1

Stefan888

2
1
Servus,
Ich bin 21 Jahre alt, hab nie liebe von meinen Eltern bekommen wirklich nie, mein Vater sagt immer ich werd nix im Leben schaffen mind 3x die Woche. Und früher als Kind sehr oft geschlagen ( 10 bis 17 Jahre ) außerdem immer wenn Besuch da ist verarscht er mich zb. Du Arbeitsloser geh was manchen anstatt zuhause zu stinken. Und gibt mir zu Geburstag 50 Euro So in die Hand gedrückt und sagt du kriegst Ende Monat mehr wenn der Lohn da ist, natürlich kam nix da der Lohn 4 Tage später kam und vergessen hat. Würde mein Vater mir liebe zeigen würde ich nicht mal die 50 Euro nehmen, aber meine Eltern rauchen beide eine Packung pro Tag jeweils, das heißt mein Geschenk war 10 Zig. Packungen wert. Und davor habe ich max 35 Euro was zu Geburstag bekommen was ja kein Probleme wäre, aber anderen cousin, random Kindern hat er immer 200 Euro gegeben. .
Nie ein ich liebe dich oder sowas gehört immer nur "du Penner wirst unter der Brücke enden"
Meine Mutter Gleiches Spiel, sagt klar will keiner mit dir befreundet sein du bist dumm und hast kein Geld, stinkst und kannst nicht reden.
.
.Hatte zwischen 15 und 17 keine Freunde wirklich keine. Jetzt hab ich zum Glück wieder sozialen Kontakt das wenigstens bringt mich oft zum lachen.
Seit ich 16 bin selbsmordgedanken bist heute noch jede Woche mind 1.
Aber nie richtig etwas gemacht nur auf der Brust mal geritzt
.
.
Hatte früher schwarze Zähne als Kind mit 5 bis 8Oder so ( jetzt mit 21 hab ich 13 schwarze plomben im Gebiss und vieöAbstand zwischen den zähnen), nie gute Ernährung, keine liebe, viel Angst vor Vater, nie auf Geburstag von Freunden eingeladen oder homepartys weil alle lachen zwar mit mir aber keiner will mich seinen Freunden vorstellen
.
Kann auch keine Menschen mehr lieben, war nie verliebt in meinem Leben, hatte nie zu irgendjemand etwas wie liebe gespürt
.
Ist das bei euch auch so? Für mich ist das nämlich ganz normal was ich gerade beim schreiben aber ganz absurd finde....
Falls ich mal Kinder haben sollte nur wenn ich finanziell abgesichert bin und wirklich ich dafür da sein kann.
Könnt ihr mir sagen ob es wirklich so.schlimm ist oder ich nur überreagiere gerade.

04.07.2019 22:49 • 05.07.2019 #1


6 Antworten ↓


Jochanan

Jochanan


2516
20
991
Das ist wirklich hart. Ich empfehle dir möglichst schnell von deiner Familie weg zu kommen.

04.07.2019 22:52 • #2


Gaulin

Gaulin


300
1
218
Du nimmst die Antidepressiva deiner Mutter und sie merkt nix? Das ist fatal... du brauchst Hilfe, ärztliche, psychologische und weg von deiner Familie. Ich kann dir raten, dich ans Jugendamt oder den sozialpsychiatrischen Dienst zu wenden. So schnell wie möglich bitte...

04.07.2019 22:57 • #3


Safira

Safira


2650
6
1434
Zitat von Gaulin:
Du nimmst die Antidepressiva deiner Mutter und sie merkt nix?


Hä wo steht das? Ausradiert worden vll.

Das is krass Stefan. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

04.07.2019 23:18 • #4


Stefan888


2
1
Zitat von Safira:
Hä wo steht das? Ausradiert worden vll. Das is krass Stefan. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Hab ich vorher geschrieben nehme es zum 4ten mal in meinem Leben. Nur wenn es mir wirklich so schlecht geht wie heute das ich nicht auf anderen Gedanken komme

04.07.2019 23:20 • #5


Safira

Safira


2650
6
1434
Wie heißen die Tabletten?

04.07.2019 23:21 • #6


Gaulin

Gaulin


300
1
218
Zitat von Safira:
Hä wo steht das? Ausradiert worden vll

Hast Recht, es ist tatsächlich weg. Gestern stand es noch da.

05.07.2019 06:39 • x 1 #7



Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag