Pfeil rechts

hey...
habt ihr manchmal auch so ein komisches gefühl im kopf? so als ob da druck im kopf ist oder es kribbelt so komisch. ich bekomm das besonders oft wenn ich viel lache. wenn ich dieses gefühl habe bekomm ich immer panik weil ich denke mit meinem kopf stimmt etwas net. kennt das jemand?
lg linni

13.02.2008 00:50 • 07.02.2017 #1


56 Antworten ↓


Ja das habe ich wenn ich panik attacken habe

druck in der birne und kribbeln auf der kopfhaut

bzw wenn ich zuviel stress habe.


gruss alex

13.02.2008 00:51 • #2



Komisches Gefühl

x 3


hallo
ja das kenne ich auch habe es zwar nicht immer aber zwischendurch ,rede mir dann auch immer die dollsten Sachen ein aber im endeffekt weiß ich das es Anspannungen sind nur wenn es da ist kann ich das nicht so wirklich glauben .

LG.Tini

13.02.2008 14:28 • #3


Sonnenstrahl
.... auch ich kenne das!
Manchmal macht sich ein Druck breit, dass ich denke: "oh je, jetzt bekommst du einen Schlaganfall"..... hatte bisher noch keinen... Wir müssen lernen, dass die Angst sich immer wieder neue Wege sucht, um uns zu kriegen! Das geht manchmal mit den merkwürdigsten Symptomen einher....

LG Sylvia

13.02.2008 15:43 • #4


Hi

Auch ich kenne das
Hatte das an Weihnachten und es folgte eine heftige Attacke in der ich echt Todesängste hatte weil ich mir eingebildet hab ich bekomm einen Hirnschlag oder sowas

Lg

13.02.2008 15:58 • #5


Sonnenstrahl
Es tut ja sooo gut zu lesen, dass man das nicht nur alleine so erlebt!

... soll aber nicht falsch verstanden werden: ich wünsche diese Erfahrungen keinem!

Wünsche hier allen noch einen wunderschönen, sonnigen Tag!
Versucht, ihn zu genießen!

LG Sylvia

13.02.2008 16:02 • #6


ich versteh schon was du meinst das es gut tut zu wissen man ist ncht allein mit dem Problem

13.02.2008 16:05 • #7


27.10.2008 12:24 • #8


ja

27.10.2008 12:26 • #9


ja aber ich lenke mich ab und denke positiv dann wirds wieder

27.10.2008 12:28 • #10


Biggi hat recht! Man muss aufstehen und sich ablenken! Ich habe mir dann tausend mal gesagt das es mir gut geht! Aber wirklich tausend mal! Habe eine Strichliste geführt! Und es half! Man muss dagegen ankämpfen! Es wird schon wieder! Wie ist es mit einem schönen Kamillentee?

27.10.2008 14:31 • #11


nur nicht liegen bleiben und hängen lassen ,dieses komische Gefühl haben wir alle zwischenzeitlich aber es ist nur ein Symptom das dich wieder runterziehen will hör nicht drauf und stehe auf mache etwas schönes trink dir gemütlich einen Kaffee oder einen Tee und mache es dir so schön wie möglich .


LG.Tini

27.10.2008 15:15 • #12


Hallöchen
Das mit der schwarzmalerei kenne ich auch. Vorallem wnn etwas nicht so geht wie ich eigentlich wollte. Ich kann 20 mal mit dem Bus fahren und zwar problem los.. und beim 21 mal gehts wieder nicht Dan haut es mich wieder runter und ich hab das gefühl es geht gar nichts mehr.
Aus diesem grund habe ich angefangen jeden abend in ein Heft zu schreiben 1. was ich an diesem Tag wollte 2. schreib ich meinen Tagesfrust auf (das was nicht ging) 3. das was ich ALLES gemacht habe..egal ob es mir dabei gut ging, oder ob ich dabei surwetter (butterknie) hatte.
dann seh ich nämlich selber das ich eigentlich mit mir zufrieden sein kann.
An schlechten tagen zurückblättern und mir mut für den nächsten tag holen. Klappt natürlich nicht immer, aber meistens
Vorallem wnn meine Mutter wieder zu besuch kommt (was zur zeit sehr häfig ist,leider) und mir sagt ich solle mich nicht so anstellen und gefälligst zusammen reissen.

27.10.2008 15:19 • #13


05.04.2009 15:39 • #14


das gefühl kenne ich auch , ich glaube es liegt viel auch zurzeit am wetter, gerade wir haben bei umschwünge zu leiden.
deinem bekannten passiert schon nichts.
ich fühle mich zwar heute mega gut aber mein mann LKw fahrer hat unseren sohn mit mir geht auch etwas die flatter aber es passiert schon nichts .
hast du auch genug getrunken sonst mache dir einen tee. lenke dich ab.

alles liebe

05.04.2009 16:18 • #15


hab grad drann gedacht mir ein getränk gemacht es stimmt schon ich hab ne weile auch nichts getrunken ...... und es ist doch schon wärmer .....

ja du kennst diese ängste auch gell ......

leider hab ich auch schon negative erfahrungen gemacht das ich serhwohl ws negatives gespürt hab das was passiert aber da es nen anderen freund von mir auch nicht so gut geht könnte es auch das sein .......

binn leider etwas empfindlich in den bereich .......

und zeitweise denk ich mir spielen meine nerven mal wieder verrückt oder liegt sozusagen was in der luft .........

aber ich kann ja nicht anrufen sind sicher grad am wasser mit den booten und ich hoffe alles ok wenn erst abends obwohl dann ist er sicher wieder sauer hoffe nicht .........

das problem ist das er ja rückenproblem hat und trotzdem unterwechs ist .......

und wenn er sich den rücken verreisst kann er sich kaum rühren dann und das in wildwasser .........

hoffe das geht gut .......

danke für deine zeilen liebe grüsse von
doris

05.04.2009 16:32 • #16


ich kenne das alles auch mit den den vorahnungen , aber ich glaube heute passiert nichts trinke jetzt etwas und esse auch etwas, wobei trinken so wichtig ist. dann lenke dich ab schaue fern lese ein buch , wenn er auf dem wasser ist kann er ja schlecht ein handy mitnehmen heute abend lachst du bestimmt darüber.
kopf hoch gehe doch auch etwas spazieren nimm handy mit sollte dir schwindelig werden setze dich hin frische luft, du weisst ja selber du kippst nicht um immer schön in den bauch atmen.
lasse dich drücken und kopf hoch

05.04.2009 16:40 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

danke du bist echt lieb ...

gruss
doris

05.04.2009 17:30 • #18


callisto
Bin mal wieder total verzweifelt. Neben meinem Herzstolpern habe ich jetzt auch noch öfters so ein komisches Gefühl am Herzen. Das ist wie so ein flaues Schwächegefühl. So als ob mein Herz jeden Augenblick versagt. Gestern war mir zudem auch noch den ganzen Tag total schwindelig. Lt. meiner Ärztin habe ich nix am Herzen. Nicht mal Extrasystolen. Wieso hat dann sogar mein Blutdruckmessgerät heute bei so nem Stolperer einen Doppelpiepser abgegeben?? Also war es ja doch ne Rhytmusstörung oder was?
Habe auch manchmal das Gefühl "ins Leere zu atmen." Muss dann immer direkt nochmal einatmen und fange dann schon fast an zu hyperventilieren.
Kennt das jemand? Hoffe ihr könnt mir beruhigen und mir helfen, wieder daran zu glauben gesund zu sein. Ich kann doch schliesslich nicht schon wieder zum Arzt gehen.

Liebe Grüsse
eine verzweifelte
Callisto

16.07.2009 19:21 • #19


Die Angst hat deinen Körper total im Griff.
Das passiert ganz unbewusst, ist auch nicht gefährlich, aber macht uns Panikern halt ne heiden Angst.
Ich hatte auch vor lauter Angst kaum Luft bekommen, hatte teilweise das Gefühl, ohnmächtig zu werden, und bin dann wegen meiner Atemnot sogar ins Krankenhaus gefahren -Alles in dem sicheren Gewissen, dass ich jederzeit den Löffel abgeben könnte.
Fazit: Keinerlei Erkrankungen, Alles gesund, Herz und Lunge top in Schuss.
Es war bloß die Angst.
Wenn deine Ärztin sagt, dass du nix am Herz hast -glaub ihr!
Es ist bloß deine Angst, die dir da einen Streich spielt.
Erkenne es einfach als das, was es ist: Ein Ausdruck von Angst.
Mehr nicht.
Auf jeden Fall weder was Schlimmes noch was Tödliches.

Alles Gute,
Pilongo

16.07.2009 23:01 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier