annachen

5
3
Hallo,
Also ich nehme auch seit ein paar wochen bachblüten gegen meine angst- und panikattacken.

also ich nehme aspen, rock rose, chestnut bud, mimulus und larch. hab mir die mischung der verschiedenen blüten in der apotheken machen lassen. kann man zwar auch selbst machen, aber ich hab mich auch nicht so recht getraut und mir das lieber machen lassen. nehm sie vier mal täglich. hab sie von einer heilpraktikerin verschrieben bekommen. sie hat getestet welche ich brauche und welche nicht.

ich finde das ich, seit ich die bachblüten nehme, schon wesentlich ruhiger geworden bin und die innerliche unruhe, die ich sonst den ganzen tag hatte auch etwas besser geworden ist. klar werden die bachblüten mich nicht komplett von der angst befreien, aber zur unterstützung find ich sie super.

Wie ist eure Erfahrung damit?

liebe grüsse,

anna

25.06.2008 14:31 • 28.11.2018 #1


62 Antworten ↓


fenjal28


381
77
4
ich hab online so ein bachblütentest gemacht und da kam raus das ich

rock rose- wild rose -star of bethlehem- Heather -Cherry Plum und Hornbeam mixen muss



muss mich jetzt durch das buch kämpfen und sehn wie ich das zusammen stelle

25.06.2008 14:36 • #2


Melanie29

Melanie29


393
97
Hallo
Ich bin so neugierig geworden das ich diesen test gemacht habe und erst dachte wow was muss da für ne Mischung rauskommen,aber es wurden nur drei:Pine/Heather/Holly.
Ich finde es eh besser wenn es mit Tees oder tropfen auf natürlicher Basis geht.
Nun meine Frage bekommt man das einfach so in der Apotheke?
Lg melanie

25.06.2008 16:08 • #3


Schmetterling1968

Schmetterling19.


112
11
Hallo, bin zwar neu HIER, aber seit 20 Jahren kämpfe ich gegen meine Panik.

Bachblüten sind doch nicht so teuer... Wenn Du sie Dir in der Apo mischen läßt, zahlst Du unter 10 Euro.

Der Mensch verändert sich - und so müssen auch die Tropfen immer wieder mal neu angepaßt werden

Geh bitte trotzdem zu einer Heilpraktikerin. Sie hält Dir die Fläschchen ans Herz und je nachdem wie Du darauf mit Deinem Armmuskel reagierst, sind sie richtig oder falsch.
Klingt wie Hokuspokus, ich weiß. Ich habe nicht an diese Methode geglaubt. Bin von hausaus total mißtrauisch. Aber sie hat noch andere Tests gemacht, um mir zu zeigen wo meine "Schwächen" sind. Und alle ihre Antworten waren richtig - nur durch den Muskeltest.

Klar kannst Du mit einer Selbstmischung nicht viel falsch machen. Im Schlimmsten Fall passiert einfach garnichts. Das ist das Gute.

Und das schlechte? Es passiert - eben - garnichts... - und das wäre doch schade

Probier mal Laif600. Hochdosiertes Johanniskraut - macht nicht müde oder so. Aber lockert einen ein bischen von innen her auf. Wie Sonnenstrahlen von innen. Und bei Laif600 (Wert 54 Euro bei 100 Stück) zahlt die Kasse - Du hast also nur 10% Eigenanteil.

Mußt es Dir halt verschreiben lassen

26.06.2008 18:34 • #4


fenjal28


381
77
4
ich habe das ganze set von bachblüten für 199 euro gekauft (40 flaschen)
bei einem online arzt sagte die frau ich soll jarsin300 nehmen ich denke aber bei jedem also wirklich jedem medikament das bringt mich um oder nebenwirkung usw denk jett grad auch wider hätte ne allergische reaktion auf irgendwas weil meine zunge so komisch is, warscheinlich fällt se gleich ab,, man ey , langsam werd ich echt sakastisch und sauer ......

bachblüten bücher muss ich mir erstmal noch alle durchlesen mal sehn wie meine meinung dann ist

Lg

26.06.2008 20:22 • #5


nebenderspur


5
1
Bin eigentlich ein Skeptiker was solche "Mittelchen" angeht und war mehr als überrascht, wie gut mir die Notfalltropfen Halt gegeben haben als ich einen "Angstschub" hatte.

Werd es auch mal mit einer anderen Mischung versuchen, bin aber noch nicht schlüssig ob ich eine Mischung online bei dieser Bachblütenapotheke ordern soll. Ist sicher die, wo ihr auch den Test gemacht habt.

Selbst mixen wär mich zu aufwendig, muß wohl nochmal gucken ob es hier auch eine Apotheke vor Ort mixt.

27.06.2008 14:14 • #6


Saorsa


1124
36
hi

ich habe immer notfalltropfen dabei. zwar habe ich den eindruck, dass sie früher in eine PA besser geholfen haben, aber die attacken waren auch schwächer. trotzdem bin ich überzeug von ihnen.

was die restlichen bachblüten betrifft, so habe ich vor jahren mal eine therapie mit einer ausgebildeten therapeutin gemacht - allerdings ohne, dass sich wirklich etwas verändert hätte.

ich bin dir aber dankbar, dass du das thema anschneidest, denn es wäre ein weg, den ich wieder mal versuchen könnte. es auszuprobieren lohnt auf alle fälle - und es ist nicht nur ein placebomittel. tiere reagieren nämlich ausgezeichnet darauf.

ich wünsch dir viel erfolg und würde gerne über deine erfahrungen lesen.

leaina

27.06.2008 16:25 • #7


rockshaver1975


2012
8
27
ich bin auch so sketisch mein doc ist auch gleichzeitig für naturheilverfahren ich kenne mich garnicht mit bachblüten aus bin wo ich das so lese doch sehr angetan welche notfalltropfen wie nimmt man sowas ein , klärt mich mal etwas auf danke

27.06.2008 16:30 • #8


Saorsa


1124
36
die notfalltropfen sind ein kleines fläschchen einer bachblüten-kombination. du kannst aus einer pipette vier tropfen in ein kleines glas wasser füllen und dieses in einzelnen schlucken trinken. wenn kein wasser vorhanden ist, kannst du die tropfen auch direkt in den mund nehmen. sie müssen einfach in der schleimhaut etwas einziehen können.

gibt es auch als globuli, diese kügelchen, die man unter der zunge vergehen lassen kann. allerdings weiss ich gerade nicht, wie man die dosiert.

27.06.2008 17:21 • #9


nebenderspur


5
1
wenn du magst, guck doch mal da

würde an deiner stelle vielleicht auch mal mit einer heilpraktiker sprechen, um herauszufinden welcher der bachblüten du am besten nimmst, welche dir am besten helfen könnten.

27.06.2008 17:37 • #10


rockshaver1975


2012
8
27
vielen dank eine frage habe ich noch was ist in diesen notfalltropfen drin , verkehrt machen kann ich ja nichts

27.06.2008 17:40 • #11


Saorsa


1124
36
die notfalltropfen sind eine spezielle blüten-kombination in wasser und Alk.. absolut natürlich und unchemisch. wenn aus irgendeinem grunde der Alk. (ist ja nur sehr, sehr wenig) störend ist, kann man alternativ die globuli nehmen.

zu den enthaltenen blüten:

star of bethlehem gegen schock und betäubung
rock rose - gegen panikgefühle
impatiens - gegen stress und spannung
cherry plum - gegen die angst, die kontrolle zu verlieren
clematis - gegen die tendenz "abzutreten", das gefühl "weit weg zu sein"


falsch machen kannst du eigentlich gar nichts. bachblüten haben keine nebenwirkungen oder interaktionen mit anderen medikamenten. allerdings sollte man notfalltropfen halt wirklich nur im notfall nehmen. für eine längere therapie empfiehlt sich, die tropfen spezifisch auf seine probleme hin zusammenzustellen.

27.06.2008 18:03 • #12


rockshaver1975


2012
8
27
vielen dank das werde ich mir mal mischen lassen

27.06.2008 18:11 • #13


fenjal28


381
77
4
hat jemand erfahrung mit den Drops ?? Die sind mir lieber als tropfen, schmecken aber wie eingeschlafene füsse, find ich jedenfalls *g*

27.06.2008 18:52 • #14


JCW


9
2
Ach herje die schmecken wie eingeschlafene Füße? Ich wünschte ich hätte das eher gelesen ich hab mir die nämlich vorhin zum ausprobieren gekauft *lol*

27.06.2008 19:10 • #15


fenjal28


381
77
4
oh lach laut ........

naja so schlimm vielleicht nicht , aber irgendwie ja wie soll ich es erklären schmecken die ja loool nach füsse komm da doch nich von weg sorry *g*




Probier doch mal eben und sag was du meinst wie die schmecken, ich hatte meiner freundin ein drops reinpfeiffen lassen die fand das wohl lecker ,,, gg

27.06.2008 19:13 • #16


Schmetterling1968

Schmetterling19.


112
11
Wäh, die schmecken wirklich wie schimmelige Füße. Und ich finde die Konsistenz auch total ekelig

29.06.2008 19:22 • #17


Saorsa


1124
36
ihr und eure eingeschlafenen füsse - also eins ist mir klar, ich bleibe bei globuli oder tropfen.

29.06.2008 19:34 • #18


fenjal28


381
77
4


lg

29.06.2008 23:19 • #19


Schmetterling1968

Schmetterling19.


112
11
und einmal im Auto in der Hitze liegen gelassen sind sie zäh wie Gummistiefel

30.06.2008 18:21 • #20




Dr. med. Andreas Schöpf

Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag