Pfeil rechts
317

Hallo ihr lieben.

Ich habe schon mal ein Thema erstellt, finde das irgendwie nicht mehr.

Habe mir jetzt den Befund vom Emg geben lassen. Der macht mir voll Angst. Kann jemand was dazu sagen? Ich bin voll fertig.


In den untersuchten waden und oberschenkel fanden sich kleine fibrillationspotenziale.

In der wade betrug die mittlere Amplitude der Aktions Potenziale 1,5 mV, während sie im Oberschenkel mit 0,7 mV normal war.

Die Befunde sprechen eher für eine radikulopathie L 4.

Eine ALS kann nicht eindeutig diagnostiziert werden.

Was haltet ihr davon?

01.03.2017 10:56 • 19.04.2017 #1


471 Antworten ↓


Sposkar
konnte man im Oberschenkel auch fibrillieren feststellen ?

01.03.2017 11:25 • #2



Habe ich ALS?

x 3


Zitat von Sposkar:
konnte man im Oberschenkel auch fibrillieren feststellen ?



Nein das war in Ordnung.

01.03.2017 11:26 • #3


Sposkar
Faszikulationen in den Waden sind normal, deswegen macht ein guter Neurologe dort kein EMG .

01.03.2017 11:28 • #4


Zitat von Sposkar:
Faszikulationen in den Waden sind normal, deswegen macht ein guter Neurologe dort kein EMG .


Hast du dir den oben geschriebenen Befund durch gelesen?

01.03.2017 11:30 • #5


Sposkar
Ja, hab ich. Wenn in den Oberschenkeln nix war, ist alles in Ordnung!

01.03.2017 11:31 • #6


Auch wenn das in der Wade 1,5 mV war?

01.03.2017 11:32 • #7


Sposkar
Wie gesagt: ein guter Neurologe macht in den Waden normalerweise kein EMG, weil sich dort bei jedem 2ten Fazis finden. Solange es kein fibrillieren in den Oberschenkeln gab, musst du dich nicht Sorgen.

01.03.2017 11:35 • x 1 #8


Der letzte Satz macht mir trotzdem total Angst.

01.03.2017 11:37 • #9


Sposkar
Bist wohl an einen im Bezug auf ALS unerfahrenen Neurologen gekommen.

01.03.2017 11:42 • #10


Schlaflose
Was hat denn der Arzt selbst dazu gesagt? Es ist eigentlich auch nicht normal, dass einem die Befunde mitgegeben werden. Ich habe damals gar nichts in die Hand bekommen. Ich habe darauf vertraut, dass der Arzt sagte, dass nichts Schlimmes wäre und bin gegangen.

01.03.2017 11:55 • #11


Seit acht Wochen habe ich schon diese schei. Angst. Sie lähmt mich in allen Bereichen.

Meine Familie weiß auch nicht mehr weiter.

Ab Montag soll ich stationär in Therapie. Aber wenn ich so überzeugt davon bin, dass ich die Erkrankung habe, hilft bestimmt auch keine Therapie.

01.03.2017 11:56 • #12


Sposkar
Das einzige was mich wundert ist, dass es Fibrillieren und nicht Faszikulieren war?Schick den Befund mal an Dr Jochen Weishaupt, er leitet die ALS Ambulanz in Ulm.

jochen.weishaupt@uni-ulm.de

Er antwortet immer ganz schnell , meist innerhalb von 2-3 Stunden.

01.03.2017 11:57 • #13


Zitat von Schlaflose:
Was hat denn der Arzt selbst dazu gesagt? Es ist eigentlich auch nicht normal, dass einem die Befunde mitgegeben werden. Ich habe damals gar nichts in die Hand bekommen. Ich habe darauf vertraut, dass der Arzt sagte, dass nichts Schlimmes wäre und bin gegangen.




Der Arzt hat nur gesagt, dass ich zum CT LWS soll, da der emg befund dafür auch sprechen kann.

Da war ich und es wurden Vorwölbungen in der Bandscheibe gesehen.

Als mein Mann den Arzt gestern anrief um den Befund zu bekommen, sagte er das der befund vom ct dafür sprechen kann.

01.03.2017 12:00 • #14


Zitat von Sposkar:
Das einzige was mich wundert ist, dass es Fibrillieren und nicht Faszikulieren war?Schick den Befund mal an Dr Jochen Weishaupt, er leitet die ALS Ambulanz in Ulm.

jochen.weishaupt@uni-ulm.de

Er antwortet immer ganz schnell , meist innerhalb von 2-3 Stunden.


Du machst mir gerade voll Angst.

01.03.2017 12:03 • #15


Sposkar
Zitat von Nicole1977:
Zitat von Sposkar:
Das einzige was mich wundert ist, dass es Fibrillieren und nicht Faszikulieren war?Schick den Befund mal an Dr Jochen Weishaupt, er leitet die ALS Ambulanz in Ulm.

jochen.weishaupt@uni-ulm.de

Er antwortet immer ganz schnell , meist innerhalb von 2-3 Stunden.


Du machst mir gerade voll Angst.


Ich hab dir die email weitergegeben weil er dich beruhigen kann. Schick ihm deinen Befund, wirst sehen- ist harmlos .

01.03.2017 12:05 • #16


Zitat von Sposkar:
Zitat von Nicole1977:

Du machst mir gerade voll Angst.


Ich hab dir die email weitergegeben weil er dich beruhigen kann. Schick ihm deinen Befund, wirst sehen- ist harmlos .



Ich trau mich nicht.

Was hat es mit den fibrillieren und den anderen auf sich?

01.03.2017 12:06 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Sposkar
Zitat von Nicole1977:
Zitat von Sposkar:

Ich hab dir die email weitergegeben weil er dich beruhigen kann. Schick ihm deinen Befund, wirst sehen- ist harmlos .



Ich trau mich nicht.

Was hat es mit den fibrillieren und den anderen auf sich?



Doch, schick ihm den Befund- er ist Profi!

Ich weiß das mit dem Fibrillieren auch nicht so genau, weiß aber, dass Fazis in den Waden normal sind.

01.03.2017 12:15 • #18


Gerd1965
Zitat von Sposkar:
Faszikulationen in den Waden sind normal, deswegen macht ein guter Neurologe dort kein EMG .

Was verzapfst du da für einen Blödsinn

01.03.2017 12:17 • #19


Zitat von Sposkar:
Zitat von Nicole1977:


Ich trau mich nicht.

Was hat es mit den fibrillieren und den anderen auf sich?



Doch, schick ihm den Befund- er ist Profi!

Ich weiß das mit dem Fibrillieren auch nicht so genau, weiß aber, dass Fazis in den Waden normal sind.



Ich möchte das gar nicht wissen. Ich bin nur noch am zittern und weinen.

01.03.2017 12:18 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel