51

hallo Ihr Lieben, ich bin nun schon seit 11 jahren single und habe die Hoffnung auf eine Partnerschaft schon aufgegeben. falls es das Thema schon gibt, bitte ins richtige Forum verschieben und mir bescheid sagen. danke. ich wäre so gern in einer liebevollen Beziehung. ich bin doch nicht ganz unansehnlich und achte auf mein äusseres. für mich ist es unverständlich warum ich immer noch allein bin.

04.02.2020 14:52 • 06.02.2020 #1


41 Antworten ↓


Jochanan
Ich kenne es offen gesagt eher so, dass Männer single sind und Frauen mit Anfragen überhäufen.

Wenn du möchtest, könnten wir etwas genauer schauen, warum es bei dir so ist wie es ist.

Hast du ein Freundeskreis?
Bist du sozial aktiv?
Was hast du für Ansprüche?

Gruß

04.02.2020 15:32 • x 1 #2



Hallo ohneliebe,

Ungewollt Single und langsam hoffnungslos

x 3#3


ich habe keine freunde. das ist auch was, was ich nicht verstehe, da ich positiv auf die menschen zugehe.

sozial aktiv? also ich chatte mit bekannten. und gehe auf vorträge die mich interessieren.

ansprüche? am wichtigsten ist mir harmonie in einer Beziehung und Gleichberechtigung. ich stehe auf Männer und Frauen. ja und das optische ist mir insofern wichtig, dass mir die Person sympathisch sein sollte.

liebe grüße

04.02.2020 15:37 • #3


Jochanan
Das ist ja nichts ungewöhnliches, was du da beschreibst. Hast du zwischenmenschliche Ängste und z.B. Angst auf Menschen zu zu gehen?

Erzähl doch bitte etwas mehr über dich. So könnte man auch schauen, woran es liegt und was man tun könnte.

04.02.2020 15:42 • #4


also ich bin 48 und seit 11 jahren single. ich bin freischaffende Künstlerin. was willst du noch wissen über mich?

04.02.2020 15:46 • #5


Jochanan
Zitat von ohneliebe:
für mich ist es unverständlich warum ich immer noch allein bin.


Das war ja deine Frage und ich bin am überlegen, wie wir diese lösen könnten. Am Alter liegt es sicher nicht und dass du Künsterin bist, finde ich toll.

Wirst du von Männern angesprochen? Warst du auf Dating-Seiten?

04.02.2020 15:55 • #6


ich habe total schlechte Erfahrung mit Gleichklang.de gemacht. die bieten dir vorschläge an, einen pro Woche. du darfst nicht selbst in der Datenbank stöbern. und die vorschläge waren dann echt mies.

als ich noch jünger war, war ich auch auf friendscout, was aber nichts taugt, da die Männer nur one night stands suchen.

ich war auch auf lokalen single seiten, aber da war auch überhaupt nichts passendes dabei.

ich mag nicht die normalo Singles. da ich jemand mit gleichen Interessen suche, also Kunst, Literatur und musik.

04.02.2020 16:02 • #7


Jochanan
Ich finde, bei den meisten Single-Seiten sind die Menschen ziemlich auf "Spaß" aus und nicht wirklich mehr. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Kunst, Literatur und Musik klingt sehr gut. Vielleicht könntest du darüber mehr Menschen kennen lernen und somit vielleicht auch ein Partner.

Offen gesagt, weiß ich nicht, warum du single bist. Was du schreibst, finde ich völlig normal.

04.02.2020 16:09 • #8


das Problem ist das die kunstszenen sehr elitär sind. an viele leute kommst du gar nicht ran, wenn du kein etablierter Künstler bist. und von denen, die ich persönlich kenne ist keiner für mich dabei oder vergeben.

04.02.2020 16:50 • #9


Jochanan
Wie wäre es, wenn du dich mit Menschen in Kontakt setzt, die das als Hobby machen oder nur interessiert sind, jedoch ohne das hauptberuflich zu machen?

Also damit man eine Gemeinsamkeit hat.

04.02.2020 17:00 • x 3 #10


ich weiss nicht, wo ich die finden soll. ich bin auch gehandycapt, da ich an krücken gehe und nicht mehr überall hinkomme. ausserdem lebe ich von hartz4, da kann man auch nicht so viel reissen,

aber ich gehe zu vorträgen die mich interessieren. da ist zum einen eine feministische Szene wo ich hingehe, da gefällt mir auch eine, aber ich hab das gefühl, dass sie nichts von mir will.

und dann gehe ich noch zu Musikerinnen netzwerktreffen. da ist aber keine dabei die mir gefällt.

danke für deine antworten

04.02.2020 17:10 • x 2 #11


Dore
Hallo @ohneliebe,

mir geht es ähnlich wie dir. In meinem Leben und meinem Umfeld habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Frauen (und Männer) "irgend jemanden" als Partner nehmen, nur um nicht alleine zu sein. Da das für uns nicht in Frage kommt, sind wir länger Single.

Da du ein Handicap hast, wollte ich dich fragen, ob du die Seite "handicap-love.de" kennst? Soweit ich weiß, ist die Seite für Frauen kostenlos. Müsstest du einfach mal schauen, ob das noch so ist, und ob die Seite etwas für dich sein könnte.

LG.

04.02.2020 19:09 • #12


hallo Dore,

das ist nur vorrübergehend mit den krücken. suche keinen handycap Partner.

04.02.2020 19:21 • x 1 #13


Maverick162
Du wirst für immer alleine bleiben, so wie ich und viele andere auch. Damit müssen wir klar kommen, da helfen auch keine endlosen Diskussionen in Foren.

LG

05.02.2020 03:27 • #14


survivor3
Zitat von Maverick162:
Du wirst für immer alleine bleiben, so wie ich und viele andere auch. Damit müssen wir klar kommen, da helfen auch keine endlosen Diskussionen in Foren.LG
Diesen Beitrag finde ich nicht sehr konstruktiv u erbaulich.
Es gibt immer Chancen Leute kennen zu lernen u dass sich daraus auch mehr entwickeln kann.

05.02.2020 03:41 • x 2 #15


Yannick
Hallo ohneliebe,

erstmal noch "Herzlich Willkommen" hier im Forum!

Wie du nun schon gemerkt hast, bist du nicht die einzige, die sich so fühlt und sehr gerne jemanden an seiner Seite hätte. Ich habe hier schon recht viele Beiträge gelesen, die sich mit dem Thema beschäftigen und irgendwie gehöre ich auch selbst dazu. Auch ich habe meine "Phasen", in welchen ich mir die gleichen Fragen stelle: Freunde und Kollegen bescheinigen mir sympathisches Aussehen und Auftreten, in meiner Freizeit bin ich genauso viel und manchmal wenig aktiv wie viele die ich kenne, die aber schon lange jemanden gefunden haben. Ich komme einfach auch nicht drauf, was ich anders mache, als all die anderen Paare, die mir so oft begegnen.

Ich versuche es in den letzten Jahren damit für mich zu verstehen und zu erklären, dass nun mal jedes Leben vollkommen unterschiedlich verläuft. Und so ist es ja auch. Es gibt welche, die finden mit sechszehn die Liebe ihres Lebens. Andere brauchen etwas länger. Ja, und andere brauchen vielleicht wirklich ihr Leben lang.

Es ist schwer, Tips zu geben, denn du scheinst mir keinesfalls auf den Kopf gefallen zu sein. Und du gehst den Dingen nach, die dich interessieren und dort triffst du auf Menschen. Nur leider war noch nicht der oder die "Passende" dabei.

Irgendwie ist es schwer geworden heutzutage noch "passende" Menschen zu finden. Sind wir als Einzelner zu anspruchsvoll geworden? Oder ist es diese Verschiedenheit, da es unzählige Berufe, Hobbies, Interessensgebiete gibt?
Heute haben wir durch das Internet soviele Kontaktmöglichkeiten wie nie eine Generation zuvor. Wir können mit der ganzen Welt Verbindung aufnehmen, indem wir einfach den Computer oder sogar nur das Handy einschalten.
Und doch ist das Thema Einsamkeit (im allgemeinen, aber eben oft im Besonderen auf den Wunsch nach einer Partnerschaft bezogen) so groß wie ebenfalls nie zuvor...

Auch wenn es kein Trost ist (vor allem mir selbst oftmals nicht), aber das Leben besteht nun mal aus vielen Zufällen. Menschen begegnen sich zufällig, genauso können sie sich zufällig eben auch nicht begegnen.
Wer weiß, vielleicht bist du, sind wir, gerade wieder auf dem Sprung aus dem Raum, wenn der Mensch, der für uns bestimmt ist, gerade in dem Moment den Raum betrifft - und so verpassen wir uns...

Du siehst, es gibt eine Menge Gedankenspiele rund um dieses Thema... Auch ich habe schon Nächte mit Freunden mit Versuchen der Analyse damit verbracht, was ich falsch mache oder eben nicht oder andere besser.
Das Ergebnis ist immerhin, dass ich mich als einen wunderbaren Menschen sehe. Aber am Ende bleibt halt immer noch der "Zufall" oder das nötige bisschen "Glück", den Menschen zu treffen, der in dem Moment das Wunderbare in dir oder mir erkennt.

Beteilige dich einfach hier im Forum, vielleicht findest du den einen oder anderen netten Kontakt. Das kann immer auch ein Anfang sein.
Hier gibts viele sensible Menschen, die dich verstehen!

LG
Yannick

05.02.2020 06:34 • x 7 #16


Zitat von Maverick162:
Du wirst für immer alleine bleiben, so wie ich und viele andere auch. Damit müssen wir klar kommen, da helfen auch keine endlosen Diskussionen in Foren.LG



woher willst du das wissen, kannst du hellsehen?

05.02.2020 11:52 • #17


Danke Yannik für den Willkommensgruß.

du schreibst sehr einfühlsam, ich dachte beim lesen, der beitrag sei von einer frau.

danke für deine lieben worte.

im nachtcafe hat eine frau eine Flaschenpost in einen fluß geworfen und so einem hübschen mann abbekommen. sie selbst sah überhaupt nicht attraktiv aus. das hat mich schon gewundert, dass die so viel glück hatte.

wieso hab ich nicht so ein glück?

ich probiers immer wieder mit Annoncen, aber auch ohne erfolg. da schreibt so gut wie keiner.

05.02.2020 12:00 • #18


Gleichklang
Zitat von Jochanan:
Wie wäre es, wenn du dich mit Menschen in Kontakt setzt, die das als Hobby machen oder nur interessiert sind, jedoch ohne das hauptberuflich zu machen?Also damit man eine Gemeinsamkeit hat.


Hallo liebe ohneliebe,

soeben dachte ich auch, dass es für dich Sinn macht dort nach Freunden und ggf. Partner zu schauen, wo gleiche Hobbys geteilt werden.

Was könnten das denn für Möglichkeiten sein?

Eine Idee wäre meinerseits eine Anzeige in örtlichen Zeitungen zu schalten?!

Alles Gute!

05.02.2020 13:40 • x 1 #19


Zitat von ohneliebe:
Danke Yannik für den Willkommensgruß.du schreibst sehr einfühlsam, ich dachte beim lesen, der beitrag sei von einer frau.danke für deine lieben worte.im nachtcafe hat eine frau eine Flaschenpost in einen fluß geworfen und so einem hübschen mann abbekommen. sie selbst sah überhaupt nicht attraktiv aus. das hat mich schon gewundert, dass die so viel glück hatte.wieso hab ich nicht so ein glück?ich probiers immer wieder mit Annoncen, aber auch ohne erfolg. da schreibt so gut wie keiner.


Aussehen ist nicht alles.
Ein mieser Charakter steht selbst dem schönsten Menschen nicht.

Versuch mehr mit dem Herzen zu sprechen, strahle Freundlichkeit aus und lächel ehrlich aus dir heraus.
Dann ziehst du automatisch Menschen an, die auf der Suche nach wahrer Liebe sind

05.02.2020 13:56 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler