Pfeil rechts

Hey...
würde gerne wissen ob ihr eine Idee habt wozu man Freunde so einladen könnte...denn mir ist vor kurzem aufgegangen, dass zumindestens bei mir (ich hoffs mal ) ein Großteil des Problems, dass ich keine wirklichen Freundschaften hinbekomme, daran liegt, dass mir einfach nichts einfällt wozu ich die einladen könnte...am anfang wurde ich häufiger auf discobesuche und so eingeladen...aber nach ner weile hat das nachgelassen...mein Problem ist nun, dass ich mich in der Partyscene nicht so gut auskenne wie einige andere in meinem Alter und deshalb nicht weiß wann man zu welcher Disco gehen kann...was sonstige Unternehmungen angeht bin ich leider auch eher wenig kreativ...mir würde zum Beispiel, wenn ich denn jemanden zu mir einladen würde, nichts einfallen was wir denn bei mir machen könnten...und da die anderen dann nach dem ersten bis zweiten Mal keine Lust mehr hätten lass ich es lieber ganz bleiben...
Was haltet ihr davon?

lg Radoras

08.07.2010 16:27 • 18.07.2010 #1


27 Antworten ↓


Hey Radoras

Discobesuche:
Hast du denn Lust mal mit ein paar Leuten feiern zu gehen?
Dann lade diese Leute mal zu dir ein. Frag sie auf welche Disco sie Lust hätten und einigt euch auf eine. Jeder soll sich dann etwas zu trinken mitbringen und vielleicht auch ein bisschen was zu knabbern. Dann trefft ihr euch bei dir. Du sorgst für Musik. Trefft euch einfach zwei bis drei Stunden bevor ihr in die Disco gegen wollt. Bei dir musst du dann auch nichts großes mehr planen. Ihr werdet euch schon gut unterhalten und ansonsten lockert das ein oder andere Trinkspiel die Stimmung gut auf. Dann geht ihr zusammen in die Disco.

Was kann man noch unternehmen?
Wie ist denn dein Verhältnis zu diesen Leuten? Das ist natürlich wichtig zu wissen, um dir Tipps zu geben was ihr machen könnt. Denn ich denke mit den besten Freunden unternimmt man andere Sachen als mit Bekannten.

Kochen Backen:
Seit ihr eine Mädelsrunde kann man gemeinsam Kochen oder Backen und dann anschließend zusammen essen. Ich mache das sehr gerne mit meinen Mädels.

Schockoabend:
Mit meinen Mädels aus der Mannschaft machen wir öfter mal Schokofondue. Einer bereitet dann die Schokolade vor, bei dem findet der Abend auch statt, und die anderen bringen Sachen zum dippen mit (Kekse, Gummibärchen, Obst und was einem noch so einfällt). Wir trinken dann, Typisch Mädchen, auch den ein oder anderen Sekt und die verschiedensten Säfte. Im Hintergrund ein bisschen Musik und sonst quatschen wir dann nur. Am liebsten über die lustigen Ereignisse die wir alle schon erlebt haben. Ist immer ein wässrig fröhlicher Abend.


ich überleg nochmal was mir so einfällt. Du kannst ja mal mehr von dir erzählen, das würde es leichter machen.

Liebe Grüße

08.07.2010 16:49 • #2



Was mit leuten machen? ( um die 18)

x 3


hey danke für die schnelle reaktion
Bin ein n 17 (bald 18 ) jähriger kerl...also mädelsrunde is bei mir n bisschen schlecht :S
wohne wegen abitur und so immernoch bei meinen eltern...mit vorsaufen und so is n bisschen schlecht...war schon immer n problem...ich hab zwar n zimmer mit meinem bruder aber naja...das ist direkt neben der küche (wo sich meine mutter den ganzen tag aufhält) und von der nur durch ne "saloon-tür" getrennt...heißt --- kaum bis keine privatsphäre...geht mir auch gehörig auf die nerven -.-
anderes problem...zumindestens mit trinkspielen...ich trinke schon aus prinzip nicht
hab zwar nix dagegen wenn andere trinken/rauchen oder so aber ich machs einfach nich mit...hat auch bisher keiner n richtiges problem mit gehabt :S
vielleicht ne idee was ich wegen der privatsphäre machen kann?
am anfang hatten wir uns zum "vorsaufen" in nem club in der nähe getroffen..hat aber seit ner weile nen anderen besitzer und is ab 18 jetzt :S
...seitdem sind die einladungen zu sowas auch n bisschen zurückgegangen...
hatte mir überlegt bei dem wetter die andern vielleicht mal ab und zu zum schwimmen "einzuladen"...aber das macht man trotz hitze ja auch nich jeden tag...was mach ich die restliche woche?

08.07.2010 17:13 • #3


Hey

Ok meine Mädels-Vorschläge passen dann nun wirklich nicht gut. Mhm... ich überlege gerade was ich immer so mit meinen Jungs mache...

Schwimmen gehen finde ich bei diesem Wetter schon mal eine gute Idee. Wir gehen auch oft an einen See hier in der Nähe und zocken nebenbei gerne mal ein paar Runden Beachvolleyball. Dabei lernt man auch schnell neue Leute kennen.

Es gibt natürlich noch den Standard Vorschlag: Kino. Wenn ein Film kommt, der euch interessiert wäre das ja schon mal eine Möglichkeit.

Ansonsten kannst du dich auch mal ein bisschen im Internet erkundigen was es in deiner Nähe gibt.

Ich gehe mit meinen Jung zum Beispiel sehr gerne Wasserski bzw Wakeboard fahren. Bei uns in der Nähe gibt es gleich zwei Anlagen wo man das machen kann. Wir verbringen da auch dann ganz gerne den ganzen Tag. Bisschen in der Sonne faulenzen, Volleyball oder Fußball zocken und natürlich ganz viel Wasserski/Wakeboard fahren. Da ist ein Tag schnell vorbei.

Außerdem wollen wir in den Ferien mit ein paar Leuten in einen Hochseilgarten. Finde ich auch eine klasse Idee. Allerdings sollte man das nur mit Leuten machen mit denen man sich wirklich gut versteht, ansonsten ist ein Hochseilgarten wohl sehr pädagogisch unwertvoll.

Bei uns gibt es auch viele Angebote zum Kanu fahren. Ist auch jedes Mal wieder eine tolle Aktion.

Fällt uns mal nichts kreatives ein, machen wir immer eine Radtour zu einem Park und dort dann ein Picknick. Ich weiß zwar nicht wie Jungs allgemein so zu Picknicks stehen, aber unsere Jungs machen da immer ganz gerne mit.

Grillen ist bei uns zu dieser Jahreszeit auch der Renner. Entweder bei einem von uns im Garten oder wir suchen uns, mit 1€ Grill im Gepäck, eine schöne Stelle an einem See, am Rhein oder ähnliches Plätzen.

Ansonsten kann man sich auch Abends einfach mal so in eine Kneipe oder ein Restaurant setzten. Habt ihr denn noch eine Kneipe in die man auch unter 18 schon rein kommt?

Wenn unsere Jungs einen Männer-Abend machen, leihen sie sich immer tausend DVDs aus und gucken die dann den ganzen Abend und schaufeln sich dabei Tonnenweise Chips in sich rein. Für mich wäre das ja nichts, aber vielleicht für dich...


Ich überlege mal weiter... was mir noch so einfällt.

Liebe Grüße
Lila

08.07.2010 18:24 • #4


ok danke für die tipps

das mit wakeboard und so müsst ich nich dann mal umgucken obs hier sowas gibt...und das erstmal lernen und so
bin nich so der feinmotoriker...eher kraftsport-typ
das mit dem grillen hatte ich auch als idee...haste vielleicht ne ahnung wie man das aufziehen kann wenn man selber keine ahnung vom grillen hat?^^

08.07.2010 18:29 • #5


Ich liebe zwar jeden Sport aber wirklich sportlich bin ich leider nicht. Und glaub mir Wasserski und Wakeboard ist alles andere als eine Feinmotorische Sache. Klar muss man lernen wie das funktioniert, aber das lernst du innerhalb einer Minute und dann heißt es fahren fahren fahren. Wakeboard ist da allerdings ne Nummer schwerer als Wasserki, weil der Start komplizierter ist. Allerdings sagen viele, dass wenn man den Start kann Wakeboard einfach ist. Ich bin bis jetzt nur Wasserski gefahren, und das kann wirklich jeder. Wakeboard habe ich nur zwei mal versucht aber habe den Start nicht hinbekommen.
Ich kann es dir aber nur empfehlen ist eine klasse Sache.

Ach Grillen ist doch gar nicht so schwer. Habt ihr denn ein Grill zu Hause?
Wenn ja: Dann besorgt du Grillkohle, bekommst du eigentlich in fast jedem Supermarkt einfach zu kaufen. Dann holst du noch Grillanzünder. Die Kohle in den Grill rein und mehrere Stücke des Grillanzünders gut verteilen. Grillanzünder anzünden. Dann wartest du bis die Kohle glüht und möglichst wenige Flammen noch da sind. Am besten ist es wenn die Kohle schon so weißlich ist und halt glüht.
Jeder bringt am besten sein eigenes Fleisch mit. Man kann sich ja dann immer noch austauschen. Möchte man wirklich schön essen kann man auch noch Folienkartoffel (Kartoffeln in Alu-Folie wickeln) und Mais grillen. Ist sehr lecker. Als Nachtisch kann man auch Bananen grillen. Einfach mit Schale auf den Grill legen, dann am besten mit Honig essen.
Naja ansonsten dafür sorgen, dass verschiedene Soßen vorhanden sind, vielleicht ein paar Salate mitbringen lassen und auch schauen das Rohkost wie Prprika, Tomaten, Gurken da ist. Getränke bringt am besten jeder etwas mit, so läuft es jeden Falls bei uns immer.
Naja und mehr braucht man eigentlich auch nicht...
Hast du keinen Grill und ihr wollt wirklich richtig grillen gibt es in vielen Supermärkten auch ganz günstig welche zu kaufen.

08.07.2010 18:41 • #6


ach noch ne frage fällt mir ein...wie teuer is sowas mit wasserski eigentlich?
braucht man da irgendwas an ausrüsung für oder so?

08.07.2010 18:46 • #7


Mhm... weiß ich gerade nicht wie viel Wasserski kostet. Ist auch immer unterschiedlich. Musst du dich mal durchs Internet klicken und schauen was es in deiner nähe so gibt. Die meisten Anlagen besitzen eine Homepage auf der du alles über die Preise erfährst. Ist aber nicht gerade günstig.
Nein mein braucht keine Ausrüstung. Die bekommt man dort.

08.07.2010 18:58 • #8


ok...könnte n bisschen problematisch werden wenns teurer ist...hab pro monat nur 40 und die muss ich auch für geschenke n bisschen zur seite legen wenn wer geburtstag hat und ne handykarte :S

08.07.2010 19:37 • #9


Ha! DA haben wir das Problem! Ich mein natürlich, die schwierige Lage...

Sieht so aus, als würdest Du den andern nachlaufen und "pflichtbewusst" Geschenke machen. Handy braucht zwar heute jeder, aber ohne ist auch noch möglich - noch ne Ersparnis.

Ich denke, Du bist zu -pflegeleicht- und standpunktlos um von den anderen als eigene Person wahrgenommen zu werden.

Wenig Geld ist zwar ein Grund, aber kein Hindernis. Ausserdem sind billige Geschenke oder gar keine viel creativer. Ich mach keine Geschenke und fühle mich seeeehr creativ dabei!

08.07.2010 19:45 • #10


Ja klar kann ich verstehen, vielleicht kannst du es dir ja auch zusammen sparen.
Also bei uns kostet es für eine Stunde 16€, für zwei Stunden 2€ und eine Tageskarte 3€. Wobei das aber nicht bedeuted dass man nur eine Stunde fahren kann, sondern man erhält eine Karte und man darf irgendwie pro Stunde 6 Mal fahren. Also kauft man sich eine Karte für eine Stunde darf man 6 Mal afhren, wie lange die aber dort bist ist egal. Verstehst du wie ich das meine? Und 6 Mal fahren ist auch recht viel, dass geht nämlich ganz schön in Arme und Beine. Muss du halt wissen ob es dir das Geld wert ist. ich kann nur sagen, dass es super viel Spaß macht.

08.07.2010 19:49 • #11


Hast du nen Garten oder kennst vielleicht Jemanden, der einen hat?
Denn jetzt im Sommer bietet sich doch der klassische Grillabend an
Schreib dir ne Liste mit Dingen, die ihr braucht, also:
Würstchen, Steaks, B., Salat, Baguettes oder Brötchen, Ketchup, Senf, Grillsaucen, evtl. Antipasti, Champagner, Cola, Wasser, Saft, etc. pp.
Dann ruf die Leute an die du gern da hättest, sag ihnen, dass du nen Grillabend machst, und frag sie, was von der Liste sie mitbringen möchten. Dann organisierst du das so, dass jeder was mitbringt und du bloß noch Teller und Besteck hinstellen und den Grill anzünden musst und los geht's. Gute Musik is auch immer ganz nett -der Radio taugt meistens- und dann vielleicht noch was zum Knabbern und Nasen für wenn's später wird.
Wenn du keinen Garten oder Balkon hast kann man das auch in den Stadtpark verlegen, wenn's die Stadt erlaubt.

Kino fällt mir alternativ noch ein, oder ins Freibad gehen. Oder Eis essen gehen. Oder für sportliche Leute ne Radtour mit Picknick oder Schwimmen. Oder einfach an See hocken und bissl Party machen.
Mit 18 kannste eigentlich Alles machen, und kosten musses auch nix


Liebe Grüße,
Bianca

08.07.2010 22:00 • #12


Zitat:
dann vielleicht noch was zum Knabbern und Nasen für wenn's später wird.
Hört sich an als sollte er Dro. anbieten

08.07.2010 22:02 • #13


in eurem alter wär glaub ich *beep* angesagt !

08.07.2010 22:13 • #14


nur dass *beep* auf dauer blöd macht, koksen eher arm

08.07.2010 22:16 • #15


dann macht nen flashmob , parcour oder so was.

08.07.2010 22:17 • #16


Huch, ich meinte natürlich Naschen!
Aber nee, Finger weg von den Dro.. Ich hab leider schon dreimal zugesehen, was das über Jahre hinweg aus Leuten machen kann, und das Endergebnis ist kein Schönes.

08.07.2010 23:33 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Den Tipp mit den Dro. finde ich jetzt auch nicht gerade förderlich! Ich glaube hier wurde eine ernst gemeinte Frage gestellt, solche Antworten kann ich dann einfach nicht verstehen, vor allem nicht wenn er in einem Beitrag schreibt, dass er völlig gegen Alk. ist. Naja lassen wir das...

Und hast du schon etwas geplant?
Mit wie vielen Leuten bist du denn dann immer so zusammen?
Seid ihr eine gemischte Truppe?


Liebe Grüße
Lila

09.07.2010 13:31 • #18


Joa am anfang waren wir da genug leute...aber nach ner weile hat das wie gesagt nachgelassen...werd da zu garnix mehr eingeladen und weiß einfach nich worans liegt -.-
hatte überlegt könnt auch dadran liegen dass ich mich immer nur hab einladen LASSEN und dass es vielleicht besser wird wenn ich selber was plan und andere einlad...

10.07.2010 10:54 • #19


Ich finde das ist eine gute Idee. So sehen die anderen, dass du an der Freundschaft interesse hast. Hast du denn mittlerweile schon etwas in Planung?

Mir ist noch eingefallen, dass Bowlen auch sehr viel Spaß macht. Wir haben bei uns in der Nähe ein Bowling-Center zu dem wir und wieder fahren. Vielleicht habt ihr sowas ja auch.

10.07.2010 11:23 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler