» »

Hochintelligent und der einsame Wolf

201730.12




12
2
2
1, 2, 3, 4, 5 ... 14  »
Also ich fang mal so an ich war schon immer etwas anderst.
Ich denke anderst ich fühle anderst und hinterfrage viel.
Eigentlich beschäftige ich mich auch ständig mit dem Sinn des Lebens.
Laut diverser Test hab ich anzeigen von Hochbegabung und Hochintelligenz was ich jetzt nicht so wirklich glaube naja.

In der Schule war ich unterdurchschnitt kaum was machte mir Spaß ich fands einfach langweilig. Außer Kunst und Musik, was dann auch meine Begabung ist.
Gemerkt hab ich das erst so langsam ab 20,25.
Meine Hochbegabung liegt halt in einem Bereich der relativ brotlos ist.
Manchmal wünsche ich mir ich wäre Mathe oder IT begabt.

Aufjedenfall ich ein relativ normalen Lebenslauf dann , Realschule, Fachabi, Studium, dann Selbständig und demnächst Unternehmer.
Hört sich jetzt alles besser an als es ist weil so toll läuft es nicht zudem bin ich in Rechtschreibung und Mathe bin ich eine Niete.
Ich bin ein absoluter Perfektionist und habe einen krankhaften Ehrgeiz.
Ich bin unglaublich Wissbegierig vor allem die letzten Jahre lese ich sehr viele Fachbücher in vielen verschiedenen Richtungen, hauptsächlich welche die mich Jobmäßig weiterbringen.
Kritik ist für mich persönliches versagen damit komme ich gar nicht klar. Wenn etwas nicht läuft kann es sein das ich schnell in ein tiefes Loch falle und mich dann in einer absolute Antriebslosigkeit befinde. Dies Löcher können Tage oder auch Wochen anhalten. Am besten kann ich unter Druck und Stress arbeiten weil ich das jahrelang musste.

Aber ich muss mich halt überall alleine durchkämpfen. Ich komme aus einer Arbeiterfamilie, demnach ist es schwer für mich mit meinen Eltern über Content Management oder Marketingstrategie zu sprechen.
Mit Freunden geht da auch nicht viel, weil was sind Freunde?
Beziehung hatte ich nie weil ich nichtmal weiß wie man mit Frauen wirklich umgeht.
Eine leise stimme und kaum Selbstwertgefühl ist im Job schon ziemlich schlecht, und bei Frauen sowieso.
Hab das jahrelang trainiert , aber es ist wie gegen eine Betonwand zu treten. Irgendwann kommt dann ein Rückschlag und der Fortschritt ist wieder weg.

Das Hauptproblem mit vielen "Menschen " ist das sie einfach zu wenig nachdenken, zu wenig emotional sind, zu Systemabhängig usw.
Viele sind auch einfach langweilig.
Ich achte zb genau darauf was ich sage bevor ich etwas sage. In meinem Kopf passiert dann folgendes, jemand sagt was und in meinem Kopf laufen 20 Strategien und Möglichkeiten was ich sagen könnte, zudem denke ich auch an mögliche folge Antworten usw. Bis ich also eine Antwort habe ist oft das Gespräch schon vorbei.

Auf das Thema antworten


226
1
34
  30.12.2017 08:45  
Wir denken anders, zu viel und hinterfragen alles..

Das macht uns aus.Ich kenne das.Glaub mir.
Ich bin allerdings nicht hochbegabt.
Das unterscheidet uns.
Aber eines habe wir gemeinsam.

Alles langweilt uns!
Genau darum gehts.Und genau daran scheitern wir.

Wir wollen mehr.
Wir wollen nicht wie all die anderen sein.
Was dagegen tun?

Ich weiß es nicht.

Ich denke es gibt viele die so sind wie wir.

Aber nur die wenigsten haben die Möglichkeit ihr volles Poten. auszuleben.



226
1
34
  30.12.2017 09:10  
Ein Querdenker,kreativ und voller Energie.

Viele Menschen haben diesen Drang jemand zu sein.
Jemand den man zitiert.
Einer an denn man sich erinnert.


Willst du so jemand sein?

Vielleicht täusche ich mich auch



5854
5
NRW
7513
  30.12.2017 09:44  
the cult02 hat geschrieben:
Ich denke es gibt viele die so sind wie wir.

Klingt so, als kämt Ihr von einem anderen Planeten.
Willkommen auf der Erde :kichern:

Danke5xDanke


327
216
  30.12.2017 10:32  
So wie du dich hier gibst kann ich verstehen warum du alleine bist. Vielleicht solltest du an deinem Auftreten zuerst arbeiten um besser akzeptiert zu werden. :daumen:

Es gab schon mehrere dieser speziellen Posts hier im Forum und alle waren sie einsam. :(

Danke3xDanke


11919
7
BaWü
7453
  30.12.2017 10:42  
YesItsMe0 hat geschrieben:
So wie du dich hier gibst kann ich verstehen warum du alleine bist. Vielleicht solltest du an deinem Auftreten zuerst arbeiten um besser akzeptiert zu werden. :daumen:

Es gab schon mehrere dieser speziellen Posts hier im Forum und alle waren sie einsam.


Danke, du hast das deutlich besser geschrieben, als ich es schon formuliert habe.

Hochintelligent. Dann sollte diese Intelligenz genutzt werden, um an sich zu arbeiten. Wer in der Lage ist, Zusammenhänge zu begreifen, kann das nämlich.

Allerdings hat man das Gefühl, dass solch hochintelligente Menschen sehr herablassend auf weniger Intelligenz reagieren und schwups sind sie dann einsam.

Danke2xDanke


  30.12.2017 10:45  
Das klingt eher nach ausgeprägter Egoakrobatik und Hochstapelei. In dem Artikel, kam nämlich gefühlt 80mal das Wort ICH vor.
Dann wundern sich die Leute, warum sie auf der sozialen Schiene, nicht die entsprechenden Erfolge verbuchen können. :roll:
Eine Inselbegabung, heißt noch nicht gleich, daß man insgesamt hochintelligent ist.

Danke9xDanke


11919
7
BaWü
7453
  30.12.2017 10:49  
Blackstar hat geschrieben:
Egoakrobatik


Egoakrobatik :kichern: supi. :rofl:

Danke3xDanke


  30.12.2017 10:51  
Icefalki hat geschrieben:
Egoakrobatik

Was anderes läßt ee auch nicht ab und wenn er hochintelligent wäre, hätte er vor Lichtjahren verstanden, daß er bei den anderen nicht ankommt, weil er sich als was Besseres vorkommt.
Da liegt allerhöchstens eine kleine Inselbegabung vor, die er verzweifelt als hyperintelligente Gesamtpersönlichkeit verkaufen will. Wobei nun wirklich jeder seine Talente hat. :roll:
Ein halbwegs schlauer Mensch, gibt damit aber nicht so dermaßen übertrieben an, weil er weiß, daß das keiner ausstehen kann.

Danke6xDanke


9906
1
Steiermark/Österreich
16815
  30.12.2017 11:02  
Zavulon hat geschrieben:
Ich achte zb genau darauf was ich sage bevor ich etwas sage.

Ich auch, aber ich sags trotzdem.
Deine Eltern haben dich zu heiß gebadet :seufzen

Danke5xDanke

« Einsamkeit - Mein bester Freund/Feind Kind ist zum Vater gezogen - Gefühl Einsamkeit » 

Auf das Thema antworten  134 Beiträge  1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Einsamkeit & Alleinsein


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Einsame haben Einsame getroffen oder haben konstanten Kontak

» Einsamkeit & Alleinsein

14

1432

29.07.2012

Der wolf

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

9

830

09.04.2014

Einsamer Wolf

» Einsamkeit & Alleinsein

47

10106

16.08.2014

Doris wolf im 3 Sat

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

11

1427

24.03.2009

Wolf sucht Rudel

» Kontaktsuche

6

1031

06.07.2016







Partnerschaft & Liebe Forum