Pfeil rechts
1

Ach Leute...

Ich bin ja Pessimist ne und denke gerade: Vielleicht sind das hier meine letzten Worte, haha.
Habe hier schon nen Handy liegen, damit ich im Notfall nen Krankenwagen rufen kann. ...

Ich lag eben im Bett und wollte eigentlich schlafen. Und auf einmal bekam ich so nen fuchtbares Stechen beim Herzen und auch total Herzrasen und schlecht Luft. Bin sofort aus dem Bett raus gesprungen und hatte Handy in der Hand und dachte jetzt stirbst du. Nunja, ich lebe ja gerade noch. Noch... ^^
Ich war gestern ja noch beim Hausarzt und da wurde Blutdruck gemessen, machen die wohl immer zur Kontrolle bei allen, aber bei mir lassen sie es meistens, weil ich hatte vor nen paar Monaten 24h Blutdruckmessung und da war alles okay.
Leider ging die Helferin weg und hat mich dann vergessen, weil so viel los war. Da meinte sie, sie macht das nochmal.
Hat sie dann doch nicht.

Ich weiß noch, dass der Wert in der Mitte 77 war, wohl der Puls ? Der untere Wert von den dreien war 96...
Vielleicht war das auch mein Puls, keine Ahnung.
Den oberen Wert weiß ich nur nicht mehr, der war irgendwas über 100...

Jetzt habe ich Angst, mich hinzulegen. Vielleicht ist das auch nur wieder diese *beep* (tschuldigung) Brustwirbelblockade? Ich weiß, dass ist gerade entgegen aller Rationalität, dass ICH sowas bekomme, aber eigentlich bin ich ja der perfekte Mensch, abgesehen vom Alter, um sowas zu kriegen. Übergewicht, Stress, bla...

... Ach Leute. Das macht doch keinen Spaß. Verzeiht mir bitte.

31.12.2013 02:40 • 15.04.2018 #1


5 Antworten ↓


kyra96
Moin
Ich kenn das auch. Hat der Doc mal ein EKG gemacht?
Hast Du das öfter?
Versuch Dich zu beruhigen.
Ein HI bringt noch andere Symptome mit sich.
Ich war deswegen mal in der Notaufnahme und da meinte der Doc dass man einen HI spürt weil es richtige Schmerzen sein sollen.

31.12.2013 02:57 • #2



Gerade total Panik vor Herzinfarkt - mit 21

x 3


Oh, wow. Man bekommt hier um 3uhr morgens sogar antworten? Ich liebe dieses Forum.

Ich bin ja schon wieder ruhig. Das sagt ja schon alles, ich lebe ja noch. ^^ Aber was war das gerade?
Panik? Diese blöde Blockade?...
Nein, mein Arzt hat noch nie ein EKG gemacht. Ich bin doch auch erst 21, da macht man sowas eigentlich nicht oder?
Und das gerade so doll hatte ich auch zum ersten Mal...

Mein Herz hat sich auch beruhigt, Luft kriege ich auch. Es tut nur immer noch weh da beim Brustbein.
Bestimmt diese blöde Blockade oder? Himmel, das ist grausam.

31.12.2013 03:01 • #3


kyra96
Wenn du sowas öfters hast würde ich das ruhig mal mit einem EKG abklären lassen damit du weisst dass es nichts mit dem Herz zu tun hat.
Ich habe auch diese Blockaden und war schon mehrfach beim EKG oder Orthopäde zum Einrenken.

31.12.2013 03:11 • #4


Schlaflose
Als ich 18 war, hatte ich auch 3-4 Mal nachts im Bett genau dasselbe. Es war, als ob mir jemand ein Messer mitten ins Herz gerammt hätte. Beim ersten Mal, habe ich mich wahnsinnig erschrocken, aber es ist nichts weiter passiert. Bei den nächsten Malen wusste ich, dass nichts ist. Das kommt von den Blockaden. Du musst dir vorstellen, dass die Rippen über dem Herzen liegen und wenn gerade an der Stelle ein Nerv zwischen den Rippen eingeklemmt wird, tut das genau an der Stelle weh, wo unterdrunter das Herz liegt.
Als ich es zum ersten Mal hatte, habe ich mich nicht getraut, zuhause etwas davon zu erzählen (mein Vater war Arzt, meine Mutter Apothekerin), aber Jahre später hatte ich solche Stiche genau in der Mitte zwischen den Brüsten, und da hat meine Mutter mir erklärt, wie das zustande kommt.

31.12.2013 09:32 • x 1 #5


Hi ich hatte in deinem alter immer wieder starkes stechen im mittleren brustbereich das lag am rücken.. Hab mich gerade auf den boden gelegt und gestreckt mit der zeit gings weg.. Wärmflüasche zwischen die schulterblätter legen half mir auch, hatte das über jahre.. Fing an, quälte micht ne std oder länger dann wieder monate ruhe.. Seit der physio und Mass. hatte ich das in der form nicht mehr dafür ein direktes stechen in der linken brust das durch eine brustmassage meistens weg geht.. Aber das liegt eher am trainieren, früher warens Verspannungen durch fehlhaltung

15.04.2018 22:38 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel