julia1

HALLO!

ich habe mir ein alcl gel machen lassen, war total glücklich, weil gleich nach der ersten anwendung hat es geklappt, war total trocken! jetzt nehme ich das seit ungefähr 2 wochen. doch seit gestern kommen immer wieder kleine schwitzflecken, sie sind nicht groß, aber trotzdem, zu wissen und zu fühlen, dass da wieder was ist, ist einfach schrecklich! weiß kjemand zufällig einen rat??

mfg,julia

11.06.2003 13:06 • 13.06.2003 #1


3 Antworten ↓


Thomas13


Hi Julia,

nehme jetzt auch seit ca. 2 Monaten ALCL. Bisher war ich super zufrieden damit, aber in letzter Zeit fange ich auch wieder leicht zu schwitzen an. Ich weiss nicht ob es daran liegt dass es im Moment so heiss ist oder ob ALCL bei manchen nach einer gewissen Zeit nicht mehr wirkt. Werde mir jetzt mal Yerka in der Apotheke holen. Vielleicht hilft das ja besser.

Liebe Grüße

Thomas

11.06.2003 13:17 • #2


Gast


hatte letzten sommer nach ca. 4monatiger anwendung auch einen durchhänger. hab es ca. 10 tage abgesetzt, seitdem keine probleme mehr. ab und zu beim spazierengehen (warum auch immer gerade dann) schwitze ich so, dass es ein bisschen wässrig wird/kleine flecken. aber ansonsten ist alles super.

also mal abwarten! jetzt bei der hitze kannst du sowieso nichts wirklich werten!

11.06.2003 15:24 • #3


Gast


Hi julia! genau, einfach mal eine kleine pause machen mit diesem Zeuch, dass sich die Haut wieder umstellen und neu daran geöhnen kan. Bringt nix sich mit AlCl jeden Abend zuzukleistern... viel erfolg

13.06.2003 09:06 • #4