Pfeil rechts

hallo zusammen

ich war lange zeit "stille mitleserin" hier im forum und würde euch jetzt gerne um rat bitten.

mein freund und ich sind nun seit ca. 1 1/2 jahren zusammen. leider kämpfe ich immer wieder mit meiner eifersucht, da mein freund sehr viele weibliche kolleginnen hat und zudem noch in einem sportverein ist, in dem es deutlich mehr frauen als männer gibt.

nun steht ein wochenende an, während dem er mit seinem sportverein 2 tage wegfährt. sie werden in einem massenlager übernachten wo frauen und männer gemischt untergebracht werden und nun geht es los mit meinem kopfkino...

das wochenende findet in 3 wochen statt und ich verbringe jetzt schon ruhelose nächte und komme nicht aus dem grübeln raus.

wie kann ich diese gedanken wegschieben? gehen eure partner auch alleine weg? mit anderen frauen/männern? findet ihr das okay?

ich hab einfach angst dass an diesem wochenende was passieren könnte, wenn er umgeben von vielen kolleginnen 2 tage verbringt, sie zusammen ausgehen und dann noch am selben ort übernachten.

für eure tipps danke ich

28.01.2013 16:46 • 18.02.2013 #1


65 Antworten ↓


Dubist
Es wird eine Übung für dich sein, das Loslassen zu üben.
Ehrlich, wer Situation sucht, findet, der findet überall eine siuation zum fremdgehen.
Wenn die alle da übernachten wird da so macht es auf mich den eindruck eher keine zweiergruppe geben.
Das ist ja eine Massenübernachtung, eher so art lager.
Mach dich nicht verrückt. Ich glaub eher nicht, das er da was sucht.
Bitte gönn dir was schönes in der Zeit und versuch etwas gutes zu unternehmen.
Viel glück.

29.01.2013 13:38 • #2



Freund fährt über's weekend weg

x 3


Ich kann dich sehr gut verstehen.
Im Moment stehe ich kurz vor einem ersten Date mit einem Mann, den ich per Annonce kennengelernt habe. Bis jetzt haben wir nur zusammen telefoniert.
Er ist von Montag- Freitag auf Montage. Da mache ich mir heute schon Gedanken, ob er mir dann treu sein wird, falls es mit einer Beziehung zwischen uns was werden sollte.
Männer, die unter Männern, die ganze Woch arbeiten könnten ja nach Feierabend auf "dumme Gedanken" kommen.
Na, ich werde ihn erst einmal auf Herz und Nieren prüfen

Wie gesagt, daher verstehe ich dich.

29.01.2013 13:47 • #3


Dubist
Renate, ein Mann wo das drin ist, der kommt egal wo er ist auf blöde gedanken. Da rettet auch die Arbeitsstelle um die Ecke nicht. Wer will, der findet überall ein gebüsch.

29.01.2013 13:52 • #4


Zitat von Dubist:
Renate, ein Mann wo das drin ist, der kommt egal wo er ist auf blöde gedanken. Da rettet auch die Arbeitsstelle um die Ecke nicht. Wer will, der findet überall ein gebüsch.


Dubist, da muss ich dir jetzt direkt mal Recht geben

29.01.2013 13:53 • #5


Dubist
Vertrauen ist total schwer, auch für mich. Aber was bleibt uns übrig endlich zu erkenenn, das wir das Beste sind was den Typen passieren konnte.
Insgeheim wissen die das dochauch!

29.01.2013 14:18 • #6


vielen dank fürs mut machen!

Zitat:
Wenn die alle da übernachten wird da so macht es auf mich den eindruck eher keine zweiergruppe geben.
Das ist ja eine Massenübernachtung, eher so art lager.


deine aussage beruhigt mich etwas, danke.
es bleibt jedoch die angst, dass er mit einer der vielen frauen was haben könnte, da sie ja am selben ort übernachten und von dem her auch lange an der bar bleiben können, oder nach draussen verschwinden bevor sie dann zu den anderen ins nachtlager gehen. ich weiss, kopfkino....

Zitat:
Aber was bleibt uns übrig endlich zu erkenenn, das wir das Beste sind was den Typen passieren konnte.
Insgeheim wissen die das dochauch!


genau das sollte ich mir mal verinnerlichen

29.01.2013 16:16 • #7


Dubist
So schauts aus.

29.01.2013 16:19 • #8


Ich kann dich sehr gut verstehen.

30.01.2013 14:50 • #9


@cherryrainbow:
Woher rührt eigentlich deine Eifersucht? Ist es dir schon mal passiert, dass dein Freund oder Ex fremdgegangen ist? Oder bist du gar generell ein eifersüchtiger Mensch, also nicht nur in puncto Partner?
Vertrauen in einer Beziehung ist sehr wichtig, hat dein Freund dein Vertrauen (in welcher Hinsicht auch immer) schon einmal missbraucht?
Oder hast du selber so wenig Selbstbewusstsein, dass du denkst andere Frauen sind für deinen Freund hübscher?
Dein Freund ist doch nicht ohne Grund mit dir zusammen. Besinne dich mal auf die Dinge die euch zusammengebracht haben, was ihr schon zusammen erlebt habt. Er wollte doch DICH als Freundin und keine Andere.

Weiß dein Freund, dass du so eiferüchtig bist?

30.01.2013 15:23 • #10


Es gibt Männer, welche ganz bewusst mit der Eifersucht spielen, wenn sie diese bei ihrer Partnerin bemerken.

30.01.2013 15:28 • #11


Das mag sein, solche abgebühten Typen gibts überall.
Aber das kommt bei der TE nicht so rüber, es scheint ja keinen Auslöser bei ihrem Freund für die Eifersucht zu geben. Daher wollte ich dahingehend mal ein bisschen mehr erfahren.

30.01.2013 16:24 • #12


Hallo zusammen!

ich bin ganz neu hier im Forum. Ich kann dich bei der Angst, dass dein Freund fremd gehen könnte vollkommen verstehen. Meine Ängste wären genau so groß wie die deinen! Nur bin ich ein wenig enttäuscht. Ich dachte hier geht es um die Eifersucht die der ein oder andere Mensch mehr oder weniger schmerzhaft empfindet und nicht ob Typen schlimmer sind und mit der Angst der eifersüchtigen Freundin spielen.

Auf jeden Fall mag ich dann hier alle grüßen, die dasselbe Problem haben mit der Eifersucht!

Silent68

31.01.2013 16:20 • #13


Zitat von Silent68:
Hallo zusammen!

ich bin ganz neu hier im Forum. Ich kann dich bei der Angst, dass dein Freund fremd gehen könnte vollkommen verstehen. Meine Ängste wären genau so groß wie die deinen! Nur bin ich ein wenig enttäuscht. Ich dachte hier geht es um die Eifersucht die der ein oder andere Mensch mehr oder weniger schmerzhaft empfindet und nicht ob Typen schlimmer sind und mit der Angst der eifersüchtigen Freundin spielen.

Auf jeden Fall mag ich dann hier alle grüßen, die dasselbe Problem haben mit der Eifersucht!

Silent68




31.01.2013 17:01 • #14


Dubist
Ihr schafft das schon, ob mit oder ohne Eifersucht könnt ihr eure Typen nicht halten.
Das was viele Männer hassen sind Kontrollfreaks.
Dubist

31.01.2013 19:30 • #15


@ sunnya1982
du fragst woher meine eifersucht kommt. ganz genau weiss ich das nicht... denke aber es hat damit zu tun, dass mir ein ex-partner fremdgegangen ist und auch mein selbstbewusstsein besser sein könnte.

mit dem bevorstehenden weekend wo mein freund alleine wegfährt kann ich mich mittlerweile schon etwas besser abfinden. aber nun hat er sich in einem gespräch "verplappert" und ich habe erfahren, dass er bei einer kollegin zu hause war, sie haben zusammen gekocht. ich habe versucht mir nichts anmerken zu lassen, aber mich hat das innerlich richtig aufgewühlt.

mein verstand sagt mir da ist doch nichts dabei, er liebt mich und mit der anderen frau ist er lediglich befreundet und sie hatten einen netten abend. aber die eifersucht in mir kocht bereits wieder, ich frage mich was er bei einer anderen frau zu hause zu suchen hat wenn er doch mit mir liiert ist. wieso geht ein vergebener mann zu einer anderen nach hause?! das stört mich sehr und lässt mir seither auch keine ruhe mehr.

wie würdet ihr mit einer solchen situation umgehen? ist so was okay?

01.02.2013 08:50 • #16


Die Sache mit der Kollegin würde mich genauso ankeksen und verunsichern. Die Aktion von ihm finde ich auch nicht ok.
Darf ich fragen wie alt ihr beide seid? Wenn ihr noch "jünger" seid, kann es schon vorkommen das die Herren nicht vernünftig denken können (zumindest einige/viele) Ich bin noch in einem anderen Forum angemeldet (hat aber nichts mit Angst etc. zu tun) und was ich da manchmal lese, da frag ich mich wirklich, wie einige "Männer" so durchs Leben kommen, aber wirklich!

Das Problem ist, dass er dich eigentlich schon gezwungenermaßen auf falsche Gedanken bringt, wenn er dir gegenüber etwas - ich sags jetzt mal hart - verheimlicht. Sicher wärst du bestimmt auch nicht sonderlich begeistert gewesen, wenn er dir vorher von der Kollegin erzählt hätte und den Kochabsichten der beiden.

In meinen Augen hilft da letztendlich nur Reden. Setzt euch in Ruhe zusammen und sprich mit ihm über deine Ängste und das seine verheimlichte Aktion mit der Kollegin bei dir automatisch die Alarmglocken hat schrillen lassen. Er soll dir gegenüber einfach ehrlich sein, das ist besser als dann im Nachhinein durchs "Verplappern" so etwas zu erfahren.
Weiß er das dein Ex-Freund fremdgegangen ist?
Das in dir eine gewisse Vorsicht ist, kann ich gut nachvollziehen. Wer schon mal betrogen wurde, hat es nicht einfach wieder Vertrauen zu finden. Rede einfach mit ihm....

01.02.2013 09:10 • #17


wir sind beide schon über 30

ich gehe davon aus, dass er mir nichts von dem abend mit der kollegin erzählt hat weil er vermeiden wollte, dass ich eifersüchtig werde. aber das verheimlichen machts wirklich nicht besser.

vielleicht verwende ich auch eine falsche taktik... da für mich die eifersucht oft unerträglich ist, frage ich ihn meistens gar nicht erst mit wem er wann wohin geht. wenn wir uns am wochenende nicht sehen, dann frag ich lieber nicht nach, weil ich weiss, dass es wieder "in mir arbeitet" wenn ich erfahre dass er eine kollegin getroffen hat.

ich frage mich ob andere frauen an meiner stelle gelassen bleiben würden oder ob seine vielen kolleginnen nicht einfach doch zu viel des guten sind? vielleicht passt er gar nicht zu mir und ich sollte mir einen partner suchen, der eben nicht so viele frauenkontakte pflegt? oder ist das alles legitim und das einzige problem ist meine eifersucht?

oh je, so langsam fällt mir das klardenken schwer....

01.02.2013 09:23 • #18


OH, beide schon über 30 Sorry, damit hatte ich jetzt echt nicht gerechnet.

Wie läuft denn euer Leben so ab? Wohnt ihr zusammen?
Es liest sich mittlerweie fast so als wenn ihr zwar ein Paar seid, aber irgendwie euer beider Leben für euch alleine lebt. Ihr macht aber doch hoffentlich auch viel miteinander, oder? Ich mein, Freunde zu haben und diese auch während einer Beziehung nicht zu vernachlässigen ist zwar wichtig, aber ich finde (ist meine ganz persönliche Ansicht) man sollte schon seine Prio auf den eigenen Partner legen.
Kennst du denn alle seine Freunde? Vor allem die weiblichen?

Unternimmst du denn wenigstens auch was mit Freunden wenn er verabredet ist?

01.02.2013 09:39 • #19


Zitat:
Wie läuft denn euer Leben so ab? Wohnt ihr zusammen? Es liest sich mittlerweie fast so als wenn ihr zwar ein Paar seid, aber irgendwie euer beider Leben für euch alleine lebt.


nein wir wohnen nicht zusammen. mit deiner aussage liegst du gar nicht so falsch, dieses gefühl hab ich auch oft. mein freund war lange zeit single und hatte sein leben danach ausgerichtet. seine ex-freundin hat er nur einmal die woche getroffen. für sie war es offenbar ok. er ist ein mensch der nicht viel nähe braucht.
wir zwei treffen uns ungefähr 2-3 mal die woche, unternehmen was zusammen oder machen ruhige abende zu hause. an den restlichen tagen unternimmt jeder für sich was.

Zitat:
Kennst du denn alle seine Freunde? Vor allem die weiblichen?

nein. ich kenne lang nicht alle und vorallem die weiblichen kenn ich nicht (auch nicht die frau, mit der er gekocht hat).

Zitat:
Unternimmst du denn wenigstens auch was mit Freunden wenn er verabredet ist?

das ist unterschiedlich. mal ja, mal nein.

01.02.2013 10:02 • #20



x 4


Pfeil rechts