Pfeil rechts
2

Steinchen
Hey ihr Lieben, ich brauche mal euren Rat und eventuell ein paar liebe Worte
Es geht um folgendes:
Vor ca. 10 Jahren wurden bei mir Extrasystolen entdeckt, Herzstolpern. Man hat mich untersucht, Herzultraschall, normale EKG, langzeit EKG und das im Laufe der Jahre immer wieder. Alles in Ordnung hieß es, zwar unangenehm aber harmlos. Letzte Untersuchung war vor ca. 5 Jahren weil es hieß ich muss leider Gottes damit leben.
Jetzt hatte ich viele Jahre keine größeren Probleme damit, zwar mal gemerkt aber gut
Seit einigen Tagen ist es aber wieder heftiger und logischerweise habe ich echt Angst das Ding ist aber auch, jetzt horche ich wieder den ganzen Tag in meinen Körper hinein und kann mich auch absolut nicht entspannen.
Ich muss auch dazu sagen, es waren stressige Wochen zuvor, wir sind umgezogen und aufgrund der Berufstätigkeit meines Mannes,musste ich alles alleine packen und zusätzlich noch unsere einjährige Tochter betreuen, die gerade zahnt und mit dem Laufen angefangen hat.
Im neuen Haus dann das selbe, alles alleine auspacken, plus Haushalt, plus die kleine.
Gestern Morgen war ich beim Hausarzt für ein EKG, natürlich stolpert da dann immer nichts. Er sagte es sei alles okay und man könnte anhand des EKG schon Tendenzen erkennen falls irgendwas nicht stimmen sollte aber es sieht alles normal aus. Mein Puls war halt ziemlich hoch, damit hab ich schon immer zu tun. Ich habe jetzt einen Betablocker bekommen. ( Hatte ich vor meiner Schwangerschaft auch schon) Er meinte auch, dass er aktuell noch keinen Anlass für ein langzeit EKG sieht.
Trotzdem bin ich verzweifelt, ich habe Angst, dass mir etwas passiert.
Ich möchte doch nicht sterben
Vielleicht geht es hier ja jemandem ähnlich oder vielleicht kann mich ja jemand etwas beruhigen.
Fühlt euch gedrückt

24.05.2022 07:29 • 24.05.2022 x 1 #1


10 Antworten ↓


Hallo Steinchen

Gib bei Youtube mal bitte Lukas Rick ein, sehr hilfreich.

Genau wie du hatte ich auch diese Symptome, jahrelang.
Letztes Jahr wurde ein Herzecho gemacht, auf eigene Kosten natürlich.
Ergebnis war ein gesundes Herz.
Zuvor hatte er auch ein Langzeit EKG gemacht, da waren die auch zu sehen. Das ist jedoch vollkommen normal.

Gestern hatte ich einen Friseurtermin, mein Friseur und ich quatschen oft sehr viel. Sie weiß von meiner Krankheitsangst (aktuell Angst vor Krebs) und sie erzählte mir ihre Geschichte.
Sie hat genau die gleichen Sorgen wie du auch und wie ich sie bis letztes Jahr noch hatte.

Du brauchst dir keine Sorgen machen .
Es ist die Angst, die alles schlimmer macht.
Der Kardiologe meinte aber noch etwas vom Roemheld Syndrom, ebenfalls harmlos, jedoch kann auch sowas solche Beschwerden auslösen.

Achja, mein Friseur wurde zichmal auf den Kopf gestellt, war bei mehreren Kardiologen und sogar stationär im Krankenhaus. Alle aber mit dem gleichen Ergebnis, das Herz ist gesund ️.

24.05.2022 07:44 • x 1 #2



Herzstolpern/ Extrasystolen

x 3


Steinchen
@Angsthäsin87 es fühlt sich nur immer so schlimm an
Ist immer schwer zu glauben, dass es harmlos ist....

24.05.2022 21:03 • #3


@Steinchen ich glaube so geht es hier einigen Menschen, mich inbegriffen.
Die Angst hat eine unglaubliche Macht.

24.05.2022 21:05 • #4


@Steinchen versuch auch zu entspannen. Gib mal bei Youtube Lukas Rick ein, er hat zu dem Thema viele Videos, die MIR bereits sehr geholfen haben.

Ich ärgere mich nur, dass ich die Videos nicht schon früher entdeckt habe.
Selbst meine Psychotherapeutin hatte ein Video von mir, was ich ihr von dem Lukas Rick geschickt habe, an eine andere Patientin weitergeleitet, die auch mit Krankheitsängsten zu tun hat.

24.05.2022 21:08 • #5


@Steinchen .... und autogenes Entspannungstraining hat mir auch geholfen, um mal ein wenig runtezukommen.

Aktuell hab ich diese Extrasystolen auch, aber es juckt mich einfach nicht mehr.
Sind halt da, aber anscheinend sind die wirklich nicht so schlimm, wie mein Kopf sich die ausgemalt hat.

Übrigens gibt es auch da ein tolles Videos von ihm.
Ich such das mal schnell raus.

24.05.2022 21:13 • #6


24.05.2022 21:15 • #7


Steinchen
@Angsthäsin87 leider kann ich das Video irgendwie nicht sehen, kannst du mir den Link in einer Nachricht senden?

24.05.2022 21:25 • #8


Steinchen
Zitat von Steinchen:
@Angsthäsin87 leider kann ich das Video irgendwie nicht sehen, kannst du mir den Link in einer Nachricht senden?

Doch jetzt, entschuldige

24.05.2022 21:26 • #9


@Steinchen erledigt

24.05.2022 21:26 • #10


@Steinchen alles gut, war hier auch so. Kam erst bissl später.

24.05.2022 21:28 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel