Pfeil rechts
60

Meinklang
Hallo erstmal ich bin 24 jahre jung und habe extreme beschwerden, alles hat vor 7 monate angefangen da bekam ich plötzlich im zoo eine panik atake ich meinte zu sterben mein herz raste es war die hölle , ich gieng in die nootfal und man gab mir temesta, ein paar tage später das gleiche und wieder in nootfall diesmal mit ekg und blutentnahme alles ok, man sagte mir geh zum psychiater was ich auch gemacht habe und der verschrieb mir temesta, wo ich tàglich 4mal einnehme seit diesem zeit pinkt hatt sich alles verschlimmert , och hatte herz schmerzen angst vor tumor etc man hat mir die lunge geröngt und blut werte alle ok dann gieng ich zum kardiologen und auch mein Herz ist ok, leider begleitet mich immer die angst mein mommentanes leiden ist mein kopf brennt und habe hitzewallungen brennen und stechen am ganzen Körper , ich habe das meinem psychiater gesagt und er sagt es sei mein vegetatives nervensystem ich habe ein druck im kopf und kribbeln und ab und zu sehe ich schlecht ind mein rechtes auge am meisten , ich hatte vor 5 jahre ein kopf mrt man fand nichts aber am morgen ist immer meine rechte nase mit blut verstopft aber ich war heute beim nootfal und die sagten mir es kann von den tabletten kommen die ich nehme ab und zu brennt mir der arm oder rücken oder ich habe luftnoot herz rasen puls auf 130 man hat mir heute wieder ein kompletes blutbildgemacht und war alles ok ps ich nehme fluoxetin 20mg am morgen mit 1mg temesta am mitag 1mg temesta am abend 1mg und zur nacht 1mg temesta und zum schlafen 30mg remeron (mirtazapin) das fluoxetin nehme ich erst seit 10 tage vieleicht nebenwirkung? Man hat mir die schilddrüse kontrolliert auch ok ich leide auch unter schwindel und es ist zum kotzen es zwick brennt beist rwist sticht in allen organen mein magen spielt auch verückt ich habe angst im endstadium zu sein aber alle Ärzte sagen mir es ist psychisch es ist sogar so writ gekommen das man mich nicht mehr nimmt in der nootfal station und man mir ein verboot aushängen möchte ich habe unabhängig andere ärztr notfall mässig gegangen und alle sagen psychisch ich weiss nicht mehr weiter immer psychisch aber ich spüre die schmerzen den druck luftnoot etc es ist die hölle ich habe angst zu sterben meine brust schmerzt muskel auch gelenke auch es ist wirklich nicht schön hatt jemand auch schon so was erlebt?

17.07.2014 18:59 • 07.12.2015 x 1 #1


181 Antworten ↓


Angsthab
Na dann Herzlich willkommen in der Angstspirale...davon können wir hier wahrscheinlich alle ein Lied singen. ..aber sei beruhigt. .es wird wieder besser

17.07.2014 19:29 • x 4 #2



Angst zu sterben vegetatives nervensystem

x 3


Meinklang
Danke

17.07.2014 19:37 • #3


Meinklang
Zitat von Meinklang:
Hallo erstmal ich bin 24 jahre jung und habe extreme beschwerden, alles hat vor 7 monate angefangen da bekam ich plötzlich im zoo eine panik atake ich meinte zu sterben mein herz raste es war die hölle , ich gieng in die nootfal und man gab mir temesta, ein paar tage später das gleiche und wieder in nootfall diesmal mit ekg und blutentnahme alles ok, man sagte mir geh zum psychiater was ich auch gemacht habe und der verschrieb mir temesta, wo ich tàglich 4mal einnehme seit diesem zeit pinkt hatt sich alles verschlimmert , och hatte herz schmerzen angst vor tumor etc man hat mir die lunge geröngt und blut werte alle ok dann gieng ich zum kardiologen und auch mein Herz ist ok, leider begleitet mich immer die angst mein mommentanes leiden ist mein kopf brennt und habe hitzewallungen brennen und stechen am ganzen Körper , ich habe das meinem psychiater gesagt und er sagt es sei mein vegetatives nervensystem ich habe ein druck im kopf und kribbeln und ab und zu sehe ich schlecht ind mein rechtes auge am meisten , ich hatte vor 5 jahre ein kopf mrt man fand nichts aber am morgen ist immer meine rechte nase mit blut verstopft aber ich war heute beim nootfal und die sagten mir es kann von den tabletten kommen die ich nehme ab und zu brennt mir der arm oder rücken oder ich habe luftnoot herz rasen puls auf 130 man hat mir heute wieder ein kompletes blutbildgemacht und war alles ok ps ich nehme fluoxetin 20mg am morgen mit 1mg temesta am mitag 1mg temesta am abend 1mg und zur nacht 1mg temesta und zum schlafen 30mg remeron (mirtazapin) das fluoxetin nehme ich erst seit 10 tage vieleicht nebenwirkung? Man hat mir die schilddrüse kontrolliert auch ok ich leide auch unter schwindel und es ist zum kotzen es zwick brennt beist rwist sticht in allen organen mein magen spielt auch verückt ich habe angst im endstadium zu sein aber alle Ärzte sagen mir es ist psychisch es ist sogar so writ gekommen das man mich nicht mehr nimmt in der nootfal station und man mir ein verboot aushängen möchte ich habe unabhängig andere ärztr notfall mässig gegangen und alle sagen psychisch ich weiss nicht mehr weiter immer psychisch aber ich spüre die schmerzen den druck luftnoot etc es ist die hölle ich habe angst zu sterben meine brust schmerzt muskel auch gelenke auch es ist wirklich nicht schön hatt jemand auch schon so was erlebt?

17.07.2014 19:45 • #4


Meinklang
Kennt das niemand?

17.07.2014 22:35 • #5


Doch, hier

Habe fast die gleiche Situation wie du. Bin 26 und habe das ganze auch seit 7 Monaten. Hat alles im Januar angefangen. Im Moment habe ich ein Langzeit-EKG, bin gespannt was da raus kommt. Ich bin seit 4 Uhr mit Angst wach. Glaube immer im nächsten Moment zu sterben. Medikamente nehme ich keine, mache aber bereits eine Verhaltenstherapie und stehe auf der Warteliste für zwei Tageskliniken.

Ich habe aber weder eine Lösung noch einen Tip für dich.. Mir hilft es aber immer ein wenig zu wissen dass ich nicht alleine bin mit dem ganzen schei...

Wenn du magst kannst du mich gerne privat anschreiben. Liebe Grüße.

18.07.2014 06:29 • x 2 #6


Meinklang
Heute hatte ich nasen bluten rechts und kopfdruck ich gieng wieder in die nootfall und mein blutdruck war ok und man hatt mir versichert ich habe kein tumor im kopf und wieder nach hause geschickt und gesagt ich solle ab jetzt zum hausarzt gehen oder in einer psychiatrie da die nootfall der falsche ort sei und man mir dort nicht helfen kann mir ist es schwindelig und ich sehe auch verschwommen ich weis auch nicht mehr weiter

18.07.2014 14:34 • #7


Das ist dein vegetatives Nervensystem. Deine Psyche schreit einfach nach Hilfe.. Mir geht es genau so, ich weiß nicht mehr weiter.. Habe gerade beim einkaufen eine schreckliche Panikattacke bekommen und war der Meinung gleich tot umzufallen. Hab alle Kunden genau gemustert und mir überlegt ob einer davon erste Hilfe kann.. Total krank.. Wenn du magst können wir gerne mal telefonieren und uns austauschen, ist ja alles recht ähnlich bei uns beiden..

18.07.2014 15:10 • x 1 #8


Remo
geht mir genau so leider und im Moment weiss ich auch nicht weiter

18.07.2014 15:45 • x 1 #9


Meinklang
Mein Psychiater und alle sagen mir ich bin organisch 100pro gesund auch die leute der notfalstation aber mein kopf explodiert förmlich ich sehe schlecht und habe angst ein tumor im kopf zu haben aber ich habe vor ca 5jahre ein kopf ct gemacht und hatte nichts ich habe solch eine kak angst plötzlich tot zu sein ohne das man mir hilft ich wurde heute von der notfal station fast rausgeschmissen mit sie sind gesund kommen sie nicht immer es macht mich wahnsinig was soll ich machen ich habe auch wie das gefühl nicht schlucken zu können vieleicht ist es auch nur die anspannung die ich sicherlich am rücken habe vor angst

18.07.2014 17:22 • #10


Meinklang
Mein Psychiater und alle sagen mir ich bin organisch 100pro gesund auch die leute der notfalstation aber mein kopf explodiert förmlich ich sehe schlecht und habe angst ein tumor im kopf zu haben aber ich habe vor ca 5jahre ein kopf ct gemacht und hatte nichts ich habe solch eine kak angst plötzlich tot zu sein ohne das man mir hilft ich wurde heute von der notfal station fast rausgeschmissen mit sie sind gesund kommen sie nicht immer es macht mich wahnsinig was soll ich machen ich habe auch wie das gefühl nicht schlucken zu können vieleicht ist es auch nur die anspannung die ich sicherlich am rücken habe vor angst

18.07.2014 17:22 • #11


Hallo meinklang, du bist bestimmt gesund. Aber deine körperlichen Symptome und deine Angst zu sterben sind ganz typisch für eine Angststörung. Auch dass man zum Arzt geht und der Diagnose nicht vertraut.
Schau doch mal beim Expertenratgeber die Videos zum Thema "Hypochondrie", da wird das alles sehr gut erklärt. Vielleicht findest du dich da wieder und bist zumindest erstmal ein wenig beruhigt. Wenn deine Psyche etwas zur Ruhe kommen kann, wird auch dein Körper nicht mehr so stark reagieren.

Alles Gute.

18.07.2014 17:50 • x 1 #12


Meinklang
Ja danke für di schönen worte, ich leide stark unter brennen in verschiedenen koerper regionen im kopf auch mit druck mir ist immer schwindelig es ist der horror z.t zucken alle muskeln oder mein herz sticht und so weiter ab und zu alles zusammen ruhepuls meistens 120 extrem

19.07.2014 16:25 • x 1 #13


Meinklang
Heute habe ich ein extremes zittern und wie wenn mir di luft fehlt es ist grauenhafft schwindel und zitrige beine und es hatt mir vor 4 st par mal ins herz gestochen und wie immer kopfdruck und angst ein tumor zu haben und was auch war ist ich wollte mich hinlegen am nachmitag und plözlich brannte mein arm beine brust kopf etc ich hoff das jemand mich aufbauen kann ich hab so eine kak angst das ich sterbe ich habe wieder im notfall angerufen und sie sagten mir ich solle mur keine sorgen machen aber ich kann nixht mehr

19.07.2014 17:53 • #14


Meinklang
eute habe ich ein extremes zittern und wie wenn mir di luft fehlt es ist grauenhafft schwindel und zitrige beine und es hatt mir vor 4 st par mal ins herz gestochen und wie immer kopfdruck und angst ein tumor zu haben und was auch war ist ich wollte mich hinlegen am nachmitag und plözlich brannte mein arm beine brust kopf etc ich hoff das jemand mich aufbauen kann ich hab so eine kak angst das ich sterbe ich habe wieder im notfall angerufen und sie sagten mir ich solle mur keine sorgen machen aber ich kann nixht mehr

19.07.2014 17:55 • #15


Hallo,
Du schreibst, es hätte bei Dir vor 7 Monaten im Zoo angefangen...gab es da oder zuvor einen Vorfall oder sowas in der Richtung, das alles ausgelöst hat?

19.07.2014 18:03 • x 1 #16


Schlaflose
Zitat von Meinklang:
es hatt mir vor 4 st par mal ins herz gestochen


Dazu kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Stiche in der linken Brust nicht vom Herzen kommen, sondern von eingklemmten Nerven durch Verspannungen der Brustmuskulatur. Ich habe das schon seit meiner Jugend immer wieder (mal links, mal rechts) und ich bin damit 52 geworden und treibe viel Sport. Wenn es vom Herzen käme, könnte ich das wohl kaum.

Da du solche Symptome schon häufiger hattest und nie etwas festgestellt wurde und du auch jedes Mal NICHT gestorben bist, wirst du es auch jetzt nicht

19.07.2014 18:04 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ich kann die Aussage von Schlaflose nur bestätigen und ich bin noch älter damit geworden.

19.07.2014 18:14 • x 1 #18


Meinklang
Ja aber es war richtig intens so wie mein herz ziehen würde ich war aber vor kurzem beim kardiologe und mein herz ist ok ekg ok etc und ich fühl mich richtig benommen und jetzt macht mir die rechte brustseite schmerzen komisches gefühl aber vor 3 wochen hat man mir eine röntgenaufnahme gemacht und war auch ok vorgestern blutbild auch ok dienstag muss ich kopf ct machen macht mir angst da ich ein druck im kopf habe und auch brennen auf dem kopf und im bauch in den arme und ganz koerper hab angst ein tumor zu haben da immer schwindelig ist

19.07.2014 19:40 • #19


Herzlich Willkommen.
Was du schreibst spiegelt mich wieder.


Lg Dennes

19.07.2014 20:46 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel