ajauhasi

02.04.2016 16:24 • 24.03.2020 #1


47 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Hasi,

kannst Du das ein wenig näher beschreiben?!

04.04.2016 14:38 • #2



Hallo ajauhasi,

Angst wegen Krätze

x 3#3


ajauhasi
danke für deine antwort...

ich habe mir auf arbeit die krätze eingefangen...und ich drehe fast durch bei dem juckreiz...
naja ich wellt gern wissen was ich noch tun kann...?

das mache ich jeden tag...abends ein lavendelöl bad...danach mit der creme (infectoscab) eincremen...früh duschen...danach mit bodylotion durch die trockene haut die ich dadurch bekomm habe...jeden tag sachen wechseln...bettwäsche wechseln alles bei 60grad waschen...meine bett reinigen...saugen danach mit dem dampfreiniger
...und danach desinfizieren...

ich habe das jetz 2 wochen und keine besserung in sicht...

seitdem ich das habe geht es mit der psyche abwärts...mir is seitdem jeden tag schwindlig herzrasen usw...

freue mich über antworten...

04.04.2016 20:05 • #3


ajauhasi, was arbeitest du denn wenn ich fragen darf?
Also ich kenn das nur von einer Arbeitskollegin, deren Sohn hatte vor einigen Jahren die Krätze, das muss gejuckt haben ohne Ende! Ich weiß noch, das sie ihn eincremen musst, also so Rücken ect, mit einer speziellen Salbe, auch Fußsohlen Intimbereich ect. Ansonsten haben die auch das gemacht, was du beschreibst. Ich denke es ist wichtig wirklich alles einzucremen. Wünsch dir gute Besserung. Ich habe starke Allergie, und grad wieder einen massiven Schub. Sprich vom Kopf bis ca. Ellenbogen Höhe ist die Haut komplett offen und Juckt, und tut weh. I vor allem die Ohren. Ist zwar sehr unangenehm, aber bestimmt nicht mit deinen Schmerzen zu verglichen....

04.04.2016 20:20 • #4


ajauhasi
ich arbeite mit holz...
es is der horror kann keine nacht durch schlafen...
ich frag mich echt wie ich das wieder los werden soll...
weisst du wielange das bei dem sohn ging...?

04.04.2016 20:25 • #5


Ohhh du arme, sie hat auch gesagt, dass es in der Nacht am schlimmsten war! Muss der Horror gewesen sein. Ich glaub vor allem auch wärme und die Stellen wo er gelegen hat waren schlimm.
Die waren damals beim Hautarzt warst du da schon?
2-3 Wochen waren das damals, und du brauchst echt jemanden, der dir das Zeugs drauf schmiert! Die durfen damals keine Stelle auslassen.
Auch nicht grad schon für nen Jugendlichen. Kann man das auch vom Holz bekommen?

04.04.2016 20:34 • #6


ajauhasi
nein habe heute erfahren das da jmd die krätze hat...obwohl ich mit niemand da körperkontakt hatte...
nein war bis jetz nur beim hausdoc...die waren sich am anfang unsicher jetz soll ich es bis freitag noch so machen dann will se mich nochmal sehen...und wenn es da ne besser is geh ich zum hautarzt...
ja meine frau cremt mich immer ein...sie is da sehr sorgfältig...

04.04.2016 20:39 • #7


uhhh vielleicht hast ja Glück, und es ist doch nicht die Krätze! Da darfst auch nicht mehr auf die Arbeit.

Ich hoffe du bist krank geschreiben? Und dann würde ich an deiner Stelle wirklich zum Hautarzt.
Und die Wäsche darf nicht mit der Wäsche deiner Familie gewaschen werden, und Handschuhe tragen beim cremen.
Das weiß ich nicht, von meiner Arbeitskollegin. Die Krätze ist auch nur über Körperkontakt übertragbar meinte ich mich
zu erinnern.

04.04.2016 20:57 • #8


ajauhasi
ja bin bis freitag zuhause...
also mit den sachen das machn wa aba meine frau will keine handschuhe tragen und sie behandelt mich wie immer...
das is sehr angenehm für mich...
mein sohnemann is das da anders der rennt nur mit desinfektionszeug rum...habe ihn glei zwei wochen nich mehr gespürt das is echt hart...

04.04.2016 21:03 • #9


Icefalki
Zitat von ajauhasi:
nein habe heute erfahren das da jmd die krätze hat...obwohl ich mit niemand da körperkontakt hatte...
nein war bis jetz nur beim hausdoc...die waren sich am anfang unsicher jetz soll ich es bis freitag noch so machen dann will se mich nochmal sehen...und wenn es da ne besser is geh ich zum hautarzt...
ja meine frau cremt mich immer ein...sie is da sehr sorgfältig...



Lasst dich doch nicht beim Hausarzt behandeln. Bei Hauterkrankungen zum Hautarzt.

Ich würde keine Minute mehr warten. Du machst dich doch damit kirre und eine genaue Diagnose ist da sehr wichtig.

04.04.2016 21:04 • #10


Ich meinte jetzt nicht, dass sie dich anders behandeln soll.
Ich denke nur das diese Mittel ja auch sehr aggressiv sind und deine Frau dadurch ja
auch Allergien ect entwickeln kann.
Ja ich würde auch morgen gehen, die nehmen dich bestimmt gleich dran, wenn du
deinen Verdacht äusserst.

04.04.2016 21:20 • #11


ajauhasi
ja ihr habt recht...aba ich habe mich da echt schwer zu anderen ärzten zu gehen...weiß nich warum aba da zögere ich ewig...
werde morgen anrufen und mal schauen was se sagen wann ich vorbei komm kann...

habe gedacht schaffe es so...

04.04.2016 21:25 • #12


Vergissmeinicht
Hey Hasi,

denke auch, hier muss umgehend der Hausarzt nachschauen. Gib mal Bescheid, wenn Du da warst.

05.04.2016 12:54 • #13


ajauhasi
also beim hautarzt hab ich angerufen und ich bekomm kein termin wenn ich die überweisung habe soll ich mich melden...

05.04.2016 13:15 • #14


Vergissmeinicht
Hm, es ist das neue Quartal und da kannst Du als Erstbesuch auch zum Hautarzt gehen. Bei uns der Hautarzt hat morgens zwischen 8 - 9.00 Uhr eine Notfallsprechstunde. Vielleicht gibt es das bei Euch auch. Also, kümmere Dich.

05.04.2016 13:20 • #15


ajauhasi
ja...da ruf ich einfach nochmal an...ich weiß nich ob es hier sowas gibt...

05.04.2016 13:22 • #16


Icefalki
Du brauchst doch keine Überweisung zum Hautarzt. Bist doch zudem ein Notfall. Landest ja eh dort. Also mach denen Druck..

05.04.2016 21:37 • #17


ajauhasi
sowas mach ich ne da hab ich zu viel schiss... ...

05.04.2016 21:48 • #18


ajauhasi
hallo ihr lieben...

also war die woche beim hautarzt...hab es nur ne eher geschafft mal on zu komm...
es is keine krätze...sondern eine hautirritation die ich durchs tgl baden und duschen verschlimmert habe...
hab glei ne neue salbe bekomm und darf jetz nur noch katzenwäsche machen bis es besser geworden ist...

08.04.2016 20:05 • #19


Icefalki
Sag ich doch, immer schön zum Facharzt und dann gibts Sicherheit. Freut mich, dass es nix schlimmes ist.

08.04.2016 20:45 • #20





Dr. Matthias Nagel