Pfeil rechts
7

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal fragen, ob Ihr Euch schon mal hypnotisieren lasssen habt. Das soll ja gegen Panikattacken helfen.
lg steffi

05.05.2014 11:36 • 25.04.2015 #1


58 Antworten ↓


kyra96
Ich habe keine PA mehr, aber Herzphobie und Angst zu sterben.
Ich habe am 12.05 die erste Doppelstunde. Bin sehr gespannt darauf und glaube daran.

05.05.2014 12:14 • #2



Hypnose - hilft es wirklich?

x 3


Ja es hilft wirklich mich hat es sehr viel weitergebracht klar muss man auch selbst noch weiterarbeiten
und nicht erwarten das die dabei alles für einen erledigen aber es hilft ungemein weiter.
Wichtig ist das du nen Therapeuten nimmst zudem du vertrauen hast.

05.05.2014 14:11 • #3


kyra96
Ich bin auch sehr neugierig drauf. Hab da schon im Januar einen Termin gemacht und erst für Mai einen bekommen.
Mal neugierig wie ich mit ihr klar komme. Hab sie aus einem TV-Bericht und fand sie sehr sympathisch.

05.05.2014 14:15 • #4


kyra96
Hab da eben mal angerufen, weil ich nicht mehr wusste was eine Std kostet.
Wenn ich die Dame am Telefon richtig verstanden habe (sie arbeitet extern), kostet eine Zeitstunde 120 €-Zeitstunde sind für mich 60 min und eine "Stunde" sind bei 45 min. Dann müssten das ja 180 € sein.
Na, dann muss sie ja gut sein.
Aber egal, sie hat einen verdammt guten Ruf und ich bin sehr zuversichtlich.
Ich finde, für die Gesundheit sollte man auch nicht aufs Geld gucken (Sofern es einem möglich ist)-
Allerdings muss nicht immer alles teure auch gut sein...
Werde berichten.

07.05.2014 10:24 • #5


Schweine teuer - wahnsinn. So eine Ausbildung sollte ich auch machen

07.05.2014 10:53 • x 1 #6


Bei mir hat es auch ganz toll geholfen. Hab zwar immer noch Angst vor Krankheiten und so aber diese blöden PA bin ich los.
Ich war auch total unruhig irgendwie, mein Herz immer schnell... jetzt nach der Hypnose ist mein Herz wieder total ruhig. Herrlich... Hoffentlich hilft es bei Dir auch so toll. Schreib mal wenn Du da warst ja...

07.05.2014 11:10 • #7


SeaShepherd
Das würde mich auch interessieren. Aber 180 Euro könnte ich mir echt nicht leisten

07.05.2014 11:18 • #8


kyra96
Ich werde mich nächste Woche mal melden. Nur muss ich am 13.05. in KKH und werde operiert, nehme aber Handy mit, dann kann ich berichten

Zitat von Elli77:
Bei mir hat es auch ganz toll geholfen. Hab zwar immer noch Angst vor Krankheiten und so aber diese blöden PA bin ich los.
Ich war auch total unruhig irgendwie, mein Herz immer schnell... jetzt nach der Hypnose ist mein Herz wieder total ruhig. Herrlich... Hoffentlich hilft es bei Dir auch so toll. Schreib mal wenn Du da warst ja...


Wieviel Sitzungen hattest Du und darf ich fragen was Du bezahlt hast?

07.05.2014 11:21 • #9


Hallo

Mir hat die Hypnose auch sehr weiter geholfen. Man kann es eher so sagen dass die Hypnose das Einzige ist das mir überhaupt geholfen hat.
Ich hatte 6 Sitzungen und seit dem auch keine PA mehr. Ich kann vieles tun was vorher nicht mehr möglich war.
Aber es ist so dass die Hypnose kein "Wundermittel" ist und man nicht zu viel erwarten darf. Es hat mit den Showhypnosen die man aus dem TV kennt nichts zu tun.
Man muss schon selbst noch weiter arbeiten und es braucht auch Zeit bis es aufs Unterbewusstsein wirkt.
Aber ich kann es nur empfehlen denn seit der Hypnose geht es mir so gut wie seit 2 Jahren nicht mehr

07.05.2014 11:28 • #10


kyra96
Das ist super Sonnenblume.
Ich will ja nur diese Angst vorm Sterben loswerden.
Die PA bin ich dank Therapie wieder los. Aber immer diese Angst, ich könnte einen Infarkt haben, macht mich wahnsinnig.

07.05.2014 13:16 • #11


Kyra, bist du denn Herzkrank?

07.05.2014 13:21 • #12


kyra96
Nein, aber diese Angst geht nicht weg

07.05.2014 14:06 • #13


SeaShepherd
Ich glaube, die Angst wird nie wirklich weg gehen, man muss nur lernen damit umzugehen. Ich hab es schon oft sehr weit und lange geschafft, das ich Jahre über Jahre ein stink normales Leben führen konnte ohne eine einzige PA. Man muss sich das so vorstellen. Es ist wie eine Treppe. Man kann es schaffen die Treppe hochzukommen, aber es kann auch manchmal sein, dass man wieder ein paar Stufen runterfällt, ABER man fällt nie nach ganz nach unten! Wir schaffen das!

07.05.2014 14:42 • x 2 #14


Zitat von kyra96:
Nein, aber diese Angst geht nicht weg


Ich kann das nachvollziehen, ich hatte das auch sehr schlimm aber das ist mit der Hypnose weg gegangen. Das habe ich überhaupt nicht mehr. Du wirst sehen, das wird bei dir genau so sein

07.05.2014 15:23 • #15


Das hast du sehr schön ausgedrückt, SeaSheperd! Ich sehe es ähnlich, habe aber nie so ein greifbares Bild im Kopf gehabt wie das mit der Treppe. Das werde ich mir auf jeden Fall merken

07.05.2014 15:44 • #16


kyra96
Zitat von sonnenblume!:
Zitat von kyra96:
Nein, aber diese Angst geht nicht weg


Ich kann das nachvollziehen, ich hatte das auch sehr schlimm aber das ist mit der Hypnose weg gegangen. Das habe ich überhaupt nicht mehr. Du wirst sehen, das wird bei dir genau so sein


Ich wünsche es mir und geh auch mit einer guten Einstellung an die neue Erfahrung.
Wenn man alles durch hat, Therapie, Citalopram etc....dann will ich diesen Weg auch noch gehen

07.05.2014 15:59 • #17


Zitat von biker:
Schweine teuer - wahnsinn. So eine Ausbildung sollte ich auch machen


Was für eine Ausbildung? "Hypnotiseur" ist keine geschützte Berufsbezeichnung wie "Arzt" oder "Anwalt" (in diesen Fällen ist es illegal, sich öffentlich so zu nennen, wenn man nicht die entsprechenden akademischen Qualifikationen hat).
Jeder, der Bock hat, kann sich "Hypnotiseur" oder "Heilpraktiker" nennen und seine Dienste anbieten.

Das ist mein größtes Problem mit der Sache. Selbst wenn Hypnose funktioniert, wenn sie richtig durchgeführt wird, kann man nie wissen, ob der jeweilige Hypnotiseur, den man besucht, sein Handwerk auch beherrscht.

07.05.2014 16:01 • #18


Das ist so nicht ganz richtig denn ich war bei zweien und da gab es große Unterschiede.
Der Therapeut bei dem ich war hat eine Menge Qualifikationen und das habe ich auch deutlich gemerkt.

07.05.2014 16:17 • #19


Zitat von kyra96:
Zitat von sonnenblume!:
Zitat von kyra96:
Nein, aber diese Angst geht nicht weg


Ich kann das nachvollziehen, ich hatte das auch sehr schlimm aber das ist mit der Hypnose weg gegangen. Das habe ich überhaupt nicht mehr. Du wirst sehen, das wird bei dir genau so sein


Ich wünsche es mir und geh auch mit einer guten Einstellung an die neue Erfahrung.
Wenn man alles durch hat, Therapie, Citalopram etc....dann will ich diesen Weg auch noch gehen


Das wünsche ich dir von Herzen!
Dann erzähle mal wie es war denn das interessiert mich wirklich

07.05.2014 16:17 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler