» »

201117.04




175
14
18
1, 2, 3, 4, 5  »
erzählt doch mal.Wie war oder ist das bei euch.Welche Erfahrungen habt ihr mit Citalopram bezüglich eures Gewichts gemacht??

Aktuell nehme ich 40mg Citalopram und 30mg Mirtazapin.Das Mirtazapin habe ich seit 3 Tagen auf 15mg reduziet da ich in kurzer Zeit schon 6 kg zugenommen habe.

Hat jemand vielleicht sogar abgenommen mit Citalopram?Also ein Bekannter von mir hat davon abgenommen weil er einfach nicht mehr den riesen Appetit damit hat.Es reicht ihm eben ein Teller zu den Mahlzeiten.

Auf das Thema antworten




175
14
18
  18.04.2011 11:39  
Hallo.

erzählt doch mal bitte......

Ich weiß das Gewicht ist nicht das Wichtigste.....doch von einem Extrem ins nächste ist auch nicht so toll



618
31
im schönen Remstal
5
  07.05.2011 21:54  
Hallo,

also ich nehm citalopram seit Dezember und hab 10kg zugenommen.
Aber ob das am Cita liegt, bin ich mir nicht so sicher. Der Psychiater sagt das könnte nicht sein.
Ich hatte halt einfach nahezu unstillbare Lust auf Süssigkeiten.
War aber davor auch schon ein Schleckermaul

Lg
Strand



  07.05.2011 22:36  
Hallo,

ich nehme Citalopram auch seit Dezember und habe 2 kg zugenommen. Mein Psychiater meinte, die meisten nehmen davon ab.

Ich versuche die 2 kg wieder runter zu kriegen, schaffe ich aber nicht. Habe Heißhunger auf Süßigkeiten.



100
25
Alsace
8
  24.05.2011 08:52  
Hallo,

also ich nahm jahrelang 20mg Citalopram und habe NICHT zugenommen.


Dann wurde es auf 40mg erhöht plus 3*0,5mg Alprazolam und ich habe 22 Kilo zugenommen.
Zwischendurch bakam ich hashimoto, das aber inzwischen gut eingestellt ist und der Gewichtsabnahme nicht mehr im wege stehen dürfte.
Aber obwohl ich mittlerweile kalorien zâhlte und unter dem Gesamtumsatz liege, nehme ich nicht ab! Zwar nicht zu, aber auch nicht ab!

Die Meinung der Ärzte:
Hausarzt, Internist und Psychiater sind MITTLERWEILE alle der meinung, dass es vom Citalopram kommt!


Bin mal gespannt, wie es anderen ergeht!

Liebe Grüsse,
Gauloise



2
  15.06.2011 01:06  
Hallo,

ich habe nach Einnahme von Cipralex 20mg auch 15kg zugenommen!
Aber auch nicht sonderlich aufs Essen geachtet. Zum Glück wog ich auch nur 70kg bei fast 190 Körpergröße. Leider verteilte sich das Gewicht nicht dort, wo ich mir es gewünscht hätte.
Nach dem Absetzen ging es wieder etwas zurück.

Jetzt habe ich nochmal 5 Kilo abgenommen, weil es mir die letzten Monate nicht gut ging und ich einigen Stress hatte (Ausbildung+Ängste).

Seit gestern nehme ich nun wieder das Cipralex, mal sehen wie sich das mit dem Gewicht verhält

LG



  15.06.2011 01:12  
Also wenn es nicht gerade Wassereinlagerungen sind, wie oft bei Mirtazapin, dann denke ich schon, man kann da was erreichen, wenn man ETWAS auf die Ernährung achtet. Ich kenne z.B. 2 Frauen, die Eine nahm mit Amitriptylin 20 kg zu und die Andre nicht, weil sie aufs Essen achtet und etwas Sport machte. Ich kenne es auch von Stangyl/Trimipramin mit Fressanfällen abends. Aber dann isst man eben nicht 2 Tafeln Schokolade und ne Tüte Chips, sondern 2 Äpfel.



327
27
  15.06.2011 02:01  
hallo zusammen,
ich nehme zurzeit 20 mg citalopram ca 2 wochen und ich hab seitdem 2 kilo abgenommen mein appettit ist nicht mehr so ausgeprägt.

lg



43
7
  15.06.2011 11:05  
Hallo

ich habe hier eine interessante Studie entdeckt zum Thema
"SSRI und Gewichtzunahme/verlust" - ich poste mal den Link.

http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?i ... 791585.pdf

Habe selbst unter Fluoxetin nix zugenommen,
nehme jetzt 2 Tage Cirpalex und hab echt Panik fett zu werden (auch wenn es oberflächlich ist)

Was mich interessieren würde: Woher kommt die Zunahme?
Ist es verhaltensbedingt = mehr hunger, weniger sättigung etc.
ODER dreht einfach der stoffwechsel durch selbst wenn man kaum essen würde??



253
22
2
  17.06.2011 22:48  
also ich hatte 3 monate citalopram und nahm nicht zu.. dann bekam ich cipralex und nahm innerhalb von knapp 2 monaten 7 kilo zu... aber alles war wie vorher hmm und geholfen hat keins der medis...irgendwie also nicht so wie man sich das wünscht


« Zyprexa Erfahrungen? Adjuvin und Quetiapin Nebenwirkungen » 

Auf das Thema antworten  46 Beiträge  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
citalopram ?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

62

17658

07.06.2011

Citalopram.

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

7

6894

29.01.2009

Citalopram

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

41

6747

18.01.2009

Citalopram !

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

24

5452

15.09.2011

citalopram.

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

9

5122

11.05.2011







Angst & Panikattacken Forum