Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf hilfe.

Also ich bin w 30 und mein Freund 26.
Wir haben uns vor zwei Jahren im Internet kennengelernt. Am Anfang lief es ganz gut zwischen uns ausser das seine ex immer genervt hat. Und seitdem verlässt sie mich auch nicht mehr aus meinen träumen. Naja auf jeden Fall habe ich so eine Eifersucht entwickelt was ich nicht kenne! Es ist extrem und krankhaft! Ich leide selber, ich hasse mich dafür und er mich auch mittlerweile! Ich muss mir immer wieder anhören das ich ihn an ekel.
Ich werde eifersüchtig und fange an zu kochen wenn er sagt ich gehe mit meinen Freunden weg. Ich habe angst das er mir fremd geht bzw eine andere findet die er nicht als dumm bezeichnet und die jünger ist.
Ich denke er schaut sich immer andere Frauen an und das macht er auch. Er dreht sich regelrecht um.
Ich versuche es mal irgendwie zusammen zu fassen.

ich :
Habe keine Freundinnen , bin nicht hässlich , will gerne was mit mein Freund unternehmen.

er :
Hat viele Freunde aber kein richtigen kontakt weil ich durchdrehe , er sieht sgut aus war eher so ein Player , er möchte mit mir nichts unternehmen wie er sagt weil ich es nicht verdient habe. Er nennt mich seit 2 jahren 30 jährige Frau die nicht verheiratet ist dumm ist und keine Kinder hat, er sagt ich werde niemals heiraten da mich niemals ein mann so animmt. Seit Juli kein verkehr da er sagt das ich es nicht verdient habe. Also er bestraft mich und behandelt mich einfach nicht menschlich.
Er brüllt mich sogar an wenn ich auf klo möchte , so sehr hasst er mich.

in den 2 jahren haben wir noch nie was unternommen. Er schreit mich nur an und nennt mich dumm. Er vergleicht mich mit seiner ex immer und immer wieder. Sobald ich was esse sagt er du bist nur am fressen nur am trinken(Wasser) fettes Schwein etc.

Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich bin täglich am weinen! Ich kann nachts nicht mehr schlafen.

Noch nie hat mich jemand so extrem beleidigt.

20.01.2015 19:13 • 06.02.2015 #1


16 Antworten ↓


Bei deinen Zeilen fällt mir nur noch ein:
warum bist du mit so einem Typen überhaupt noch zusammen?

20.01.2015 19:18 • #2



Extrem eifersüchtig

x 3


Ich weiss es nicht. Ich denke wenn ich nicht mehr mit ihm zusammen bin dann bin ich ganz alleine. Und der gedanke das er sich eine neue Freundin holt macht mich wahnsinnig.

20.01.2015 19:22 • #3


Zitat von albal:
Ich weiss es nicht. Ich denke wenn ich nicht mehr mit ihm zusammen bin dann bin ich ganz alleine. Und der gedanke das er sich eine neue Freundin holt macht mich wahnsinnig.


Wieso?
Glaubst Du denn, daß er seine neue Freundin besser behandeln wird als Dich?
Du erduldest also lieber Demütigung,als das Alleinesein,das finde ich äußerst bedenklich...

20.01.2015 19:53 • #4


Dubist
Liebe Albal, nur du kannst etwas ändern. Er kann so bleiben wie er ist. Das ist richtig.
Du kannst ihn erstmal nicht ändern. Doch du kannst dich ändern. Du kannst es ändern, das er Macht mit seinen Worten über dich hat. Du kannst stärker werden.
Alles was du für dich tust, sei es Hobbymässig, beruflich stärkt dich!
Bitte suche dir das ganz dringend.
Ich denke Fragen warum du mit ihm zusammen bist bringen hier nichts.
Das hat mir damals auch nichts gebracht und wenn ich dann nur als Antwort gehabt hätte, es gab keinen anderen dem ich hätte hinterherheulen können.
Das heißt, Du kannst hier kaputt gehen, aber du mußt das nicht.
Du bist hier um etwas zu lernen. Dir Respekt zu verschaffen, deinen eigenen Wert zu erkennen und dich zu einer starken und weisen Frau zu entwickeln.
Trennen mußt du dich nicht zwingend, aber du solltest auf jeden Fall Prioritäten setzen.
Was ist dir wichtig, was geht gar nicht.
Was möchtest du?
Wenn du das und das nicht willst, dann lass es dir auch nicht gefallen.
Du bist du und darfst auch an einen Partner wünsche haben.
Wenn ein partner dich verletzt, dann hat er mit Sicherheit selber ein schlechtes Selbstbild und Selbstwertgefühl. Meistens treffen sich ja so zwei Menschen am richtigen Fleck.
Ihr habt doch sicher auch mal gute Erlebnisse zusammen gehabt oder?
Beziehung ist schwierig wenn man schlechte Vorbilder hatte. Dieser Mann hört sich nicht so an wie wenn er eine glückliche Kindheit hatte.
Aber auch das wäre ausbaufähig und erlernbar.
Ich gebe dir für diese Woche zwei kleine Aufgabe. Ob du sie tun möchtest ist alleine deine Entscheidung. Ich weiß natürlich nicht wie leicht sie dir fallen wird. Aber versuche es mal.
Das erste ist, fang an dir Gutes zu tun, kauf dir eine Kleinigkeit. Pflege und hege dich wie eine kostbare Blume und mach dich schön für dich.


Die zweite bedeutet, das du das was dir angetan wird mit Liebe strafst.
Das heißt, Du läßt dir ein besonderes Essen für deinen Freund einfallen.
Und überraschst ihn damit.
Auch legst du ihm ein bis dreimal die Woche eine Kleinigkeit schokolade hin.
Egal was er tut oder dir angetan hat, bleibe in der Liebe.
wenn ein Mann nach anderen Frauen schaut, wird er das solange tun, solange es dich stört. Da bin ich ziemlich sicher.
Und wenn ein Mann mal schaut, hat das nicht immer was zu heißen. Männer sind virtuell orientierte Wesen. Du darfst das nicht gegen dich gerichtet sehen.

Es geht nicht um deine Äusserlichkeit alleine. Einen Mann hält das nicht auf Dauer bei einer Frau. Es geht auch um dein inneres Wesen und deine innere Stärke.
Diese sollen ab jetzt genährt, ja gefüttert werden.
Aber nicht von ihm, sondern von dir.
Werde die starke Frau und gib nicht auf!
Du kannst diese Aufgabe bewältigen und stark daran wachsen.
Dein Freund wird sich sehr wahrscheinlich auch verändern, wenn du in der Liebe bleibst und die starke Frau wirst, die du immer sein wolltest. Entweder will er dich dann nicht mehr oder du ihn nicht mehr, oder ihr habt die Beziehung die ihr euch dann immer gewünscht habt.

21.01.2015 15:23 • #5


Zitat von Dubist:
Liebe Albal, nur du kannst etwas ändern. Er kann so bleiben wie er ist. Das ist richtig.
Du kannst ihn erstmal nicht ändern. Doch du kannst dich ändern. Du kannst es ändern, das er Macht mit seinen Worten über dich hat. Du kannst stärker werden.
Alles was du für dich tust, sei es Hobbymässig, beruflich stärkt dich!
Bitte suche dir das ganz dringend.
Ich denke Fragen warum du mit ihm zusammen bist bringen hier nichts.
Das hat mir damals auch nichts gebracht und wenn ich dann nur als Antwort gehabt hätte, es gab keinen anderen dem ich hätte hinterherheulen können.
Das heißt, Du kannst hier kaputt gehen, aber du mußt das nicht.
Du bist hier um etwas zu lernen. Dir Respekt zu verschaffen, deinen eigenen Wert zu erkennen und dich zu einer starken und weisen Frau zu entwickeln.
Trennen mußt du dich nicht zwingend, aber du solltest auf jeden Fall Prioritäten setzen.
Was ist dir wichtig, was geht gar nicht.
Was möchtest du?
Wenn du das und das nicht willst, dann lass es dir auch nicht gefallen.
Du bist du und darfst auch an einen Partner wünsche haben.
Wenn ein partner dich verletzt, dann hat er mit Sicherheit selber ein schlechtes Selbstbild und Selbstwertgefühl. Meistens treffen sich ja so zwei Menschen am richtigen Fleck.
Ihr habt doch sicher auch mal gute Erlebnisse zusammen gehabt oder?
Beziehung ist schwierig wenn man schlechte Vorbilder hatte. Dieser Mann hört sich nicht so an wie wenn er eine glückliche Kindheit hatte.
Aber auch das wäre ausbaufähig und erlernbar.
Ich gebe dir für diese Woche zwei kleine Aufgabe. Ob du sie tun möchtest ist alleine deine Entscheidung. Ich weiß natürlich nicht wie leicht sie dir fallen wird. Aber versuche es mal.
Das erste ist, fang an dir Gutes zu tun, kauf dir eine Kleinigkeit. Pflege und hege dich wie eine kostbare Blume und mach dich schön für dich.


Die zweite bedeutet, das du das was dir angetan wird mit Liebe strafst.
Das heißt, Du läßt dir ein besonderes Essen für deinen Freund einfallen.
Und überraschst ihn damit.
Auch legst du ihm ein bis dreimal die Woche eine Kleinigkeit schokolade hin.
Egal was er tut oder dir angetan hat, bleibe in der Liebe.
wenn ein Mann nach anderen Frauen schaut, wird er das solange tun, solange es dich stört. Da bin ich ziemlich sicher.
Und wenn ein Mann mal schaut, hat das nicht immer was zu heißen. Männer sind virtuell orientierte Wesen. Du darfst das nicht gegen dich gerichtet sehen.

Es geht nicht um deine Äusserlichkeit alleine. Einen Mann hält das nicht auf Dauer bei einer Frau. Es geht auch um dein inneres Wesen und deine innere Stärke.
Diese sollen ab jetzt genährt, ja gefüttert werden.
Aber nicht von ihm, sondern von dir.
Werde die starke Frau und gib nicht auf!
Du kannst diese Aufgabe bewältigen und stark daran wachsen.
Dein Freund wird sich sehr wahrscheinlich auch verändern, wenn du in der Liebe bleibst und die starke Frau wirst, die du immer sein wolltest. Entweder will er dich dann nicht mehr oder du ihn nicht mehr, oder ihr habt die Beziehung die ihr euch dann immer gewünscht habt.


Ja, klar....sie soll ihn noch mit gutem Essen belohnen.....in welcher Welt lebst du eigentlich Dubist?

21.01.2015 17:30 • #6


Hallo Dubist ,

vielen Dank für deine Antwort. Ja er hatte eine sehr schlechte Kindheit. Seine Mutter hat die Familie verlassen als er 15 war und leider hat er auch kein Kontakt mehr zu ihr. Mit seinem Vater kommt er auch nicht gut klar, da der Vater nur rumschreit und einen Sündenbock sucht. . Genauso ist mein Freund zu mir. Ich war 5 Monate arbeitslos und habe Arbeitslosen Geld bekommen und er hat mir alles abgenommen. Lebe zurzeit mit paar hundert euro Dispo. Zum Glück gehe ich ab Feb. wieder Vollzeit arbeiten und kann versuchen meine Gedanken für mich und für meine Arbeit zu nutzen. Ab Feb kann ich mor dann auch persönlich was gutes tun. Er hat mir mein Selbstwertgefühl abgenommen indem er mich immer erniedrigt hat. Er sagt immer und immer wieder wie dumm ich sei und das aus mir nie was wird und ich angeblich nie gearbeitet habe obwohl mein Lebenslauf lückenlos ist außer die paar Monate. Er sagt wie eben am Telefon das er noch nie sowas dummes und krankes wie mich kennengelernt hat.
Er sagt nur ich ich ich ich ich ... er spricht nur von sich !
Er hat auch so viel Geld von mir für sein wagen genommen 3000 euro ca. ,dass ich es nicht wahr haben kann das eine andere sich da rein setzt.

Ich hoffe das wenn ich meine neue Arbeit anfange , dass ich dann paar neue Leute kennenlerne und mich dann nicht mehr alleine fühle und von ihm dann weg komme. Ich weiss es selber das es kein sinn hat , aber ich komme einfach nicht weg von ihm.
wenn mir eine Freundin erzählen würde , das ihre Beziehung so läuft , dann würde ich sie für dumm halten wenn sie noch mit so einen Menschen zusammen ist.

21.01.2015 17:44 • #7


Er redet mit seinen Arbeitskollegen über mich und wie Jugendliche sind , fangen die an Müll über mich zu erfinden. Bzw die machen einen auf Besserwisser. Zb schei. auf sie , die frau ist krank , wär sie meine Freundin würde ich ihre Fresse einschlagen etc... so bekommt er Mut und kraft von außerhalb und macht mich fertig.
Gestern abend meinte er noch zu mir : warum soll ich mit dir was trinken gehen , meine Freunde kenne ich länger.

Hallloooooo !?!?!?! Was ist das bitte?
Ich fühle mich wie Müll ! Es tut so höllisch weh ! Mein Herz zerfällt in milionen Stücke!


Ich denke der Auslöser für meine Eifersucht ist sein Verhalten gegenüber mir.

21.01.2015 17:52 • #8


Dubist
Albal, er wird dich schon noch zu schätzen lernen. Glaub mir.
Aber dazu mußt du bald anfangen an dir zu arbeiten. wenn er so über oder mit dir redet, dann ist es nur ein Beweis, das er einen Riesenmangel an Liebe in sich trägt. Nur ein Mensch der keine Liebe in sich hat, oder wenig, geht so mit einem anderen um. Bzw der sehr schlimmes erlebt haben muss. Keine entsch. aber eine andere Sicht der traurigen Dinge.

Der ein grosses Defizit an Liebe hat meine ich.
Es geht nicht darum, das dieser Mensch nicht auch gute Seiten in sich hat, oder das er auch wie jeder Mensch Liebe haben will.
sondern das du in dir ruhen lernst und stark wirst. Egal was er tut, wie er sich gibt, oder was er und die anderen über dich oder zu dir sagen.
Deinen Wert macht nicht er aus. Sondern du hast einen Wert der woanders alles mögliche übersteigt. Egal was die anderen sage.
Bleibe nur in der Liebe und fange nicht an gegenzuargumentieren dich immer zu verteidigen.
Sondern lebe ihm die Liebe vor. Irgendwann wird die wahrheit ans Licht kommen, was für eine tolle Frau er da hat.
Bzw er wird dir hinterherheulen.
Lass nur die Zeit reden, entweder wird eure Beziehung gut, oder es geht von alleine auseinander. Er hat sich doch mal in dich verliebt?
Was war da anders?
wann lief es mal gut?
Wann hattet ihr mal gute Zeiten, erzähl mir bitte davon.
Danke

21.01.2015 18:56 • #9


Bride
Sorry aber mit Liebe kommt sie da nicht weiter. Bis die Wahrheit ans Licht kommt, was für eine tolle Frau sie ist, bis dahin ist sie schon nervlich und psychisch kaputt.

Albal besser alleine sein als sich von so einem deppen erniedrigen, beschimpfen und wer weiß noch alles, zu lassen.

Vergeude deine Zeit nicht. Denk an dich. Wenn du ab Februar arbeitest hast du dein eigenes verdientes Geld dann bist du unabhängig. Er wird dir bestimmt auch dann das Geld wieder nehmen.

Kein Mensch hat das recht einen so fertig zu machen.

21.01.2015 23:32 • #10


Dubist
Du redest ihr Dinge ein die so nicht kommen müssen Bride.
Bei einer Trennung wenn sie ganz alleine ist geht es ihr nämlich vielleicht auch ganz besch. aber neiiiiin, es geht ihr ja nur gut wenn sie sich trennt. Das könnte genauso ein Trugschluss sein!
Bride, das muß sie doch selber wissen, ob sie sich trennen kann, will oder muss.
Und wie es ihr besser geht, das kann keiner von Aussen beurteilen was für sie schlimmer oder besser ist!



Ich hab es selber erlebt genaueres muß ich jetzt gar nicht schreiben.
Und es fiel wirklich nicht immer leicht die Liebe zu leben und vorzuleben in der Liebe zu bleiben.
Heute haben wir eine wunderbare Beziehung. Ganz anders als früher. Respekt, Hilfe und Achtung wird grossgeschrieben hier bei uns.
Ich hätte das damals nicht glauben können, es wäre ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Dafür bin ich unglaublich dankbar.
Denkt immer daran, Gott gibt keinen menschen auf und er kann jeden Menschen verändern und jede Situation ändern.
Aber wir können nicht immer den bequemen Weg gehen.
Liebe Bride was wäre denn für dich der einfachere Weg hier, trennen oder gehen?
Neugierige und herzliche Grüße von dubist

22.01.2015 13:55 • #11


Bride
Hallo Dubist

Natürlich muss sie es selber wissen, aber wenn sie hier schon um Rat fragt, schreib ich meine Meinung dazu.

Aber so wie es jetzt ist, kann es ja wohl nicht weiter gehen. Es geht ihr beschissen.
Also das was du gemacht hast könnte ich nicht. Respekt.

Gott ändert nicht die Situation, wenn dann ändere ich es selber und er hilft mir nur dabei.

Also für mich geht es nicht um den einfacheren Weg sondern um mich selbst. Was besser für mich ist.
Wenn mein Partner mit mir so umgehen würde könnte ich ihm keine Liebe mehr zeigen. Ich würde mich trennen.
Ich bin allein auf die Welt gekommen und sterbe auch allein und alleine Leben kann ich auch. Brauch dazu niemanden der mich unterdrückt, beschimpft, schlägt usw.

Dir auch herzlichste Grüße

22.01.2015 14:09 • #12


Dubist
Wenn Gott so denken würde wie du Bride, dann wären wir wohl alle schon verloren.
Was hat Gott getan, der bespuckt und getreten wurde. Er hat weiter und weitergeliebt und sogar vergeben.
Wir sind nur Menschen das ist richtig.
Aber die Kraft dieser Liebe würde reichen um diesen Mann zu verändern.
Du, ihr würdest staunen was Gott noch aus so einem Looser machen kann.

22.01.2015 14:12 • #13


Zitat von Dubist:
Wenn Gott so denken würde wie du Bride, dann wären wir wohl alle schon verloren.
Was hat Gott getan, der bespuckt und getreten wurde. Er hat weiter und weitergeliebt und sogar vergeben.
Wir sind nur Menschen das ist richtig.
Aber die Kraft dieser Liebe würde reichen um diesen Mann zu verändern.
Du, ihr würdest staunen was Gott noch aus so einem Looser machen kann.



Hör doch endlich auf, alle Leute mit deinem Gott bekehren zu wollen, das ist hier doch überhaupt nicht das Thema!

22.01.2015 17:32 • #14


Dubist
Es geht um Hoffnung und Mut machen.
Ist ganz klar, das keiner hier wissen kann, ob sie irgendwann erstmal wieder Singel ist.
Ob nicht doch noch ein besserer Partner für sie kommen wird. Oder ob sich dieser Mann noch wandeln könnte. Ich wollte nur aufzeigen es gibt soviele Perspektiven, auch die, an die grad niemand glaubt. Dass dieser Mann sehr wohl beziehungs-und liebesfähig werden könnte. Ich betone mit könnte.
wenn dieser weg nicht für dich liebe Alba bestimmt sein sollte, dann wirst du auch einen erträglichen Weg da raus gezeigt bekommen da bin ich ganz sicher.


Liebste Grüße

22.01.2015 20:56 • #15


Bin gerade völlig schockiert !

Klar hat der Mensch einen Mangel an Liebe, aber :Abal scheint mir in ihrer Verzweiflung nicht gerade dierichtige um ihn noch zu belohnen und zu ändern.

Sie muss in erster Linie sich selber helfen !
Ihren Mangel an Liebe ausgleichen .. und das ohne diesen Typen an der Seite !

Bitte such dir ausserhalb des Forums noch Hilfe !

05.02.2015 15:58 • #16


Dubist
Zitat von StillinHope:
Bin gerade völlig schockiert !

Klar hat der Mensch einen Mangel an Liebe, aber :Abal scheint mir in ihrer Verzweiflung nicht gerade dierichtige um ihn noch zu belohnen und zu ändern.

Sie muss in erster Linie sich selber helfen !
Ihren Mangel an Liebe ausgleichen .. und das ohne diesen Typen an der Seite !

Bitte such dir ausserhalb des Forums noch Hilfe !


schockiert ? warum?

Wer sagt denn ohne diesen Typen?
Das muß sie doch selbst entscheiden,auch ob sie Hilfe von Aussen will oder braucht.


Und du, du bist doch sicher kein neues Mitglied, oder?
Warst doch sicher auch schonmal unter einem anderen Namen hier oder?


Du antwortest dir doch selber mit der Wahrheit:
Klar hat der Mensch einen Mangel an Liebe.


Aber Liebe geben soll sie ihm nicht? Da wiedersprichst du dir jetzt!
Ausserdem liebt sie ihn noch. Und du verlangst von ihr eine Trennung die sie(noch) nicht möchte!

06.02.2015 14:35 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag