Pfeil rechts

Ja,wahrscheinlich hast du recht...
Ich verzweifel nur manchmal daran. Vor allem weil es
zur zeit keinen grund dafür gibt...
Aber danke für die antwort

22.10.2011 16:51 • #41


25.10.2011 12:17 • #42



Komisches Gefühl

x 3


hi
kenne ich nur zu gut. bei mir sind das die warnglocken, dass ich langsam machen muss. achtsamkeitsübungen machen, zur ruhe kommen. damals hatte ich das immer, wenn die nächste pa kam. mittlerweile hab ich es ganz gut unter kontrolle, muss dann aber sofort "stop" sagen, alle termine absagen und runterkommen.

fühlst du dich auch wie in trance, oder als ob du ne taucherglocke auf hast?

25.10.2011 12:28 • #43


Hallo Katinka,

ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Es ist so komisch. Aber ich hab das auch wenn ich auf der Couch sitze. Dann steigere ich mich rein und bekomme dann eine PA.
Es ist so zwischen kribbeln, Druck.

Meinst du das dies von den Nerven kommt? Oder eine Krankheit im Bauchbereich?
Fahre grade voll das Kopfkino.

LG Merlin98

25.10.2011 12:52 • #44


naja, ich hab mich damals checken lassen und der körper war gesund. bei mir ist das vom kopf her. wenn ich ne pa bekomme, dann hab ich auch fast immer das gefühl, durchfall machen zu müssen. der kopf steuert das alles einfach. mit magen und darm hatte ich schon immer meine probleme. auch damals, wenn ich aufgeregt war, hatte ich dieses gefühl. kam aber nie zu ner pa. du musst definitiv runterkommen. nimmst du tabs? wie lange hast du die pa´s schon? hast du sowas wie ne achtsamkeits-cd? du musst dich von den beschwerden ablenken. ich weiß, dass das nicht leicht ist, aber mit so ner cd zum hören klappt das ganz gut. deine aufmerksamkeit wird auf andere dinge gelenkt. musst du mal probieren. wenn es klappt, dann ist es auch bei dir "leider" nur der kopf.

25.10.2011 15:22 • #45


Ich nehme Citalopram. Hab seit dem Übelkeit und Durchfall (mal ja mal nein).
Trau mich manchmal garnicht was zu essen.
Geht dieses blöde Gefühl auch mal wieder weg?
Ich versuche runterzukommen aber das klappt nicht so.

LG
Merlin98

25.10.2011 17:12 • #46


Hallo Merlin,

ich kenne das auch - bei mir stellen sich leichte Sehstörungen zusätzlich zu dem ganzen schlechten Gefühl ein..

Mir hat Opipramol eigentlich ganz gut geholfen und wie ein Vorschreiber schon gesagt hat: Ablenken ist das wichtigste. Ich persönlich hab so ne kleine Rechen-Applikation in der man möglichst schnell Kopfrechnen muss. Das hlift.

25.10.2011 22:39 • #47


18.08.2012 11:18 • #48


Habe richtige angst

18.08.2012 11:25 • #49


Hallo,

wenn ich im Forum richtig gelesen habe, dann hast du auch eine Herzangst wie ich, oder?
Schon beruhigend zu wissen das es noch mehr Menschen wie mich gibt

-Zu deinem komischen Gefühl - könnte es eine Verspannung durch fehlhaltung sein? Kenne das von mir, sitze viel krum und das tut weder meinem Rücken noch meiner Brustmuskelatur gut Auch ein eingeklemmter Brustwirbel kann so komisch drücken wenn er sich verschoben hat. Achte mal genau auf deine Herz gegend ( ich weiß das ist schwer ohne verrückt zu werden) und schau mal ob du den schmerz lokalisieren kannst. Also ob er über den rippen sitzt und bei druck verschwindet. Das würde auch evtl einem Arzt helfen wenn er dich untersucht und du genau sagen kannst wo der schmerz sitzt.
Habe vor ein paar Tagen bei mir einen eingeklemmten nerv gefunden, genau über dem Herzen:( Habe versucht ihn zurückzuschieben aber das tat nur weh:( Richtig schlimm war das weil es in alle Richtungen gestahlt hat. Bin dann in die Badewanne und hab mich Bäuchlings reingelegt, nach dem Baden die Schulter und Armmuskulatur gestreckt und nun merk ich den nerv bloß noch wenn ich auf dem Bauch liege und die Fernbedinung unter mir begraben hab

ICh denke wir Herzangst Menschen übertreiben es eh manchmal gerne# ; ) Was mir geholfen hat bis jetzt, ist zum Arzt gehen, aber nur max 2 mal im Jahr um die Angst nicht zu schüren, und auf mein Herz achten in dem ich gesund esse ( z.b. viel Tomaten, Beere, Olivenöl, die putzenm die Arterien und beugen einem Herzinfarkt vor) Ich rauche nicht und trinke nur selten Alk. und mein Übergewicht reduziert sich dadurch auch langsam

Leider hab ich seit meiner letzten Schwangerschaft harmlose ES die ich aber mittlerweile zu nehmen weiß, auich wenn sie mich manchmal richtig kirre machen

ICh hoffe ich konnte dir ein bischen helfen.

Genieß die Sonne und lass dir das Dekolté von ihr wärmen, hilft auch sehr gut und man wird schön braun:)

LG Cathy

19.08.2012 15:15 • #50


http://www.ratgeber-panik.de/downloads/ ... otfall.pdf

sehr interessant und hilfreich:) Habs mir direkt mal ausgedruckt

19.08.2012 15:37 • #51


hallo ich kenne das auch wobei bei mir ist es so ein kribbliges, aufgeregtes gefühl . Meine größte angst ist auch das ich etwas mit meinem Herz habe gut zu wissen das man nicht allein damit ist .

24.08.2012 20:10 • #52


03.02.2017 18:10 • #53


SAMUZ
Hinlegen und Beine hochlagern. Wasser und andere mineralstoffhaltige Geträne zu sich nehmen.

03.02.2017 22:51 • #54


Zitat von SAMUZ:
Hinlegen und Beine hochlagern. Wasser und andere mineralstoffhaltige Geträne zu sich nehmen.





Naja aber mein Blutdruck ist ok.. es ist ja "nur die Psyche, da hilft das glaube ich nichts

04.02.2017 10:04 • #55


Das gleiche kenne ich... meinst du das gefühl von wirre im Kopf einfach ein komisches gefühl im kopf man geht durch die Stadt und nimmt nichtmehr alles so wahr -.- und das gefühl die arme u Beine sind dran aber schlaff

06.02.2017 01:23 • #56


Zitat von Wolkenfrei:
Das gleiche kenne ich... meinst du das gefühl von wirre im Kopf einfach ein komisches gefühl im kopf man geht durch die Stadt und nimmt nichtmehr alles so wahr -.- und das gefühl die arme u Beine sind dran aber schlaff





Genau so!

07.02.2017 15:06 • #57



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier