Pfeil rechts
27

Hi Leute,

ich bin 24 und jetzt schon fast ein Jahr mit meinem Mann verheiratet.
Ich habe ein riesen Problem und das ist der Fernseher. Wenn ich mit ihm einen Film oder eine Serie schaue und dann kommen *beep* Frauen ist es bei mir vorbei. Es fühlt sich an wie eine Tortur, wenn ich neben ihm sitze und zusehen muss wie er sich das anschaut. Filme und Serien zusammen schauen ist eigentlich das normalste der Welt, für mich aber leider nicht. Ich leide so sehr darunter, fühle mich gedemütigt und weiß einfach nicht wie ich mit ihm TV schauen kann ohne instant Herzrasen weil bestimmt gleich der nächste schock auf mich zu kommt. Es macht mich wahnsinnig. Ich weiß dass das mit dem Selbstwertgefühl zusammenhängt, aber wie kann ich ruhig bleiben in solchen Situationen? Es fühlt sich an als wäre ich die einzige auf der Welt und alle anderen um mich herum machen das mit links. Leidest du auch darunter? Ich bin bereits seit anfang des jahres in einer verhaltenstherapie.

06.07.2020 00:03 • 06.07.2020 x 1 #1


26 Antworten ↓


Hallo und herzlich willkommen,

hast du Verlustängste und bist der Meinung nicht gut genug zu sein oder siehst du dein Mann als dein Besitz quasi?

06.07.2020 00:05 • x 3 #2



Eifersüchtig auf Schauspielerinnen im TV

x 3


Ich habe Verlustängste und ja, gut genug fühle ich mich nie. Ich vergleiche mich mit anderen und verliere immer.

06.07.2020 00:09 • x 1 #3


Mariebelle
Hallo und Willkommen im Forum

In den ueblichen Serien sind ja auch meist sehr attraktive Maenner zu sehen.
Du koenntest also auch da deine Kommentare ablassen oder ihr guggt ' ne Wissenschaftsdoku?

06.07.2020 00:12 • x 2 #4


Ach nein, das stimmt doch gar nicht. Du hast doch dein Partner. Er wollte dich, nicht jemand anderen.

Langfristig gesehen jedoch ist es wichtig, dass du dich selbst akzeptierst und dich selbst liebst.

Keiner ist ein schlechter Mensch. Es gibt Menschen, die haben Probleme, aber keiner ist wirklich schlecht.

06.07.2020 00:13 • x 2 #5


@Mariebelle ich sehe das nicht so mit den Männern. Die sind mir völlig egal und mir gibt das nichts. Mein mann sagt das gleiche über die Frauen aber ich kann ihm einfach nicht glauben so gern ich auch möchte. Ich finde frauen selber attraktiv und wenn ich da schon hingucken muss dann tut er sicherlich das gleiche. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen als ein leben ohne diese ständigen attacken.

06.07.2020 00:16 • #6


@Jochanan das stimmt, am anfang als wir uns kennengelernt haben war ich das komplette gegenteil. Jetzt bin ich nur noch nervig und deswegen denke ich dass es für ihn nicht mal ein verlust wäre wenb wir uns trennen würden. Dann könnte er wenigstens wieder in ruhe fernsehen.

06.07.2020 00:18 • x 1 #7


Du fühlst dich verletzt, weil du eine Wunde hast. Mir geht es auch so und es dauert, aber wenn du die Wunde heilt und dich annimmst, dann wird sich das lösen.

Warum fühlst du dich denn so negativ? Wieso meinst du, dass du nervig bist?

06.07.2020 00:19 • x 2 #8


Mariebelle
Koennte es sein,dass dein Mann dich provozieren und verunsichern will?
Aber wenn er keine Kommentare macht,dich nicht mit Schauspielerinnen vergleicht,dich im rl begehrt,liebt,gut behandelt,dann sehe ich keine Gefahr fuer deine Beziehung.
TV /Filme sind Fiktion und zum Traeumen gemacht.

06.07.2020 00:21 • x 3 #9


@Jochanan richtig, da ist eine wunde. Ich fühle mich extrem negativ weil ich weiß, wie sich mein verhalten für meinen mann anfühlen muss und ich aber total hilflos bin. Ich versuche es zu ändern aber das klappt nicht so schnell. Manchmal komme ich mit der situation klar, beim nächsten film kommt etwas und ich breche in Tränen aus, werde wütend, bin verletzt. Ich bin selbst genervt von meinem verhalten. Die psyche des menschen ist nunmal sehr komplex. Man kann fernsehen gucken oder daraus eine wissenschaft machen.

06.07.2020 00:26 • #10


@Mariebelle mein Mann ist der beste überhaupt. Er würde mich niemals provozieren oder kommentare machen. Er weiß wie sensibel ich damit bin. Er behandelt mich so gut, wirklich. Er verdient das überhaupt nicht. Er versucht mir immer wieder zu erklären dass das für ihn gar nichts ist. Es ist ein teufelskreis aus dem ich nicht rauskomme.

06.07.2020 00:28 • x 1 #11


Ich bedanke mich so sehr für eure Nachrichten. Vielen vielen Dank.

06.07.2020 00:29 • #12


Ich kenne euch nicht, aber mir wäre es in der Situation am liebsten, wenn meine Frau mir vertraut und offen ihre Gefühle mitteilt und man gemeinsam daran arbeiten kann.

Ich glaube, wenn du ihm sagst, dass du ihn liebst und Angst hast nicht genug zu sein, dann wird er dich umarmen und sagen, dass er dich liebt und du mehr als genug bist.

ABER viel wichtiger wäre, dass du selbst an deiner Wunde arbeitest.

Du bist nicht nervig. Du hast eine Wunde. Du brauchst Verständnis und Fürsorge, vor allem von dir selbst.

Umarme dich und sag dir selbst, dass du liebenswert bist.

06.07.2020 00:31 • x 3 #13


Mariebelle
Zitat von Igottaproblem:
@Mariebelle mein Mann ist der beste überhaupt. Er würde mich niemals provozieren oder kommentare machen. Er weiß wie sensibel ich damit bin. Er behandelt mich so gut, wirklich. Er verdient das überhaupt nicht. Er versucht mir immer wieder zu erklären dass das für ihn gar nichts ist. Es ist ein teufelskreis aus dem ich nicht rauskomme.
Ja mei,wenn du die Schauspielerinnen also auch attraktiv findest,dann kann er dir ja nichts.
Oder ihr schaltet dann einfach mal die Glotze aus und macht selbst,anstatt zuzusehen...
So bekommst du mMn immer die volle Aufmerksamkeit von einen/deinem Mann.

06.07.2020 00:32 • x 2 #14


@Jochanan er weiß wie schlimm das für mich ist und er hat mich anfangs auch oft in den arm genommen, aber irgendwann ist die geduld zu ende. Mittlerweile geht das schon seit ca 1,5 jahren so. Wie ist das denn für dich wenn du in so eine situation kommst ? Denkst oder fühlst du da irgendwas spezielles ?

06.07.2020 00:34 • #15


@Mariebelle meistens wird die glotze abgeschaltet weil ich es nicht mehr aushalte und dann ist jegliche stimmung dahin. Oh mann wenn ich mir doch nur diesen teil meines gehirns rausoperieren lassen könnte... ich würde.

06.07.2020 00:36 • x 1 #16


Mariebelle
Koenntest du dein Anliegen noch mal besser formulieren?
Es stoert dich,wenn ihr gemeinsam einen Film anschaut,mit attraktiven Menschen?Frauen?
Du denkst,er findet diese besser als dich?

06.07.2020 00:39 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ich fühle mich nicht genug und bin dann wütend oder traurig und habe oft zu hohe Ansprüche an mich. Ich versuche mir aber zu sagen, dass ich ein liebenswerter Mensch bin und Freunde habe und auch schonmal eine Beziehung hatte.

Vielleicht würde es dir auch gut tun, mal zu überlegen, warum du der Meinung sein solltest, dass du liebenswert bist. Dein Mann liebt dich beispielsweise und auch wenn es 1,5 Jahre sind liebt er dich noch immer.

Selbst wenn es so sein sollte, dass er genervt ist, wäre es ja nur so, dass ein Missverständnis herrscht und er nicht weiß, dass du eine Wunde hast. So wie du auch scheinbar genervt von dir selbst bist und wütend auf dich bist, statt dich selbst zu lieben, um die Wunde auch heilen zu können.

Das dauert aber alles, bei mir zumindest.

06.07.2020 00:40 • x 1 #18


@Mariebelle ich schilder mal so eine situation.
Film läuft, eine unbekleidete Frau kommt. Mein herz fängt an zu rasen, ich kriege panik. Es macht mich fertig dass sich mein mann eine andere attraktive frau anschaut, ich fühle mich wertlos, gedemütigt, die sieht besser aus als ich, hat größere du weißt schon was, kann sich besser bewegen und wird noch mit super dramatischer musik und nassem körper unterstrichen.

06.07.2020 00:44 • #19


@Jochanan ganz am anfang der beziehung war ich die lockerste person überhaupt. Das war das was meinem mann an mir gefallen hat aber mit der zeit ist die verlustangst gewachsen und ich bin nicht mehr die lockere person von damals. Ich möchte es aber gerne wieder werden. Ich war so unglaublich selbstbewusst und damals war das so weil ich mich selbst geliebt habe. Nichts und niemand konnte mir was weil ich wusste ich bin mir selbst genug. Sobald ich aber mein herz öffne und mich jemandem hingebe ist das alles verschwunden. Das mit den hohen ansprüchen kenne ich auch nur zu gut. Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem weg und ich hoffe du schaffst was du dir vorgenommen hast.

06.07.2020 00:47 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag