder ob es was schlimmes ist was ich ja vermute. Hatte von euch sowas jemand schon mal? :(
Was ich auch noch kurz hinzufügen wollte das mir seit paar Tagen auch immer ein bißchen übel ist und ich sodbrennen habe (keine Schwangerschaft) das macht mir alles so angst :cry:

Auf das Thema antworten


88
1
Bayern
22
  21.02.2018 22:32  
Hallo Lillymaus, das hört sich ganz nach Migräne mit Aura an. Bevor ich Kopfschmerzen bekomme, setzt bei mir eine Aura ein, so wie du es beschrieben hast. Die Kopfschmerzen danach müssen nicht auftreten. Es ist nichts schlimmes. Nur sehr unangenehm. Vg

Danke1xDanke




440
10
77
  21.02.2018 22:49  
:huhu:

Hallo Rili
Ah, sowas habe ich nämlich noch nie gehört und das mit den Augen auch vorher nie gehabt, ausser einmal im Sommer da war ich den ganzen Tag so unter Stress und dann noch diese Hitze und als ich dann zuhause zur Türe rein bin wurde mir schummrig und komisch vor den Augen. Aber das gestern hat mir so eine angst gemacht :seufzen



754
9
152
  21.02.2018 22:58  
Nochmal hallo lillymaus

Ende Oktober hatte ich das erste Mal in meinem Leben Migräne mit Aura.
Bis dahin wusste ich nicht was das ist. Der Arztsagte mir das.
Ich sah zick zack metallisch sah es aus..das wurde dann vom Sichtfeld immer grösser ca 30min dann war es weg...hättedas dreimal in einer Woche Seitdem nicht mehr.

Stress?

LG

Streulicht





440
10
77
  21.02.2018 23:11  
Hallo Streulicht :huhu:
Was bedeutet den das mit aura? Ist das mit dem schlechten sehen gemeint? Ich sitze jetzt schon wieder da und denke nach und hoffe das es nicht wieder kommt. Und ich las so viel bei google (ich weiß das soll man nicht) augeninfarkt, blind werden usw usw :panik:



754
9
152
  21.02.2018 23:16  
Keine Sorge du wirst nicht blind.ein Notarzt fragte mich nach Stress....er kannte aber das..er hatte es selber schon oft...
Lustig manchmal....einen warmen Lappen ins Genick und etwas verdunkeln..30min dann ist es weg..so war es auch.
Manchmal kommt Kopfweh danach manchmal nicht...
Aber keine panik.das ist harmlos wurde mir von ihm versichert.

Lg





440
10
77
  21.02.2018 23:18  
Ok danke, das beruhigt mich jetzt. Nein Kopfschmerzen hatte ich danach keine es war halt nur ein Schock weil ich das nicht kannte. Denkst du das kann auch psychisch bedingt gewesen sein?



754
9
152
  21.02.2018 23:21  
Ja ich zitterte beim ersten Mal so geschockt hat es mich.ich bin mir nicht sicher aber ich denke es sind Verspannungen im Nacken.was auch gut ist hochdosiertes Magnesium nehme. 300/400 mg mindestens. Oder zuviel Reize ...aber das haben auch Menschen ohne Angst...





440
10
77
  21.02.2018 23:26  
Das stimmt, das haben Menschen auch ohne Angst. Ok da gehe ich mal in die Apotheke und erkundige ich mich mal und versuche mal Magnesium :)
Ja ich war auch leicht zittrig und total in Panik. Eine Frage :hattest du das auch mit dem weißen Fleck? Ich könnte zb bei dem Wort könnten und auch anderen Worten die ersten Buchstaben nicht sehen weil da der weiße Klecks drauf war, als wären die Buchstaben gar nicht da



754
9
152
  21.02.2018 23:30  
Es war hell aber sah für mich metallisch aus.ja konnte auch nichts lesen..vor allem al es grösser wurde.schwer zu beschreiben..von innen nach aussen an den linsenrand..flackernd.. Aber ich glaube das ist bei jedem etwas anderst.

« mein hund ist tot undich bin schuld Merkwürdiger Anfall, aber eigentlich gehts mir ... » 

Auf das Thema antworten  854 Beiträge  1, 2, 3, 4, 5 ... 86  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Gerade total Panik vor Herzinfarkt - mit 21

» Angst vor Krankheiten

5

1350

15.04.2018

total aufgedreht - Panik, Angst, zwang

» Agoraphobie & Panikattacken

9

918

20.05.2014

Total kaputte Zähne und Panik vorm Zahnarzt

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

6

595

05.11.2017

Stecke wieder total in Panik fest, ich kann nicht mehr

» Agoraphobie & Panikattacken

13

1286

01.12.2013

Total down.

» Angst vor Krankheiten

6

725

18.03.2009





Angst & Panikattacken Forum