Pfeil rechts

T
hallo hallooo

muss mich jetzt mal mitteilen, weil ich grad total glücklich bin

ich war grad joggen..
das joggen für mich war schon ne herausforderung und dann auch noch morgens.
bin die ganze zeit morgens nicht mehr aus dem haus, weil ich angst hatte / hab ohne warmes essen was zu erledigen.
hab mir heute vorher n müsli gemacht und ne banane gegessen.

kurz vorher hatte ich schon einen puls von 120 vor angst.
hab mir ne pulsuhr zugelegt, weil ich meinen körper unter belastung besser kennenlernen möchte und auch sehn kann, dass bei einem hohen puls alles ok ist.

bin also bei uns in den park und los gings..
hab im internet geschaut, anfänger sollen 2 min joggen u 2 min gehn. das hab ich leider nicht geschafft. so unfit bin ich.
nun ja.. die max zeit hab ich durchgehalten. war sogar 1 min länger. ( 17 min )
nach 5 min ging meine angst weg und alles war ok.

meine beine taten weh da wurde mir ein wenig dusselig, aber keine PA und nix. und ich lebe noch, bin auch nicht umgefallen.

bin total froh und mir geht s richtig richtig gut!

13.04.2011 09:29 • 27.04.2011 #1


50 Antworten ↓


M
TOLL !! Weiter so, morgen gleich wieder

LG
Maja

13.04.2011 09:34 • #2


A


Jippii war joggen

x 3


S
Huhuuu Terrokruemel,


ich finds genial und bin toootal stolz auf dich.
Ich bin jetzt auch gleich dran mit dem Laufband . Bin auch schon gespannt wie mein Puls so reagiert. Soll meinen Puls im Bereich von 150 halten zu Beginn.
Dürfte laut Berechnung aber glaube ich bis 190 hoch. Naja, aber ich bin ja auch soo unfit, da halte ich mich mal an das, was der Arzt sagt.

Wie alt bist du, wenn ich fragen darf ?

LG

13.04.2011 09:39 • #3


S
Hab grad gesehen, dass du 21 bist

Also liegt bei dir der Höchstpuls bei 200 :-O . Also liegst du mit deinen 175 ja perfekt


Höchstpuls: 220 - Alter (21) = 199



LG und noch einen wunderschönen Tag

13.04.2011 09:44 • #4


C
Habt ihr toll gemacht....ich bin auch unfit...habe jetzt nen Crosstrainer und dachte ich schaffe wie früher locker ne halbe Stunde drauf....aber ne nach spätestens 5 Minuten geht's los.....die Beine tun weh ....merke wie mein Herz schlägt und der Puls rast...

Na ja Übung macht den Meister einfach nicht aufgeben .....von Tag zu Tag steigert man seine Leistungsfähigkeit wieder...

13.04.2011 09:47 • #5


T
ohh ihr seid so lieb

das macht mich noch stolzer als ich eh schon bin
ja ich hab auf meiner pulsuhr auch nen stopper, der bei 199 piepsen würde, weil ich ja so hoch dürfte, aber so hoch käm ich gar nicht.. ich glaub vorher würden meine muskeln schlapp machen.

eig wollt ich nach dem joggen bis zum mittagessen nix mehr essen,
aber war grad so zittrig, dass ich n toast gegessen hab. hoffe s wird jetzt gleich besser.

habt ihr euch auch zu viel geschont?

oh smicky ich bin gespannt was dein puls so sagt

13.04.2011 10:19 • #6


C
Nach dem Sport sollte man ja auch was essen....

Bei mir ist es so,das ich im Laufe der Jahre zur Coutschkartoffel geworden bin....und meine Abende und Freitzeit lieber mit anderen Dingen Fülle wie mit Sport...früher war ich sehr aktiv und fast jeden Tag im Fitnesscenter....

13.04.2011 10:28 • #7


T
echt? hab gemeint man sollte danach nix mehr essen.. wieder was dazu gelernt.

mitlerweile geht s auch wieder mit dem zittern
zum glück. denke s war ein wenig der kreislauf. hatte auch ganz nasse hände. *ih*

13.04.2011 10:35 • #8


C
Doch doch.....irgendwie verbrennt der Körper nach dem Sport das essen besser weil ja alles danach auf Hochtouren läuft...es setzt also nicht so an.....

13.04.2011 10:39 • #9


T
das klingt sehr logisch.
ich musste vorher ne schüssel müsli und ne banane essen, weil ich immer so angst hab mit zu wenig essem ( grad wenn s nur kalt is ) aus m haus..aber ich hab s ja geschafft

13.04.2011 10:45 • #10


M
... sehr brav seid ihr; ich habe nur durch meine Angst begonnen Sport zu betreiben; und konzentriert euch mal nicht zu sehr auf den puls - der körper regelt das schon; und immer langsam beginnen; und vorallem auch sprot machen, wenn die angst da ist; sie verschwindet mit der zeit wieder

und vorallem nimmt man durch den sport ab - ich hab schon minus 10kg; insofern bin ich meiner angst dankbar, dass sie mich begleitet

wünsche euch noch schöne und sportliche tage....

Lg
Maja

13.04.2011 10:49 • #11


S
Huhu,


warst du heute wieder joggen Kruemel ?

Ich war heute wieder auf dem Laufband und es macht soooooo spaß.
Auch seinen eigenen Puls zu überwachen und zu steigern und zu senken.

War heute 15 Minuten auf dem Laufband und dann noch 5 Minuten auf dem Crosswalker.
Werde das dann immer steigern.

Einen wunderschönen Abend noch

LG

14.04.2011 18:01 • #12


T
hey

nein gestern war ich nicht.
grad eben war ich wieder.. heut is die angst mehr mit gelaufen :/ bin bisschen enttäuscht. bin aber eine größere runde gelaufen als vorgestern.
mein puls versuch ich absofort bei 160 / 165 zu halten. das tut mir gut.. 170 geht auch noch aber ab 175 puh.. da merk ich, dass es mir nimmer gut geht und alles wird schwummrig..

wie ist denn so dein puls?

mir fällts im mom echt noch schwer, aus dem haus zum sport. wie gesagt, vor wochen bin ich morgens gar nicht aus m haus, weil ich so angst hatte..
denke auch, dass das bisschen meine angst is, morgens und noch sport..

15.04.2011 08:25 • #13


N
die erwartungsangst läuft ja auch mit... du weißt ja, dass es ein großer schritt ist, rauszugehen, da kommt derweilen noch automatisch die angst...

sei einfach stolz, halt dir vor augen, dass es dir gut dabei geht und hör nicht auf irgendwann wird die angst gehen müssen!

15.04.2011 08:31 • #14


T
diese blöde angst.. wieso kann ich das einfach nicht von dem punkt angenießen, wenn ich aus der haustüre gehe, bis wenn ich wieder drinne bin..
bin schon stolz, es is morgen, hab nur n brot vorher und n bisschen mülsi gegessen und war draussen.. OHNE warmes essen hihihii

15.04.2011 08:36 • #15


N


vielleicht erwischt dich das nächste mal das glücksgefühl umso heftiger, weil du weißt, dass du dafür kämpfen musst!

weil dinge, die man einfach bekommt, sind meistens eh nicht so viel wert, wie dinge, die man erst umständlich erwerben muss -

also wenn du das nächste mal beim rausgehen mulmig bist, lauf einfach und denk dran, dass du das leichte umso mehr genießen kannst, wenn es kommt!

15.04.2011 08:45 • #16


T
oh. das hast du schön gesagt
ich werd an deine worte denken.
am sonntag geh ich wieder joggen. wollt morgen noch mal auf die inliner. das is ja nicht so anstrengend

wie geht s dir denn?

15.04.2011 09:02 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

N
nicht so prickelnd^^ aber das wird schon vorbeigehen. ich werd heut wahrscheinlich keine zeit für nix haben (arbeit, uni bis 3 und am abend noch ne prüfung, also bleib ich wahrscheinlich den halben tag dort) ... aber am wochenende dafür viel und das wetter soll ja auch wieder schön werden! dann bin ich mit radfahren dabei!!

15.04.2011 09:05 • #18


T
fällt s dir eig schwer dann solange ,unterwegs' zu sein? also bei der uni?
oder hast du da eher weniger probleme?
drück dir die daumen für die prüfung. das klappt schon

ja soll schön werden. dann gehn wir morgen zusammen raus jhihih

15.04.2011 09:34 • #19


L
supi weiter so .........immer nen stückl schneller sein wie die angst !

machst du toll !

15.04.2011 10:39 • #20


A


x 4


Pfeil rechts