Pfeil rechts
24

Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder intelligent bin. Das ich weniger zu erzählen habe und zu ruhig bin. Oder das ich nerve.

Habe Angst, dass ich nie jemanden finden werde, der mich richtig liebt. Und das macht mich richtig traurig, so dass ich manchmal weine deswegen.

Der letzte Typ der mich angeblich geliebt hat, war ein Aloch mir gegenüber und hat mich im endeffekr so behandelt, als wäre ich wertlos und als wäre ich ihm nicht wirklich wichtig. Mit seiner Ex hat er damals viel mehr unternommen als mit ihr, ist sogar mit ihr in den Urlaub. Bei mir hat er sich nichts einfallen lassen. Ich war ihm einfach nicht wichtig, auch wenn er das manchmal behauptet hat.

Habe das Gefühl gehabt, nie gut genug zu sein und mich unwohl mit ihm gefühlt und war oft ruhig in seiner gegenwart. Habe das Gefühl gehabt ich muss mich verstellen. Hatte immer das Gefühl, er hatte nie wirklich Lust, mit mir Zeit zu verbringen. auch wenn er mich gefragt hat, ob wir uns treffen können und das er mich vermisst etc.

Er war oft genervt, komisch drauf, mies gelaunt und hat gestichelt etc.

Mit seiner ex hat er mehr Zeit verbracht.

Habe Angst, dass mich so wie ich bin, nie jemand lieben wird, weil es bessere gibt, als mich.

24.04.2021 22:42 • 01.06.2021 x 3 #1


27 Antworten ↓


Zitat von Klariss000:
Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder intelligent bin. Das ich weniger zu erzählen habe und zu ruhig bin. Oder das ich nerve. Habe Angst, dass ich nie jemanden finden werde, der mich richtig liebt. Und das ...


Jedenfalls bist du nicht dumm das zeigt dein Text

24.04.2021 22:48 • x 2 #2



Angst nie wirklich geliebt zu werden

x 3


Nun ich würde sagen.....da sollte doch jemand anderes her....solche Männer muss man nicht haben.
In einer Partnerschaft sollte alles auf Augenhöhe stattfinden......ansonsten....das Weite suchen.

24.04.2021 23:36 • #3


Es kommt auch für Dich noch jemand, keine Bange. Und dass, wenn Du es am wenigsten erwartest.

Wenn Du Dich für einen Mann verstellst, ist das nicht der Richtige. Man liebt sich so wie man ist mit allen Fehlern.

Vergleiche Dich nicht mit seiner Ex, Du bist Du und somit einmalig.

25.04.2021 00:42 • x 3 #4


Genau so ist es....man ist wie man ist.....der Mann will keine Kopie er will dich....
Ansonsten......ist er es nicht wert

25.04.2021 00:48 • x 2 #5


Zitat von Klariss000:
Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder ...


Diese Gedanken sofort aus dem Kopf hauen.
Es gibt keine wertlose Menschen.
Jedet ist anders der eine ruhiger, der andere aufgedreht.
Ich frage dich, würdest du an dir was ändern wollen ?

25.04.2021 09:53 • x 2 #6


Zitat von Klariss000:
Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder ...


Wenn du was an dir ändern möchtest, dann sollte es nur für dich selber wichtig sein.
Du selbst muss dir gefallen.
Ein bsp.
Ich habe Konfrontationen vermieden und habe mich meine Ängste nie gestellt.
Es führte dazu das ich unruhig und ängstlich war.
Habe gelernt mich meine Ängste zu stellen und plötzlich wurde ich offener,lernte zu vertrauen,mein selbstwertgefühl ist gestiegen.
Es führte dazu das Frauen mich wieder interessant fanden.
Obwohl ich anfangs ruhig bin, was das problem bei einige war, was sich herausstellte das es nicht so ist.

25.04.2021 09:58 • x 2 #7


Hallo,
ich kann dich gut verstehen weil ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe und zum Teil ähnliche Gedanken habe. Ich weiß nicht wie es bei dir war, aber bei mir denke ich waren Selbstzweifel zum Teil schon vorher vorhanden. Und nun finde ich es ganz schwierig diese wieder loszuwerden, nachdem diese in und nach der letzten Beziehung gesät wurden. Ich war erst total glücklich und es entpuppte sich als Albtraum mit immer mehr Lügen und Untreue die ans Tageslicht kamen. Seit der Trennung habe ich öfters das Gefühl festzustecken (ich weiß nicht ob dieses Gefühl durch die Pandemie auch noch verstärkt wird). Letztendlich muss man wahrscheinlich versuchen immer wieder an seinem Selbstwertgefühl zu arbeiten.

25.04.2021 11:05 • x 1 #8


Zitat von Lischen:
Hallo, ich kann dich gut verstehen weil ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe und zum Teil ähnliche Gedanken habe. Ich weiß nicht wie es bei dir ...


Ihr könnt euch ausstauschen ihr habt beide das gleiche Problem.
Zusammen findet sich besser eine lösung

25.04.2021 11:23 • #9


Nonagon
Hallo Klariss000,

Mir fällt auf, dass du in deinem Text sehr viel über deinen Ex schreibst. Man bekommt beim Lesen den Gedanken, dass er, bzw. die Trennung von ihm, der Auslöser für deine Gedanken sind. Oder sie zumindest verstärkt haben...

Der erste Schritt wäre für dich vermutlich erst einmal, die Trennung angemessen zu verarbeiten und deinen Ex am besten komplett zu vergessen. So wie du ihn beschreibst ist das kein Verlust. Er hat dir nicht gut getan und das ist schlimm genug, aber dass dir sein Verhalten selbst nach der Trennung noch zusetzt, das muss nicht sein.
Hake ihn ab und vergiss, was er dir eingetrichtert hat.

Erst dann solltest du dir über zukünftige Beziehungen Gedanken machen.

Zitat:
Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder intelligent bin. Das ich weniger zu erzählen habe und zu ruhig bin. Oder das ich nerve.

Diese Angst haben wohl sehr viele Menschen, denke ich... Man vergleicht sich halt immer unbewusst, aber wirklich zielführend ist das nicht. Ich bin mir sicher, dass du liebenswerte Stärken hast, die du in eine Beziehung einbringen kannst.
Aber die musst du selbst finden und annehmen.

Zitat:
Habe Angst, dass mich so wie ich bin, nie jemand lieben wird, weil es bessere gibt, als mich

Laut deinem Profil bist du noch sehr jung, da sehr ich wirklich gar keinen Grund so zu denken

27.04.2021 18:04 • #10


moo
Zitat von Klariss000:
Ich habe das Gefühl

Zitat von Klariss000:

Habe das Gefühl

Zitat von Klariss000:
Habe das Gefühl

Zitat von Klariss000:
Hatte immer das Gefühl


Merkst was? Gefühlen ist nicht zu trauen. Sie machen z.T. verzweifelte Vorschläge aber meistens lügen sie uns was vor.

Zitat von Klariss000:
Habe Angst, dass ich nie jemanden finden werde, der mich richtig liebt. Und das macht mich richtig traurig, so dass ich manchmal weine deswegen.


Ich fand die Richtige mit 39 - und das war alles gut so. Mach bitte NIE den Fehler, mit jemandem zusammen zu bleiben, nur weil Du Angst vor dem Alleinsein hast. Baue Dir Dein (!) Leben auf und gewähre (!) dem passenden Partner Eintritt in Dein Reich.

Zitat von Klariss000:
weil es bessere gibt, als mich.


Es gibt Andere, nie Bessere. Das Leben selbst vergleicht nicht.

27.04.2021 18:38 • x 1 #11


murray08
Genau- besser für den einen Menschen heißt nicht besser oder passend für den anderen Menschen Ich bin der festen Meinung, dass es passende Gegenstücke für jeden von uns gibt und auch du wirst denjenigen noch treffen - vielleicht auch, wenn du nicht damit rechnest oder gerade gar nicht darüber nachdenkst

29.04.2021 19:13 • x 3 #12


Pübbels
Zitat von murray08:
Genau- besser für den einen Menschen heißt nicht besser oder passend für den anderen Menschen Ich bin der festen Meinung, dass es ...

Meinen hab ich in der Psychiatrie gefunden

29.04.2021 19:16 • #13


murray08
@kleinpübbels Na das nenn ich mal nen positiven Ausgang

29.04.2021 19:18 • x 1 #14


Pübbels
Zitat von murray08:
@kleinpübbels Na das nenn ich mal nen positiven Ausgang

War auch nicht geplant ...aber wo die liebe hinfällt ...morgen haben wir ein halbes jahr hinter uns

29.04.2021 19:22 • #15


murray08
Glückwunsch!

29.04.2021 19:23 • x 1 #16


Pübbels
Zitat von murray08:
Glückwunsch!

Danke ,mal gucken ob der dran denkt. Wenn nicht ist auch okay

29.04.2021 19:24 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Klariss000:
Ich habe das Gefühl, dass ich schlechter bin als andere Frauen bzw. dass ich weniger cool, lustig, locker, kommunikativ, offen, selbstbewusst oder ...


Darf ich fragen ob du mal eine Zeit lang mal einfach singel geblieben bist?
Ich bin schon seit 1 jahr singel und habe mich die Zeit lang um mich selbst gekümmert.
Am anfang suchte ich krampfhaft nach einer Beziehung.
Dadurch das ich mich allein gefühlt hab versuchte ich die leere zufüllen mit irgendjemand egal wenn,hauptsache nicht allein.
Dadurch hab ich eine junge frau verletzt ohne es zuwissen.
Sie hatte große liebe für mich empfunden und ich sah sie nur als ein spielzeug.
Auch wenn es unbewusst war, tut es mir denn noch leid.
Nachdem ich mich ihn professionelle hilfe begeben habe, war mir plötzlich klar was ich getan hab.
Ich machte eine pause.
Lernte mich meine probleme zustellen und nach ein jahr, bin ich bereit frauen kennenzulernen einbisschen schreiben flirten.
Draussen wenn die möglichkeit sich ergibt eine Schönheit anzusprechen.
Denn ich weiß jetzt was ich bin und was ich möchte.
Ich sage immer die suche nach sich selbst, ist wie du suche nach der liebe, findet man sich selbst findest du liebe, denn das ist das selbe.
Ich habe mich selbst gefunden in denn ich mir die Zeit genommen habe mich zufinden.
Mein Rat an dich
Gib dir Zeit dich selbst zufinden der Rest kommt von allein

29.04.2021 19:31 • x 1 #18


moo
Zitat von Roterfalke08:
Gib dir Zeit dich selbst zufinden der Rest kommt von allein

Wie wahr - dank Dir!

30.04.2021 04:34 • x 1 #19


08.05.2021 18:35 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag