Pfeil rechts
8

David7742
Hallo. Ich hätte noch nie Extrasystolen bis zu dem Zeitpunkt als ich meine erste Panikattacke vor ca. 1 1/2 hatte. Als ich die Panikattacke hatte mit Herzrasen... Druck im Kopf und mir war heiß... Dachte ich das ich jeden Moment an einem Herzinfarkt sterben werde. Nach 2 min war der Spuk vorbei und ich war total aufgelöst und dachte ich hätte ein Infarkt oä. Nunja.. Ca. 3 Tage nach diesem Erlebnis Naz es dann angefangen mit den Herzstolpern bzw. Extrasystolen! Ist das Zufall oder hängt das zusammen und ich habe desshalb jetzt einen Knacks in der Birne? Seit diesem Tag ist mir erst richtig klar geworden wie schnell das Leben vorbei gehen kann. Danach hätte ich bestimmt noch 10 Panikattacke... Seit 1 Jahr jedoch keine mehr. Aber Angst ist bei mir im Hinterkopf trotzdem Jeden Tag present. Nicht stark aber sie ist da.

21.08.2018 12:21 • 23.12.2019 #1


54 Antworten ↓


Shadow77
Hey

Ich erkenne mich da sehr stark wieder! Hab auch seit Monaten Extrasystolen und alles hat vermutlich mit einer Panikattacke angefangen..
Hatte auch schon Symptome wie Atembeschwerden, kloß im Hals, Schwindel und brustschmerzen. Dachte auch ich bekomme gleich einen Infarkt..
Hab schon öfter den RTW gerufen und im Krankenhaus war wieder alles in Ordnung. Hatte aber einmal einen Kaliummangel.. das kann Extrasystolen verursachen. Also vllt man die Elektrolyte checken lassen wie Kalium, Magnesium, Eisen etc.

Ansonsten wie es bei mr vermutlich auch ist: Psyschosomatisch.
Aber lass bitte den Besuch beim Kardiologen nicht aus und lass mal ein Belastungs EKG und Herzecho machen. Bei mir sagte der Kardiologe ich wäre Herzgesund. Aber die Extrasystolen kommen auch sehr häufig bei Herzgesunden vor und haben ganz andere Ursachen als das Herz selber

Lass dich einfach durchchecken und schau was die Ärzte sagen

22.08.2018 06:43 • #2



Extrasystolen Überbleibsel von Panikattacke?

x 3


Hey, ich habe auch extrasystolen seit den Panikattacken .. und noch dazu dauerhafte Atembeschwerden und T negativerungen im EKG. Ich hatte herz Echo, Langzeit EKG, Belastungs EKG und eine spiroerometrie, laut Kardiologen bin ich herzgesund.

22.08.2018 08:21 • #3


David7742
Zitat von Shadow77:
Hey

Ich erkenne mich da sehr stark wieder! Hab auch seit Monaten Extrasystolen und alles hat vermutlich mit einer Panikattacke angefangen..
Hatte auch schon Symptome wie Atembeschwerden, kloß im Hals, Schwindel und brustschmerzen. Dachte auch ich bekomme gleich einen Infarkt..
Hab schon öfter den RTW gerufen und im Krankenhaus war wieder alles in Ordnung. Hatte aber einmal einen Kaliummangel.. das kann Extrasystolen verursachen. Also vllt man die Elektrolyte checken lassen wie Kalium, Magnesium, Eisen etc.

Ansonsten wie es bei mr vermutlich auch ist: Psyschosomatisch.
Aber lass bitte den Besuch beim Kardiologen nicht aus und lass mal ein Belastungs EKG und Herzecho machen. Bei mir sagte der Kardiologe ich wäre Herzgesund. Aber die Extrasystolen kommen auch sehr häufig bei Herzgesunden vor und haben ganz andere Ursachen als das Herz selber

Lass dich einfach durchchecken und schau was die Ärzte sagen


Hey danke für die Antwort.
Das habe ich natürlich alles durch... Zahlreiche EKG. Langzeit EKG 2x Herzecho 1x im Krankenhaus 1x Kardiologe... Herz alles wunderbar nur zu hoher Blutdruck würde festgestellt dafür bekomme ich eine Tablette morgens das wars. Auf Magnesium und Kalium habe ich mich noch nicht testen lassen. Habe aber schon oft Magnesium genommen Und es wurde nicht besser.

22.08.2018 10:33 • x 1 #4


Shadow77
Ok das ist ja schonmal gut, dass du "herzgesund" bist.
Es gibt aber noch andere Medizinische Ursachen denen ich auch noch nicht nachgeganben bin.

1. Die Schilddrüse
Eventuell kann es sich um eine Autoimunerkrankung handeln wie zb Hashimoto (meine Mutter wurde vor kurzem damit diagnostiziert, kann also auch vererbbar sein) Beim Arzt mal den FT3 und FT4 Wert checken lassen (machen aber nicht viele wenn der TSH in der norm ist was aber quatsch ist. Viele betroffene sagen das der TSH nichts zu sagen hat. Erst der FT3 und FT4)

2. Schlafabnoe
Bist du vllt müde über den Tag? Trockener Mund nach dem auwachen?
Wenn du eine Partnerin hast frag sie mal ob ihr aufgefallen wäre dass du vllt seltsam atmest im Schlaf oder Atemaussetzer hast?


Auf den FT3 und FT4 Wert lass ich mich jetzt am Freitag untersuchen. Ich will auch endlich wissen ob die Extrasystolen mit der Psyche zusammen hängen oder nicht.

PS: Magnesium schön weiter nehmen da es auch den Blutdruck senkt. Hatte immer 145/95 und mittlerweile ist der bei 110/65.
Und die richtige Magnesium-Verbindung ist auch wichtig. Bei Herz/Kreislauf Problemen nimmt man Magnesium-Orotat. Empfehle dir https://www.shop-apotheke.com/arzneimit ... ge_size=30

22.08.2018 18:10 • #5


David7742
Zitat von Shadow77:
Ok das ist ja schonmal gut, dass du "herzgesund" bist.
Es gibt aber noch andere Medizinische Ursachen denen ich auch noch nicht nachgeganben bin.

1. Die Schilddrüse
Eventuell kann es sich um eine Autoimunerkrankung handeln wie zb Hashimoto (meine Mutter wurde vor kurzem damit diagnostiziert, kann also auch vererbbar sein) Beim Arzt mal den FT3 und FT4 Wert checken lassen (machen aber nicht viele wenn der TSH in der norm ist was aber quatsch ist. Viele betroffene sagen das der TSH nichts zu sagen hat. Erst der FT3 und FT4)

2. Schlafabnoe
Bist du vllt müde über den Tag? Trockener Mund nach dem auwachen?
Wenn du eine Partnerin hast frag sie mal ob ihr aufgefallen wäre dass du vllt seltsam atmest im Schlaf oder Atemaussetzer hast?


Auf den FT3 und FT4 Wert lass ich mich jetzt am Freitag untersuchen. Ich will auch endlich wissen ob die Extrasystolen mit der Psyche zusammen hängen oder nicht.

PS: Magnesium schön weiter nehmen da es auch den Blutdruck senkt. Hatte immer 145/95 und mittlerweile ist der bei 110/65.
Und die richtige Magnesium-Verbindung ist auch wichtig. Bei Herz/Kreislauf Problemen nimmt man Magnesium-Orotat. Empfehle dir https://www.shop-apotheke.com/arzneimit ... ge_size=30

Bei mir würde die Schlafapnoe festgestellt. Habe auch so ein Gerät zum atmen. Benutze es seit 3 Monaten Müdigkeit geht etwas besser. Auf die Schilddrüse wirde ich auch schon getestet war alles normal.

22.08.2018 22:05 • #6


Olli91
Zitat von Shadow77:
Hey

Ich erkenne mich da sehr stark wieder! Hab auch seit Monaten Extrasystolen und alles hat vermutlich mit einer Panikattacke angefangen..
Hatte auch schon Symptome wie Atembeschwerden, kloß im Hals, Schwindel und brustschmerzen. Dachte auch ich bekomme gleich einen Infarkt..
Hab schon öfter den RTW gerufen und im Krankenhaus war wieder alles in Ordnung. Hatte aber einmal einen Kaliummangel.. das kann Extrasystolen verursachen. Also vllt man die Elektrolyte checken lassen wie Kalium, Magnesium, Eisen etc.

Ansonsten wie es bei mr vermutlich auch ist: Psyschosomatisch.
Aber lass bitte den Besuch beim Kardiologen nicht aus und lass mal ein Belastungs EKG und Herzecho machen. Bei mir sagte der Kardiologe ich wäre Herzgesund. Aber die Extrasystolen kommen auch sehr häufig bei Herzgesunden vor und haben ganz andere Ursachen als das Herz selber

Lass dich einfach durchchecken und schau was die Ärzte sagen


Ich mache das ganze jetzt schon seit 5 Jahren mit und ja ich kann euch versichern, dass alles psychosomatisch ist dadran. Hatte alles Extrasystolen, Puls von 180, Mehrere Extrasystolen hintereinander etc. 3 Kardiologentermine in der Zeit und bestimmt fast 50 mal Notfallambulanz oder so. Daher macht euch keine Sorgen besonders dann nicht wenn der Kardio sagt es ist alles ok, denn dann ist auch alles ok. Momentan habe ich die Extrasystolen manchmal den ganzen Tag lang öfter mal

22.08.2018 22:21 • x 1 #7


Shadow77
Es ist manchmal schwer das zu glauben aber ich denke mal auch das es bei uns einfach vom Kopf kommt.
Trozdem versuch ich noch die Schilddrüsen abzuchecken und vllt mal zum Schlaflabor.

Für eine Therapie beim Vtler (Verhaltenstherapeut) hab ich mich auf die Warteliste setzen lassen.. Ist aber erst im März

23.08.2018 01:40 • #8


kopfloseshuhn
Hallo!
Ich bin fest davon überzeugt, dass du die Extrasystolen auch bereits vor deiner ersten panikattacke hattest.
Denn jeder Mensch hat diesen elektrischen Unsinn manchmal. Der eine häufiger, der andere weniger.
Allerdings ist es so, dass man nach einer Panikattacke in den meisten Fällen viel viel stärker auf denKörper achtet. Eben wegen dieser empfundener Todesangst.
Ja, man kann sagen, man hat dann einen Kancks weg. Denn Todesangst schleift sich nunmal besonders gut ins Gehirn ein, wird abgespeichert als bedrohlich und übernimmt so nach und nach die Steuerung. SHCließlich soll ANgstuns vor Lebensbedrohung schützen.
Das wieder umzulernen und dem Gehirn beizubringen, dass man diese übersteigerte Angst eben nicht benötigt ist eine lange und schwere Arbeit.
Die meisten brauchen dafür einen Therapeuten.

Und ich denke, eben weil du dich nun so auf deinen Körper sensibilisiert hast, spürst du nun auch die Extrasystolen viel stärker oder eben überhaupt erstmal-
Das macht dann wieder Angst und Unruhe und schon ist der Teufelskreis perfekt.
Denn Unruhe und ein überaktives Nervensystem ist prädistiniert dafür, elektrischen Unsinn im Herz zu unterstützen und anzukurbeln.

Liebe Grüße

23.08.2018 08:25 • #9


Filou101
Hallo zusammen,

Mir geht es mittlerweile ja auch bestimmt schon seit gut 3... 4 Jahren so. Lag abends im Bett vorm TV und so aus dem Nichts kriegte ich eine Unruhe und Herzrase in mir. Die Angst kroch hoch - oh gott was ist jetzt los. Dann kam ein flattern in meiner brust.
Ich konnte es nie anders erklären. Eine Art vibrieren eine leere.
Ja, so fing dann alles an. Ärzte Marathon. Das einzige was sich raus gestellt hat das der Blutdruck leicht erhöht ist worauf hin ich Tabletten bekommen habe von der ich abends eine nehme und damit auch gut eingestellt bin.
Es folgten zig ekg s... Normale und Lz und belastungs. Vom normalen Hausarzt und vom Kardiologen.
Nein alles in bester Ordnung.. Vll 1... 2 extra Schläge zu sehen aber nix bedrohliches. Das hat jeder nur einer merkt es der andere nicht hieß bzw heißt es.
Ich frag mich dann aber wo waren se die letzten 27 Jahre?!
Ich hab s mal besser und mal weniger im Griff. Die Angst das da doch etwas nicht stimmt ist immer present. Sobald das Herz mal schneller schlägt fühle ich gleich den puls und oder Messe Blutdruck!
Weitere Untersuchungen sehen sie nicht als notwendig an Weil alles unauffällig. Nu hab ich aber auf bitten und Betteln komm raus am 13.9. Ein Termin zum Herz echo machen. Einer seit s sag ich mir die werden da auch wieder nix sehen anderer seit s ist die Angst aber so da das ich das einfach machen muss
Bei jeden pieksen und stechen im brustkorb kommt die Panik obwohl ich weiß es sind sicher wieder Blockaden oder ähnliches weil oft mit zu tun habe.
Des Weiteren habe ich Nu seit ja glaub mittlerweile schon 2 Monaten mit Schwank und Benommenheits Schwindel zu tun. Cct wurde gemacht - unauffällig! Hno - unauffällig. Jetzt Termin am 5. Zum neurologen.
Physio 6 Std bekommen... Keine Besserung. Viele Blockaden und verpspannungen. Ständig Schmerzen im Nacken und zwischen den Schulter blättern.
Gestern Haus Arzt kam dann die Frage wie geht s Ihrer Seele denn? ( neue Ärztin in den 3 Jahren) mein alter wusste Bescheid.
Nun ja... Somit heißt es abwarten was die andern Untersuchungen ergeben man will einfach nicht mehr...

So das meine kleine Geschichte

23.08.2018 08:54 • #10


David7742
Also Ruckenschmerzen habe ich auch extrem. Punktuell aber... Und meine Brust tut manchmal auch weh.

23.08.2018 10:31 • #11


Shadow77
Zitat von Filou101:
Ich frag mich dann aber wo waren se die letzten 27 Jahre?!


genau das Frage ich mich auch... Warum spürt man aufeinmal die Extrasystolen und davor nie. Ich horche auch NICHT herein sondern spüre die auch bei Vollkommender Ablenkung oder wenn ich mich auf was komplett anderes konzentriere. Es gibt mal bessere und schlechtere Tage... alles sehr Seltsam...

23.08.2018 18:22 • x 1 #12


Shadow77
Zitat von David7742:
Also Ruckenschmerzen habe ich auch extrem. Punktuell aber... Und meine Brust tut manchmal auch weh.


Ich frage jetzt mal ganz frech bist du vllt Übergewichtig? Und hast du vllt auch Bewegungsmangel?
Ich nähmlich schon... Muss einfach mal abnehmen.. ich denke die Hälfte der Probleme würder verschwinden

23.08.2018 18:27 • #13


Filou101
Ich merke sie auch wenn ich nicht dran denke und oder beschäftigt bin.. Mal ist s einmal rumpeln und dann wieder Ruhe.. Manchmal kommen aber aber 2..3 mal welche hinter einander.
Glaub ich hab noch glück mit meine ja ich sag mal 2 bis 15 mal am tag. Weil ich hab s wirklich TÄGLICH.
Wenn ich von andern lese mehrere hunderte! Oh mein Gott.

Übergewicht habe ich auch..schon immer gehabt. Bewegungsmangel ist so ne Sache weil durch diese entstandene Herz Angst habe ich auch vieles runter geschraubt die letzte Zeit. Bis auf mal runde spazieren gehen an Guten Tagen war nicht großartig viel. Das runter Schrauben kam aus Angst ich tu mein Herzen nix gutes. Obwohl ich weiß das es Blödsinn ist und das genaue Gegenteil der Fall ist.
Na ja durch Schulbeginn meiner Tochter muss ich Nu täglich mindestens 8 Kilometer mit dem Rad unterwegs. Das klappt ganz gut und ist zumindest schon mal n Anfang denk ich.

23.08.2018 18:56 • x 1 #14


Shadow77
Zitat von Filou101:
weil durch diese entstandene Herz Angst habe ich auch vieles runter geschraubt die letzte Zeit


genau das ist auch bei mir das Problem

23.08.2018 19:00 • #15


David7742
Zitat von Shadow77:

Ich frage jetzt mal ganz frech bist du vllt Übergewichtig? Und hast du vllt auch Bewegungsmangel?
Ich nähmlich schon... Muss einfach mal abnehmen.. ich denke die Hälfte der Probleme würder verschwinden

Ja aber jetzt nicht total rund oder so also ich wiege 98 Kilo bei 1.80m bewugung habe ich 8 Std. Auf Arbeit arbeite im Einzelhandel. Aber sonstige Bewegung fehlt zu 100%

23.08.2018 19:05 • #16


Olli91
Zitat von Filou101:
Ich merke sie auch wenn ich nicht dran denke und oder beschäftigt bin.. Mal ist s einmal rumpeln und dann wieder Ruhe.. Manchmal kommen aber aber 2..3 mal welche hinter einander.
Glaub ich hab noch glück mit meine ja ich sag mal 2 bis 15 mal am tag. Weil ich hab s wirklich TÄGLICH.
Wenn ich von andern lese mehrere hunderte! Oh mein Gott.

Übergewicht habe ich auch..schon immer gehabt. Bewegungsmangel ist so ne Sache weil durch diese entstandene Herz Angst habe ich auch vieles runter geschraubt die letzte Zeit. Bis auf mal runde spazieren gehen an Guten Tagen war nicht großartig viel. Das runter Schrauben kam aus Angst ich tu mein Herzen nix gutes. Obwohl ich weiß das es Blödsinn ist und das genaue Gegenteil der Fall ist.
Na ja durch Schulbeginn meiner Tochter muss ich Nu täglich mindestens 8 Kilometer mit dem Rad unterwegs. Das klappt ganz gut und ist zumindest schon mal n Anfang denk ich.



Du das Ding ist das das jeder hat manche sogar bis 500 am Tag ohne das es krankhaft bedingt ist. Was dir klar sein muss ist das das normal ist und nicht krankheitsbedingt

Es gibt wahrscheinlich Menschen um dich rum die es auch haben nur der Unterschied ist die merken es nicht

Deswegen was wir mit der Herzangst lernen müssen ist zu lernen nicht darauf zu achten, mehr tatsächlich nicht

23.08.2018 19:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Filou101
Zitat von Olli91:


Du das Ding ist das das jeder hat manche sogar bis 500 am Tag ohne das es krankhaft bedingt ist. Was dir klar sein muss ist das das normal ist und nicht krankheitsbedingt

Es gibt wahrscheinlich Menschen um dich rum die es auch haben nur der Unterschied ist die merken es nicht

Deswegen was wir mit der Herzangst lernen müssen ist zu lernen nicht darauf zu achten, mehr tatsächlich nicht


Nur wie gesagt warum fing ich plötzlich an sie dann zu merken?! Wo waren sie vorher... Wenn das jeder haben soll.
Seufz...

23.08.2018 19:24 • #18


Olli91
Zitat von Filou101:

Nur wie gesagt warum fing ich plötzlich an sie dann zu merken?! Wo waren sie vorher... Wenn das jeder haben soll.
Seufz...



Weil du unterbewusst Ängste hast die sich auf den Herz manifestieren

23.08.2018 20:02 • #19


Filou101
Zitat von Olli91:


Weil du unterbewusst Ängste hast die sich auf den Herz manifestieren



Und wo kommen diese plötzlich her... Oh man sorry... Manchmal ist s mir echt zu hoch das ganze.
Mein seelchen geht s nicht gut.. Das stimmt. Aber ist doch schon "krass" das sich sowas dann auf diese Art und Weise n Ventil sucht. Echt schwer zu glauben :/

23.08.2018 20:05 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer