21

MrsAngst

MrsAngst

3668
129
652
So, ich dachte mir mal einen Thread zu machen für alle Herrchen und Frauchen.
Natürlich sind auch alle eingeladen die kein Haustier haben.

Hier können wir uns einfach austauschen und lustiges erzählen was unsere felligen oder schuppigen Freunde so machen

Ich fange mal so an.
Ich habe eine Hündin Husky Mix 3 Jahre alt
Und 2 Kater einer ist 3 der andere 4

02.12.2015 22:42 • 16.09.2019 #1


64 Antworten ↓


Wilmi


24
1
ich habe 2 Hunde. Bruno und Wilma, Französische Bulldoggen,
beide sind 9 Jahre alt
und beide sind meine Herzenshunde, jeder auf seine Art

02.12.2015 22:49 • #2


Mondkatze

Mondkatze


14087
13
11098
ich habe einen Pinscher-Chihuahuamix, Rüde kastriert.
Ca. 6 Jahre alt.
Das ist mein Sonnenschein. Er hat immer gute Laune, kann aber auch einen Dickkopf haben. Vor allem wenn es regnet. Dann will er nicht raus.
Und ich habe auch noch 2 Wellis.

02.12.2015 23:21 • #3


Wilmi


24
1
Hihi...meine zeigen mir auch den Stinkefinger, wenn drei Tropfen vom Himmel fallen.
Da wird an der Haustür auf dem Absatz kehrt gemacht nach dem Motto
"Geh mal schön allein da raus, Alte, aber ohne uns"

02.12.2015 23:29 • #4


hazyhue

hazyhue


3112
113
2608
gute Idee. Ich habe einen roten Kater namens Camillo. Er ist 6 Jahre alt und etwas scheu. Aber meine große Katzenliebe

03.12.2015 00:05 • #5


Vargtimmen

Vargtimmen


149
3
21
Da kann ich mitmachen!
Ich hab 2 Katzen, Polly und Gingin und beides sind Devon Rex Katzen, da meine Freundin eine Katzenhaarallergie hat und bei den meisten Menschen keine Probleme gibt, die beiden haben zum Beispiel keinen Fellwechsel und es können sich am Haar keine Schuppen bilden. Da es nicht wirklich viele Züchter gibt, haben wir im Nachhinein festgestellt, dass Polly Gingins Tante ist! Beide sind total verschieden, Polly eher so die knurrige, eifersüchtige Und mega schlaue Katze die immer genau weiß, wenn es uns schlecht geht und Gingin, irgendwie nur halb so groß geworden wie Polly, die Dauerkuschlerin, die etwas blöd ist aber dafür wie ein Hund apportiert und hoch wie Vogel krächzt...aeh miaut. Sie schnattert auch gerne am Fenster einfach irgendwas an, wenn man sie anspricht. Devon Rex ist eh eine tolle Rasse, nicht verzüchtet (war eigentlich eine natürliche Mutation zweier Katzen in England), voll intelligent, die ganze Zeit am was aushecken und kleine Wärmkissen,gern auch mal auf der Schulter! Und Hunger haben sie auch gut: jetzt.

03.12.2015 06:59 • #6


Luna70

Luna70


6447
5
4652
Wir haben einen betagten Zwergpudel, leider nicht mehr richtig fit und unser Sorgenkind. Er hat Polyarthritis und eine chronische Hautkrankheit.

Und wir haben zwei sehr, sehr eigensinnige Katzendamen. Sie sind Schwestern, aber sehr unterschiedlich. Eine ist gemütlich, faul und verfressen, die andere ein Wirbelwind. Es sind ganz normale Hauskatzen, wir haben sie als Katzenbabys vom Tierschutzverein bekommen.

03.12.2015 09:04 • #7


Bride

Bride


1648
6
137
Wir haben eine Katze (Simba) und zwei Hunde: Golden Retriever (Laila) und jack russel mischling (pasha)

03.12.2015 09:12 • #8


Schnupifrau

Schnupifrau


442
2
62
meine beiden fellnasen sehr ihr auf meinem profilbild
püppi, 3 jahre alt und ozzy, 1,5 jahre alt <3

die beiden sind unsere babies!

03.12.2015 19:41 • #9


igel

igel


7978
11
5255
Zwei garstige Fellmonster.

03.12.2015 19:43 • #10


ichbinMel

ichbinMel


11940
13
8248
meine 2 Katzen heißen Shane und Mauzi --beide superlieb ,aber vertragen sich nicht deswegen halte ich sie getrennt aber das klappt gut ...und ich habe noch 2 Königspythons....und jetzt überlegen wir schon länger wegen einem Chamäleon ...ich denke Anfang mitte nächsten Jahres .

04.12.2015 09:08 • #11


rainbow2

rainbow2


1176
6
92
Meine Katze heißt Lui

04.12.2015 09:18 • #12


melancholy


Hallo!

Ich melde mich hier auch mal mit meinen drei geliebten Kaninchen: Rocky (6), Jody und Frederick (beide 1).
Sie sind alle sehr verschmust, verspielt und hören auf´s Wort. Kaninchen machen sehr viel Freude. :3

LG, Melancholy

06.01.2016 17:09 • #13


evivanvalence

evivanvalence


1818
26
378
Ich hab einen Perserkater und einen kleinen Pekinesen. Beide frech

06.01.2016 17:11 • x 1 #14


igel

igel


7978
11
5255
Zwei Fellmonster. Lisa und Lotte.

06.01.2016 17:12 • x 1 #15


melancholy


Hallo Leute,

wie verhalten sich Eure Tierchen im Winter, wenn es kalt ist und Schnee liegt?
Meine Drei sind trotzdem gerne draußen und spielen sogar im Schnee. Sie haben ja auch einen dicken Winterpelz.

LG, Melancholy

06.01.2016 22:43 • #16


Luna70

Luna70


6447
5
4652
Die Katzen gehen im Winter nicht gerne raus. Wenn es regnet oder schneit gar nicht. Die halten die Nase zur Tür raus und gehen direkt wieder rein wenn sie merken dass es ungemütlich ist. Dann ist es auf dem Fensterbrett über der Heizung oder auf dem Sofa doch gemütlicher scheinbar.

Unseren Hund mussten wir im letzten Jahr leider einschläfern lassen. Nun halten wir es aber scheinbar ohne Hund doch nicht aus und sind gerade dabei einen aus einem osteuropäischen Tierheim zu adoptieren. Der Kleine sieht ein wenig wie unser Pudel aus und es war irgendwie Liebe auf den ersten Blick. Jetzt kommt noch jemand zu uns nach Hause (kucken, ob alles hundegerecht ist) und dann kann er Ende Januar hoffentlich auf die Reise zu uns gehen.

06.01.2016 23:00 • x 1 #17


melancholy


Zitat von Luna70:
Die Katzen gehen im Winter nicht gerne raus. Wenn es regnet oder schneit gar nicht. Die halten die Nase zur Tür raus und gehen direkt wieder rein wenn sie merken dass es ungemütlich ist. Dann ist es auf dem Fensterbrett über der Heizung oder auf dem Sofa doch gemütlicher scheinbar.



Hallo Luna,

da kann ich Deine Katzen gut verstehen, obwohl ich den Winter und Schnee gerne mag.


Zitat von Luna70:
Unseren Hund mussten wir im letzten Jahr leider einschläfern lassen. Nun halten wir es aber scheinbar ohne Hund doch nicht aus und sind gerade dabei einen aus einem osteuropäischen Tierheim zu adoptieren. Der Kleine sieht ein wenig wie unser Pudel aus und es war irgendwie Liebe auf den ersten Blick. Jetzt kommt noch jemand zu uns nach Hause (kucken, ob alles hundegerecht ist) und dann kann er Ende Januar hoffentlich auf die Reise zu uns gehen.


Das mit Eurem Hund tut mir leid. Der Abschied von einem geliebten Wesen tut weh. Aber einem Hund aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu geben, finde ich eine tolle Idee.
Meine beiden jüngeren Kaninchen sind auch aus dem Tierheim.

LG, Melancholy

07.01.2016 16:47 • #18


evelinchen

evelinchen


4003
8
3861
Ich habe einen Bolonka Zwetna , der heißt Erich und eine Katze Emma.

07.01.2016 18:35 • x 1 #19


MrsAngst

MrsAngst


3668
129
652
Mein Hund findet Schnee sehr toll! Da kann man graben, fangen und fressen

Dafür findet sie regen schrecklich. Läuft mit angelegten Ohren rum und kneift die Augen zu.
Zur Anmerkung sie ist ein Husky Mix und Wetterfest und wird zur Diva wenn es regnet

Meine Katzen sind reine Wohnungstiere dh. Wetter ist ihnen egal

09.01.2016 01:57 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag