Pfeil rechts
982

C
So und jetzt mach ich´s !

Permanent verlese ich mich und zwar meist bei ein und denselben Sachen.
Aktuell lese ich ständig Akzeptanz bei Angsthasen. Statt Angstphasen usw.
Bei einem Post von Alex las ich mindestens zweimal :.............Ihr verbeisst euch in den Taschentüchern anderer user...! Statt Tagebüchern

Es würde mich sehr wundern,wenn ich damit alleine stehe!

Also,mal los!

Wo verlest ihr euch?

19.12.2018 18:40 • 28.01.2023 x 1 #1


504 Antworten ↓


Schlaflose
Da gibt es einen Thread mit dem Titel Baclofen Erfahrungen. Ich lese da immer Backofen'

19.12.2018 19:20 • x 1 #2


A


Ständige Verleser

x 3


M
Das mit den Angsthasen anstatt Angstphasen ist mir vorhin auch passiert.

19.12.2018 19:24 • #3


S
Ich verlese mich hier auch ständig bei irgendwelchen Threadtiteln oder Beiträgen... aktuell passiert mir das z.B. andauernd bei dem Thread Angstmacherei z B durch Vorsorge... ich lese dort immer wieder Angstnascherei und denke es geht da um Jemanden, der bei Stress/Angst Süßigkeiten in sich reinstopft und wundere mich jedesmal, was Vorsorge damit zutun haben soll.

19.12.2018 19:31 • #4


E
Zitat von Schlaflose:
Da gibt es einen Thread mit dem Titel Baclofen Erfahrungen. Ich lese da immer Backofen'


Geht mir auch so. Mehr fällt mir momentan nicht ein.

In Düsburch lese Ich auf 'nem Aufsteller statt Gesichtsbehandlung immer was versautes anderes.

19.12.2018 22:58 • #5


J
Ich habe gerade statt Ich bin Motivierter gelesen Ich bin Mostviertler. Das Mostviertel ist eine Landschaft in Niederösterreich.

20.12.2018 15:18 • x 1 #6


E
Igno-Funktion = Ingo-Funktion.

20.12.2018 19:25 • x 4 #7


J
Mich schreckt's bei dem einen Forenspiel-Thema oft kurz, weil ich statt Vanitas (=Threadersteller) Veritas lese und denke, oh, wieso hat er sich plötzlich abgemeldet?

20.12.2018 19:59 • x 1 #8


Jante
Nicht nur im Verlesen bin ich gut, auch im Verschreiben.

Mir mangelt es oft an Konzentration, gerade wenn ich wieder eine schlechte Phase habe und auch durch die sedierenden Medikamente die ich nehme. Da muss ich mich verdammt anstrengen mich nicht zu verlesen und mich zu verschreiben.

23.12.2018 15:29 • x 1 #9


C
Hab jetzt schon ein paarmal :Bauchfrei, Erfahrungen....
statt :Rauchfrei, Erfahrungen... gelesen.

07.03.2019 17:01 • #10


Icefalki
Ich habe gerade nach einem Punkt mit Suchen weitergeschrieben. Also, laber, laber. Sucht man dann .....

Und dieses Sucht ständig als Sucht wie ne Alk. gelesen . Hab echt überlegt, ob man das irgendwie anders schreibt.

08.03.2019 14:32 • #11


Angor
Ich lese immer Dauerwindel statt Dauerschwindel

08.03.2019 21:59 • x 2 #12


Miami
Ständige Vorleser!

... statt ständige Verleser

08.03.2019 22:01 • x 1 #13


E
Josh Wink (Techno-DJ/-produzent) statt John Wick (neues Midgleed).

08.03.2019 22:13 • #14


Idefix13
Muss immer zweimal lesen.
Um aus Schilddrüse - Angst vor kalten Knochen,
Schilddrüse - Angst vor kalten Knoten zu machen.

25.03.2019 18:48 • x 1 #15


S
Nicht direkt ein Verleser...
aber oben in der Aktuelle Themen Box wird der Thread Seit 5 Wochen Unruhe, ständiges Würgen, Appetitlosigkeit immer als Seit 5 Wochen Unruhe, ständiges Wü... gekürzt.

Und irgendwie denkt mein Hirn dann jedesmal, dass der Satz eigentlich so weitergehen müsse: Seit 5 Wochen Unruhe, ständiges Würzen,...

25.03.2019 19:23 • #16


E

25.03.2019 20:21 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

S
Puls im Ohr, Angst vor Durchfall.....
(Puls im Ohr, Angst vor Durafistel)

07.04.2019 20:21 • #18


kl Schnecke
Fruchtbare Müdikeitsaktacken
Furchtbare......

07.04.2019 20:25 • #19


S
Schönes Thema,
Ich habe auch oft verleser, nicht nur online.
In meiner Straße gibt es ein kleines Büro, wo ich immer ihr Aufgabengebiet wie folgend lese:

Professionelle Partnervernichtung.

Ähm.. heisst Vermittlung... genau
Obs an den Problemen mit Ex liegt ?

07.04.2019 23:34 • x 2 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag